Artikel Nr.
Bezeichnung
Inhalt
Ergiebigkeit (theoretisch)
Lieferstatus
Preis
Anzahl
Bezeichnung
EPIFANES - Bootslack / klar
EAN / Produktcode 8715559001034
Modell-Nr. E1-2
Inhalt
0.5 l
Ergiebigkeit (theoretisch)
7 m²
Lieferstatus
Am Lager  
Preis
Unverb. Preisempf.:
22,37 €
20,95 €
(41,90 € / l)
Sie sparen:
1,42 € (6%)
Bezeichnung
EPIFANES - Bootslack / klar
EAN / Produktcode 8715559001058
Modell-Nr. E1-3
Inhalt
1 l
Ergiebigkeit (theoretisch)
14 m²
Lieferstatus
Am Lager  
Preis
Unverb. Preisempf.:
41,06 €
35,95 €
Sie sparen:
5,11 € (12%)
Bezeichnung
EPIFANES - Bootslack / klar
EAN / Produktcode 8715559001096
Modell-Nr. E1-4
Inhalt
5 l
Ergiebigkeit (theoretisch)
70 m²
Lieferstatus
Am Lager  
Preis
Unverb. Preisempf.:
189,21 €
163,95 €
(32,79 € / l)
Sie sparen:
25,26 € (13%)

Produktbeschreibung

EPIFANES Bootslack, klar: Weltbekannter, hochglänzender 1-Komponenten-Klarlack mit sehr großer Wetterfestigkeit und schönem Verlauf. Er enthält einen UV-Filter, der das Holz gegen Verfärbung schützt. Geeignet für Anstriche über der Wasserlinie für Innen und Außen, für Süß- und Salzwasserreviere. Zur Pflege von existierenden, intakten ein- und zweikomponentigen Klarlacksystemen. Ergiebigkeit: 14 m²/Liter. Überstreichbar nach 24 Stunden.

Produktsicherheit

Bitte beachten Sie die folgenden Gefahrenhinweise:

Gefahrensymbole
Signalwort
Achtung
Gefahrenhinweise
Flüssigkeit und Dampf entzündbar.
Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.
Kann bei Verschlucken und Eindringen in die Atemwege tödlich sein.
Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
Von Hitze/Funken/offener Flamme/heißen Oberflächen fernhalten. Nicht rauchen.
Staub/Rauch/Gas/Nebel/Dampf/Aerosol nicht einatmen.
Nur im Freien oder in gut belüfteten Räumen verwenden.
Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen.
BEI VERSCHLUCKEN: Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM oder Arzt anrufen.
BEI KONTAKT MIT DER HAUT (oder dem Haar): Alle beschmutzten, getränkten Kleidungsstücke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen/duschen.
Inhalt/Behälter … zuführen.
Wiederholter Kontakt kann zu spröder oder rissiger Haut führen.
H226, H412, H304, P102, P210, P260, P271, P280, P301+P310, P303+P361+P353, P501, EUH066

Dokumente

de-flag
Datenblatt
PDF, 130,06 KB
de-flag
Sicherheitsdatenblatt
PDF, 327,42 KB
fr-flag
Prospekt
.PDF, 9,68 MB

Kunden fragen Kunden

Fragen Sie andere SVB-Kunden, die dieses Produkt bereits bei uns gekauft haben, nach Ihrer Erfahrung.

Ihre Frage wird automatisch an andere SVB-Kunden weitergeleitet. Bitte stellen Sie keine Fragen, die nur vom SVB-Team beantwortet werden können - wie z.B. der Status einer Bestellung oder die Verfügbarkeit der Produkte. Gerne können Sie unser SVB-Team auch per E-Mail unter: info@svb.de oder telefonisch unter: 0421-57290-0 kontaktieren.

