Anlegen & Boot festmachen

Jedes Anlegemanöver wird mit der Zeit und mit ein wenig Übung einfacher. Vor allem am Anfang sollten Sie sich die Zeit nehmen, außerhalb des Hafens und auf offenem Wasser bootsspezifische Besonderheiten gut kennenzulernen. Eigenschaften wie Bremswege, Reaktionszeit, Bug - oder Heckstrahlrudereigenschaften sowie Steuerimpulse und Ruder Eigenschaften sollten unbedingt erprobt werden. Erfahren Sie hier mehr über Anlegen & Boot festmachen...
Filter Zurück
Bewertungen
Marken
Preis
Kategorie
alle Filter

Klampen, Poller & Anlegeringe

Poller / Edelstahl
Produktabbildung von DOCKADD Poller / Edelstahl
DOCKADD Poller / Edelstahl
ab 50 08 €
Noch keine Bewertung
2 Varianten
Kreuzpoller / Stahl verzinkt
Produktabbildung von Kreuzpoller / Stahl verzinkt
Kreuzpoller / Stahl verzinkt
ab 8 72 €
(41)
2 Varianten
Doppelkreuzpoller / Stahl verzinkt
Produktabbildung von Doppelkreuzpoller / Stahl verzinkt
Doppelkreuzpoller / Stahl verzinkt
ab 14 57 €
(38)
2 Varianten
Doppelkreuzpoller Aluminium natur
Produktabbildung von PFEIFFER Doppelkreuzpoller Aluminium natur
PFEIFFER Doppelkreuzpoller Aluminium natur
nur 70 13 €
Noch keine Bewertung
Noch 1 am Lager
Doppel-Kreuzpoller / Edelstahl
Produktabbildung von DOCKADD Doppel-Kreuzpoller / Edelstahl
DOCKADD Doppel-Kreuzpoller / Edelstahl
nur 53 10 €
(5)
Am Lager
Doppel-Kreuzpoller / Aluminium
Produktabbildung von DOCKADD Doppel-Kreuzpoller / Aluminium
DOCKADD Doppel-Kreuzpoller / Aluminium
nur 29 20 €
(1)
Am Lager
Klampe / Aluminium
Produktabbildung von DOCKADD Klampe / Aluminium
DOCKADD Klampe / Aluminium
nur 32 12 €
(6)
Am Lager
Klampe / Edelstahl gebürstet
Produktabbildung von DOCKADD Klampe / Edelstahl gebürstet
DOCKADD Klampe / Edelstahl gebürstet
nur 65 12 €
(4)
Am Lager
Marine - Spring-Klampe für 20 x 3 mm Schiene
Produktabbildung von PFEIFFER Marine - Spring-Klampe für 20 x 3 mm Schiene
PFEIFFER Marine - Spring-Klampe für 20 x 3 mm Schiene
nur 48 69 € 51,35 €
(13)
Am Lager
-5%
Marine - Festmacher-Klampen
Produktabbildung von PFEIFFER Marine - Festmacher-Klampen
PFEIFFER Marine - Festmacher-Klampen
ab 19 01 € 21,99 €
(11)
6 Varianten
-14%
Marine - Festmacher-Klampen
Produktabbildung von PFEIFFER Marine - Festmacher-Klampen
PFEIFFER Marine - Festmacher-Klampen
ab 27 25 € 32,11 €
(26)
3 Varianten
-15%
Kunststoff-Klampe
Produktabbildung von Kunststoff-Klampe
Kunststoff-Klampe
nur 3 85 €
(8)
Am Lager
Spring-Klampe für 32 x 6 mm Schiene / mit Einfädler-Endstück
Produktabbildung von PFEIFFER Spring-Klampe für 32 x 6 mm Schiene / mit Einfädler-Endstück
PFEIFFER Spring-Klampe für 32 x 6 mm Schiene / mit Einfädler-Endstück
