SIMRAD

UKW Seefunkgerät RS40 / mit integr. AIS-Empfänger

Bildposition zurücksetzen
Schließen
Zurück
Art.-Nr. 81704
Verfügbar ab 29.11.2021
SVB Preis: 524,95 €
Sie sparen: 18%
641,41 €
Inkl. MwSt, exkl. Versandkosten.
St.
524,95 € Inkl. MwSt, exkl. Versandkosten.

Jetzt Hinzufügen

Ungültiger Wert

Kaufen
Art.-Nr.
81704
EAN / Produktcode
9420024172476
Modell-Nr.
000-14470-001
Bezeichnung
SIMRAD UKW Funkanlage RS40 / mit integr. AIS- und GPS-Empfänger
NMEA0183
Ja
NMEA2000
Ja
GPS
Ja
AIS Empfänger
Ja
DSC
Ja
ATIS
Ja
Zweitbediengerät anschließbar
Ja
Funkgerät-Typ
Festeinbau
AIS Sender
Nein
Einbauhöhe
79,5 mm
Einbaubreite
165,9 mm
Black Box
Nein
ARC approved
Ja, vorgeschrieben
Einbautiefe
137 mm

Produktbeschreibung

Das UKW Funkgerät RS40 von SIMRAD verfügt über eine integrierte GPS-Antenne, einen integrierten AIS-Empfänger und überzeugt mit vielseitiger Konnektivität. Ein großes Display mit intuitiver Benutzeroberfläche sorgt für eine übersichtliche und einfache Bedienung. Optisch wurde das Display an das Design der SIMRAD Multifunktionsdisplays angepasst. 

Integrierte GPS-Antenne
Durch die integrierte GPS-Antenne kann die Funkanlage RS40 auch als Stand-Alone-Gerät ein Notruf inkl. der aktuellen, genauen Koordinaten absetzen. Es wird keine weitere externe Antenne mehr benötigt. Falls Sie doch einen externen GPS-Empfang wünschen ist ein SMA-Stecker an der Rückseite vorhanden.  

Integrierter AIS-Empfänger
Ein zweikanaliger AIS-Empfänger überwacht die Position von AIS-Schiffen in der Nähe und hilft Ihnen dabei, Kollisionen in überfüllten Häfen und Wasserstraßen zu vermeiden. Sie können die AIS-Signale entweder direkt auf dem Funkgerät oder auf einem kompatiblen Multifunktionsdisplay abrufen.

Kabelloses Handset
Sie haben die Möglichkeit bis zu zwei kabellose Handsets zu integrieren. Ein kabelloses Handset ermöglicht Ihnen den Fernzugriff auf die Funkanlage und Sie können es problemlos überall mit an Bord nehmen.
Ein kabelloses Handset ist optional erhältlich.

Fernmontierbares Handmikrofon
Eine weitere Neuheit ist das fernmontierbare Handmikrofon. Sie haben ab sofort die Möglichkeit das Handmikrofon an der Vorder- oder Rückseite der Funkanlage zu montieren. Somit ist die Funkanlage flexibel und für jeden Montageort geeignet.

Track Buddy
Track Buddy ist eine Funktion, die automatisch die Position einer anderen UKW-Funkanlage anfordert. Geben Sie einfach eine gewünschte MMSI-Nummer in Ihre Kontaktliste ein und beginnen Sie mit der Sendungsverfolgung! Mit dieser Funktion können Sie in unterschiedlichen Intervallen bis zu fünf Freunde verfolgen.

Technische Daten
Betriebstemperatur -15°C bis +55°C
Betriebsspannung 12 V DC
Stromaufnahme bei Empfang <1,5 A
Stromaufnahme beim Senden <6 A bei hoher Sendeleistung (bei 13,6 V Spannung) / <1,5 A bei geringer Sendeleistung (bei 13,6 V Spannung)
Frequenzbereich: Senden 156,025 bis 157,425 MHz
Frequenzbereich: Empfangen 156,025 bis 163,275 MHz
Digital Selective Calling (DSC): Empfangen Klasse D
NMEA0183 Ja
NMEA2000 Ja
GPS Ja - integriert
AIS-Empfänger Ja - integriert / 2-Kanäle
Wasserdicht IPX7
Abmessungen 201,2 x 97,8 x 163,3 mm


Hinweis
Die DSC bzw. ATIS Funktion/Menü steht nur in der jeweiligen Kanalgruppe zur Verfügung. Bitte wechseln Sie in die entsprechende Kanalgruppe, um die jeweiligen Funktionen zu nutzen.
 