  • Mehr "Kunden fragen Kunden" verfügbar in den folgenden Sprachen :
  • Français

Technische Anfrage

Frage:
Benutzerbild von Peter S.
Peter S. fragte
am 16.06.2020
Deutsch
In der Schweiz ist der Verdünner für den Epifanes Klarlack nicht erhältlich. Kann ich stattdessen Terpentinersatz nehmen?
Antworten:
Benutzerbild von Jörg S.
Jörg S. antwortete
am 16.06.2020
Moin Peter, das kann ich nicht beantworten. Ich würde es mit einer kleinen Menge und bei einem anderen Stück Holz ausprobieren. Meiner Meinung Bach sollte es funktionieren. Mit den weiteren Schritte so wie auf der Packung beschrieben fortfahren. VG Jörg
Benutzerbild von Erhard H.
Erhard H. antwortete
am 16.06.2020
Moin Moin, in den diversen Foren liest man von hochwertigen Terpentinersatz, ob es geht ist leider nicht weiter beschrieben. Ich selbst habe keine Erfahrung damit gemacht. Wie Jörg schon beschrieben hat, ausprobieren am Stück Restholz. VG Erhard
Benutzerbild von Thomas Fürböter T.
Thomas Fürböter T. antwortete
am 16.06.2020
Moin vermutlich schon. Aber den Verdünner kannst doch hier oder über Amazon ordern. Ich habe mit dem original Epifanes Verdünner sehr gute Ergebnisse erzielt.
Benutzerbild von Jürgen P.
Jürgen P. antwortete
am 16.06.2020
Ja, selbst ausprobiert, geht ohne Probleme VG Jürgen Pauleweit
Benutzerbild von Alexander Grabner A.
Alexander Grabner A. antwortete
am 16.06.2020
Ja, steht sogar auf der Dose :)
Benutzerbild von Joseph P.
Joseph P. antwortete
am 16.06.2020
Ja das ist möglich und auf der Dose auch durch den Hersteller angegeben beim Pinseln.
Benutzerbild von Christian B.
Christian B. antwortete
am 16.06.2020
Kann man machen, aber nur für die angerührte Menge beim "Vorstreichen". Niemals in die Dose schütten. , aber auch nicht Epifanes Verdünner in die Dose schütten, sondern immer nur in die benötigte Menge. Dose sofort nach Teilmengenentnahme schließen, ansonsten wird die Restmenge sehr schnell in der Dose fest. Wäre doch schade um diesen tollen Lack. Aber besser ist natürlich beim System bleiben.
Benutzerbild von Peter S.
Peter S. antwortete
am 17.06.2020
Vielen herzlichen Dank für die freundlichen und hilfreichen Antworten. Ich habe das auch irgendwo gelesen, aber in der Produktbeschreibung ist es nicht erwähnt. "Steht auf der Dose". Die sind aber erst auf einem Laster von DHL und immerhin schon unterwegs zu mir. Christian B.: Habe ich mir genauso vorgestellt. Nochmals vielen Dank, Peter
Benutzerbild von Peter S.
Peter S. antwortete
am 17.06.2020
@Thomas. Leider liefert SVB nur den Lack, aber nicht den Verdünner in die Schweiz.
Benutzerbild von Jost S.
Jost S. antwortete
am 17.06.2020
ganz eindeutig: Auf keinen Fall statt des Verdünners von Epiphanes einfach Terpentinersatz. Das geht nicht.
Benutzerbild von Thomas Fürböter T.
Thomas Fürböter T. antwortete
am 17.06.2020
@Peter. Hast du es mal bei anderen Anbietern versucht? Wieviel brauchst Du denn? 500ml habe ich unangebrochen da. Könnte ich dir sofort schicken. Kontaktiere mich mal unter thomasfuerboeter@icloud.com.
Benutzerbild von Thomas Fürböter T.
Thomas Fürböter T. antwortete
am 17.06.2020
@Peter : das müßte der Verdünner sein. kannst ja sicherheitshalber dort mal nachfragen. https://shop.swiss-composite.ch/pi/Farben-Lacke-Spachtel/Epifanes-Bootsfarbe/Verduenner-epifanes/Epifanes-1-K-Pinselverduenner.html
Benutzerbild von Dietmar T.
Dietmar T. antwortete
am 02.06.2021
Zwischen den Lackiervorgängen immer leicht abschleifen. Auch die Körnung wechseln. Nach hinten heraus immer feiner abschleifen.
Frage:
Benutzerbild von Mike D.
Mike D. fragte
am 02.06.2021
Deutsch
Muss zwischen den Schichten geschliffen werden? Und wie lange muss man zwischen den Schichte warten?
Antworten:
Benutzerbild von Peter B.
Peter B. antwortete
am 02.06.2021
Ja, laut Hersteller soll man das und habe ich auch getan. Leider muss man schon min. 24h warten, eher etwas länger, da die Lackschicht nach 24h noch "klebrig" sein kann. Zumindest im Frühjahr. Im Sommer ist wärmer, da sollte eine Schicht etwas schneller trocken sein. D.h. man sollte einige Tage einplanen, wenn man ein Holzteil ordentlich lackieren möchte. Aber die Oberfläche wird gut mit diesem Lack. Mit einem guten Pinsel / Verschlichter wird das hübsch.
Benutzerbild von Rainer S.
Rainer S. antwortete
am 02.06.2021
Natürlich. Zwischen den einzelnen Schritten nach Herstellerangabe warten. Schulmässig bei einem Neuauftrag auf geschliffenes Holz mit einer Verdünnung 1:10 anfangen, dann schrittweise erhöhen; der letzte Farbauftrag 1:1 (der 7.!)
Benutzerbild von Alexander  .
Alexander . antwortete
am 02.06.2021
Hallo, wir verarbeiten den Lack schon seit Jahren professionell und schleifen zwischen den einzelnen Schichten nicht mehr. Allerdings sollte der Voranstrich nicht mehr kleben aber noch leicht gummiartig sein. Das ist je nach Temperatur und ob innen oder außen lackiert wird unterschiedlich. Falls er noch etwas klebt, einfach mit klarem Wasser abwischen und trocknen lassen und dann drüber streichen. Es können auch nur einzelne Stellen, z. b. wenn der Lack gelaufen ist geschliffen werden. Wenn mehr als 30 h vergangen sind, haben wir immer zwischen geschliffen. Man muss dafür ein Gefühl entwickeln.
Benutzerbild von Heinz W.
Heinz W. antwortete
am 02.06.2021
Man sollte unbedingt zwischen den Anstrichen anschleifen, das Ergebnis wird einfach besser. Bei Temperaturen von ca. 20 °C ist der Lack nach etwa 24 h trocken, dass man anschleifen kann. Tip: Bei warmen Temperaturen ( > 20 ° C) verdünne ich den Lack mit Petroleum, der Verlauf wird dadurch deutlich verbessert.