nur 75 01 € 94,71 €
(10)
Am Lager
-21%
Kunststoff-Klampen
Produktabbildung von Kunststoff-Klampen
Kunststoff-Klampen
ab 2 44 €
(33)
6 Varianten
Faltklampe, Edelstahl
Produktabbildung von Faltklampe, Edelstahl
Faltklampe, Edelstahl
nur 97 43 €
(8)
Noch 5 am Lager
Versenkbare Edelstahlklampe PUSH
Produktabbildung von Versenkbare Edelstahlklampe PUSH
Versenkbare Edelstahlklampe PUSH
ab 175 42 €
(1)
2 Varianten
Versenkbare Edelstahlklampe PULL
Produktabbildung von Versenkbare Edelstahlklampe PULL
Versenkbare Edelstahlklampe PULL
ab 112 06 €
Noch keine Bewertung
2 Varianten
Klampe, Edelstahl
Produktabbildung von Klampe, Edelstahl
Klampe, Edelstahl
ab 27 25 €
(13)
2 Varianten
Beleg-Klampen mit Kopfsteg / Edelstahl, poliert
Produktabbildung von ROCA Beleg-Klampen mit Kopfsteg / Edelstahl, poliert
ROCA Beleg-Klampen mit Kopfsteg / Edelstahl, poliert
ab 19 44 € 27,20 €
(23)
3 Varianten
-29%
Horn-Klampen
Produktabbildung von Horn-Klampen
Horn-Klampen
ab 12 62 € 15,08 €
(8)
5 Varianten
-16%
Klampen BULLDOG
Produktabbildung von Klampen BULLDOG
Klampen BULLDOG
ab 36 02 €
(5)
3 Varianten
Edelstahl-Festmacher-Klampen ANTWERPEN
Produktabbildung von Edelstahl-Festmacher-Klampen ANTWERPEN
Edelstahl-Festmacher-Klampen ANTWERPEN
ab 16 52 € 17,45 €
(13)
4 Varianten
-5%
Edelstahl-Klampen ITALIEN STYLE
Produktabbildung von Edelstahl-Klampen ITALIEN STYLE
Edelstahl-Klampen ITALIEN STYLE
ab 18 47 €
(14)
4 Varianten
Klampe Aluminium natur
Produktabbildung von PFEIFFER Klampe Aluminium natur
PFEIFFER Klampe Aluminium natur
nur 37 05 €
(1)
Am Lager
Marine - Mast-Klampen
Produktabbildung von PFEIFFER Marine - Mast-Klampen
PFEIFFER Marine - Mast-Klampen
ab 9 70 €
(12)
6 Varianten
Knopfpoller
Produktabbildung von PFEIFFER Knopfpoller
PFEIFFER Knopfpoller
ab 58 11 €
(1)
3 Varianten
Spring-Klampe für 25 x 4 mm Schiene / mit Einfädler-Endstück
Produktabbildung von PFEIFFER Spring-Klampe für 25 x 4 mm Schiene / mit Einfädler-Endstück
PFEIFFER Spring-Klampe für 25 x 4 mm Schiene / mit Einfädler-Endstück
nur 61 36 € 75,60 €
(10)
Am Lager
-19%
Marine - Klemm-Klampe
Produktabbildung von PFEIFFER Marine - Klemm-Klampe
PFEIFFER Marine - Klemm-Klampe
nur 19 44 € 20,98 €
(6)
Bereits unterwegs zu uns
-7%
Torpedo-Klampen DEN HAAG
Produktabbildung von Torpedo-Klampen DEN HAAG
Torpedo-Klampen DEN HAAG
ab 17 49 € 23,20 €
(13)
4 Varianten
-25%
Marine - Lippklampen, Aluminium
Produktabbildung von PFEIFFER Marine - Lippklampen, Aluminium
PFEIFFER Marine - Lippklampen, Aluminium
ab 32 12 € 37,76 €
(3)
2 Varianten
-15%
Edelstahl-Lippklampen / Backbord
Produktabbildung von Edelstahl-Lippklampen / Backbord
Edelstahl-Lippklampen / Backbord
