11 St. am Lager
SVB Preis: 1.079,95 €
Sie sparen: 10%
1.199,52 €
Inkl. MwSt, exkl. Versandkosten.
St.
1.079,95 € Inkl. MwSt, exkl. Versandkosten.
Kaufen
Art.-Nr.
81494
EAN / Produktcode
9420024153710
Modell-Nr.
000-13214-001
Bezeichnung
B&G - VULCAN 9 FS GPS
Displaygröße
9 Zoll
Bedienart
Touchscreen
inkl. Geber
Nein
NMEA2000
Ja
NMEA0183
Nein
WiFi
Ja
Bluetooth
Nein
Ethernet / Netzwerk
Nein
Sonarmodul
Ja
Sonarart
CHIRP / Fishfinder, DownScan, SideScan, ForwardScan
Sonar-Blickwinkel
nach unten, zur Seite, nach vorne
Einbaubreite
231 mm
Einbauhöhe
155 mm
Seekarten-Unterstützung
Ja
Seekarten
C-MAP REVEAL, C-MAP DISCOVER, Navionics+, Navionics Platinum+, NV Charts
Tablet-Steuerung
Ja
Radarfähig
Ja
Sonar-Darstellung
Fische, Bodenstruktur

Produktbeschreibung

Das B&G VULCAN 9FS Kartenplotter-Navigationsdisplay eignet sich optimal zur Funktionserweiterung auf Sportbooten, Kreuzfahrtschiffen und in kleineren Mittelkonsolen mit Plug-and-Play-Unterstützung für B&G Broadband Radar™ und Halo™ Pulskompressions-Radarsystemen. Hinter dem superhellen Multitouch-Breitbilddisplay verbergen sich ein integrierter GPS-Empfänger, GoFree® Wi-Fi und eine NMEA 2000® Verbindung nach Industriestandard. Schließen Sie Smartphones und Tablets an, bedienen Sie Ihr Soundsystem an Bord, überwachen Sie Motordaten und wählen Sie aus einer breiten Palette

Haupteigenschaften

  • Benutzerfreundliche Multi-Touch-Benutzeroberfläche
  • Kartenplotter mit vollem Funktionsumfang und der umfangreichsten erhältlichen Kartografieunterstützung (Insight, Navionics, CMAP)
  • Radardisplay für B&G Broadband 3G™/4G™ und Halo™ Pulskompressions-Radarsysteme
  • Einschließlich weltweiter Basiskarte
  • Intelligente Planung mit TripIntel™-Technologie
  • Unterstützt Navionics Autorouting und Easy Routing
  • 9-Zoll-Display, das bündig installiert oder mit einer Halterung befestigt werden kann
  • Breitbild-Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung
  • Hochgeschwindigkeits-GPS-Empfänger mit 10 Hz
  • Integrierter Broadband Sounder™, CHIRP-Sonar, StructureScan® HD-Bildgebung oder ForwardScan™ Sonarunterstützung (Schwinger erforderlich)
  • Integriertes GoFree™-WLAN
  • Zwei microSD-Kartensteckplätze
  • NMEA 2000®-kompatibel
Benutzerfreundliches Multi-Touch-Display
Der VULCAN-9FS bietet ein Höchstmaß an Benutzerfreundlichkeit mit intuitiver Touchscreen-Steuerung, die Smartphone- und Tablet-Benutzern bereits vertraut ist. Tippen Sie zur Erstellung oder Auswahl von Wegpunkten, nutzen Sie Pinch-to-Zoom, oder tippen und ziehen Sie, um nahtlos zwischen verschiedenen Karten zu wechseln. Dank des einfachen Startbildschirms und der Menü-Layouts können Sie schnell auf alle Funktionen zugreifen, mit großen und deutlichen Symbolen, die leicht zu erkennen und anzutippen sind.

Kartenplotter-Navigation & Wegpunkt-Management
Der VULCAN-9FS ist ein Kartenplotter mit vollem Funktionsumfang und Unterstützung für eine breite Palette an Kartografieoptionen, wie z. B. C-MAP® MAX-N, Navionics®, Insight®, Insight Genesis® und NV Digital®-Karten. Navigieren Sie sicher zu nahen und entfernten Zielen mit einer flexiblen Auswahl der Karten, die für Ihre Anforderungen und Ihre Position am besten geeignet sind. Legen Sie diese Ziele dank des Wegpunkt-Managements einfach fest, und zeichnen Sie sie auf: Markieren Sie Wegpunkte mit einer Berührung, und geben Sie ihnen eindeutige Namen, anhand derer Sie einfach nach Ihrem gewünschten Ziel suchen können, egal, ob Sie zehn oder 1.000 Orte auf einer Karte markiert haben.

