lang-de
English
Nederlands
Français
Italiano
Español

Warenkorb

Menü
SIMRAD

NSS9 EVO3 COMBO mit 4G Breitband Radar

SVB Preis: 4.199,95 €
Inkl. MwSt, exkl. Versandkosten.
Noch 1 am Lager
4.199,95 € Inkl. MwSt, exkl. Versandkosten.

Jetzt Hinzufügen

Ungültiger Wert

Kaufen
Art.-Nr.
81615
Modell-Nr.
000-13794-001
Bezeichnung
Simrad - NSS9 EVO3 COMBO mit 4G Breitband Radar
Displaygröße
9 Zoll
Bedienart
Touchscreen, Tasten
NMEA2000
Ja
NMEA0183
Ja
Ethernet / Netzwerk
Ja
WiFi
Ja
Bluetooth
Ja
Sonarmodul
Ja

Produktbeschreibung

Navigieren, Kontrolle übernehmen und die enorme Funktionsvielfalt optimal ausnutzen – mit den Kartenplottern der Serie NSS evo3. Die SolarMAX™ HD-Anzeigetechnologie bietet ein außergewöhnlich klares Bild und extrem weite Sichtwinkel. Dank allwettertauglichem Touchscreen und erweitertem Tastenfeld behalten Sie unter allen Bedingungen die volle Kontrolle.
 

Haupteigenschaften

  • 9-Zoll Breitbild SolarMAX™ HD Display
  • Zuverlässige Kontrolle bei allen Bedingungen: nahtloses Umschalten zwischen Multi-Touch und einem vollen Tastenfeld mit Drehregler
  • Integriertes Echolot mit Zweikanal-CHIRP, ForwardScan® Sonar und StructureScan® HD-Bildaufbereitung
  • Sie können weitere Simrad-Module wie StructureScan® 3D-Bildaufbereitung, erweiterte Broadband Sounder™-Funktionen und mehr hinzufügen
  • Erweitern Sie Ihre Sicht mit Halo™-Pulskompressionsradar, Broadband 3G™/4G™ und anderen Simrad-Radarlösungen
  • Übernehmen Sie die komplette Kontrolle über die Simrad-Autopilotsysteme – mit dem NSS evo3-Touchscreen oder dem dazugehörigen Tastenfeld
  • NMEA 2000® Konnektivität ermöglicht eine integrierte Maschinenüberwachung, Steuerung des Soundsystems und vieles mehr
  • Navigieren Sie präzise mit dem integrierten 10-Hz-GPS/GLONASS-Empfänger mit hoher Verstärkung
  • Vereinfachen Sie Ihre Routenplanung mit TripIntel™-Technologie und Unterstützung für Navionics Autorouting/C-MAP Easy Routing
  • Integriertes GoFree™ Wi-Fi ermöglicht Zugriff auf Online-Funktionen sowie Smartphone-Überwachung/Steuerung über das Tablet
  • Entscheiden Sie sich für eine bündige Installation für einen flachen Glass-Bridge-Look oder eine Montagehalterung, mit der eine Installation fast überall möglich ist

9-Zoll Breitbild SolarMAX™ HD Display
SolarMAX™ HD Displaytechnologie revolutioniert die Art, wie Sie Ihre Elektronik an Bord sehen, mit hochauflösender Optik und klarer Sicht unter allen Bedingungen. Aus jeder Position, sitzend und stehend, klar sehen, mit extra weiten Sichtwinkeln. Helle LED-Hintergrundbeleuchtung und Anti-Reflex-Beschichtung bieten eine verbesserte Sicht bei Tageslicht; SolarMAX™ HD Displays sind so hergestellt, dass sie der Wärme der Sommersonne zuverlässig standhalten, perfekt für die Montage unter freiem Himmel. Diese Allwetter-Bildschirme sind optisch verbunden, um Kondensation zu verhindern und beschlagen daher nie. Jederzeit, unter allen Bedingungen, verleiht Ihnen SolarMAX™ HD die ultimative Sicht. Zuverlässige Steuerung unter allen Bedingungen
NSS evo3 Displays lassen Sie auf Ihre Art die Steuerung übernehmen. Wechseln Sie nahtlos zwischen der intuitiven Touchscreen-Steuerung mit Multi-Touch-Gesten und einem vollen eingebauten Tastenfeld mit Drehsteuerregler hin und her. Jede Displayfunktion kann entweder per Touchscreen oder per Tastenfeld bedient werden und gibt Ihnen die Flexibilität, die Steuerungen zu wählen, die sich für die derzeitigen Bedingungen und die jeweiligen Aufgaben am besten eignet. NSS evo3’s volle Tastenfeldsteuerungen bedeuten auch, dass Sie sich dazu entscheiden können, den Touchscreen zu sperren.

