SunZip Montagekissen für 50W Quick Fix

Bildposition zurücksetzen
Schließen
Zurück
Art.-Nr. 24289
Dieser Artikel ist leider nicht mehr verfügbar.

Produktbeschreibung

Zur sicheren Befestigung von SUNBEAM 50W Quick Fix Solarmodulen bei hoher Windbelastung empfiehlt SUNBEAM die Verwendung des SunZip-Systems. Wenn LOXX- bzw. TENAX-Knöpfe direkt in das Bimini-Segeltuch montiert werden, ist bei kräftigem Wind eine punktuelle mechanische Belastung des Bimini-Tuches möglich und es besteht die Gefahr, dass die LOXX- oder TENAX- Unterteile herausgerissen werden. Nicht so bei Verwendung des SunZip. Es verfügt über verstärkte Randbereiche, ist aus hochwertigem SUNBRELLA Segeltuch gefertigt und wird mit VELCRO Klettband auf dem Bimini befestigt (siehe Produktfotos oben). Die mitgelieferten Klettbandstreifen müssen mit dem Bimini-Segeltuch vernäht werden. Diese Befestigungsart sorgt für eine optimale Windlastverteilung und ermöglicht eine sichere Modulbefestigung bei Windgeschwindigkeiten von bis zu 50 Knoten. Abmessungen: ca. 57x59cm.

Kunden fragen Kunden

Fragen Sie andere SVB-Kunden, die dieses Produkt bereits bei uns gekauft haben, nach Ihrer Erfahrung.

Ihre Frage wird automatisch an andere SVB-Kunden weitergeleitet. Bitte stellen Sie keine Fragen, die nur vom SVB-Team beantwortet werden können - wie z.B. der Status einer Bestellung oder die Verfügbarkeit der Produkte. Gerne können Sie unser SVB-Team auch per E-Mail unter: info@svb.de oder telefonisch unter: 0421-57290-0 kontaktieren.

Technische Anfrage

Frage:
Benutzerbild von Patrick R.
Patrick R. fragte
am 11.08.2019
Deutsch
Wieso braucht es diese Sunzip Rückseite? Ich verstehe nicht warum man zwischen Solarpanel und Bimini noch dieses Verbindungselement mit Klettverschlüssen festmachen soll. Kann man das Panel nicht direkt mit den Tenax Druckknöpfen an der Bimini befestigen?
Antwort:
Benutzerbild von W P.
W P. antwortete
am 12.08.2019
Hallo Patrick, vielen Dank für Ihre Anfrage, die uns zeigt, dass wir unsere Produktbeschreibung verbessern müssen. Ich beginne mal mit Ihrer letzten Frage: "Man kann", jedoch empfiehlt SUNBEAM die Verwendung des SunZip-Systems bei hoher Windbeanspruchung. Wenn LOXX bzw. TENEX-Knöpfe direkt in das Bimini-Segeltuch montiert werden, ist bei hoher Windlast eine punktuelle mechanische Belastung des Tuches möglich und es besteht die Gefahr, dass die LOXX- oder TENAX- Unterteile herausgerissen werden könnten. Nicht so bei Verwendung des SunZip. Es verfügt über verstärkte Randbereiche, ist aus hochwertigem SUNBRELLA Segeltuch gefertigt und wird mit VELCRO Klettband auf dem Bimini befestigt (siehe Produktfotos oben). Die mitgelieferten Klettbandstreifen müssen mit dem Bimini-Segeltuch vernäht werden. Diese Befestigungsart sorgt für eine optimale Windlastverteilung und ermöglicht eine sichere Modulbefestigung bei Windgeschwindigkeiten von bis zu 50 Knoten.

Kundenbewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen vor