Bildposition zurücksetzen
Schließen
Zurück
Art.-Nr. 44016
Lieferhinweis:
286 St. am Lager
SVB Preis: 20,95 €
Inkl. MwSt, exkl. Versandkosten.
St.
20,95 € Inkl. MwSt, exkl. Versandkosten.
Kaufen
Art.-Nr.
44016
Modell-Nr.
130-141-011
Bezeichnung
Halteleiste RADIAL 40 / Länge 2 m
Lieferhinweis

Erforderliches Zubehör für diesen Artikel

Produktbeschreibung

Entwickelt für die Schifffahrt, lassen sich die Scheuerleisten in Minutenschnelle anbringen. Einfach die Halteleisten mittels Schrauben montieren und die biegsamen Gummiprofile auf die Leisten drücken.
Die Halteleisten werden in 2 m Länge geliefert.


Dokumente

multi-flag Prospekt
PDF, 12,40 MB
multi-flag Zeichnung
PDF, 236,12 KB

Das sagen andere SVB Kunden

Zu 100% echte Bewertungen
Schreinerei K.
Flagge von Deutschland Verifizierter Kauf
Einfache Anwendung
Lässt sich gut vorbohren und verarbeiten.
Guido S.
Flagge von Deutschland Verifizierter Kauf
Einfach zuverarbeiten gute Qualität
Aleksandr K.
Flagge von Deutschland
Preis, Qualität und Lieferung i O.k.
Leide passt nicht für mein Boot , brauche Radial 52, aber Artikel fehlt.
Alle Bewertungen anzeigen

Produkt bewerten

Wie bewerten Sie dieses Produkt?
Enttäuscht
Entspricht nicht meinen Erwartungen
Schlecht
Einige Erwartungen wurden erfüllt
OK
Erfüllt meine Erwartungen gerade noch
Gut
Erfüllt meine Erwartungen mehrheitlich
Ausgezeichnet
Erfüllt meine Erwartungen voll und ganz
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten

Kunden fragen Kunden

Fragen Sie andere SVB-Kunden, die dieses Produkt bereits bei uns gekauft haben, nach Ihrer Erfahrung.

Ihre Frage wird automatisch an andere SVB-Kunden weitergeleitet. Bitte stellen Sie keine Fragen, die nur vom SVB-Team beantwortet werden können - wie z.B. der Status einer Bestellung oder die Verfügbarkeit der Produkte. Gerne können Sie unser SVB-Team auch per E-Mail unter: info@svb.de oder telefonisch unter: 0421-57290-0 kontaktieren.

  • Mehr "Kunden fragen Kunden" verfügbar in den folgenden Sprachen :
  • Flagge von Français

Technische Anfrage

Frage:
Benutzerbild von Luciano G.
Luciano G. fragte
am 15.03.2018
Flagge von Deutsch Hallo und guten Tag wollte mal Nachfragen welche Schrauben sie verwenden zum befestigen der Leiste ? vielen Dank im voraus für ihre Antwort MFG Guarino
Antworten:
Benutzerbild von Helmut L.
Helmut L. antwortete
am 16.03.2018
Hallo, Nehme Edelstahlblechschrauben mit Linsenkopf Vorgebohrt und mit Dichtkleber vorsichtig eingeschraubt
Benutzerbild von Walter K.
Walter K. antwortete
am 16.03.2018
Hallo Luciano, also die Antwort muss zweigeteilt ausfallen. Es fehlt die Aussage wo du die Leiste befestigen willst auf Holz oder auf Kunststoff. 1.) Du nimmst auf jeden Fall A4 Niro Schrauben , wichtig ist Qualität A4; Niro ist nämlich nicht gleich Niro z.B. A2 Niro Schrauben sind nicht Salzwasserbeständig. 2.) Du nimmst Schrauben mit Linsenkopf, bei Holz richtet sich die Länge nach der Dicke des Holzes. 3.) Befestigst du die Leiste auf einem GFK Jump dann richtet sich die Länge nach der Dicke der Leiste plus der Dicke des Bootsrumpfes. Wichtig ist du musst die Leiste in der Dicke der Schrauben vorbohren, z.B. wenn du 4 x 30 er Schrauben nimmst dann mit 4 mm Bohrer bei der Leiste und mit einem Versender das Loch erweitern sodass der Linsenkopf völlig plan mit der Oberkante der Leiste ist. 4.) Im GFK Rumpf musst du um etwa 1mm kleiner vorbohren und vor allem bei altem Gelcoat den Schrauben ganz vorsichtig eindrehen sonst springt das Gelcoat. 5.) Ganz wichtig ist das du in das Loch des GFK eine Klebemasse gibst damit das Loch dicht wird. (ja keinen Silikon. Ich habe gute Erfahrungen mit dem Seewasserbeständigen "Klebt und Dicht" von Würth) LG aus Österreich
Frage:
Benutzerbild von Luciano G.
Luciano G. fragte
am 15.03.2018
Flagge von Deutsch welche Schrauben verwendet man für die Anbringung der Leisten ?
Antworten:
Benutzerbild von Walter K.
Walter K. antwortete
am 22.07.2018
Nur A4 Niro Schrauben. LG
Benutzerbild von Marco W.
Marco W. antwortete
am 23.07.2018
Ich denke man sollte keine linsenkopfschrauben nehmen sondern Senkkopfschrauben , da Linsenkopfschrauben zu weit rausstehen würden . Ich habe alle Schraubenlöcher mit Sika Primer und Sikaflex Dichtmasse abgedichtet und zusätzlich den Pfalz im inneren des Bootes mit Karosseriedicht gestrichen .
Frage:
Benutzerbild von Thomas F.
Thomas F. fragte
am 22.07.2018
Flagge von Deutsch Wenn die Scheuerleiste komplett einmal um das Boot geht, benötige ich dann ein "Mittelstück" um den Stoß zu fixieren oder hält der Gummi so gut auf der Halteleiste, das man darauf verzichten kann?
Antworten:
Benutzerbild von Walter K.
Walter K. antwortete
am 22.07.2018
Der Gummi hält in der Halteleiste extrem gut. Du brauchst das verchromte Mittel oder Endstück nur aus optischen Gründen. Tipp von. mir: zum „Aufziehen“ der Gummileiste auf die Halteleiste, Wärme den Gummi mit einem Heissluftföhn an dann kannst du ihn super auf die Halteleiste aufziehen. LG
Benutzerbild von Marco W.
Marco W. antwortete
am 23.07.2018
Am besten den Gummi bei diesem Wetter in der Sonne aufheizen lassen . Oder wenn es draußen nicht so warm ist den Gummi in ein Gefäß mit heissem Wasser tun . Dann geht es ganz leicht . Unter 20grad Quält man sich nur . Das Mittelstück brauch man nur aus optischen Günden . Viel Spaß beim verbauen .