Produktbeschreibung

2-Komponenten Reaktionsklebstoff zur Verklebung von TREADMASTER und TBS Decksbelägen mit besonders guter Haftung zu Aluminium, Holz, PVC und GFK, PS, PUR, etc. Temperaturbeständig bis 120°C, kurzzeitig bis 150°C, zähhart, feuchtigkeits- und witterungsbeständig. Lieferbar als 1 kg Gebinde, ausreichend für ca. 1,5 m².

Produktsicherheit

Bitte beachten Sie die folgenden Gefahrenhinweise:

Gefahrensymbole
Signalwort
Achtung
Gefahrenhinweise
Kann vermutlich Krebs erzeugen.
Gesundheitsschädlich bei Einatmen.
Kann die Organe schädigen bei längerer oder wiederholter Exposition.
Kann allergische Hautreaktionen verursachen.
Verursacht Hautreizungen.
Kann die Atemwege reizen.
Kann bei Einatmen Allergie, asthmaartige Symptome oder Atembeschwerden verursachen.
Verursacht schwere Augenschäden.
H351, H332, H373, H317, H315, H335, H334, H318

Dokumente

de-flag
Datenblatt
.PDF, 74,95 KB
de-flag
Anleitung
.PDF, 21,85 KB

Kunden fragen Kunden

Fragen Sie andere SVB-Kunden, die dieses Produkt bereits bei uns gekauft haben, nach Ihrer Erfahrung.

Ihre Frage wird automatisch an andere SVB-Kunden weitergeleitet. Bitte stellen Sie keine Fragen, die nur vom SVB-Team beantwortet werden können - wie z.B. der Status einer Bestellung oder die Verfügbarkeit der Produkte. Gerne können Sie unser SVB-Team auch per E-Mail unter: info@svb.de oder telefonisch unter: 0421-57290-0 kontaktieren.

  • Mehr "Kunden fragen Kunden" verfügbar in den folgenden Sprachen :
  • Français
  • Nederlands
  • English

Technische Anfrage

Frage:
Benutzerbild von Jutta und Wilfried S.
Jutta und Wilfried S. fragte
am 16.04.2018
Deutsch
Hallo, ich möchte einen PUR Decksbelag mit Körapur 666/90 auf ein beschichtetes Alu-Deck kleben. Frage: muss ich den Klebstoff auf beide Klebeflächen auftragen, oder reicht es, in auf die Rückseite des Decksbelags aufzutragen? Es geht für mich aus der Produktinformation nicht eindeutig hervor. Danke im Voraus für eine Antwort.
Antworten:
Benutzerbild von Jörg M.
Jörg M. antwortete
am 17.04.2018
Hallo, ich habe den Klebstoff nur auf den Untergrund aufgetragen. Allerdings ist mein Untergrund Sperrholz gewesen. Über die dauerhafte Klebeleistung kann ich zur Zeit noch keine Aussage machen. der Decksbelag muß aber gut abgerollt werden, so daß es keine Berg-u.Talfläche wird. Habe selbst den aufgeklebten Decksbelag mit einer Platte zum Trocknen beschwert. Bisherige Aussage: tolles Ergebnis.
Benutzerbild von Marcus R.
Marcus R. antwortete
am 17.04.2018
Hallo Ich habe den Bodenbelag direkt auf lackiertes Sperrholz geklebt. Dabei habe ich nur den Untergrund mit Körapur bestrichen. Ähnlich wie Jörg habe ich auch den Belag mit einer Gegenplatte beschwert um ein sauberes ebenes Anliegen bei gleichmäßigem Druck zu gewährleisten. Bis jetzt ohne Probleme, keine Ablösungen, sehr gutes Ergebniss
Benutzerbild von Karl Heinz S.
Karl Heinz S. antwortete
am 17.04.2018
Hallo, ich habe den Kleber auf beide Flächen aufgetragen, allerdings habe ich denn Belag mit dem GFK-Deck verklebt. Wichtig die Zahnspachtel darf maximal eine Verzahnung von 1 mm haben sonst kommt zuviel Kleber auf die Flächen der dann, wenn der Belag mit Gewicht belastet wird, hervorquillt. Mit der Klebeleistung bin ich sehr zufrieden.
Benutzerbild von Klaus S.
Klaus S. antwortete
am 23.04.2018
Mein Dach besteht aus lackiertem Stahl. Ich habe ausschließlich auf den Untergrund mit einem Zahnspachtel den Klebstoff verteilt. Keinerlei Probleme sind damit aufgetreten.
Frage:
Benutzerbild von Artur W.
Artur W. fragte
am 24.06.2018
Deutsch
Beim Verkleben von grauen TREADMASTER werde ich an den Kanten der Platten ein »Füßchen« von knapp einem halben Zentimeter vorsehen. Von dem 2K-Kleber wird also ein entsprechender Rand zu sehen sein. Er sollte dunkelgrau sein, nicht beige wie der Kleber. Hat jemand Erfahrungen mit dem Einfärben des Klebers? Wenn ja, welchen Färbstoff haben Sie verwendet?
Antworten:
Benutzerbild von Jutta und Wilfried S.
Jutta und Wilfried S. antwortete
am 24.06.2018
Hallo Artur, Nein, keine Erfahrung. Bei mir ist der Kleber beigefarben unter der Kante hervorgequollen und dann nachgedunkelt. Werde es weiß überpinseln. Gruß Willi
Benutzerbild von Artur W.
Artur W. antwortete
am 24.06.2018
Danke für die Nachricht, Willi! 1980 habe ich graues TM mit einem grauen 2K-Kleber von HENKEL auf die geschilderte Art und Weise mit einem kantenscharf abgeklebten »Füßchen« rund um alle Platten verlegt. Sieht bis heute 1a aus und hat überall verhindert, dass Nässe oder Schmutz unter die Platten gelangt. Leider gibt es den grauen HENKEL-Kleber nicht mehr. Das Einfärben eines heute verfügbaren 2K-Klebers mit dunkelgrauem Granulat (vor drei Jahren bei Ersatz einer kleinen Platte wegen Unterrostung) war unbefriedigend und soll nicht wiederholt werden.
Benutzerbild von Reinhard H.
Reinhard H. antwortete
am 24.06.2018
Ich habe den Kleber bündig entfernt mit dem Cutter messer und mit sikaflex in weiß die Kante abgeschrägt. So sieht's gut aus und es kann kein Wasser unter dem Beleg gelangen. Viel Spaß
Frage:
Benutzerbild von Hannes M.
Hannes M. fragte
am 07.07.2019
Deutsch
Wie kann ich den tbs belag aufs deck kleben wenn der kleber nicht lieferbar ist?
Antwort:
Benutzerbild von Sven W.
Sven W. antwortete
am 24.07.2019
Hallo Hannes, als Alternative geht ebenfalls unsere -61154-. Wir empfehlen aber besser diesen Zwei Komponenten Kleber, der zwischenzeitlich auch wieder verfügbar ist. Ihr SVB-Team.
Frage:
Benutzerbild von Sandra D.
Sandra D. fragte
am 10.11.2019
Deutsch
Ich habe hier schon gelesen das man den Kleber farblich Nachbehandlung kann nach dem aushärten. Womit? Wir haben unseren Bugspriet damit beschichtet und haben jetzt außen rum eine helle Kante.
Antwort:
Benutzerbild von Sven W.
Sven W. antwortete
am 11.11.2019
Hallo Sandra, leider können wir für eine farbliche Nachbehandlung keine Kompatibilitätserklärung abgeben. Bei weiteren Interesse einer Lackierung führen Sie auf jeden Fall Vorversuche durch. Ihr SVB-Team.
Frage:
Benutzerbild von Bernd R.
Bernd R. fragte
am 26.11.2020
Deutsch
Moin, kann man den Kleber Körapur 666/90 auch auf herkömmliche 1Komponeten Vorstreichfarbe verarbeiten.
Antworten:
Benutzerbild von Harald K.
Harald K. antwortete
am 27.11.2020
Hallo Bernd, habe positive Erfahrung mit dem Kleber . Aufgebracht auf abgeschliffenen Holzdeck sowie auf Stellen , wo zuvor gespachtelt werden musste, die Haftung ist immer sehr gut.
Benutzerbild von Sven W.
Sven W. antwortete
am 27.11.2020
Hallo Bernd, da es sich hier um ein zwei Komponenten Produkt handelt, das auf ein vorhandenes ein Komponenten Produkt aufgetragen werden soll, empfehlen wir zwingend einen Vorversuch zur Verträglichkeit. Etwas weiter oben wurde schon von einer ähnlichen Verträglichkeit berichtet. Ihr SVB-Team.