ab 14 57 €
(12)
2 Varianten
Edelstahl-Lippklampen / Steuerbord
Produktabbildung von Edelstahl-Lippklampen / Steuerbord
Edelstahl-Lippklampen / Steuerbord
ab 14 57 €
Noch keine Bewertung
2 Varianten
Rollen-Lippklampe
Produktabbildung von Rollen-Lippklampe
Rollen-Lippklampe
nur 87 68 € 93,96 €
(9)
Verfügbar ab 03.12.2020
-7%
Teak-Klampen
Produktabbildung von ARC Teak-Klampen
ARC Teak-Klampen
ab 15 54 €
(6)
6 Varianten
Mooring-Ring, flache Ausführung / Edelstahl
Produktabbildung von DOCKADD Mooring-Ring, flache Ausführung / Edelstahl
DOCKADD Mooring-Ring, flache Ausführung / Edelstahl
nur 15 98 €
Noch keine Bewertung
Am Lager
Mooring-Ring / Edelstahl / 100 mm
Produktabbildung von DOCKADD Mooring-Ring / Edelstahl / 100 mm
DOCKADD Mooring-Ring / Edelstahl / 100 mm
nur 23 02 €
(1)
Am Lager
Mooring-Ring / Edelstahl / 70 mm
Produktabbildung von DOCKADD Mooring-Ring / Edelstahl / 70 mm
DOCKADD Mooring-Ring / Edelstahl / 70 mm
nur 15 54 €
Noch keine Bewertung
Am Lager
Mooring-Ring / 2 Ringe / verzinkt
Produktabbildung von DOCKADD Mooring-Ring / 2 Ringe / verzinkt
DOCKADD Mooring-Ring / 2 Ringe / verzinkt
nur 22 01 €
Noch keine Bewertung
Am Lager
Mooring-Ring / verzinkt / 90 mm
Produktabbildung von DOCKADD Mooring-Ring / verzinkt / 90 mm
DOCKADD Mooring-Ring / verzinkt / 90 mm
nur 16 52 €
(3)
Am Lager
Mooring-Ring / verzinkt / 100 mm
Produktabbildung von DOCKADD Mooring-Ring / verzinkt / 100 mm
DOCKADD Mooring-Ring / verzinkt / 100 mm
nur 15 98 €
Noch keine Bewertung
Am Lager
Portabler Mooring-Ring / Notklampe
Produktabbildung von DOCKADD Portabler Mooring-Ring / Notklampe
DOCKADD Portabler Mooring-Ring / Notklampe
nur 18 47 €
(6)
Am Lager
Flaggenleinenklampe
Produktabbildung von Flaggenleinenklampe
Flaggenleinenklampe
nur 8 72 € 12,57 €
(83)
Am Lager
-31%
Flaggenleinen-Klampe
Produktabbildung von Flaggenleinen-Klampe
Flaggenleinen-Klampe
nur 3 41 €
(10)
Am Lager
Not-Klampe
Produktabbildung von Not-Klampe
Not-Klampe
nur 21 40 €
(5)
Noch 5 am Lager
Beleg-Klampen mit Kopfsteg / Edelstahl, matt-schwarz
Produktabbildung von ROCA Beleg-Klampen mit Kopfsteg / Edelstahl, matt-schwarz
ROCA Beleg-Klampen mit Kopfsteg / Edelstahl, matt-schwarz
ab 51 64 €
Noch keine Bewertung
2 Varianten
NEU
Edelstahl-Klampe
Produktabbildung von BAVARIA Edelstahl-Klampe
BAVARIA Edelstahl-Klampe
nur 68 86 €
Noch keine Bewertung
Am Lager
Edelstahl-Klampe
Produktabbildung von BAVARIA Edelstahl-Klampe
BAVARIA Edelstahl-Klampe
nur 92 52 €
Noch keine Bewertung
Noch 3 am Lager
Mastklampe / Kunststoff
Produktabbildung von BAVARIA Mastklampe / Kunststoff
BAVARIA Mastklampe / Kunststoff
nur 26 02 €
Noch keine Bewertung
Am Lager

