YACHTCARE Dichtmittel LEAK HERO / 625 ml

Bildposition zurücksetzen
Schließen
Zurück
mehr als 100 St. am Versandlager Bremen
6 St. verfügbar zur Abholung in der Filiale Kiel
St.
SVB Preis: 35,95 € (57,52 € / l )
Sie sparen: 24%
47,36 €
Inkl. MwSt, exkl. Versandkosten.
St.
35,95 € Inkl. MwSt, exkl. Versandkosten.
Kaufen
Art.-Nr.
50426
EAN / Produktcode
4102871525234
Modell-Nr.
152.523
Bezeichnung
YACHTCARE - Dichtmittel LEAK HERO
Inhalt
625 ml

Produktbeschreibung

Stoppt Wassereinbruch in Sekunden und dichtet Leckagen im Notfall. Sofort einsatzbereit auf allen Materialien. Auch im Unterwasserbereich einsetzbar.
Wachs- bzw. fettartiges Dichtmittel, das sofort gebrauchsfertig in einer Notsituation an Bord wie z.B. bei einem Wassereinbruch parat ist und eine Leckage abdichtet. Das Dichtmittel wird in einem Notfall direkt auf den Schadensbereich per Hand aufgelegt oder reingepresst. Dabei spielt das einströmende Wasser keine Rolle für die Haftung auf dem Untergrund und die sofortige Dichtwirkung. Dichtet problemlos bei z.B. Rissen im GFK oder im Holzboden und undichten Bordventilen. Nach erfolgreicher Anwendung, kann das LEAK HERO einfach mit einem Tuch oder einem Spachtel wieder entfernt werden. LEAK HERO sollte daher auf keiner Yacht im Notfallkoffer fehlen.
Inhalt: 625 ml / Haltbarkeit 10 Jahre

Tipp: Nach Auftragen kann das Dichtmittel einfach mit Wasser und Spülmittel von der Haut abgewaschen werden.

Dokumente

de-flag Datenblatt
PDF, 192,12 KB
de-flag Sicherheitsdatenblatt
PDF, 272,00 KB

Das sagen andere SVB Kunden

Zu 100% echte Bewertungen
Ralf R.
von Ralf R. Flagge von Deutschland 05.10.2023 Verifizierter Kauf
Auf Vorrat gekauft
Als ich so ein Wundermittel das letzte Mal hätte gebrauchen können, war es nicht an Bord und der unterwegs zugekaufte (andere) Kleber hat nicht das gehalten, was er versprochen hat. Jedenfalls nicht bei einer Anwendung von innen. Und zum Tauchen war die Lage noch nicht dramatisch genug wenn es denn überhaupt was gebracht hätte. Kurzum eine vollständige Bewertung gibt es erst, nachdem der zweite Sensor verreckt ist. ;-) Trotzdem schon mal volle Punktzahl als Vertrauensvorschuss.
Ralf H.
von Ralf H. Flagge von Deutschland 18.05.2023 Verifizierter Kauf
Sicher ist sicher
Ich kenne ähnliches Material aus dem Brunnenbau und in Wasservorratsbehälter, dort funktioniert dies hervorragend, auf dem Boot hoffe ich darauf das ich es nie brauchen werde -)
Michael J.
von Michael J. Flagge von Deutschland 16.04.2023
In meinem Problemfall überzeugende Wirkung als "Blutdrucksenker" ;-)
An einem Plankenstoß nahe der Wasserlinie traten kleinere Leckagen auf. Die Stelle musste repariert werden, weil sich das Holz dort nicht -wie sonst üblich- nach angemessener Wartezeit durch Aufquellen selbst verschlossen hat (Wasser im Holzschiff Blutdruck 180). An dem Wochenende war "natürlich" kein Kran frei, den man zum schnellen Anlupfen des Bootes hätte nutzen können, um die Stelle zu trocknen und Reparatur von innen durchzuführen. Nach dem vorschriftsmäßigen Auftragen einer geringen Menge der weichen wachsähnlichen Masse war das Problem schlagartig beseitigt (Blutdruck wieder "normal"). Die Wartezeit für den nächsten Krantermin kann ich nun gelassen verstreichen lassen.
Alle Bewertungen anzeigen