Andere Frage

Frage:
Benutzerbild von Philipp K.
Philipp K. fragte
am 18.11.2017
Deutsch
Soll der Anstrich verdünnt werden?
Diese Frage bezieht sich auf die Artikel Nr. 53766
Antworten:
Benutzerbild von Dietbrecht G.
Dietbrecht G. antwortete
am 21.11.2017
Ja, nur die 1. Schicht mit ca. 50% Verdünnung auftragen. Weitere Schichten unverdünnt einsetzen.
Benutzerbild von Thomas Fürböter T.
Thomas Fürböter T. antwortete
am 16.06.2020
Auf jeden Fall! Ich habe es so gemacht, wie im Datenblatt (siehe oben) beschrieben. Also mindestens 8 Schichten, 10 sind besser. Wenn man ab dem 5. Anstrich ( also ohne Verdünnung) noch ein wenig Easy Flow von Epiphanias zusetzt bekommt man ein hervorragendes Ergebnis. https://www.vonderlinden.de/pro/107/EPIFANES-Easy-Flow.html

Kundenbewertungen

Durchschnittliche Kundenbewertung

Durchschnittliche Bewertung des Preis-Leistungs-Verhältnis
Durchschnittliche Bewertung Qualität / Bearbeitung
Durchschnittliche Zufriedenheit mit diesem Produkt

Bewertungsübersicht

5 Sterne
(83)
4 Sterne
(11)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
Deutschland
06.04.2022
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt

Diese Bewertung gehört zu Artikel-Nr. 53766

WIE BESTELLT SO ERHALTEN
DIESES PRODUKT KENNE ICH NOCH NICHTMAL SEHEN
Deutschland
22.12.2021
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt

Diese Bewertung gehört zu Artikel-Nr. 53766

Zuverlässigkeit
Zuverlässige Lieferung
Deutschland
05.10.2021
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt

Diese Bewertung gehört zu Artikel-Nr. 53772

eben Epifanes gut
Deutschland
15.04.2021
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt

Diese Bewertung gehört zu Artikel-Nr. 53766

Guter Klarlack
Sehr leicht zu verarbeitender Lack. Nehme ich mittlerweile für alle Holzteile an Bord, nschdem ich mit Le Tonkinois nicht mehr zufrieden gewesen bin.
Deutschland
21.03.2021
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt

Diese Bewertung gehört zu Artikel-Nr. 53766

für Innenanstriche bestens geeignet
Deutschland
26.02.2021
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt

Diese Bewertung gehört zu Artikel-Nr. 53766

Bootslack
Ich verwende diesen Lack über Jahre und habe damit sehr gute Erfahrungen gemacht. Mein Mahagoni - Holzschiff wird überall mit Daumen hoch begrüßt.
Deutschland
05.02.2021
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt

Diese Bewertung gehört zu Artikel-Nr. 53766

Toller Lack
Toller Lack, hoher Glanzgrad. Muss zügig verarbeitet werden.
Alle Bewertungen anzeigen