Hinweis zur Programmierung

Dieses Funkgerät muss mit Ihren persönlichen Daten wie z. B. der MMSI und/oder ATIS Nummer programmiert werden.
Sie können die Programmierung der MMSI und ATIS Nummer selbst vornehmen. Die entsprechende Vorgehensweise finden Sie im Handbuch.

Alternativ können wir für Sie die Programmierung gegen Berechnung der Programmierungspauschale durchführen.

Falls eine Programmierung durch uns gewünscht ist, teilen Sie uns dies bitte bei Bestellung mit. Des Weiteren tragen Sie bitte im nächsten Schritt der Bestellung, im Feld Bemerkung Ihre MMSI / ATIS Nummer ein oder füllen Sie unser Datenblatt Programmierung für UKW Funkgeräte aus und senden Sie dieses an datenblatt@svb.de.

Wenn zusätzliche Kanäle (z.B. die holländischen Kanäle 30, 31 und 37) freigeschaltet werden sollen, berechnen wir unsere Programmierungspauschale. Die Pauschale wird pro Gerät nur einmal berechnet.

Den Antrag für die Zuteilung der MMSI und ATIS Nummer finden Sie bei uns im Bereich Service/Downloads.

Dokumente

de-flag
Anleitung
PDF, 2,57 MB
en-flag
Anleitung
PDF, 2,58 MB
fr-flag
Anleitung
PDF, 2,57 MB
nl-flag
Anleitung
PDF, 2,56 MB
pt-flag
Anleitung
PDF, 2,56 MB
se-flag
Anleitung
PDF, 2,55 MB

Kunden fragen Kunden

Fragen Sie andere SVB-Kunden, die dieses Produkt bereits bei uns gekauft haben, nach Ihrer Erfahrung.

Ihre Frage wird automatisch an andere SVB-Kunden weitergeleitet. Bitte stellen Sie keine Fragen, die nur vom SVB-Team beantwortet werden können - wie z.B. der Status einer Bestellung oder die Verfügbarkeit der Produkte. Gerne können Sie unser SVB-Team auch per E-Mail unter: info@svb.de oder telefonisch unter: 0421-57290-0 kontaktieren.

