mehr als 8 St. am Lager
SVB Preis: 1.735,95 €
Sie sparen: 10%
1.927,80 €
Inkl. MwSt, exkl. Versandkosten.
St.
1.735,95 € Inkl. MwSt, exkl. Versandkosten.
Kaufen
Art.-Nr.
81490
EAN / Produktcode
9420024154151
Modell-Nr.
000-13245-001
Bezeichnung
B&G - Kartenplotter ZEUS³ - 7" TOUCH
Displaygröße
7 Zoll
Bedienart
Touch & Tasten
inkl. Geber
Nein
NMEA2000
Ja
NMEA0183
Optional
WiFi
Ja
Bluetooth
Ja
Ethernet / Netzwerk
Ja
Sonarmodul
Ja
Sonarart
CHIRP / Fishfinder, DownScan, SideScan, ForwardScan
Sonar-Blickwinkel
nach unten, zur Seite, nach vorne
Einbaubreite
222 mm
Einbauhöhe
130 mm
Seekarten-Unterstützung
Ja
Seekarten
C-MAP REVEAL, C-MAP DISCOVER, Navionics+, Navionics Platinum+, NV Charts
Tablet-Steuerung
Ja
Radarfähig
Ja
Sonar-Darstellung
Fische, Bodenstruktur
Innerhalb von 4 Std 33 Min bestellen, Versand heute!
 

Produktbeschreibung

Zeus³ ist ein vollständiges Kartenplotter-Navigationssystem für Blauwassersegler und Regatta-Segler

Mit einem 7-Zoll Touchscreen-Display, leistungsstarker Elektronik, und einem großen Funktionsbereich, der speziell für den Segler entwickelt wurde.

Produktmerkmale

  • Exzellente Bildschirmsichtbarkeit mit ultraweiten Sichtwinkeln
  • Einfach zu bedienen, auch bei Nässe oder stürmischer See
  • Leistungsstark für eine reaktionsfreudige Bedienung und schnelle Kartenausrichtung
  • Dedizierte Segelfunktionen wie SailSteer, Laylines und RacePanel
  • Integriertes Wi-Fi Modul für einfachen Zugang auf Karten, Wetter, Updates, Support und Bildschirmspiegelung
  • Integrierte ForwardScan™ Sonar Unterstützung für eine sicherere Fahrt durch flaches Wasser (Geber optional erhältlich)
  • Lässt sich nahtlos mit anderen B&G-Displays und Zubehör in einem bootweiten System integrieren
  • Verfügbar in den Bildschirmgrößen 7, 9, 12, und den neuen 16 Zoll

Technische Daten

Gut lesbares SolarMAX HD Display
Wählen Sie aus den Bildschirmgrößen 7, 9, 12, und 16 Zoll; besonders helle Displays mit ultra weitem Sichtwinkel bieten maximale Lesbarkeit aus allen möglichen Positionen.

Zuverlässige Steuerung unter allen Bedingungen
Zeus³ ist durchgängig leicht zu bedienen, mit einem Allwetter-Touchscreen, der auch funktioniert, wenn er nass ist, plus vollständiger Drehregler- und Tastenfeld-Bedienung, wodurch die Bedienung aller Displayfunktionen auch unter rauen Bedingungen möglich ist.

Superschnelle Bedienung
Ein leistungsstarker Prozessor bedeutet reaktionsfreudige Bedienung und schnelle Kartenausrichtung, wodurch Sie sofortigen Zugang auf die benötigten Daten erhalten.

Dedizierte Segelsoftware
Zeus³ wird mit der B&G-Software betrieben, die speziell für Segler entwickelt und ausgiebig an Bord von Rund-um-die-Welt-Yachten und auf weltweit führenden Rennstrecken geprüft wurde. Einfache klassische B&G-Funktionen wie SailSteer (wichtige Segeldaten zusammengefasst auf einem Bildschirm), Sailing Time (realistische ETAs für Segelschiffe), Laylines (auf Karten gelegt mit Wendewinkeln), und RacePanel.

Integriertes GoFree®-Wi-Fi
Karten, Wetterinformationen, und Software-Updates über einen Wi-Fi Internet Hotspot direkt auf Ihr Zeus Display herunterladen, Ihr Display zur Fernsteuerung auf kompatible Smartphones spiegeln, und mit kompatiblen Tabletgeräten die Fernsteuerung übernehmen.

Verbesserte Sicherheit (mit optionalen Geräten wie Autopiloten, AIS-Transpondern und Sonar-Gebern)
Sicherer auf dem Wasser mit vollintegriertem Autopilot, um kleinen Crews und Einhandseglern zu helfen, integrierte ForwardScan™ Sonar Unterstützung, um Grundkontakt in flachen und schlecht kartierten Gewässern zu vermeiden und erweiterte Optionen wie Broadband Radar™ mit MARPA-Zielverfolgung und AIS Overlay für verbessertes Situationsbewusstsein.