Ratgeber im Bereich Anlegen & Boot festmachen

Das Anlegemanöver

- Wir beantworten die 4 wichtigsten Fragen -

1. Wie lege ich ein Boot an und wie komme ich sicher in die Box?

Jedes Anlegemanöver wird mit der Zeit und mit ein wenig Übung einfacher. Vor allem am Anfang sollten Sie sich die Zeit nehmen, außerhalb des Hafens und auf offenem, unbefahrenem Wasser, Eigenschaften wie Bremswege, Reaktionszeit, Bug- oder Heckstrahlrudereigenschaften und bootsspezifische Besonderheiten gut kennenzulernen. Es hilft hier sehr, sich auf dem Wasser eine unsichtbare Box zu bauen und Rückwärts- und Vorwärtsfahren immer wieder zu üben. Dies sollten Sie bei stärkerem Wind wiederholen, um auch darauf vorbereitet zu sein. Stellen Sie langjährigen Skippern oder Voreignern, von denen Sie ein Boot übernehmen, viele Fragen und lassen sich von ihnen eine ausführliche Einweisung in das neue Boot geben.

2. Wie bereite ich ein Anlegemanöver vor?

Wie auch beim Ankermanöver gilt es sich und die Crew gut vorzubereiten. Alle Fender sollten schon vor Erreichen des Hafens an Ihren Plätzen hängen und fachgerecht angebracht sein. So kann man sie in unerwarteten Situationen schnell umplatzieren. Die Festmacher, die nach dem Ablegen und Verlassen des Hafens sorgfältig weggeräumt wurden, sollten nun ebenfalls wieder geordnet und natürlich knotenfrei bereitliegen oder hängen. Wichtige Hilfsmittel, wie der Bootshaken bei Liegeplätzen mit Mooring, sollten entsichert und griffbereit sein. Verstauen Sie störende Gegenstände, Taschen, Handtücher, Windenkurbeln oder ähnliches in Backskisten oder unter Deck. Sprechen Sie vor Erreichen des Hafens mit Ihren Crewmitgliedern und verteilen Sie klare Aufgaben. Je nach Größe Ihres Bootes reichen 1-3 Gehilfen, die sich um Festmacher und Fender kümmern, um sicher in die Box zu kommen – je mehr Leute sich an Deck hin- und her bewegen, desto hektischer und gefährlicher wird aus unserer Erfahrung die Situation.

3. Welche Ausrüstung brauche ich zum Anlegen?

Um das Anlegen im Hafen am Steg, an einer Spundwand oder in einer Box zu vereinfachen, gibt es viele Hilfsmittel. Natürlich sollte eine Grundausstattung an Fendern und Tauwerk zum Festmachen bei keinem Anlegemanöver fehlen! Selbst bei kleinen Booten ist die Verwendung von Fendern oder zumindest das Anbringen von Stegfendern in der eigenen Box ratsam Wir verkaufen auch Fender, die zum Beispiel als Einstiegsleiter oder Sitzkissen verwendet werden können! Alle wichtigen Informationen zur Auswahl und Pflege von Fendern und Festmachern erfahren Sie in unseren Ratgebern zum Thema Fender und Festmacher. Während des Anlegemanövers sollte ein Bootshaken immer griffbereit sein, um sich zum Beispiel von anderen Booten abstoßen zu können oder um die Mooringleine einzuholen. Hier kann im Notfall bei kleineren Booten auch ein Paddel helfen. Verzichten Sie auf die Verwendung von Händen und Füßen, das kann sehr schmerzhaft werden! Wenn Ihr Boot nicht über einen Rammschutz / Scheuerleisten und einen Bug-Schutz verfügt, sollten Sie diese unbedingt anbringen, um unschöne Kratzer und Schrammen am Rumpf zu vermeiden. Auch lassen diese Utensilien Ihr Boot noch schicker und neuer aussehen!   