Integriertes Echolot
Ein integriertes Echolot-Modul rüstet jedes NSS evo3 Display mit einer Fülle an Simrad Sonartechnologien aus, die vielen Anwendungen beim Sportfischen und Cruisen entsprechen. StructureScan® HD Bildaufbereitung kombiniert DownScan- und SideScan-Sonar, um bildergleiche Aussichten der Fisch-Holdingstruktur zu bieten, während der ausgezeichnete ForwardScan®-Sonar eine sicherere Cruising-Erfahrung mit einer klaren Sicht des vorausliegenden Grundes bietet. Broadband Sounder™-Technologie bietet CHIRP-ermöglichtes Fischfindungssonar, einschließlich Unterstützung für den Komplett-TotalScan™-Schwinger oder Zwei-Kanal-CHIRP-Schwinger. Zwei-Kanal-Schwinger bieten eine Abdeckung mehrere Tiefenbereiche und Kegelwinkel in einem, perfekt, um spezielle Teile der Wassersäule bei Anwendungen des Sportfischens anzuvisieren. Zwei-Schwinger-Ports bieten eine gleichzeitige Nutzung von entweder StructureScan® HD oder ForwardScan® und CHIRP oder traditionellen Sonar. (Für die Sonar-Funktionen sind optional erhältlich Geber notwendig!)

Kompatibel mit Simrad Expansionsmodulen
NSS evo3 Displays sind kompatibel mit Simrad Expansionsmodulen einschließlich wegweisender StructureScan® 3D Bildaufbereitung und vielen anderen Plug-and-Play-Netzwerkmodulen. Modulkapazitäten können mit mehreren NSS evo3 Displays geteilt werden und die Möglichkeit, jederzeit Module hinzuzufügen, bedeutet, dass Ihr Simrad-Displaysystem einfach größer wird und sich zusammen mit Ihren Bootssportinteressen und technischen Bedürfnissen ändern kann.

Simrad Radar-Systemkontrolle
Erweitern Sie Ihre Sicht mit Halo™-Pulskompressionsradar, Broadband™, oder HD Digital Radarlösungen. NSS evo3 Displays sind auf diese netzwerkgebundenen Simrad-Radarlösungen abgestimmt, um eine komplett ausgestattete Radarschnittstelle vollständig mit einfachen voreingestellten Modi, MARPA-Zielverfolgung, Guard-Zones, Overlay-Bildern und vielen anderen Ausstattungen je nach Ihrer Entscheidung für ein Radarsystem zu bieten.

Simrad Autopilot Integration
Übernehmen Sie die komplette Kontrolle über Ihre Simrad-Autopilotsysteme – mit dem NSS evo3-Touchscreen oder dem dazugehörigen Tastenfeld. Stellen Sie eine Richtung ein, halten Sie Ihren derzeitigen Kurs gegen Wind und Gezeiten ein, steuern Sie auf einen Wegpunkt zu, oder folgen Sie einer komplexen Route mit einfacher Steuerung auf dem Bildschirm. NSS evo3 Displays können als alleinige Steuerung für ein Blackbox-Autopilotsystem dienen, oder mit dedizierten Autopilot-Bedienfeldern und kabellosen Fernbedienungen kombiniert werden. Ein vernetztes Simrad Autopilot-System kann von allen NSS evo3 Bildschirmen an Bord bedient werden, perfekt für Schiffe mit zwei Steuerrädern.

