Art.-Nr.
23533
EAN / Produktcode
4050269057983
Modell-Nr.
ACS-RP
Bezeichnung
MENTE MARINE - Vollautomatische Trimmklappensteuerung ACS RP

Produktbeschreibung

Die tiefen V-Rümpfe der modernen Sportboote sind entworfen, um Ihnen im rauen Wasser eine ruhige Fahrt zu ermöglichen. Je stärker die Aufkimmung, um so mehr besteht die Notwendigkeit mit Trimmklappen einen Geradeauslauf beizubehalten. Das Rollen und die seitliche Neigung hängt vom Wind und der Lage der Passagiere ab. Die längslaufende Neigung (Pitch), auch Trimmlage genannt, hängt von der Geschwindigkeit und der Last ab.
Bei Kursänderung ändert sich auch noch die Windrichtung und das Boot ist neu zu trimmen. Falls Passagiere ihre Lage ändern, muss ebenfalls neu getrimmt werden. Diese Notwendigkeit die Trimmlage ständig den geänderten Lastzuständen anzupassen, lenkt den Bootsführer unnötig ab und stellt daher ein Sicherheitsrisiko bei hohen Geschwindigkeiten dar.
Das automatische Trimmsystem (ACS) nimmt Ihnen diese Arbeit ab. Trimmlagenänderungen durch Wind, neuen Kurs oder geänderte Sitzpositionen von Passagieren werden automatisch durch das System ausgeglichen.
Das ACS RP (Roll & Pitch) stellt das Boot automatisch in eine optimale Trimmlage in Bezug auf die Rollachse ein, indem es das Krängen beseitigt. Die Querachsensteuerung verbessert die Sichtbarkeit und ermöglicht das Fahren im Halbgleiterbereich. Außerdem wird die Beschleunigung verbessert.

Für fast alle bestehenden Trimmklappen-Systeme geeignet!

Funktionsweise: Mit dem Schaltpanel wird aus einem manuellen Trimmsystem ein vollautomatisches Trimmsystem.
Installation: Die vorhandene Bedieneinheit wird nur gegen die ACS Bedieneinheit von MENTE MARINE getauscht - Anschluss von 6 Kabeln. Die eingebauten Sensoren messen die Bewegungen des Bootes.
Technische Daten
  • Kompatibilität (Hydraulische Trimmklappen)
    • Bennet, Instatrim QL, Trimmaster, TFX Teleflex, TX Controls
  • Kompatibilität (Elektromechanische Trimmklappen)
    • Lectrotab, Lenco, Eltrim, Ultraflex, Bennet
  • Steuerung der Roll- und Längsachsen
  • Bootslänge: 15 - 40 Fuß (4,5 - 12 m)
  • Trimmklappen-Typ Erkennung: automatisch
  • Empfindlichkeit: Automatisch, adaptiv zu Boot Typ
  • Abmessungen (BxHxT): 80 x 77,5 x 10 mm
  • Wasserdicht gemäß IP68
  • Betriebstemperatur: -10 °C - +85 °C
  • Lagertemperatur: -40 °C - +85 °C
  • Spannungsversorgung: 10 - 30 V DC
  • Maximale Stromaufnahme: 18 A (wenn Trimmklappen aktiviert)
  • Stromaufnahme: 0,02 A (im Leerlauf)
  • Zulassung: CE
Hinweis: Das Mente Marine ACS-System funktioniert nur bei Einzel-Stellzylindern.

Dokumente

de-flag Anleitung
.PDF, 1,10 MB
en-flag Anleitung
.PDF, 534,60 KB
es-flag Anleitung
.PDF, 1,12 MB
fr-flag Anleitung
.PDF, 1,15 MB
it-flag Anleitung
.PDF, 1,16 MB

Das sagen andere SVB Kunden

Zu 100% echte Bewertungen
Dietmar B.
Flagge von Deutschland Verifizierter Kauf
Schnelle Lieferung.
Kann leider noch nichts sagen über Funktionsweise, da das Boot noch nicht zu Wasser gelassen wurde.
Montage war recht einfach.
Thomas M.
Flagge von Deutschland Verifizierter Kauf
Macht was es soll
Einfacher Einbau, ca. 30 Minuteb, getestet und läuft
Marco L.
Flagge von Deutschland Verifizierter Kauf
Volle Kauf Empfehlung , macht genau was es soll und ist eigentlich leicht ein zu bauen , natürlich Bootstyp abhängig was man braucht für d. Umbau ist eine zusätzliche Masseleitung beim Umbau wenn man die beiden Timm Schalter (mit Mittelstellung) für BB und SB austauscht ist auch in der Bedienungsanleitung beschrieben .
Für die erste Fahrt zum Programmieren braucht etwas Zeit und sollte man mit zu zweit vornehmen .

