ZEUS2 9 Zoll inkl. WiFi-Modul GoFree und 3G-Radarantenne

Bildposition zurücksetzen
Schließen
Zurück
Dieser Artikel ist leider nicht mehr verfügbar.

SVB empfiehlt zu diesem Artikel

Produktbeschreibung

ZEUS2 9 Zoll inkl. WiFi-Modul GoFree und 3G-Radarantenne


Das Set beinhaltet folgende Produkte:
  • B&G - Zeus2 9 Zoll
  • WiFi-Modul GoFree
  • B&G Broadband 3G Radarantenne
 

Dank seiner Icon-geführten Benutzeroberfläche und der Multi-Touch-Steuerung ist der B&G Zeus² Touch denkbar einfach zu bedienen. Die leistungsstarken Verarbeitungsmöglichkeiten sorgen für blitzschnelle Karten-, Radar- und Entertainment Funktionen.


B&G ZEUS² Touch bietet erweiterte Segelnavigationsfunktionen und berechnet zum Beispiel den Abstand zu Wegpunkten und voraussichtliche Ankunftszeit an Wegpunkten über Laylines, dem Anliegerkurs. Segler profitieren von Enhanced Laylines (verbesserte Anliegerkurse), die die Möglichkeit bieten, Kreuzwinkel auch ohne eingegeben Wegpunkt auf Ihrem ZEUS² Kartenplotter zu sehen.


Der exklusive B&G SailSteer Segelbildschirm zeigt mehrere Segel-Schlüsseldaten auf einmal auf demselben, klaren Display an. So können sich Segler schnell einen Überblick über Steuerkurs, Kurs über Grund, aktuellen Anliegerkurs, berechnete Tide, Winkelanzeige, wahrer Wind und Ruderwinkelanzeige verschaffen. B&G Zeus² Touch kann an alle innovativen und leistungsstarken Module von B&G angeschlossen werden - dazu gehören das Broadband 4G™ und 3G™ Radar; das GoFree Wireless WiFi-1, der Audioserver SonicHub® und vieles mehr. Das System ist individuell anpassbar und erlaubt die Vernetzung von bis zu sechs ZEUS² Multifunktionsdisplays. Darüber hinaus ist es mit einem HDMI-Video-Ausgang für kompatible Monitoren und einem Video-Eingang für die Unterstützung von Nachtsicht-Kameras ausgestattet. B&G ZEUS² Touch unterstützt eine außerordentlich breite Palette auf dem Markt erhältlicher kartografischer Optionen. Dazu gehören unter anderem die C-Map MAX-N Karten, Navionics® Gold und Platin, Insight Genesis und viele Karten anderer Anbieter (z.B. NV-Karten). Der B&G ZEUS² kann sogar mit zwei verschiedenen Kartentypen gleichzeitig navigieren.
 
 
  • Timeplot zeichnet Historie auf, ideal für die Beurteilung von Trends für den Luftdruck, der Tiefe oder der Windgeschwindigkeit
  • WindPlot bietet echte Windgeschwindigkeit und -richtung, wichtig für Skipper bei der Planung der Route oder auf der Route
  • Segelspezifische Navigationsfunktionen (Laylines)
  • Kompatibel mit Broadband-Radar
  • MARPA-Zielverfolgung
  • Mit GoFree Wireless kompatibel
  • Composite-Videoeingang
Display
9 “ / 22,8 cm WVGA (800 x 480 Pixel) Touchscreen
Abmessungen 9 ” = 279 x 163 x 105,6 mm
Spannungsversorgung 12 - 24 VDC nominal (9.0 - 32.0 VDC Min-Max)
Hintergrundbeleuchtung 1200 nits
Navigation Wegpunktspeicherung : 10.000 Punkte insgesamt kombiniert Wegpunkte / Routenpunkt
NMEA0183 Ja
NMEA2000 Ja
Ethernet Ja
GPS Eingebaute 10 Hz GPS-Antenne
Hintergrundkarte Integrierte weltweite Hintergrundkarte
Kartenoptionen Navionics®, C-MAP MAX-N, Insight, Insight Genesis, NV Digital and charts erstellt mit Navico Mapcreator
Kartenslot 2x microSD

Viele Segler und Motorbootfahrer nutzen auch an Bord Smartphones und Tablets. Mit dem WiFi Modul GOFREE können diese WLAN-fähigen Geräte dazu verwendet werden, fest installierte Kartenplotter und Instrumente zu steuern, auch Mediensteuerung (z.B. Musik) ist möglich. Dank der Flexibilität des Moduls muss die Systemantenne nicht mehr am Kartentisch oder am Steuerstand installiert werden, sondern kann überall an Bord platziert werden. Das kompakte Gerät ist robust und wasserdicht. Niedriger Stromverbrauch: nur 200 mA.