NMEA 2000® Konnektivität
Industriestandard NMEA 2000®-Konnektivität bietet eine schiffsweite Integration mit vielen Elektroniken von Simrad und Drittparteien, einschließlich Motor- und Kraftstoffüberwachungsfähigkeiten, digitaler Instrumentation, AIS-Integration, Soundsystemkontrolle und vielem mehr.

Integrierter GPS-Empfänger mit 10 Hz
Alle NSS evo3 Displays beinhalten einen integrierten Hochleistungs- und Hochgeschwindigkeitsempfänger GPS/GLONASS, der Ihre Position zehnmal pro Sekunde aktualisiert, ideal zur genauen Bewegungsverfolgung schnellfahrender Rennboote. In Installationen in Montagehalterungen draußen und in bündigen Installationen in vielen Glasfaserbooten besteht deshalb kein Bedarf, einen separaten GPS-Empfänger zu kaufen und zu installieren. Ein optionaler externer GPS-Empfänger kann als Hilfsquelle zur Positionsermittlung, oder in bestimmten Installationen, die verhindern, dass der integrierte Empfänger ein klares GPS-Signal empfängt, genutzt werden.

Anpassbare Funktionstaste
Der NSS evo3 beinhaltet eine benutzerprogrammierbare Funktionstaste, um einen sofortigen Zugang auf Ihre Funktionsauswahlen zu bieten. Genießen Sie den Zugang zu den Funktionen, die Sie am häufigsten nutzen, wie zum Beispiel Navigation, Autopilot, oder Radar - mit nur einem Knopfdruck. Alternativ können Sie die Taste einer Funktion zuweisen, auf die Sie gerne schnell zugreifen können möchten – erstellen Sie eine MOB-Taste für Notfälle, eine dedizierte Taste zum aufzeichnen von Sonarlogs für Insight Genesis, oder eine Taste, um den Touchscreen zu sperren, während Sie das Tastenfeld oder eine externe Steuerung verwenden. Sie können zwei Funktionen aus allen wählen – eine für schnelles Drücken, eine für langes Drücken der Taste.

TripIntel™-Technologie
Die für Motorbootfahrer entworfene TripIntel™-Technologie kann die entscheidenden Informationen, die Sie für eine sichere und angenehme Planung Ihrer Tage auf dem Wasser benötigen, aufzeichnen und anzeigen. Treffen Sie kluge Entscheidungen, indem Sie die Reichweite mit dem vorhandenen Treibstoff über Karten legen, einfach auf aktuelle und zukünftige Gezeitenpegel zugreifen und einen detaillierten Verlauf Ihrer vorhergehenden Trips anzeigen. Die Kraftstoffverbrauchsanzeige ermöglicht maximale Kraftstoffeffizienz durch einfache Anpassung, Reduzierung und Drosselung der Geschwindigkeit auf See. So bleiben Sie im grünen Bereich, maximieren die Reichweite und halten Ihre Kraftstoffkosten niedrig.

Einfachere Navigation mit Automatic Routing
Automatisches Routing bringt die vertraute Navigation aus dem Auto auf das Boot, hilft Ihnen, eine Route zu planen und lässt Sie mit weniger Verspätung unterwegs sein. Wählen Sie einfach ein Ziel und das NSS evo3 Display schlägt Ihnen die kürzeste und sicherste Route vor, unter Berücksichtigung des Tiefganges und der Größen Ihres Schiffes. Diese Funktion ist mit Navionics+ oder Navionics Platinum Karten (Navionics Autorouting) und mit CMAP MAX-N+ Karten (C-MAP Easy Routing) verfügbar.

Integriertes GoFree™-WLAN
Integriertes GoFree™ Wi-Fi bietet Downloads von Online-Karten, Kartenerstellung Insight Genesis und einfache systemweite Software-Updates. Durchsuchen und kaufen Sie aus einer weiten Palette Kartografie online vom GoFree™-Shop und laden Sie Karten direkt auf Ihre Displayspeicherkarte, ohne das Steuer zu verlassen. Laden Sie Sonarlogs, die auf Ihrem Display aufgezeichnet wurden, direkt in den Insight Genesis Cloudservice hoch, um detaillierte Gebrauchskarten zu erstellen. Ein perfekter Weg, Ihre favorisierten Fischstellen im Innenland und an der Küste zu erkunden. GoFree™ Online-Services können überall genutzt werden, wo eine Wi-Fi-Internetverbindung verfügbar ist.

