Produktbeschreibung

Tikalflex TSC ist ein einkomponentiger, neutral vernetzender Dichtstoff für die Verfugung von Teak Decks, der ohne die Nutzung eines Primers verwendet werden kann. Es reagiert mit Luftfeuchtigkeit zu einer dauerhaften, flexiblen und blasenfreien Masse. Es ist nicht korrosiv, hat eine exzellente Haftung an Teak Holz, ist sehr UV-Licht beständig und sehr robust gegen Temperaturschwankungen, Salzwasser und viele Chemikalien. Tikalflex TSC ist sehr gut zu schleifen und kann nicht überlackiert werden.

Eigenschaften
  • Keine Primer oder Haftvermittler benötigt
  • Dauerhaft flexibel - kein Schrumpf, keine Risse, kein Austrocknen
  • Extrem lange Lebenserwartung - schwarz = 10 Jahre Garantie, grau = 6 Jahre Garantie
  • Sehr beständig gegen Schimmel - dauerhaft farbstabil
  • Gut schleifbar - ergibt ein gleichmäßiges Bild
  • Schnelle Oberflächenfestigkeit, die ein Begehen des Decks am nächsten Tag erlaubt
  • Nicht überstreichbar - Farbe wird auf Tikalflex TSC nicht haften

Dokumente

de-flag Datenblatt
PDF, 317,85 KB
de-flag Anleitung
PDF, 691,21 KB
de-flag Sicherheitsdatenblatt
PDF, 184,11 KB
Art.-Nr.: 61186,61187,61188,61189
en-flag Datenblatt
PDF, 270,84 KB
en-flag Anleitung
PDF, 688,48 KB
en-flag Sicherheitsdatenblatt
PDF, 171,99 KB
fr-flag Datenblatt
PDF, 464,20 KB
fr-flag Sicherheitsdatenblatt
PDF, 180,76 KB
gr-flag Sicherheitsdatenblatt
PDF, 155,16 KB

Das sagen andere SVB Kunden

Zu 100% echte Bewertungen
Klaus D.
Flagge von Deutschland Verifizierter Kauf
Eine echte Alternative
Habe mit TIKAL TSC Decksbelag verklebt(vollflächig). ie Viskosität ist für solche Arbeiten sehr gut eingestellt. Läst sich sehr gut mit dem Zahnspachtel verteilen. Einfaches Glätten (Spüliwasser) ohne teure Spezialtinkturen. Die Reinigungstücher dazu erlauben sehr sauberes Arbeiten.
Gefällt mir rundum gut.
Gerhard M.
Flagge von Deutschland Verifizierter Kauf
Teakfuge
Habe ich noch nicht verwendet
Werner G.
Flagge von Schweiz Verifizierter Kauf
Einfach genial. Ohne Primer absolut festhaftend und bereits nach 48 Stunden perfekt überschleifbar
Alle Bewertungen anzeigen

Produkt bewerten

Wie bewerten Sie dieses Produkt?
Enttäuscht
Entspricht nicht meinen Erwartungen
Schlecht
Einige Erwartungen wurden erfüllt
OK
Erfüllt meine Erwartungen gerade noch
Gut
Erfüllt meine Erwartungen mehrheitlich
Ausgezeichnet
Erfüllt meine Erwartungen voll und ganz
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten

Kunden fragen Kunden

Fragen Sie andere SVB-Kunden, die dieses Produkt bereits bei uns gekauft haben, nach Ihrer Erfahrung.

Ihre Frage wird automatisch an andere SVB-Kunden weitergeleitet. Bitte stellen Sie keine Fragen, die nur vom SVB-Team beantwortet werden können - wie z.B. der Status einer Bestellung oder die Verfügbarkeit der Produkte. Gerne können Sie unser SVB-Team auch per E-Mail unter: info@svb.de oder telefonisch unter: 0421-57290-0 kontaktieren.

  • Mehr "Kunden fragen Kunden" verfügbar in den folgenden Sprachen :
  • Flagge von Français

Technische Anfrage

Frage:
Benutzerbild von Alard D.
Alard D. fragte
am 08.04.2018
Flagge von Deutsch Eignet sich Tiakflex für die Verfugung von einem Stabdeck, das ursprünglich eine Fugenmasse mit Silikon hatte? Oder haben sie eine Fugenmasse mit Silikon? Schönen Gruss aus der Schweiz Alard du Bois-Reymond
Antworten:
Benutzerbild von Peter F.
Peter F. antwortete
am 08.04.2018
Guten Tag, ja Tikalflex kann für ein Teakdeck das vorher mit Silikon verfugt war verwenden. Ich habe gute Erfahrung damit. Viele Grüße Peter Förderer SY Hugin3
Benutzerbild von Alard D.
Alard D. antwortete
am 09.04.2018
Vielen Dank für die prompte Antwort. Ich werde also gerne versuchen.... Schönen Tag Alard du Bois-Reymond
Frage:
Benutzerbild von Britta K.
Britta K. fragte
am 08.08.2022
Flagge von Deutsch Hallo, unser Teakdeck im Cockpit löst sich am Rand. Ist diese Fugenmasse geeignet um das abzudichten oder sollte man mit Tikal Flex Kleb/Dichtstoff contact 12 dazu benutzen?
Antwort:
SVB Expertenbild
Stefan P. antwortete
am 09.08.2022
Moin, Contact 12 ist absolut ungeeignet für die Verfugung von Teakdecksfugen. Bitte nutzen Sie dazu TSC (300ml) oder TSCplus ( 600ml). Grüße S.Paust Tikal Marine Systems