  • Mehr "Kunden fragen Kunden" verfügbar in den folgenden Sprachen :
  • Italiano

Technische Anfrage

Frage:
Benutzerbild von René R.
René R. fragte
am 03.11.2019
Deutsch
zum Produkt " UKW Seefunkgerät RS40 / mit integr. AIS-Empfänger " 1, macht es Sinn dieses Gerät ohne NMEA 2000 zu verwenden 2. AIS im Funkgerät bis jetzt abgeraten worden, bitte Eure Meinung 3. Hat jemand dieses Modell und kann mir Erfahrungen mitteilen Danke und mfG René
Antworten:
Benutzerbild von Volker S.
Volker S. antwortete
am 03.11.2019
Top-Antwort
Hallo, ich habe das Gerät mit Ais, das macht aber in meinen Augen nur wirklich Sinn, wenn man die Signale auf dem Plotter darstellen kann. Ais im Gerät hat den Vorteil, dass man keinen Splitter oder eine separate Antenne benötigt.
Benutzerbild von Arne C.
Arne C. antwortete
am 04.11.2019
Hallo René, wir schließen uns der Antwort von Volker an
Frage:
Benutzerbild von Carlos Alberto N.
Carlos Alberto N. fragte
am 20.12.2019
Deutsch
Gibt es spezielle Verfahren, um das Funkgerät mit dem Chartplotter Axiom 12 zu vernetzen?
Antwort:
Benutzerbild von Arne C.
Arne C. antwortete
am 20.12.2019
Hallo Carlos, Nein. Im minimalsten Fall mittels Anschluss über das Starterkit NMEA2000 https://www.svb.de/de/nmea2000-nmea2000-starter-kit-micro-c.html miteinander verbinden
Frage:
Benutzerbild von Ralph W.
Ralph W. fragte
am 11.01.2020
Deutsch
Welches Kabel benötige ich, um das Mikrofon an einem anderen Ort zu montieren? Viele Grüße Ralph
Antwort:
Benutzerbild von Arne C.
Arne C. antwortete
am 13.01.2020
Moin Ralf, das geht mit dem Erweiterungskabel 5m 000-14923-001, bzw. 000-14924-001 in der 10m Version. Im Falle eines gewünschten Erwerbs und zur Preisfindung wenden Sie sich bitte an unser Verkaufsteam....
Frage:
Benutzerbild von Bernd S.
Bernd S. fragte
am 28.02.2020
Deutsch
Hallo, brauche ich für die AIS Funktion einen Splitter oder eine zweite Antenne? Wenn ja, welcher Splitter wäre Empfehlenswert? Danke und Gruß Bernd
Antwort:
Benutzerbild von Arne C.
Arne C. antwortete
am 28.02.2020
Hallo Bernd, Nein kann alles so bleiben "wie es ist"
Frage:
Benutzerbild von George L.
George L. fragte
am 01.12.2020
Deutsch
Können die AIS-Signale direkt auf diesem Gerät angezeigt werden oder wird ein externes Display benötigt. Danke für die Hilfe.
Antwort:
Benutzerbild von Arne C.
Arne C. antwortete
am 01.12.2020
Hallo George, Ja die AIS Ziele können direkt am Gerät angezeigt werden. In Form einer Zielscheibe, wie in der Anleitung zu sehen wäre auf Seite 43. Komfortabler wäre natürlich, die Ziele auf einem Kartenplotter darzustellen.

Andere Frage

Frage:
Benutzerbild von Franciscus Z.
Franciscus Z. fragte
am 24.09.2020
Deutsch
Nur mal als Tip: das Pairing mit dem Handset HS40 dauert sehr lange. Ich hatte schon zwei mal abgebrochen nach mehreren Minuten weil ich meinte es sei abgestürzt. Bis ich abgelenkt wurde und erst nach 10 Minuten wieder beim Gerät war und staunte das die Verbindung geklappt hatte. Keine Ahnung wieso es so lange dauerte, also nicht verzweiflen.
Antwort:
Benutzerbild von Arne C.
Arne C. antwortete
am 25.09.2020
Hallo Franciscus, vielen dank für die Info.

Kundenbewertungen

Durchschnittliche Kundenbewertung

Durchschnittliche Bewertung des Preis-Leistungs-Verhältnis
Durchschnittliche Bewertung Qualität / Bearbeitung
Durchschnittliche Zufriedenheit mit diesem Produkt

Bewertungsübersicht

5 Sterne
(3)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
Deutschland
18.09.2020
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt

Diese Bewertung gehört zu Artikel-Nr. 81704

Einfach gut.
Einfache Installation, gute Anleitung. Empfangsqualität sehr gut.
Deutschland
20.12.2019
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt

Diese Bewertung gehört zu Artikel-Nr. 81704

Ótimo Radio aber schwer mit dem Netzwerk zu verbinden
Funktioniert großartig, allein stehend (stand alone) aber es fällt mir jedoch schwer, ihn über NMEA 2000 Seatalk mit Raymarines Chartplotter Axion zu verbinden, wenn verbunden die Hälfte der vernetzten Geräte funktioniert nicht mehr und der GPS-Ausfallalarm ertönt ununterbrochen, bis jetzt habe ich keine Lösung für dieses Problem gefunden. Ich habe bereits das neueste Axion-Software-Update ohne erkennbare Ergebnisse durchgeführt, arbeitet derzeit als zweites Radio ohne Verbindung zum NMEA 2000Seatalk-Netzwerk. Es ist in einem Azimut-Boot an der Südküste Brasiliens installiert
Italien
16.10.2019
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt

Diese Bewertung gehört zu Artikel-Nr. 81704

ottimo prodotto
ottimo prodotto con un altrettanto ottimo rapporto qualità prezzo
Diesen Text übersetzen