Stromversorgung
Betriebsspannung 12 V DC
Stromverbrauch 200 mA
Technisch / Umweltverträglichkeit
Anschlüsse 2x Ethernet, 1x Spannung
Wasserbeständigkeit IPx7
Breite 171 mm
Tiefe 25 mm

Preisgekröntes Breitbandradar 3G™, das konstant über Sie und Ihre Crew wacht. Ob Sie an Informationen zu Zielen im näheren Umkreis oder in weiter entfernten Gegenden interessiert sind, das Breitband-3G-Radar bietet Ihnen ein hohes Maß an Sicherheit und Zielerkennung, wie Sie es von B&G gewohnt sind.

Vorteile:
  • Keine blinde Zone (Main Bang) - Revolutionäre FMCW-Technologie
  • Niedrigste Emissionen - Breitbandradar hat sogar weniger Emissionen als Ihr Mobiltelefon
  • InstantOn - InstandOn liefert dem Benutzer bei Bedarf im Handumdrehen ein Radarbild. Sie müssen nicht warten, bis Ihr Radar aufgewärmt und betriebsbereit ist!
  • Maximale Klarheit - Die Zieltrennung des Breitbandradars in einem kompakten Radom ist unschlagbar
  • Exzellente Zielerkennung und -unterscheidung
  • 0-36 sm Reichweite
  • Geringer Stromverbrauch
  • Funktionsgeladen
  • Benutzerfreundlich
  • Exzellente Präzision

Technische Daten

Antenne - Horizontale Strahlenbreite 5,2° +/- 10% (-3 db Breite)°
Antenne - Vertikale Strahlenbreite 25° +/- 20% (-3 dB Breite)°
Antennen-Empfänger-Rauschzahl 6 dB
Antennenrotationsgeschwindigkeit 24/36 U/Min +/- 10% U/Min
Radar Aufwärmzeit 0 min
Radar Windunempfindlichkeit 51 m/s (max. 100 Knoten)
Sender-Frequenz X-Band - 9,3 bis 9,4 GHz
Senderausgangsleistung (am Antennenanschluss) 165 mW nominal
Daten E-/A-Protokoll Hochgeschwindigkeits-Ethernet
Montage Schrauben: 4 x 30 x M8 - Edelstahl 304
Wasserdichtenorm IPX6
Höhe 280 mm / 11 Zoll
Durchmesser 488 mm / 19,2 Zoll
Feuchtigkeit +35°C (95°F) 95% RH
Betriebstemperatur -25° bis +55°C (-13° bis +130°F)
Stromversorgung 9 V bis 31,2 V DC (12/24 Volt-Systeme) Rückspannungsschutz V DC
Stromverbrauch 18 W (typisch) @ 13,8 V DC
Stromverbrauch in Standby-Modus 2 W (typisch) @ 13,8 V DC- nur 150 mA
Konformität CE, FCC, (ID: RAY3G4G), IC: 4697A-3G4G
Verbindungskabel 20 m (33 Fuß) Standard mit RJ45 dünn handelsüblich (max. 30 m)
Schnittstellenkopf SimNet oder NMEA 0183 mit Kabelanschluss ins Display
Hinweis: Die Radarantenne wird mit der Radar Interface Box, 1,8 m Ethernet Kabel sowie 20 m Radarantennenkabel geliefert.
 
Hinweis: Der AIS-Sender/Empfänger kann von Ihnen selbst programmiert werden. Möchten Sie dennoch, dass das Gerät von uns programmiert wird, so berechnen wir für diesen Service unsere Programmierungspauschale.
Den Antrag für die Zuteilung der MMSI finden Sie bei uns im Bereich Service/Downloads.
 

Dokumente

de-flag
Anleitung
PDF, 20,94 MB
de-flag
Kurzanleitung
PDF, 4,34 MB
en-flag
Prospekt
PDF, 11,03 MB
en-flag
Prospekt
PDF, 1,07 MB
en-flag
Anleitung
PDF, 22,14 MB
en-flag
Anleitung
PDF, 6,84 MB
en-flag
Anleitung
PDF, 6,46 MB
en-flag
Kurzanleitung
PDF, 4,31 MB
multi-flag
Zeichnung
PDF, 1,04 MB
es-flag
Anleitung
PDF, 22,94 MB
es-flag
Kurzanleitung
PDF, 4,31 MB
fr-flag
Anleitung
PDF, 23,61 MB
fr-flag
Kurzanleitung
PDF, 4,31 MB
it-flag
Anleitung
PDF, 20,94 MB
it-flag
Kurzanleitung
PDF, 4,37 MB
nl-flag
Anleitung
PDF, 14,34 MB
no-flag
Anleitung
PDF, 14,07 MB

Kunden fragen Kunden

Fragen Sie andere SVB-Kunden, die dieses Produkt bereits bei uns gekauft haben, nach Ihrer Erfahrung.