Konnektivität für eine integrierte Yacht
Zeus³ unterstützt eine große Palette an B&G-Erweiterungsmodulen, und Konnektivität über NMEA 2000® nach Industriestandard, um ein vollintegriertes Gerätesystem zu ermöglichen. Fügen Sie Sensoren und Instrumente hinzu, verbinden Sie Displays über mehrere Stationen zu einem Netzwerk, und verbinden Sie ihn mit taktischen B&G H5000-Systemen für mehr Konkurrenzfähigkeit bei Offshore- und Grand-Prix-Regatten.

Technische Daten
Abmessungen 239 x 150 x 90 mm, mit Halterung: 263 x 161 x 93 mm
Gewicht 1,1 kg
Betriebstemperatur -15 °C bis +55 °C
Lagertemperatur -20 °C bis +60 °C
Wasserdicht gem. IPX6 and 7
Betriebsspannung 10 - 31,2 V DC
Empfohlene Sicherung 3 A
Stromverbrauch 20 W
Display-Auflösung 600 x 1024 px
Display-Helligkeit 1200 nits
Display-Betrachtungswinkel 80 ° oben/unten, 80 ° links/rechts
Ethernet 1 Anschluss
Bluetooth integriert
NMEA2000 1x NMEA2000 microC
NMEA0183 1x Ausgang, 1x Eingang (mit optionalen Datenkabel SVB-Art.: 17409)
Video-Eingang 2x Composite Anschluss mit RCA-Buchse
WiFi integriert
Sonar-Anschluss Ja, 40-250 kHz, 455-800 kHz
GPS integriert, 10 Hz, 34 Kanäle
Externer Speicher 2x microSD Slot, max. Kartengröße: 32 GB
Interner Speicher 16 GB
Wegepunkte, Routen und Tracks 6000 Wegepunkte, 500 Routen mit max.
100 Routenpunkten, 50 Tracks mit bis zu 12000 Trackpunkten
Sprachen Englisch, Dänisch, Deutsch, Spanisch, Finnisch, Französisch,
Griechisch, Italienisch, Holländisch, Norwegisch, Portugiesisch, Schwedisch
Weitere Features Radar, Sonar, Wetter, AIS, Autopilot-Integration, Multimedia (SonicHub, FusionLink, Sirius)
Lieferumfang NSS7 EVO³ Display, Einbaurahmen, Aufbaubügel, Sonnen-Abdeckung, 2 m Stromkabel


Seekarten-Modul:

SD/Micro-SD
MSD
Compactflash
CF
C-Card MAX orange
MAX
C-Card NT+ schwarz
NT

Kompatibel mit folgenden Seekarten:

C-MAP MAX-N C-MAP MAX-N+ C-MAP MAX-N+ Continental Navionics+ Navionics Platinum+

Seekarten Features:

Kartensystem Vektorkarten Raster-/Papierkarten easy-/Autorouting Tidenanzeige Satellitenbilder Hochauflösende Tiefenlinien
C-MAP MAX-N
C-MAP MAX-N+
C-MAP MAX-N+ Continental
Navionics+
Navionics Platinum+

Dokumente

de-flag Anleitung
PDF, 6,59 MB
de-flag Anleitung
PDF, 13,83 MB
de-flag Test
PDF, 5,43 MB
en-flag Anleitung
PDF, 6,46 MB
en-flag Anleitung
PDF, 11,21 MB
es-flag Anleitung
PDF, 6,63 MB
es-flag Anleitung
PDF, 13,88 MB
fr-flag Anleitung
PDF, 1,58 MB
fr-flag Anleitung
PDF, 11,26 MB
fr-flag Anleitung
PDF, 24,82 MB
it-flag Anleitung
PDF, 6,60 MB
it-flag Anleitung
PDF, 14,09 MB

Das sagen andere SVB Kunden

Zu 100% echte Bewertungen
Es liegen noch keine Bewertungen vor

Kunden fragen Kunden

Fragen Sie andere SVB-Kunden, die dieses Produkt bereits bei uns gekauft haben, nach Ihrer Erfahrung.

Ihre Frage wird automatisch an andere SVB-Kunden weitergeleitet. Bitte stellen Sie keine Fragen, die nur vom SVB-Team beantwortet werden können - wie z.B. der Status einer Bestellung oder die Verfügbarkeit der Produkte. Gerne können Sie unser SVB-Team auch per E-Mail unter: info@svb.de oder telefonisch unter: 0421-57290-0 kontaktieren.

