Art.-Nr.
98494
EAN / Produktcode
4909959165357
Modell-Nr.
GX1850GPS/E
Bezeichnung
STANDARD HORIZON - UKW Seefunkanlage GX1850GPS
Funkgerät-Typ
Festeinbau
DSC
Ja
ATIS
Ja
GPS
Ja
AIS Sender
Nein
AIS Empfänger
Nein
NMEA0183
Ja
NMEA2000
Ja
Black Box
Nein
Zweitbediengerät anschließbar
Ja
Einbaubreite
136 mm
Einbauhöhe
71 mm
Einbautiefe
55 mm
ARC approved
Ja, vorgeschrieben
Hintergrundbeleuchtung
Weiß
Innerhalb von 4 Std 24 Min bestellen, Versand heute!
 

Produktbeschreibung

Das robuste und kompakte GX1850GPS überzeugt mit einer sehr geringen Bautiefe von nur 82 mm. Dadurch bietet das Funkgerät eine hohe Flexibilität beim Einbau. Das große Display (66 x 36 mm) und eine einfache Menüführung sorgen für eine benutzerfreundliche Bedienung des Geräts. Ein Mikrofon mit Rauschunterdrückung sorgt außerdem für eine kristallklare Übertragung. Das Funkgerät ist eine vollwertige DSC- (See-) und ATIS- (Binnen-) Funkanlage mit integriertem 66-Kanal GPS-Empfänger. Zusätzlich können Sie das GX1850GPS über eine NMEA2000 Schnittstelle in Ihr bestehendes NMEA2000-Netzwerk integrieren. Des Weiteren ist ein optionales Zweitbediengerät verfügbar (RAM-4). Mit diesem wird das GX1850GPS zur vollwertigen Dualstation und dank der Intercom-Funktion können Sie von einem zum anderen Hörer "telefonieren".

Durch die programmierbaren Softkeys können Sie die Bedienung an Ihre Bedürfnisse anpassen. Eine voreinstellbare Taste ermöglicht zusätzlich direkten Zugriff auf 10 Kanäle. Das Gerät ermöglicht die Eingabe von Wegpunkten und die Navigation dorthin mit der Kompass-Anzeige. Obendrein verfügt das GX1850GPS über eine Gruppenüberwachungsfunktion mit DSC-Gruppenpositionsaufruf.

Merkmale im Überblick:
  • Wasserdicht nach IPX8
  • DSC-Empfänger Klasse D
  • Integrierter 66-Kanal GPS-Empfänger
  • NMEA2000 kompatibel
  • Mikrofon mit Rauschunterdrückung, 16/S und H/L Tasten
  • Programmierbare Softkeys
  • Tag-Nacht-Modus
  • MOB Funktion
  • Empfang von NOAA-Wetterkanälen mit Wetterwarnung
  • Spannung: 12 V DC
  • Gesamtabmessungen (BxHxT): 150 x 85 x 82 mm
  • Einbauabmessungen (BxHxT): 138 x 73 x 95 mm
  • Gewicht: ca. 940 g

Hinweis
Die DSC bzw. ATIS Funktion/Menü steht nur in der jeweiligen Kanalgruppe zur Verfügung. Bitte wechseln Sie in die entsprechende Kanalgruppe, um die jeweiligen Funktionen zu nutzen.

Hinweis zur Programmierung

Dieses Funkgerät muss mit Ihren persönlichen Daten wie z. B. der MMSI und/oder ATIS Nummer programmiert werden.
Sie können die Programmierung der MMSI und ATIS Nummer selbst vornehmen. Die entsprechende Vorgehensweise finden Sie im Handbuch.

Alternativ können wir für Sie die Programmierung gegen Berechnung der Programmierungspauschale durchführen.

Falls eine Programmierung durch uns gewünscht ist, teilen Sie uns dies bitte bei Bestellung mit. Des Weiteren tragen Sie bitte im nächsten Schritt der Bestellung, im Feld Bemerkung Ihre MMSI / ATIS Nummer ein oder füllen Sie unser Datenblatt Programmierung für UKW Funkgeräte aus und senden Sie dieses an datenblatt@svb.de.

Wenn zusätzliche Kanäle (z.B. die holländischen Kanäle 30, 31 und 37) freigeschaltet werden sollen, berechnen wir unsere Programmierungspauschale. Die Pauschale wird pro Gerät nur einmal berechnet.

Den Antrag für die Zuteilung der MMSI und ATIS Nummer finden Sie bei uns im Bereich Service/Downloads.

Dokumente

de-flag Anleitung
PDF, 29,36 MB
en-flag Prospekt
PDF, 3,98 MB
en-flag Zertifikat
PDF, 51,33 KB
en-flag Datenblatt
PDF, 815,22 KB
en-flag Anleitung
PDF, 29,48 MB
es-flag Anleitung
PDF, 29,42 MB
fr-flag Anleitung
PDF, 29,44 MB

Das sagen andere SVB Kunden

Zu 100% echte Bewertungen
Es liegen noch keine Bewertungen vor

Kunden fragen Kunden

Fragen Sie andere SVB-Kunden, die dieses Produkt bereits bei uns gekauft haben, nach Ihrer Erfahrung.

Ihre Frage wird automatisch an andere SVB-Kunden weitergeleitet. Bitte stellen Sie keine Fragen, die nur vom SVB-Team beantwortet werden können - wie z.B. der Status einer Bestellung oder die Verfügbarkeit der Produkte. Gerne können Sie unser SVB-Team auch per E-Mail unter: info@svb.de oder telefonisch unter: 0421-57290-0 kontaktieren.

  • Mehr "Kunden fragen Kunden" verfügbar in den folgenden Sprachen :
  • Flagge von English

Andere Frage

Frage:
Benutzerbild von Christoph W.
Christoph W. fragte
am 17.05.2020
Flagge von Deutsch Kann jemand den Spaßvögeln von Standard Horizon mal mitteilen, dass die Skizze und die Maße des Montageausschnittes in der Bedienungsanleitung falsch sind? 73mm reichen niemals aus. Da sind 80mm schon besser. Immerhin: besser zu klein als zu groß. Aber muss ja nicht sein, dass alle hier doppelt arbeiten...
Antwort:
Benutzerbild von Claus-dieter H.
Claus-dieter H. antwortete
am 17.05.2020
Die Abmessungen passen alle nicht wirklich ... gemessen: Einbauabmessungen (BxHxT): 142(+3)mm x 77(+3)mm x 58(+y)mm 3mm Spiel - wie Christoph schreibt - finde ich auch passend. Die o.a. 58mm Tiefe ist die 'Netto-Tiefe' vom aufliegenden Kragen bis zum Ende der Kühlschlitze ... wenn man einen Antennenstecker mit geradem Abgang verwendet und den Biegeradius des Kabels mit 25mm annimmt, kommt man auf y=42 oder T=100mm aus. Mein Stecker (ohne Kabel) endet bei 75mm. Vom aufliegenden Kragen bis zum Ende des Montagebügels sind es 92mm. Nutzt man den Montagebügel, kann man das Gerät NICHT von waagerecht auf senkrecht kippen... Bei ca. 45 Grad Kippwinkel ist Ende (bei Steckern mit geradem Kabelabgang) ... dann stösst der Stecker gegen den Haltebügel. Also Stecker mit 90Grad Kabelabgang können sinnvoll sein. Zumal dann in der Regel auch der Biegeradius 'wegfällt'. Mangels Stecker kann ich aber nicht sagen, ob dieser eine geringere Tiefe beansprucht als der mit geradem Kabelabgang.