Produktbeschreibung

Der Stuhl-/Tischfuß ist zerlegbar in Unterteil, Rohr und Oberteil – dadurch ist er leicht zu verstauen. Material: Stahl, verchromt. Höhe: ca. 70 cm. Eine passende Einlaßhülse für die Decksmontage ist seperat erhältlich.

Abmessungen:

  • Durchmesser Fuß: 165 mm
  • Lochkreis Fuß: 145 mm / 6 Löcher mit 6 mm Bohrung

Das sagen andere SVB Kunden

Zu 100% echte Bewertungen
Michael B.
Flagge von Deutschland
Sehr gute Qualität
Sehr gute Qualität
Wolfgang B.
Flagge von Deutschland
alles bestens ich komme wieder
Rainer D.
Flagge von Deutschland
Hat 1:1 zum defekten Tischfuss gepasst. Lieferung war sehr schnell.
Alle Bewertungen anzeigen

Produkt bewerten

Wie bewerten Sie dieses Produkt?
Enttäuscht
Entspricht nicht meinen Erwartungen
Schlecht
Einige Erwartungen wurden erfüllt
OK
Erfüllt meine Erwartungen gerade noch
Gut
Erfüllt meine Erwartungen mehrheitlich
Ausgezeichnet
Erfüllt meine Erwartungen voll und ganz
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten

Kunden fragen Kunden

Fragen Sie andere SVB-Kunden, die dieses Produkt bereits bei uns gekauft haben, nach Ihrer Erfahrung.

Ihre Frage wird automatisch an andere SVB-Kunden weitergeleitet. Bitte stellen Sie keine Fragen, die nur vom SVB-Team beantwortet werden können - wie z.B. der Status einer Bestellung oder die Verfügbarkeit der Produkte. Gerne können Sie unser SVB-Team auch per E-Mail unter: info@svb.de oder telefonisch unter: 0421-57290-0 kontaktieren.

  • Mehr "Kunden fragen Kunden" verfügbar in den folgenden Sprachen :
  • Flagge von Français
  • Flagge von English
  • Flagge von Italiano

Technische Anfrage

Frage:
Benutzerbild von Christopher D.
Christopher D. fragte
am 17.02.2021
Flagge von Deutsch Hallo. Kann man zwei dieser Tischbeine für einen stabilen Einbau auf dem Cockpitboden auf meinem Segelboot verwenden, mit einer geeigneten Tischplatte. Da ich den Tisch auf einer Klappe, unter der ich Dinge verstaue, aufbauen muss, benötige ich da eine gewisse Flexibilität. Ist das Stabil genug?
Antworten:
Benutzerbild von Helmut S.
Helmut S. antwortete
am 17.02.2021
Moin Christhopher, die sich an beiden Enden verjüngende Stange sitzt gut fest ,lässt sich aber dennoch leicht rausnehmen. Wenn die Bodenplatte ordentlich an der Bodenluke verschraubt wird , muss das gehen. Platte vielleicht nicht größer als 90x60 cm, damit die Schrauben in der Tischplatte auch halten, da die ja wohl nur 20 mm lang sein können. Also ich habe nur einen Fuß mittig montiert.
Benutzerbild von Elena S.
Elena S. antwortete
am 17.02.2021
Wir haben schon das zweite Paar Tischbeine an Bord. Sie halten unter Ozean/Karibikbedingungen weniger als ein Jahr, da sie weg rosten. Wir werden die Beine jetzt in INOX nachbauen lassen.
Frage:
Benutzerbild von Jens S.
Jens S. fragte
am 28.04.2021
Flagge von Deutsch Für welchen Rohrdurchmesser ist das ? Da ich im Boot mehrere Tische habe die ich auch kombinieren möchte benötige ich 57mm.
Antwort:
Benutzerbild von Sven W.
Sven W. antwortete
am 30.04.2021
Hallo Jens, der Rohrdurchmesser Außen beträgt ca. 57mm. Der Innendurchmesser ca. 52mm. Ihr SVB-Team.

Andere Frage

Frage:
Benutzerbild von Maximilian D.
Maximilian D. fragte
am 02.06.2020
Flagge von Deutsch Wird das Tischbein irgendwie in den Halterungen festgemacht? Ich möchte dieses Tischbein gern im Wohnwagen montieren und habe Angst, dass mir dies bei einer Vollbremsung um die Ohren fliegt.
Antwort:
Benutzerbild von Michael S.
Michael S. antwortete
am 03.06.2020
Nein, das Rohr ist an beiden Enden konisch und wird nur in die beiden Füsse eingesteckt. Allerdings ist der Halt recht gut. Ich verwende das Bein auf meinem Boot und baue es dauernd auf und ab. Für Vollbremsung ist das Bein allerdings nicht gebaut. Da würde ich den Tisch vor der Fahrt abbauen.