Sehen Sie mehr mit einem B&G Radarsystem
Das VULCAN-9FS von B&G ist ein voll ausgestattetes Radardisplay mit Plug-and-Play-Konnektivität zu B&G Broadband 3G™, Broadband 4G™ und Halo™ Pulskompressions-Radarsystemen. Navigieren Sie sicher durch volle Häfen oder bei schlechter Sicht. Behalten Sie weit entfernte Sturmgebiete im Auge und finden Sie Vogelschwärme, die auf gute Fischgründe hinweisen. Dank automatischer Feineinstellung sehen Sie immer ein klares Radarbild, und Radar-Overlay kombiniert Radardaten mit Navigationskarten für eine einfach nachvollziehbare Ansicht Ihrer Umgebung.

Umfassend anpassbare Benutzeroberfläche
Der B&G VULCAN-9FS kann umfassend an die Anforderungen Ihres Bootes und Ihrer liebsten Wasseraktivitäten angepasst werden – von Powerboating, bis hin zum Angeln und Wassersportarten. Passen Sie Ihren Startbildschirm mit Verknüpfungen zu den am meisten verwendeten Funktionen an, und personalisieren Sie ihn mit Ihrem persönlichen Hintergrund. Mit anpassbaren geteilten Bildschirmansichten und Fenster-Layouts können Sie alles, was Sie benötigen, auf einem Bildschirm sehen, welcher Aktivität Sie auch gerade nachgehen.

Intelligente Planung mit TripIntel™-Technologie
Die TripIntel-Technologie kann die entscheidenden Informationen, die Sie für eine sichere und angenehme Planung Ihrer Tage auf dem Wasser benötigen, aufzeichnen und anzeigen. Treffen Sie kluge Entscheidungen, indem Sie die Reichweite mit dem vorhandenen Treibstoff über Karten legen, einfach auf aktuelle und zukünftige Gezeitenpegel zugreifen und einen detaillierten Verlauf Ihrer vorhergehenden Trips anzeigen, einschließlich Route und Leistung Ihres Bootes.

Vereinfachte Navigation mit Autorouting
Autorouting bringt den Komfort der Navigation aus dem Auto in die Bootsfahrt. So legen Sie schnell eine Route fest und können schneller losfahren. Wählen Sie einfach ein Ziel aus, und Ihr VULCAN-0 schlägt Ihnen die kürzeste und sicherste Route vor. Dabei werden auch der Tiefgang und die Abmessungen Ihres Boots berücksichtigt. Diese Funktion ist mit Navionics+ oder Navionics Platinum Karten (Navionics Autorouting) verfügbar sowie mit CMAP MAX-N+ Karten (Easy Routing).

Integrierter GPS-Empfänger mit 10 Hz*
Dank des Hochgeschwindigkeits-GPS-Empfängers, der Ihre Position zehn Mal pro Sekunde aktualisiert, ist der B&G VOLCAN-9FS ideal für die Nutzung an Bord schneller Festrumpfschlauchboote und Powerboats. Sehen Sie die kontinuierliche, genaue Bewegung Ihres Bootes in Echtzeit, ohne dass die Anzeige auf dem Display von einem Punkt zum nächsten springt. * Der integrierte GPS-Empfänger funktioniert bei Halterung-Montagen und bei Pulteinbauten bei den meisten GFK-Rümpfen. Beim Einbau in ein Boot mit einer Instrumententafel aus Metall ist möglicherweise ein externer GPS-Empfänger wie der B&G ZG100 erforderlich.

Cruise-Kartenansicht
Der speziell für Powerboats entwickelte B&G VULCAN-9FS bietet eine einzigartige Cruise-Kartenseite, die entscheidende Navigationsdaten und -karten in einem einfach abzulesenden Display kombiniert. Wählen Sie die relevantesten Informationen für Ihre Cruising-Art und Ihre Wasseraktivitäten aus, und bearbeiten Sie die Bildschirmdaten, falls erforderlich.

NMEA 2000®-Motorüberwachung & -Instrumente
Der VULCAN-9FS kann mit sämtlichen NMEA 2000®-fähigen Geräten an Bord Ihres Bootes verbunden werden, einschließlich unter anderem Außenborder und Innenborder, Treibstoff-Mengen- und -Flussmesser, Geschwindigkeit, Fahrtrichtung sowie Wassertemperatursensoren. Erstellen Sie Ihre eigene digitale Instrumentenanzeige, sodass Ihnen eine breite Palette von Informationen zur Verfügung steht, selbst wenn die Instrumentenanzeige sehr voll ist, und behalten Sie gleichzeitig die Übersicht mit möglichst wenigen verschiedenen Messgeräten.

Überwachen Sie die Tiefe mit dem integrierten Sonar
Die tatsächliche Tiefe unter Ihrem Bootsrumpf zu kennen, kann Ihnen dabei helfen, Ihre Zeit auf dem Wasser sorgenfrei zu genießen. Und Sie können leichter geeignete Ankerplätze in unbekannten Gewässern finden. Mit dem integrierten Sonar müssen Sie lediglich einen geeigneten Sonar-Schwinger hinzufügen, um die Tiefe präzise in Echtzeit nachverfolgen zu können. Ein scrollfähiges Tiefenprotokoll ermöglicht Ihnen die einfache Nachverfolgung und Festlegung von Wegpunkten für viel versprechende Ankerplätze, während StructureScan Imaging™ DownScan- und SideScan-Sonare für eine bildähnliche Ansicht des Grundes unter Ihrem Boot kombiniert.

Cruisen Sie dank dem ForwardScan™-Sonar mit einem sicheren Gefühl
Durch die Verwendung eines optionalen ForwardScan-Schwingers liefert dieses nach vorne gerichtete Sonar ein klares 2D-Bild des Grundes vor Ihrem Boot, sodass Sie auch in flachen oder schlecht kartierten Gewässern unbesorgt navigieren können. Mit Updates in Echtzeit und Ansicht des vor Ihnen liegenden Gewässers – und zwar bis zum 8-fachen Ihrer aktuellen Tiefe, erfüllt ForwardScan alle Voraussetzungen, damit Sie Ihre Bootsfahrt sicher und entspannt genießen können.

Finden Sie Fische mit CHIRP & StructureScan® HD-SideScan-Imaging
Egal, ob Sie für Ihr Leben gerne angeln oder dies nur ein gelegentliches Hobby ist, bei jedem Angelausflug werden Sie von der breiten Palette integrierter Sonar-Technologien des B&G VULCAN-9FS profitieren. Fügen Sie einen geeigneten Schwinger hinzu, der separat oder im Paket mit Ihrem Display erhältlich ist, und der VULCAN-9FS kann als effektiver Fischfinder mit CHIRP-fähigem Breitband-Sonar für eine klare Erkennung von Fischen in der Wassersäule eingesetzt werden. Mit optionalem HDI- oder TotalScan-Schwinger bietet der VULCAN-9FS auch StructureScan HD-Sidescan-Imaging für eine bildähnliche Ansicht des Grundes mit Fischen unter und um Ihr Boot.

SonicHub®2- & Bluetooth®-Audio-Integration
Wenn Sie sich ohne einen guten Soundtrack auf dem Wasser nicht zu Hause fühlen, ist das SonicHub®2-Marine-Audiosystem der perfekte Begleiter für ein VULCAN-9FS-Display. Streamen Sie Musik von über Bluetooth® verbundenen Tablets, Smartphones und anderen Mobilgeräten, spielen Sie MP3-Dateien von einem USB-Stick ab, oder hören Sie das integrierte AM/FM-Radio des SonicHub 2. Das SonicHub 2 bietet Ihnen die vollständige Kontrolle Ihres Audio-Unterhaltungssystems auf Ihrem VULCAN-9FS-Display, sodass Sie keine separate Stereoanlage benötigen und dennoch Ihre Musik auf Ihre Weise hören können.

GoFree™-Cloud-fähig mit integriertem WLAN
Dank des integrierten WLANs bietet der B&G VULCAN-9FS direkten Zugriff auf GoFree-Cloud-Services, einschließlich drahtloser Karten-Downloads, Software-Updates und mehr. Egal, ob Ihr Boot in der Einfahrt steht und Sie mit Ihrem WLAN zu Hause, mit dem WLAN im Hafen oder draußen auf dem Wasser mit Ihrem Smartphone verbunden sind, Sie können von überall aus auf die GoFree-Cloud-Services zugreifen, wo Sie über eine Internetverbindung verfügen. Auf dem Wasser verbindet GoFree den B&G VULCAN-9FS mit Ihren Mobilgeräten, wobei der Bildschirm Ihres Displays auf Ihrem Smartphone gespiegelt wird oder Sie von Ihrem Tablet aus mit der GoFree Controller-App die vollständige Kontrolle erhalten.

Lieferumfang:
  • Vulcan 9 Suncover
  • GO9 XSE & Vulcan 9 Edge Beze
  • GO9 XSE & Vulcan 9 Dash Mount Kit
  • 4-Pin Power Cable
  • Bracket NSX 3009, NSS7evo3, Zeus3-7, GO9 and Vulcan 9
  • NSSRändelschrauben (Paar L/R)

Technische Daten

Display Typ WVGA Farb-TFT-LCD
Display Größe 9-Zoll Widescreen
Display-Auflösung (Pixel x Pixel) 800 x 480
Hintergrundbeleuchtungsstufen LED / 1200 nits
Weitere Funktionen Wegpunktspeicher: 10.000 Punkte insgesamt kombinierte Wegpunkte / Streckenpunkte
Sprachen Standard-Sprachpaket, Asiatisches Sprachpaket, Osteuropäisches Sprachenpaket, Russisch-Ukrainisches Sprachpaket, Sprachpaket Naher Osten
Speicherkarteneinsatz möglich Kartenschacht: Dual microSD
GPS-Antennentyp Eingebautes 10 Hz GPS
Betriebstemperatur in Betrieb 15 °C bis +55 °C (5 °F bis 131 °F)
Wasserdicht gemäß IPX7
Breite 243 mm / 9.56 in
Tiefe 83 mm / 3.26 in
Höhe 171 mm / 6.71 in
Gewicht 1.32 kg / 2.91 lb
Stromverbrauch 12 W @ 13.8 V
Stromversorgung (Betriebsspannung) 12 V DC
NMEA2000 ausstehende Zertifizierung 1 port


Seekarten-Modul:

SD/Micro-SD
MSD
Compactflash
CF
C-Card MAX orange
MAX
C-Card NT+ schwarz
NT

Kompatibel mit folgenden Seekarten:

C-MAP MAX-N C-MAP MAX-N+ C-MAP MAX-N+ Continental Navionics+ Navionics Platinum+

Seekarten Features:

Kartensystem Vektorkarten Raster-/Papierkarten easy-/Autorouting Tidenanzeige Satellitenbilder Hochauflösende Tiefenlinien
C-MAP MAX-N
C-MAP MAX-N+
C-MAP MAX-N+ Continental
Navionics+
Navionics Platinum+

Dokumente

de-flag Anleitung
PDF, 21,19 MB
de-flag Anleitung
PDF, 4,82 MB
en-flag Anleitung
PDF, 11,21 MB
en-flag Anleitung
PDF, 4,84 MB
es-flag Anleitung
PDF, 21,03 MB
es-flag Anleitung
PDF, 5,36 MB
fr-flag Anleitung
PDF, 20,89 MB
fr-flag Anleitung
PDF, 4,73 MB
it-flag Anleitung
PDF, 21,26 MB
it-flag Anleitung
PDF, 4,72 MB
nl-flag Anleitung
PDF, 22,77 MB
nl-flag Anleitung
PDF, 5,54 MB

8 Kundenbewertungen

3.8 (aus 8 Bewertungen)
  • Vorteile
  • Anschlussmöglichkeiten (1)
  • Auflösung (1)
  • Bildschirmhelligkeit (1)
  • Montage/Installation (1)
  • Nachteile
  • Bedienung (1)
  • Preis-Leistungs-Verhältnis (1)

Das sagen andere SVB Kunden

Zu 100% echte Bewertungen
Sven F.
Flagge von Schweiz
Super Gerät!
Der Einbau war problemlos, es sind Einbauschablonen und alles notwendige Material dabei.
Das Gerät selbst ist mir in der kleineren Version (Vulcan 5) schon bekannt gewesen.
Wie es sich nun auf dem Boot bewährt wird man sehen, aber die Sailsteer Anzeige ist eben einfach nur genial.
Bram J.
Flagge von Österreich Verifizierter Kauf
B&G - VULCAN 9 FS GPS, 9 Zoll
Für mich war der Simrad Go7 einfach etwas zu klein am 24 Fuß Tri, auch fehlte das spezial für Segler sehr hilfreiche "Sailsteer"
Also bitte 1x VULCAN 9 FS
Das Erste war leider defekt und ging retour
Das zweite ist ein Tolles Gerät, viele Funktionen, einfache Bedienung,
Das wichtigste einfach mal durchlesen und ausprobieren, dann klappts!
Das Gerät ist relativ leicht und hat kein tiefes schweres Gehäuse, also ideal für
Drehbügel-Montage
Wie der alte Simrad hat auch der B&G ein schnelle und gute Sattelitempfang, keine zusätzliche Antenne notwendig am GFK-Boot
Wie der Simrad kann der Vulcan auf der Rückseite etwas heiß werden, ein laues Lüftchen zur Kühlung kann nie schaden
Nächste Woche aufs Wasser und mal alles ausprobieren!
Nicola G.
Flagge von Italien Verifizierter Kauf
Arrivato. Vulcan 9
Das Produkt kam an, zusammen mit dem Plotter gab es eine Montageanleitung und eine Schnellinstallationsanleitung.Die vollständige Anleitung mit allen Operationen, die dieser Plotter ausführen kann, fehlt. Wie erhalte ich die vollständige Anleitung, um alle Funktionen dieses Artikels nutzen zu können?
Alle Bewertungen anzeigen

