Zinkanoden für Alu-Schiffe

Bildposition zurücksetzen
Schließen
Zurück
Art.-Nr. 47126
Am Lager
SVB Preis: 54,95 €
Inkl. MwSt, exkl. Versandkosten.
St.
54,95 € Inkl. MwSt, exkl. Versandkosten.

Jetzt Hinzufügen

Ungültiger Wert

Kaufen
Art.-Nr.
47126
Bezeichnung
Zinkanode auf Alu-Gurt / 3 kg
Anwendungsbereich
Salzwasser
Gewicht
3 kg
Innerhalb von 2 Std 23 Min bestellen, Versand heute!

Produktbeschreibung

Hochwertige Zinklegierung mit einem Befestigungsgurt aus Aluminium. Nach Möglichkeit sollte die Anode direkt an den Rumpf angeschweißt bzw. an dafür vorgesehene Bügel mit Schweißpunkten geheftet werden.

  • Gewicht: 3 kg
  • Länge, Zinkkörper: 220 mm
  • Länge über alles: ca. 310 mm

Kunden fragen Kunden

Fragen Sie andere SVB-Kunden, die dieses Produkt bereits bei uns gekauft haben, nach Ihrer Erfahrung.

Ihre Frage wird automatisch an andere SVB-Kunden weitergeleitet. Bitte stellen Sie keine Fragen, die nur vom SVB-Team beantwortet werden können - wie z.B. der Status einer Bestellung oder die Verfügbarkeit der Produkte. Gerne können Sie unser SVB-Team auch per E-Mail unter: info@svb.de oder telefonisch unter: 0421-57290-0 kontaktieren.

  • Mehr "Kunden fragen Kunden" verfügbar in den folgenden Sprachen :
  • Français
Es wurden noch keine Fragen gestellt. Seien Sie der Erste, der eine Frage stellt!

Kundenbewertungen

Durchschnittliche Kundenbewertung

Durchschnittliche Bewertung des Preis-Leistungs-Verhältnis
Durchschnittliche Bewertung Qualität / Bearbeitung
Durchschnittliche Zufriedenheit mit diesem Produkt

Bewertungsübersicht

5 Sterne
(1)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(1)
1 Stern
(0)
Deutschland
23.01.2013
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt
schnelle Lieferung, alles perfekt !
Deutschland
08.04.2010
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt
Sie haben mir leider keine Zinkanode für Alu-Schiffe mit Alu-Gurtband geschickt, sondern eine ganz normale Zinkanode. Da ich den Fehler erst am Liegeplatz des Bootes gemert habe und das Boot ins Wasser gelassen wurde, habe ich die normale Zinkanode angeschraubt. Ich hoffe, dass ich damit keinen Fehler gemacht habe. Mit freundlichen Grüssen Waldemar Hebler