 
Wegpunkte und Routen 6000 Wegpunkte, 500 Routen mit max. 100 Streckenpunkten, 50 Tracks mit bis zu 12.000 Trackpunkten
Kartographie enthalten Welt Grundkarte (keine detaillierten Karten)
Unterstützte Karten Insight, Navionics (Gold, NAV+ Platinum+) , C-MAP (MAX N, MAX N+) NV Digital
Radar Broadband Radar, Halo Pulse Compression Radar, HD Pulse Radar (optional)
Externer Speicher 2 MicroSD-Steckplätze, max. Jeweils 32GB. Größer, wenn auf NTFS formatiert
Interner Speicher 16 GB
GPS intern, 10 Hz, 34 Kanäle
AIS mit optionalen AIS-Transpondern
Bedienung Voll-Touchscreen (Multi-Touch) und Tastensteuerung
Multimedia mit optionalem SonicHub2, FusionLink, 
Autopilot Voll automatische Pilotsteuerung und Inbetriebnahme
Digitale Schaltung BEP C-Zone, Naviop
Ethernet 1x Ethernet-Anschluss
NMEA 2000 1 x NMEA 2000 Micro-C-Anschluss
NMEA 0183 1x Eingang, 1x Ausgang (mit optionalen Datenkabel SVB-Art.: 17409)
Video 2 x Composite (Cinch-Anschlüsse) Video-Eingänge. Optionales Video- / Datenkabel erforderlich.
WiFi intern
Bluetooth intern
Abmessungen (B x H x T) 287 x 166 x 90 mm (11.3 x 6.55 x 3.5inch)
Mit Halterung: 311 x 180 x 95 mm (11.3 x 7.07 x 3.72 inch)
Befestigungstyp Halterung (mitgeliefert) oder Schalttafelmontage
Gewicht 1,41 kg
Lagertemperaturbereich -20°C bis +60°C (4°F bis 140°F)
Wasserdichtigkeit IPX6 und 7
Betriebstemperatur -15°C bis +55°C (5° F bis 131° F)
Empfohlenee Sicherung 5A
Versorgungsspannung 10 - 31.2 V DC
Auflösung 720 x 1280 Pixel
Bildschirmgröße und -typ SolarMax HD® IPS 9" optisch gebundener TFT
Hintergrundbeleuchtung weiß
Betrachtungswinkel 80 ° oben / unten, 80 ° links / rechts

 

Seekarten-Modul:

SD/Micro-SD
MSD
Compactflash
CF
C-Card MAX orange
MAX
C-Card NT+ schwarz
NT

Kompatibel mit folgenden Seekarten:

C-MAP MAX-N C-MAP MAX-N+ C-MAP MAX-N+ Continental Navionics+ Navionics Platinum+

Seekarten Features:

Kartensystem Vektorkarten Raster-/Papierkarten easy-/Autorouting Tidenanzeige Satellitenbilder Hochauflösende Tiefenlinien
C-MAP MAX-N
C-MAP MAX-N+
C-MAP MAX-N+ Continental
Navionics+
Navionics Platinum+