Produkt bewerten

Wie bewerten Sie dieses Produkt?
Enttäuscht
Entspricht nicht meinen Erwartungen
Schlecht
Einige Erwartungen wurden erfüllt
OK
Erfüllt meine Erwartungen gerade noch
Gut
Erfüllt meine Erwartungen mehrheitlich
Ausgezeichnet
Erfüllt meine Erwartungen voll und ganz
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten

Kunden fragen Kunden

Fragen Sie andere SVB-Kunden, die dieses Produkt bereits bei uns gekauft haben, nach Ihrer Erfahrung.

Ihre Frage wird automatisch an andere SVB-Kunden weitergeleitet. Bitte stellen Sie keine Fragen, die nur vom SVB-Team beantwortet werden können - wie z.B. der Status einer Bestellung oder die Verfügbarkeit der Produkte. Gerne können Sie unser SVB-Team auch per E-Mail unter: info@svb.de oder telefonisch unter: 0421-57290-0 kontaktieren.

  • Mehr "Kunden fragen Kunden" verfügbar in den folgenden Sprachen :
  • Flagge von Français
  • Flagge von English
  • Flagge von Italiano

Technische Anfrage

Frage:
Benutzerbild von Wolfgang S.
Wolfgang S. fragte
am 04.08.2019
Flagge von Deutsch Hallo, hat die Vulcan Serie AIS MfG Wolfgang
Antworten:
Benutzerbild von Bernd K.
Bernd K. antwortete
am 04.08.2019
Hallo Wolfgang, Deine Frage hat mich nervös gemacht, da ich 2 Vulcan geräte gekauft habe und AIS für mich eigentlich selbstverständlich ist. Noch bin ich bei der Installation, daher habe ich im Handbuch noch einmal nachgeschaut: Unter "Supported Data NMEA 2000 PGN (receive) ist AIS Class A und B mit aufgelistet. Also ja, wird laut Handbuch mit verarbeitet. Gruß Bernd von ELDON
Benutzerbild von Volker M.
Volker M. antwortete
am 04.08.2019
Die Formulierung "hat " irritiert etwas, auf jeden Fall gibt der Vulcan das AIS wieder, wenn mit neuerem UKW-Telefon verbunden,von dort kommt bei mir das AIS- Signal, auch B&G 90
SVB Expertenbild
Klaus B. antwortete
am 06.08.2019
Ja, das ist richtig! Geräte der Vulcan-Serie stellen die per NMEA2000 PGNs (genormte Datensätze) eingespeisten AIS-Daten dar.
Frage:
Benutzerbild von Michael G.
Michael G. fragte
am 12.01.2020
Flagge von Deutsch Hallo können Sie mir den Unterschied zwischen dem vulan R und vulan fs mitteilen. Mfg Michael
Antworten:
SVB Expertenbild
Klaus B. antwortete
am 14.01.2020
FS steht ursprünglich für ForwardScan. Die Vulcan 5 und 7 FS hatten keine Radar-Darstellungsfunktion. Der Vulcan 7 FS wurde vom Vulcan 7 R (nun mit Radar) abgelöst. Ausnahme: Vulcan 9 FS ist ein aktuelles Modell und kann auch Radar darstellen/bedienen.
Benutzerbild von Michael G.
Michael G. antwortete
am 14.01.2020
Hallo Klaus vielen Dank für die schnelle Antwort. Gruß Michael
Frage:
Benutzerbild von Jonathan B.
Jonathan B. fragte
am 28.07.2020
Flagge von Deutsch Ahoi, sagt mal ich suche mich schon die ganze Zeit blöd im Internet. Hat einer von euch den B&G Vulcan 9 FS mit dem Autopilot Simrad TP22 verbunden? Wenn ja würde mich sehr interessieren, wie das funktioniert. Geht meiner Meinung nach dann nur über das NMEA2000, da der B&G kein SimNet-Anschluss hat, oder? Danke im Voraus und die berühmte Handbreit, Jonathan
Antworten:
Benutzerbild von Arne C.
Arne C. antwortete
am 28.07.2020
Hallo Jonathan, nur die beiden "im System": Starterkit Art.85422. Eine Seite MFD über enthaltenes Spurkabel verbinden, Mitte 12V-Zuführung. Zum TP22 über Art.81453 Netzwerk erweitern und anbinden
