Produktbeschreibung

Diese Deckslüfter sind zur stetigen, zugfreien Be- und Entlüftung geeignet. Sie sind wasserdicht und komplett wartungsfrei. Gesamt-Ø: 200 mm, Einbau-Ø: 100 mm, Höhe: 55 mm. Der Lüfter wird mit Edelstahlkappe geliefert.

Dokumente

multi-flag Zeichnung
PDF, 1,75 MB
multi-flag Anleitung
PDF, 2,14 MB

Das sagen andere SVB Kunden

Zu 100% echte Bewertungen
Michael G.
Flagge von Deutschland Verifizierter Kauf
Produkt wie erwarten
Doreen S.
Flagge von Deutschland Verifizierter Kauf
Edelstahllüfter perfekt
Mussten einen alten porösen Lüfter ersetzen. Passt perfekt, da die Maße sich nicht verändert haben. Prima
Torsten N.
Flagge von Deutschland Verifizierter Kauf
Guter Lüfter.Leichter Einbau. Sieht gut aus.
Alle Bewertungen anzeigen

Produkt bewerten

Wie bewerten Sie dieses Produkt?
Enttäuscht
Entspricht nicht meinen Erwartungen
Schlecht
Einige Erwartungen wurden erfüllt
OK
Erfüllt meine Erwartungen gerade noch
Gut
Erfüllt meine Erwartungen mehrheitlich
Ausgezeichnet
Erfüllt meine Erwartungen voll und ganz
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten

Kunden fragen Kunden

Fragen Sie andere SVB-Kunden, die dieses Produkt bereits bei uns gekauft haben, nach Ihrer Erfahrung.

Ihre Frage wird automatisch an andere SVB-Kunden weitergeleitet. Bitte stellen Sie keine Fragen, die nur vom SVB-Team beantwortet werden können - wie z.B. der Status einer Bestellung oder die Verfügbarkeit der Produkte. Gerne können Sie unser SVB-Team auch per E-Mail unter: info@svb.de oder telefonisch unter: 0421-57290-0 kontaktieren.

Technische Anfrage

Frage:
Benutzerbild von Walter D.
Walter D. fragte
am 04.05.2021
Flagge von Deutsch Wie kann man den Lüfter schließen? Nur herunterdrücken klappt nicht.
Antworten:
Benutzerbild von Kerstin B.
Kerstin B. antwortete
am 04.05.2021
Man zieht an dem Griff nach unten und dreht etwas, bis es einrastet. Dann ist er zu.
Benutzerbild von Walter D.
Walter D. antwortete
am 04.05.2021
Super, vielen Dank. Fabrik neu hatte er etwas geklemmt.
Benutzerbild von John S.
John S. antwortete
am 04.05.2021
Ging bei mir beim ersten Mal auch etwas schwer. Habe die Teile dann mit etwas Vaseline eingerieben. Hat ab dann in der oben beschriebenen Art sehr gut funktioniert.
Benutzerbild von Walter D.
Walter D. antwortete
am 04.05.2021
Super, vielen Dank für die rasche Antwort. Ging wirklich etwas schwer. Jetzt klappt es prima.