Andere Frage

Frage:
Benutzerbild von Mark B.
Mark B. fragte
am 24.11.2020
Deutsch
Hi, anscheinend ist Körapur 666/90 nicht nach Österreich lieferbar. Kann mir bitte SVB oder jemand mit Erfahrung einen gleichwertige Alternative als Kleber empfehlen den ich dann auch bestellen kann. Möchte die Stufen im Niedergang mit einem Treadmasterbelag erneuern, da aber der alte Belag sich nicht vom Holz lösen läßt beabsichtige ich die alten Noppen wegzuschleifen und den neuen Belag direkt auf den alten aufkleben. Scheint das gleiche Material zu sein. Mit besten Dank für eine Info.#30106#
Antwort:
Benutzerbild von Dirk H.
Dirk H. antwortete
am 24.11.2020
Eine gute Alternative könnte der Kleber von Vetus sein.

Kundenbewertungen

Durchschnittliche Kundenbewertung

Durchschnittliche Bewertung des Preis-Leistungs-Verhältnis
Durchschnittliche Bewertung Qualität / Bearbeitung
Durchschnittliche Zufriedenheit mit diesem Produkt
Deutschland
28.04.2021
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt

Diese Bewertung gehört zu Artikel-Nr. 30106

Körapur
Noch nicht benutzt schlechte gebrauchsanweisung
Deutschland
10.06.2020
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt

Diese Bewertung gehört zu Artikel-Nr. 30106

Kleber
Laut Hinweis ziemlich ungesund. Lässt sich allerdings gut verarbeiten und erfüllt allemal seinen Zweck. Ob auch auf Dauer, wird sich zeigen. Ich bin zuversichtlich.
Deutschland
17.07.2018
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt

Diese Bewertung gehört zu Artikel-Nr. 30106

Schnell und gut, was will man mehr.
Alles bestens gelaufen..
Deutschland
26.05.2018
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt

Diese Bewertung gehört zu Artikel-Nr. 30106

Angebot Preis und Artikel sind Spitze. Ich werde bei Bedarf immer erst bei SVB reinschauen!
Deutschland
23.04.2018
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt

Diese Bewertung gehört zu Artikel-Nr. 30106

Der Kleber läßt sich sehr gut verarbeiten. Er kann auch nach der Aushärtung farblich behandelt werdenDer
Den Klebstoff mit einem Zahnspachtel verteile. Belag anwalzen. Fertig klappt hervorragend
Deutschland
19.07.2017
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt

Diese Bewertung gehört zu Artikel-Nr. 30106

Alles O.K.
Deutschland
12.06.2017
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt

Diese Bewertung gehört zu Artikel-Nr. 30106

Läßt sich gut verarbeiten
Alle Bewertungen anzeigen