Benutzerbild von Jonathan B.
Jonathan B. antwortete
am 29.07.2020
Hi Arne, danke für die prompte Antwort. Leider ist mir das noch nicht klar geworden. Ich habe bereits ein bestehendes NMEA2000 System. Da bräuchte ich dann nur ein T-Stück um den TP22 anschließen zu können, oder? Und um das SimNet-Signal in das NMEA2000 Netzwerk einzubinden benötige ich dann diesen Adapter (Artikelnr.: #81543#), oder? Ich denke du hattest bei deiner 2. Nummer einen Zahlendreher. Den Rest macht der Plotter dann automatisch? Sorry für die lange Leitung, ich oute mich gerne als Elektro-0. Ahoi, Jonathan
Benutzerbild von Bruno K.
Bruno K. antwortete
am 08.09.2020
Hallo Jonathan, ich plane die gleiche Konstellation an Bord. Konntest Du mit dem vorgeschlagenen Ansatz die Plotter-Autopilot-Aufgabe praktisch lösen? Arbeitet der Vulcan wie beschrieben mit dem Simrad-AP? Viele Grüße Bruno
Frage:
Benutzerbild von Roland D.
Roland D. fragte
am 16.09.2020
Flagge von Deutsch Ich habe den Kartenplotter B&G Vulcan 9 installiert. Über den Multiplexer Miniplex3 erhalte ich u.a. die Winddaten von einem Advansea Wind (nmea183). Ich bekomme am Plotter keine Laylines angezeigt. Die Quelle für scheinbaren Wind Speed und Richtung Am nmea200 wird erkannt. Wenn ich in die Windanzeige gehe fehlen mir auch Windrichtung und Geschwindigkeit. B&G habe ich vor 2 Wochen auch schon angemailt, aber keine Antwort bekommen.
Antwort:
SVB Expertenbild
Klaus B. antwortete
am 02.10.2020
Hallo Roland, meine Kollegen konnten diese (Ihre) Anfrage leider nicht lokalisieren. Welche Mailadresse habe Sie genutzt? Zu Ihrem Anliegen, foldende Empfehlung: Als erstes würde ich noch mal die Quellen prüfen. 1. Für Scheinbaren Wind sollte der Multiplexer angewählt sein. 2. Wahrer Wind sollte der Vulcan 9 sein. Dann sollte nach Möglichkeit ein Heading und ein Speed Signal zur Verfügung stehen entweder von einer Logge (DST800) und Kompass (ZG100/ Pre9), oder unter Einstellungen --> System --> Weitere... -->Instrumente --> den COG als Heading und/ oder SOG als STW zur Berechnung des Wahren Winds benutzen.
Frage:
Benutzerbild von Thomas K.
Thomas K. fragte
am 06.11.2020
Flagge von Deutsch Hallo, ich möchte gerne das Vulcan 9 mit meinem vorhandenen V50 verbinden. Reicht hier die NMEA 2000 Verbindung für AIS und GPS in beide Richtungen? VG Thomas K.
Antwort:
Benutzerbild von Arne C.
Arne C. antwortete
am 06.11.2020
Hallo Thomas, Jup, reicht....im V50 dann noch die "GPS Source" auf das Netzwerk umstellen, das wäre es dann
Frage:
Benutzerbild von Michael P.
Michael P. fragte
am 17.01.2021
Flagge von Deutsch Hallo zusammen, ist es möglich den Vulcan 9FS für den Innensteuerstand zu nutzen, während draußen ein Zeus3 -9“ Seinen Dienst tut? Ist die Koppelung vollständig möglich? Benötigt jedes MFD dann einen eigenen Kartenchip? Grüße Michael
Antworten:
Benutzerbild von Arne C.
Arne C. antwortete
am 18.01.2021
Hallo Michael, vollständig für ein Kartensharing nicht, da die Geräte nicht über Ethernet verkabelt verbunden werden können. Somit braucht jedes Gerät seine eigene elektronische Seekarte. Untereinander über das NMEA2000-Netzwerk verbunden, lassen sich aber alle anderen Daten des Netzwerkes teilen, wie GPS, AIS Ziele des Empfängers, Tiefe, Wind, Tankinhalt, sofern alle Teilnehmer als solche im NMEA2000 angeschlossen sind