Produkt bewerten

Wie bewerten Sie dieses Produkt?
Enttäuscht
Entspricht nicht meinen Erwartungen
Schlecht
Einige Erwartungen wurden erfüllt
OK
Erfüllt meine Erwartungen gerade noch
Gut
Erfüllt meine Erwartungen mehrheitlich
Ausgezeichnet
Erfüllt meine Erwartungen voll und ganz
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten

Kunden fragen Kunden

Fragen Sie andere SVB-Kunden, die dieses Produkt bereits bei uns gekauft haben, nach Ihrer Erfahrung.

Ihre Frage wird automatisch an andere SVB-Kunden weitergeleitet. Bitte stellen Sie keine Fragen, die nur vom SVB-Team beantwortet werden können - wie z.B. der Status einer Bestellung oder die Verfügbarkeit der Produkte. Gerne können Sie unser SVB-Team auch per E-Mail unter: info@svb.de oder telefonisch unter: 0421-57290-0 kontaktieren.

  • Mehr "Kunden fragen Kunden" verfügbar in den folgenden Sprachen :
  • Flagge von Français
  • Flagge von English

Technische Anfrage

Frage:
Benutzerbild von Klaus K.
Klaus K. fragte
am 27.04.2018
Flagge von Deutsch Wie lange ist das Mittel ungeöffnet haltbar?
Antworten:
Benutzerbild von Kurt W.
Kurt W. antwortete
am 27.04.2018
Das kann ich auch noch nicht beantworten! Habe es eben erst gekauft und kommt aufs Schiff für den Notfall. Bin selbst schon neugierig wielange es hält!
Benutzerbild von Dirk N.
Dirk N. antwortete
am 27.04.2018
Da ist doch das Datenblatt angehängt in der Artikelbeschreibung. einfach durchlesen: Zitat: Das Material ist bei der Lagerung im geschlossenen Gebinde unempfindlich gegen Feuchtigkeit, Frost oder Wärme. Man kann mit einer Lagerstabilität von ca. 10 Jahren rechnen.
Benutzerbild von Werner D.
Werner D. antwortete
am 27.04.2018
Herstellerangabe 10 Jahre. Mehr kann ich nicht sagen und schließe mich Kurt an.
Benutzerbild von Walter H.
Walter H. antwortete
am 27.04.2018
Weiss ich leider auch nicht. Liegt auf dem Schiff und hoffentlich nie zu öffnen
Benutzerbild von Manfred B.
Manfred B. antwortete
am 27.04.2018
siehe Link http://www.yachtcare.de/uploads/tx_voss/TM_Leak_Hero_01.pdf
Benutzerbild von Hans Günter T.
Hans Günter T. antwortete
am 28.04.2018
Nach Angabe auf der Dose ist die Dichtmasse nach dem Öffnen der Dose mind. 5 Jahre haltbar.

Andere Frage

Frage:
Benutzerbild von Jan N.
Jan N. fragte
am 19.11.2017
Flagge von Deutsch Wie kann man sich den Einsatz von LEAK HERO vorstellen?
Antworten:
Benutzerbild von Felix W.
Felix W. antwortete
am 21.11.2017
Es ist für eine Notfallreparatur vorgesehen und keine Dauerlösung. Der Schaden sollte unverzüglich professionell repariert werden.
Benutzerbild von Manfred B.
Manfred B. antwortete
am 27.04.2018
siehe Link http://www.yachtcare.de/uploads/tx_voss/TM_Leak_Hero_01.pdf
Benutzerbild von Christoph G.
Christoph G. antwortete
am 27.04.2018
Auf der Verpackung steht was von fünf Jahren...