Ist Ihr Boot größer als 10 Meter, empfehlen wir Ihnen das Nachrüsten von Bugschrauben beziehungsweise Bug- oder Heckstrahlrudern. Der einmalige Einbauaufwand lohnt sich allemal und macht das meist stressige Anlegemanöver zum „Kinderspiel“.

Wenn Sie die Box sicher erreicht haben, gibt es noch ein paar Hilfsmittel, die das Liegen am Steg angenehmer machen. Bei größeren Booten die rückwärts in Ihrer Box festmachen, empfiehlt sich eine Gangway. Für Motorboote mit einer hohen Bordwand empfiehlt sich ein Tritt, zum Beispiel aus Teak. Um Ihre Festmacher in der Box zu schonen, empfehlen wir unbedingt die Verwendung von Ruckdämpfern. Wir bieten Ihnen auch modernes Tauwerk, mit integriertem Ruckdämpfer an. Um den Anschluss an den Landstrom zu vereinfachen, bekommen Sie bei uns Verlängerungskabel und Adapter und können so entspannt Ihre Batterien wieder aufladen. 

4. Die Hafeneinfahrt – Vorbereitung, Geschwindigkeit und Liegeplatzwahl

Wenn Sie in einen fremden Hafen einfahren und dort auf der Suche nach einer freien Box oder einem freien Steg sind, lassen Sie es langsam angehen und nehmen sich Zeit! Oft lohnt sich ein Anruf im Hafenbüro, um einen freien Liegeplatz samt Liegeplatz-Nummer zugewiesen zu bekommen. Im Hafen sollte grundsätzlich mit sehr geringer Geschwindigkeit manövriert werden. Bitte verzichten Sie auf unnötig schnelle Einfahrten in den Hafen. Haben Sie keinen festen Liegeplatz im Hafen und konnten auch keinen Hafenmeister im Vorwege erreichen, achten Sie unbedingt auf die Markierungen und Liegeplatzschilder an Anlegeplätzen: rot bedeutet die Box ist belegt, grün bedeutet die Box kann angesteuert werden.

Wenn Sie eine Box mit Dalben ansteuern sollt diese natürlich groß genug sein für Ihr Schiff. Obwohl Holzdalben bei Berührung einige Zentimeter nachgeben können sie doch unschöne Kratzer und dreckige Streifen am Rumpf hinterlassen. Für eigene Liegeplätze empfehlen sich sogenannte Dalbenfender, um Ihr Boot noch besser zu schützen. Sorgen Sie dafür, dass alle Fender vor dem Erreichen der Box an der richtigen Stelle hängen und denken Sie beim Rückwärtseinfahren in eine Box auch an einen Kugelfender für den Schutz des Hecks / der Badeplattform. Oft ist übrigens das rückwärts Einfahren in eine Box einfacher, handlicher und überschaubarer, als die Vorwärtsfahrt.

Für eine ausführliche Beschreibung von verschiedenen Hafen- und Anlegemanövern und weiteren Themen zur Bordpraxis empfehlen wir Ihnen unsere umfangreiche Auswahl an Lesestoff zum Anlegen mit Motorbooten und Segelbooten.

Kundenbewertungen

alle Bewertungen (106.590)
Benutzerprofilbild

Thomas G. am 29.10.2020

Keine Beanstandungen

Benutzerprofilbild

Uwe G. am 29.10.2020

guter Service, wie immer

Benutzerprofilbild

Thorsten J. am 29.10.2020

SVB ist wie immer schnell und sicher. Danke.