Benutzerbild von Michael P.
Michael P. antwortete
am 18.01.2021
Hallo Arne, danke für die schnelle Antwort. Dies bedeutet dann in der Praxis, dass für ein System mit Kartensharing z.B. zwei Zeus3, ggf. mit Ethernet Switch, installiert werden müssen. Grüße Michael
Frage:
Benutzerbild von Frank J.
Frank J. fragte
am 29.03.2021
Flagge von Deutsch Hallo, meine Frage: Muss der Vulkan 9" Kartenplotter eingebaut werden in eine entsprechende Unterlage/Rahmen, oder kann ich ihn auch als "Aufbau Gerät" so installieren, dass ich ihn für meine Törns neben dem Niedergang oder im Bereich der Steuersäule installiere und bei Nichtgebrauch unter Deck verstaue? Hoffe auf Antworten und bedanke mich im Voraus. Gruß, Frank
Antworten:
Benutzerbild von Uwe  D.
Uwe D. antwortete
am 29.03.2021
Hallo Frank, mit dem als Zubehör mitgelieferten Bügel kannst Du den Plotter beliebig positionieren. Gruß Uwe
Benutzerbild von Frank J.
Frank J. antwortete
am 30.03.2021
Moin Uwe, danke für die Antwort.
Frage:
Benutzerbild von Wolfgang J.
Wolfgang J. fragte
am 21.04.2021
Flagge von Deutsch Mir ist nicht ganz klar ob NV Karten auf dem Vulcan Plotter laufen. Funktioniert das ?
Antwort:
Benutzerbild von Sven W.
Sven W. antwortete
am 25.04.2021
NV Karten laufen bei mir auf dem Vulcan. Kein Problem.
Frage:
Benutzerbild von Wolfgang J.
Wolfgang J. fragte
am 21.04.2021
Flagge von Deutsch Kann der Vulcan einen NAC 3 Autopiloten vollständig steuern ohne das ein Triton Display vorhanden ist ? Danke der Antwort
Antwort:
SVB Expertenbild
Klaus B. antwortete
am 04.05.2021
Hallo Wolfgang, ja die Vulcane steuern unsere Autopiloten als Bediengeräte, vom TP22 bis zum NAC-3.
Frage:
Benutzerbild von L. R.
L. R. fragte
am 30.08.2021
Flagge von Deutsch Hallo, kann das Vulcan auch Laylines darstellen und berechnen? Oder muß man dann den Zeus nehmen?
Antwort:
SVB Expertenbild
Klaus B. antwortete
am 08.09.2021
Guten Tag, auch das Vulcan stellt die Laylines auf der Karte dar.
Frage:
Benutzerbild von Arne M.
Arne M. fragte
am 27.09.2021
Flagge von Deutsch Hallo Arne, ich möchte mir den AIS Transponder Em-Trak B953 kaufen und frage mich ob der Vulcan 9FS und das Em-Trak B953 kompatibel sind. Da beide Geräte NMEA 2000 haben, sollte das doch kein Problem sein, oder ? Besten Dank, Arne
Antwort:
Benutzerbild von Arne C.
Arne C. antwortete
am 27.09.2021
Moin Arne, dann ist das kein Problem, mfg Arne
Frage:
Benutzerbild von Arne M.
Arne M. fragte
am 29.09.2021
Flagge von Deutsch Hallo Arne, wenn ich mein IPad mit dem Vulcan 9 FS synchronisieren möchte und die Navionics Charts benutze, brauche ich dann für das IPad noch eine Navionics Lizenz ? Und werden die empfangenen AIS Daten auch auf das IPad übertragen ? Beste Grüße, Arne
Antwort:
Benutzerbild von Arne C.
Arne C. antwortete
am 30.09.2021
Moin Arne, Navionicskarten für das MFD haben keine Verbindung zu Karten, die in der NavionicsApp betrieben werden, ergo für App Karten separat erwerben. Viel einfacher wäre die Verwendung der LinkApp https://apps.apple.com/de/app/link-connect-your-boat/id565848636, damit lässt sich der Bildschirm des MFD inkl. Bedienbarkeit vom IPad ganz einfach clonen
Frage:
Benutzerbild von Arne M.
Arne M. fragte
am 30.09.2021