Der Preis ist sicherlich ein wenig hoch.beim Kauf wenn man Karton in der Hand hält denkt man erst es ist nix drin . Volle Kauf Empfehlung..
Alle Bewertungen anzeigen

Produkt bewerten

Wie bewerten Sie dieses Produkt?
Enttäuscht
Entspricht nicht meinen Erwartungen
Schlecht
Einige Erwartungen wurden erfüllt
OK
Erfüllt meine Erwartungen gerade noch
Gut
Erfüllt meine Erwartungen mehrheitlich
Ausgezeichnet
Erfüllt meine Erwartungen voll und ganz
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten

Kunden fragen Kunden

Fragen Sie andere SVB-Kunden, die dieses Produkt bereits bei uns gekauft haben, nach Ihrer Erfahrung.

Ihre Frage wird automatisch an andere SVB-Kunden weitergeleitet. Bitte stellen Sie keine Fragen, die nur vom SVB-Team beantwortet werden können - wie z.B. der Status einer Bestellung oder die Verfügbarkeit der Produkte. Gerne können Sie unser SVB-Team auch per E-Mail unter: info@svb.de oder telefonisch unter: 0421-57290-0 kontaktieren.

  • Mehr "Kunden fragen Kunden" verfügbar in den folgenden Sprachen :
  • Flagge von Français