  • Mehr "Kunden fragen Kunden" verfügbar in den folgenden Sprachen :
  • Flagge von Nederlands

Frage zum Lieferumfang

Frage:
Benutzerbild von Ekkehard S.
Ekkehard S. fragte
am 11.03.2021
Flagge von Deutsch Im Lieferumfang ist die Bedienungsanleitung und Installationshandbuch nicht erwähnt, vielleicht bewusst, da die Bedienungsanleitung nur auf ENGLISCH verfasst ist, das Installationshandbuch gänzlich fehlt! Für ein Markenprodukt dieser Preisklasse nicht nachvollziehbar, ein Hinweis im Lieferprogramm wäre wünschenswert gewesen! Gibt es diese denn in Druckform überhaupt in Deutsch?
Antwort:
Benutzerbild von Arne C.
Arne C. antwortete
am 11.03.2021
Hallo Ekkehard, in gebundener Form nicht, aber zum freien Download. Siehe oben unter Dokumente oder auf der Herstellerseite. Bei regulär 12 möglichen Spracheinstellungen des Gerätes, das osteuropäische Sprachpaket zusätzlich einmal aussen vor gelassen, sind individuelle gebundene Beilagen ausser der "internationalen" englischen Beilage dann nicht gerade ökologisch.

Technische Anfrage

Frage:
Benutzerbild von Mario Weichel M.
Mario Weichel M. fragte
am 16.03.2019
Flagge von Deutsch Hallo SVB, steuert die eingebaute Autopilot Funktion auch Pinnen-Piloten? (N2000)
Antwort:
SVB Expertenbild
Klaus B. antwortete
am 18.03.2019
Hallo Herr Weichel, es werden TP22 und TP32 gesteuert sofern diese mit dem Zeus per NMEA2000 Netzwerk verbunden sind. Sie können dann die komplette AP Bedienoberfläche nutzen.
Frage:
Benutzerbild von Ilhami B.
Ilhami B. fragte
am 26.03.2021
Flagge von Deutsch Hallo, mir erschließt sich der Preisunterschied zw. Zeus3 und Vulcan 7R (doppelt soviel) nicht ganz. Für eine Klärung wäre ich sehr dankbar. LG
Antworten:
SVB Expertenbild
Klaus B. antwortete
am 06.04.2021
Guten Tag Ilhami, Es gibt einige Unterschiede in den Funktionen und in der Netzwerkfähigkeit. Die wichtigsten Unterschiede sind folgende: Das NSSevo3 hat zusätzlich zum Touchscreen auch einen Drehknopf und einige Tasten zur Bedienung. Weiterhin hat das NSS ein Display der Spitzenklasse, welches nochmal eine Steigerung zum Display des Touchscreens des Vulcan darstellt.
Benutzerbild von Ilhami B.
Ilhami B. antwortete
am 06.04.2021
Moin Klaus, zunächst schönen Dank für die Antwort. Aber um ein Simrad NSS-Gerät ging es in meiner Fragestellung gar nicht. Vielmehr wollte ich bei den B&G Geräten Zeus3 und Vulcan7R die Unterschiede erläutert wissen.
Frage:
Benutzerbild von Andreas W.
Andreas W. fragte
am 18.08.2021
Flagge von Deutsch Hallo, kann man einen Plotter Zeus 3 in ein Raymarine SeaTalk ng Netzwerk, in dem schon ein MFD Raymarine A98 integriert ist, einbinden? Wenn ja, was ist zu beachten? mfG Andreas
Antwort:
Benutzerbild von Arne C.
Arne C. antwortete
am 21.09.2021
Hallo Andreas, ja das geht, aber nur im Rahmen einer Teilung der NMEA2000 Daten, Tiefe, Wind....Kartensharing oder generell eine Ethernetverbindung funktioniert nicht
Frage:
Benutzerbild von Moritz V.
Moritz V. fragte
am 26.10.2021
Flagge von Deutsch Gibt es Erfahrungen mit der Kommunikation zwischen B&G (Zeus) und Nexus Geräten ( Wind Echolot Log ) ?
Antwort:
Benutzerbild von Arne C.
Arne C. antwortete
am 03.11.2021
Hallo Moritz, wenn Sie aus Ihrem Nexus Server die Datensätze als NMEA0183 herausbekommen, könnten Sie eine Verbindung an den Zeus mit Artikel #17409# vornehmen,... oder die Daten mit dem Konverter, z.B. #90291# in das NMEA2000 Netzwerk einspeisen und dann dem Zeus mit zur Verfügung stellen.
Frage:
Benutzerbild von Moritz V.
Moritz V. fragte
am 31.10.2021
Flagge von Deutsch Der Magnet der die Klappe für die Karten dichthält stört den Magnetkompass, kann ich da etwas ändern?
Antwort:
Benutzerbild von Arne C.
Arne C. antwortete
am 01.11.2021
Hallo Moritz, entweder das Gerät versetzen und den Kompass mit Ablenkung" neu kompensieren

Andere Frage

Frage:
Benutzerbild von Oskar D.
Oskar D. fragte
am 27.05.2018
Flagge von Deutsch In der Beschreibung zum ZEUS-3 7" Touch geht es korrekt los und weiter unten ist die Rede von VULCAN 5 FS ... vermutlich ein Versehen ... ?!
Antwort:
Benutzerbild von René H.
René H. antwortete
am 30.05.2018
Guten Tag Oskar, ja das war ein Versehen. Vielen Dank für den Hinweis.