Flagge von Deutsch Vielen Dank für den Link. In der App Beschreibung habe ich aber leider nichts davon gefunden ob die AIS Ziele auch mitkommen. Ist das so ? Wenn nicht bräuchte ich dann wohl einen Wi-fi fähigen AIS Transponder ?
Antwort:
Benutzerbild von Arne C.
Arne C. antwortete
am 30.09.2021
1:1 Spiegelung vom Hauptgerät, ist 1:1 Duplizierung aller Inhalte.! Oder wenn man das nicht möchte, das NMEA2000 Netzwerk abzwacken -> Art. #90289#
Frage:
Benutzerbild von Stefan L.
Stefan L. fragte
am 18.02.2022
Flagge von Deutsch Hallo, hat jemand negative Erfahrung mit der Bedienung des Touch Display bei Regen oder Feuchtigkeit gemacht? Oder funktioniert das Touch Display einwandfrei? Grüße Stefan
Noch keine Antworten. Beantworten Sie diese Frage als Erster!
Frage:
Benutzerbild von Torsten K.
Torsten K. fragte
am 29.03.2022
Flagge von Deutsch Wie ist es möglich, meinen Raymarine Pinnenpilot EV-100 mit dem Plotter B&G Vulcan 9 zu verbinden?
Noch keine Antworten. Beantworten Sie diese Frage als Erster!
Frage:
Benutzerbild von Torsten K.
Torsten K. fragte
am 06.04.2022
Flagge von Deutsch Ist es möglich, meinen Raymnarine EV 100 Pinnenpiloten mit dem B&G Vulcan9 zu verbinden?
Antwort:
SVB Expertenbild
Klaus B. antwortete
am 22.04.2022
Hallo Torsten, soweit mir bekannt ist, kann die Box des Piloten ACU-100 auch NMEA2000 Signale verarbeiten. Man müsste also ein solches Netzwerk aufbauen, um die Positions- und Wegpunktdaten zu übermitteln.
Frage:
Benutzerbild von Torsten K.
Torsten K. fragte
am 26.04.2022
Flagge von Deutsch Muss ich,um die navionics Plotterkarte über das iPad zu aktualisieren auch noch die Boating App kaufen?
Antworten:
Benutzerbild von Arne C.
Arne C. antwortete
am 27.04.2022
Hallo Torsten, Sie nehmen Aktivierungen und Aktualisierungen der Plotterkarten mittels dem Navionics Chartinstaller über freshest data am PC vor
Benutzerbild von Torsten K.
Torsten K. antwortete
am 27.04.2022
Hallo Arne, das ist bereits geschehen. Es geht um freshest data da ich den Plotter nicht zu Karten aktualisieren jedesmal ausbauen möchte. ich habe letztes Jahr mobile Navionics Karten gehabt, die sind jetzt abgelaufen. In der Boating App ist die neue Plotterkarte nicht aufgelistet. Die Boating App möchte neue mobile Karten ( extra kaufen) haben. Muss ich wirklich zusätzlich zur Plotterkarte noch extra die Mobilen Karten kaufen um die Plotterkarte mit frischen Daten zu versehen?
Frage:
Benutzerbild von Jan V.
Jan V. fragte
am 28.07.2022
Flagge von Deutsch zum bestehenden Vulcan9" Fs habe ich einen neuen gekauft. Kann ich die Daten vom "alten" Vulcan 9" ohne weiteres über eine NMEA2000 Verbindung auf dem neuen Vulcan 9" anzeigen alssen. Bzw. brauche ich für den neuen keine eigene Plotterkarte ? #2p2p2p#
Antwort:
Benutzerbild von Arne C.
Arne C. antwortete
am 28.07.2022
Hallo Jan, Nein das geht nicht. Ein "Geräteclonen", also Screen- oder Cardsharing ist nur möglich, wenn beide Geräte per Ethernetkabel miteinander verbunden sind. Die Anschlüsse sind aber nicht vorhanden. Über NMEA2000 lassen sich nur Daten wie Wind, Log, Lot teilen....
Frage:
Benutzerbild von Jan V.
Jan V. fragte
am 28.07.2022
Flagge von Deutsch Kann ich mein B&G Broadband Radar mit zwei Vulcan 9" Kartenplotter verbinden?#2123#
Noch keine Antworten. Beantworten Sie diese Frage als Erster!