Technische Anfrage

Frage:
Benutzerbild von Frank Z.
Frank Z. fragte
am 11.05.2018
Flagge von Deutsch Hallo, ich hege den Gedanken, mir das System anzuschaffen. Daher auch meine Frage. Funktioniert das System auch schon bei ca 9 km/h? Interessant währe hier natürlich die Regelung der Querachse.
Antwort:
Benutzerbild von Sven W.
Sven W. antwortete
am 18.01.2019
Hallo Frank, das Mente System regelt den Trimm Geschwindigkeitsabhängig und ist somit für alle Geschwindigkeiten geeignet. Sollte es ein hochmotorisiertes Boot sein, mit sehr hoher Beschleunigung, empfehlen wir das ACS-R -23534- . Da diese Boote, sehr schnell ins gleiten kommen und die Pitch Funktion nicht benötigen. Ihr SVB-Team.
Frage:
Benutzerbild von Horst G.
Horst G. fragte
am 02.10.2019
Flagge von Deutsch Hallo, Habe Boot Rinker Fiesta Vee 266 und möchte gerne eine automatische Trimmklappensteuerung, können sie mir vielleicht sagen welche ich nehmen kann. Dankeschön
Antwort:
Benutzerbild von Sven W.
Sven W. antwortete
am 09.10.2019
Hallo Horst, dieses Produkt ist lediglich eine Trimmklappensteuerung die gegen eine vorhandene Steuerung ausgetauscht werden kann. Bitte setzen Sie sich unter Info@SVB.de mit uns in Verbindung damit wir mit Ihnen gemeinsam eine passende Trimmanlage herausschen können. Ihr SVB-Team.
Frage:
Benutzerbild von Umberto D.
Umberto D. fragte
am 09.10.2019
Flagge von Deutsch Guten Tag, ich habe ein Sessa C30 (Lange 9.6m, Breite 3.0m, Gewicht ca. 4'000 kg) Baujahr 2008 und möchte die MENTE MARINE - Vollautomatische Trimmklappensteuerung ACS RP anschaffen. Ist dieses Modell mit meinem Motorboot kompatibel? Benötigt es noch weiteres Zubehör oder ist die Lieferung komplett? Wie lange benötigt eine Werft für den Einbau? Vielen Dank für Ihre Antwort. Viele Grüsse aus der Schweiz. Umberto
Antwort:
Benutzerbild von Christoph L.
Christoph L. antwortete
am 09.10.2019
Guten Tag Umberto, die Trimmklappensteuerung von Mente Marine ist mit Ihrem Motorboot kompatibel. In unseren Artikelbeschreibung finden Sie eine Kompatibilitätsliste. Wenn Sie eines dieser Systeme haben, brauchen Sie nur das Bedienpanel zu ersetzen und ein paar Anschlussarbeiten durchzuführen.
Frage:
Benutzerbild von Roger T.
Roger T. fragte
am 25.12.2019
Flagge von Deutsch Hallo, ich habe eine Uttern D66 Exclusive mit Aussenboarder und auch Trimmklappen. Das Boot ist Kat. C für 7 Personen. Ähnlich der QuickSilver 645/675. 6,6m lang, 2,5 breit. Daycrusier. Welches System bräuchte ich dafür? Danke
Antwort:
Benutzerbild von Sven W.
Sven W. antwortete
am 03.01.2020
Hallo Roger, gerne helfen wir Ihnen bei der Wahl des passenden Systems weiter. Um Rückfragen schnell beantworten zu können und Ihnen ein Angebot erstellen zu können, möchten wir Sie bitten Ihre Anfrage an unsere: Info@SVB.de zu richten. Hier können wir Sie ausgiebig beraten. Ihr SVB-Team.
Frage:
Benutzerbild von Matthias R.
Matthias R. fragte
am 27.08.2020
Flagge von Deutsch Ich habe eine hydraulische Trimmklappensteuerung und möchte die ACS von Mente Marine jetzt nachrüsten. Meine aktuelle Trimmklappensteuerung ist nicht mit Masse (-) ausgestattet. D.h. es werden nur die stromführenden Leitungen zur Steuerung geführt; Masse wird direkt an der Pumpeneinheit und den Trimmzylindern abgenommen. Insofern sind die Anschlüsse 1, 2, 3 und 4 kein Problem, meine Frage wäre: Welcher Anschluss (5 oder 6) wird von der Pumpeneinheit (+) belegt / angeschlossen? In der Insalationsanweisung sind zwei Kabel eingezeichnet.
Antwort:
Benutzerbild von Andreas K.
Andreas K. antwortete
am 23.09.2022
Moin Matthias, Pin 5 ist Motor + und Pin 6 ist Motor - .
Frage:
Benutzerbild von Reinhard H.
Reinhard H. fragte
am 28.02.2021
Flagge von Deutsch Hallo, nutzen die Mente Steuerung die Spule im Zylinder meiner Bennett Anlage? Wenn nicht könnte ich die Bennett Trimmklappenanzeige ja weiterhin nutzen , oder? Ggf. Möchte ich die Zylinder Bennett mit vier Ringen, auch tauschen, können Sie mir welche empfehlen? FG Reinhard harms
Noch keine Antworten. Beantworten Sie diese Frage als Erster!
Frage:
Benutzerbild von Franz-Peter G.
Franz-Peter G. fragte
am 25.08.2022
Flagge von Deutsch Hallo Kann das System auch für Innenboardmotoren verwendet werden ? Oder nur für Außenbordmotor?! Würde es gerne in meine Bayliner 2855 Bj 96 einbauen ! Würde dies funktionieren und was bringen ? Gruß Franz-Peter Galamb
Antwort:
Benutzerbild von Andreas K.
Andreas K. antwortete
am 23.09.2022
Moin Franz-Peter, das System funktioniert an jeden Boot mit Trimmklappen. Die Steuerung steuert nicht die Trimmzylinder des Außenbordmotors.
Frage:
Benutzerbild von Kurt K.
Kurt K. fragte
am 03.09.2022
Flagge von Deutsch Hallo, ist ein hydraulisches Trimmklappensystem nicht zu träge für ACS RP ? Ich habe INSTATRIM XP.
Noch keine Antworten. Beantworten Sie diese Frage als Erster!

Andere Frage

Frage:
Benutzerbild von Holger V.
Holger V. fragte
am 05.09.2020
Flagge von Deutsch Hallo, welche Trimmklappen (Merry Fisher 645) können sie hierzu empfehlen?
Antworten:
Benutzerbild von Michael W.
Michael W. antwortete
am 05.09.2020
Ich habe Bennett Trimmklappen und sehr zufrieden Es sollten jedoch auch andere hydraulische genauso funktionieren
Benutzerbild von Holger V.
Holger V. antwortete
am 05.09.2020
Danke viel Mals. Schaue ich mir an.
Frage:
Benutzerbild von Jürgen S.
Jürgen S. fragte
am 18.01.2021
Flagge von Deutsch DeutschHallo ich besitze eine Bavaria 25 Sport 320PS. Die Trmmklappenanlage ist von Lenco. Ich möchte eine automatische Trimmklappensteuerung einbauen. Meine Frage, was würden sie mir empfehlen die ACS R oder die ACS R/P
Antwort:
Benutzerbild von Dietrich V.
Dietrich V. antwortete
am 30.04.2021
Unbedingt die R/P nehmen,-macht bei einem Gleiter auf jeden Fall Sinn, die 100,-€ mehr zu investieren.Die Inbetriebnahme ist sehr einfach und das System arbeitet absolut zuverlässig!