Ihre Frage wird automatisch an andere SVB-Kunden weitergeleitet. Bitte stellen Sie keine Fragen, die nur vom SVB-Team beantwortet werden können - wie z.B. der Status einer Bestellung oder die Verfügbarkeit der Produkte. Gerne können Sie unser SVB-Team auch per E-Mail unter: info@svb.de oder telefonisch unter: 0421-57290-0 kontaktieren.

  • Mehr "Kunden fragen Kunden" verfügbar in den folgenden Sprachen :
  • Italiano
  • Français

Technische Anfrage

Frage:
Benutzerbild von Norbert B.
Norbert B. fragte
am 28.01.2018
Deutsch
Ich interessiere mich für den für dieses Angebot möchte aber dazu auch noch den ais camino 108 installieren geht das und was wird zusätzlich noch benötigt
Antwort:
Benutzerbild von Felix W.
Felix W. antwortete
am 29.01.2018
Hallo Norbert, den Amec Camino können Sie ohne Probleme mit dem B&G Zeus2 verbinden. Es gibt zwei Möglichkeiten: 1. Verbindung über NMEA2000. In diesem Fall wird ggf. ein NMEA2000 Starterkit (Art.: 19261) und ein weiteres NMEA2000 T-Stück (Art.: 98572) benötigt. 2. Verbindung über NMEA0183. Für diese Verbindung benötigen Sie das optionales Video-/ Datenkabel (Art.: 17409). Bitte beachten Sie, dass der B&G Zeus2 nur über einen NMEA0183 Port (Ein-/Ausgang) verfügt, aus diesem Grund ist es ohne einen optionalen Multiplexer (z.B. Art.: 14536) nicht möglich gleichzeitig NMEA0183 AIS Daten mit einer Baudrate von 38.400 einzugeben und z.B. GPS Daten (für ein Funkgerät oder Autopiloten) mit 4.800 Baud auszugeben.
Frage:
Benutzerbild von Norbert B.
Norbert B. fragte
am 31.01.2018
Deutsch
Kann ich hier mein vorhandenen Autopiloten Autohelme st4000 und meine seatalk mit logge und Windmesser raymarine einbinden oder gibt es da Probleme Mein lowrance link 8 sollte kein Problem sein da nmea2000 fähig
Antwort:
Benutzerbild von Arne C.
Arne C. antwortete
am 01.02.2018
Moin Norbert, wenn Sie durch die benannten Komponenten bereits ein Seatalk1- Netzwerk betreiben, erfolgt die Anbindung an das NMEA2000 Netzwerk über die Adaptierung mit dem Seatalk1/Setalkng Konverter Kit Art. 85352; von dort muss dann nur noch die Verbindung zum NMEA2000 geschaffen werden, z.B. mittels Art. 60707, bzw. auch möglich alternativ über NMEA0183 mit dem von Felix genannten optionalen Multiplexer
Frage:
Benutzerbild von Norbert B.
Norbert B. fragte
am 05.05.2018
Deutsch
Hallo Liebes SVB Team, ich bekomme bei der navionics karte in Verbindung mit dem Bg 3 g Radar und dem PLOTTER DIE Meldung das der es sich um ein nicht erkanntes Radar handelt und die Meldung Radar overlay ungültig ist es ist alles korrekt angeschlossen da der Radar Modus funktionier und auch ein korrekte Ausgabe erfolgt Warum also die Meldung beim Karten overlay ????? Angeschlossen ist ein Raymarine St4000+ mit Kurssensensor Autohelme über Seatalk und SeATALK NG als NMEA 2000 an Plotter Logge Wind und Tiefenmesser funktionieren und werden korrekt angezeigt Woran liegt also das Problem mit dem Karten overlay ?????? Ein Kursensor ist ja auch vorhanden über den Autopilot. Wäre nett wenn Sie mir dazu eine Lösung bieten könnten
Antworten:
Benutzerbild von Joop B.
Joop B. antwortete
am 05.05.2018
hallo Norbert, om krate unberlay te kunnen krijgen moet er een een elektrisch kompas op het nmea 2000 systeem aangesloten worden. met vriendelijke groet joop
Benutzerbild von Felix W.
Felix W. antwortete
am 08.05.2018
Hallo Norbert, die Meldung "Radar Overlay ungültig" erscheint immer dann, wenn der Zeus2 keine Kompassdaten empfängt. Bitte überprüfen Sie die Verkabelung und führen Sie eventuell unter dem Menüpunkt "Netzwerk" eine Quellenauswahl durch.

Kundenbewertungen

Durchschnittliche Kundenbewertung

Durchschnittliche Bewertung des Preis-Leistungs-Verhältnis
Durchschnittliche Bewertung Qualität / Bearbeitung
Durchschnittliche Zufriedenheit mit diesem Produkt

Bewertungsübersicht

5 Sterne
(1)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
Deutschland
18.07.2018
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt

Diese Bewertung gehört zu Artikel-Nr. 81702

TOP Service - gute Beratung - schnelle und unkomplizierte Abwicklung
sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis