BSH Seekarten

BSH - Das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie ist wichtiger Informationsgeber für Schifffahrt, Wirtschaft und Meeresumwelt. Über den BSH, der zurzeit 10 automatische Messstationen betreibt, lassen sich Vorhersagen zu Gezeiten, Wasserständen und Sturmfluten beziehen. Das Aufgabenspektrum ist breit gefächert - so werden vom BSH auch nautische Seekarten und Bücher für die Berufs- und Sportschiffahrt und der jährlich neu erscheinende Tidenkalender herausgegeben.

Der BSH unterhält in seinem Archiv die wohl größte Flaschenpost-Sammlung der Welt. Darunter ca. 660 Briefe, die zwischen 1864 und 1933 gefunden wurden.

mehr Informationen

BSH Sportbootkarten für Ihre Yacht

- Immer auf dem Laufenden -

Zuverlässige Informationen aus erster Hand liefert die BSH-Flotte mit fünf modernen Vermessungsschiffen, welche systematisch alle Veränderungen in den deutschen Seegebieten registrieren und kontrollieren. Alle neuesten Vermessungsergebnisse und nautisch bedeutsamen Änderungen fließen in die Produktion der Sportboot-Kartensätze ein. Die Karten erscheinen in regelmäßigen Abständen neu. Sie sind nach internationalem Zeichenschlüssel erstellt und zeigen die Inhalte nur in deutscher Sprache. Sie decken die Maßstabsbereiche 1 : 12 500 bis 1 : 50 000. Siehe auch www.bsh.de.

Haben Sie gewusst?

Der BSH Tidenkalender war 2019 bei SVB der meistverkaufte Artikel. Bestellen Sie schon jetzt den BSH Gezeitenkalender 2021 für die kommende Saison.