lang-de
English
Nederlands
Français
Italiano
Español

Warenkorb

Menü

WALDER

Der französische Segler Ernest Waelder und sein Mitsegler Noel Wyatt konstruierten die Baumbremse 1976 für ihren Eigenbedarf. Durch ihre Erfahrungen auf hoher See und vom Regattasegeln suchten sie eine Lösung, um Crew und Boot vor den dramatischen Konsequenzen durch ein unkontrolliertes Halsen zu schützen. Die Grundidee, eine Bremswirkung durch die Kraft der Reibung eines Tauwerkes zu erzielen, wurde zum Erfolgsrezept. Durch Ihre Konstruktion war ab sofort die Kontrolle der senkrechten und waagrechten Baumbewegung möglich. Sie ahnten nicht, dass dieses neue Zubehör ein solcher Erfolg werden würde. Die Fachpresse berichtete weltweit über die Walder Baumbremse, die noch im selben Jahr auf der internationalen Erfindermesse in Genf mit der Goldmedaille prämiert wurde. Eine „Walder“ wird heute weltweit auf Segelbooten eingesetzt.
Baumbremse
Produktabbildung von WALDER Baumbremse

SVB benutzt Cookies, um Ihnen Ihren Einkauf so einfach wie möglich zu gestalten. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahre mehr...  Ok