4G Broadband Radar - Verschärfen Sie Ihre Sicht!
Mit der 4G™ genießen Sie ein Höchstmaß an Navigationssicherheit, deutlich erhöhte Zielerkennung und 50% mehr Reichweite. Beam Sharpening erlaubt es Ihnen, den Grad der Zielerkennung zu steuern – so bekommen Sie extrem scharfe Bilder genau dann, wenn Sie diese benötigen. Dual Range ermöglicht, in Kombination mit NSE oder NSO Systemen, die Anzeige von Zielen zwischen ca. 60 m und ca. 60 km Entfernung. Sogar in starken Sturmzellen können Ziele in bis zu ca. 32 km Entfernung angezeigt werden. Zusätzlich bietet die 4G™ im High-Speed-Modus eine nahezu sofortige Zielaktualisierung in einer Entfernung bis zu ca. 1,85 km.
Dieses Dauerstichradar hat alle Vorteile unseres revolutionären Broadband 3G™ Radar, aber mit fortschrittlicheren Funktionen einschließlich Strahlschärfung für Zielerkennungskontrolle. Dual-Bereich-Radar (NSE und NSO) und erhöhte Zielerkennungsfunktionen.
 
Haupteigentschaften: 
  • Einzigartiges FMCW Radar mit Strahlenverstärkung und fortschrittlicher Zielaufspürung
  • 0-36 sm Reichweite
  • Dual-Bereichsanzeige in Zusammenhang mit einem NSE/NSO
  • Hochgeschwindigkeitsmodus
  • Fortschrittliche Zielaufspürung
  • Kristallklare Bilddarstellung
  • Automatische Klarheit
  • MARPA Zielverfolgung
  • Duale Überwachungszonen
  • InstantOn
  • Niedriger Stromverbrauch
  • Keine Strahlengefährung
  • Schnelle Installation
  • Ethernet Anschlussmöglichkeit


Technische Daten

Höhe 280 mm / 11 Zoll
Gewicht 7,4 kg / 16 lbs (ohne Kabel)
Betriebstemperatur -25°C bis +55°C (-13 bis +130°F)
Wasserbeständigkeit IPX6
Feuchtigkeit +35°C (95°F) 95% RH
Radarantennenreichweite 19 Zoll
Radartechnologie Broadband FMCW
Radar, max. Reichweite 36 nm
Radar Stromversorgungsanforderungen 12 V/20 Watt
Radarfunktionen MARPA, Guard Zones, InstantOn, Dual Range*, High Speed*, Beam Sharpening* (* nur für NSE/NSO)
Antenne - Horizontale Strahlenbreite 5,2° +/- 10% (-3 dB Breite)°
Antennen - Empfänger-Rauschzahl 6 dB
Antennenrotationsgeschwindigkeit 24/36/48 U/min +/- 10% (von Modus und MFD abhängig)
Antenne - Vertikale Strahlenbreite 25° +/- 20% (-3 dB Breite)°
Strahlenbreite Anpassbar zwischen 2,6° und 5,2° mit Zieltrennungskontrolle
Entfernungsbereich 36 nm
Radar Windumempfindlichkeit 51 m/sec (Max. 100 Knoten)
Radar Aufwärmzeit 0 min
Sender-Frequenz X-band -9,3 bis 9,4 GHz
Stromverbrauch 20 W (typisch) @ 13.8 V DC (21 W im Dual Modus) Standby: 2.9 W

Dokumente

de-flag
Anleitung
PDF, 9,76 MB
de-flag
Anleitung
PDF, 6,41 MB
de-flag
Kurzanleitung
PDF, 3,09 MB
multi-flag
Zeichnung
PDF, 175,71 KB
multi-flag
Zeichnung
PDF, 2,49 MB
es-flag
Anleitung
PDF, 6,45 MB
es-flag
Anleitung
PDF, 9,78 MB
es-flag
Kurzanleitung
PDF, 3,19 MB
fr-flag
Anleitung
PDF, 6,46 MB
fr-flag
Anleitung
PDF, 9,75 MB
fr-flag
Kurzanleitung
PDF, 3,22 MB
it-flag
Anleitung
PDF, 6,48 MB
it-flag
Anleitung
PDF, 9,83 MB
it-flag
Kurzanleitung
PDF, 3,18 MB

Kunden fragen Kunden

Fragen Sie andere SVB-Kunden, die dieses Produkt bereits bei uns gekauft haben, nach Ihrer Erfahrung.

Ihre Frage wird automatisch an andere SVB-Kunden weitergeleitet. Bitte stellen Sie keine Fragen, die nur vom SVB-Team beantwortet werden können - wie z.B. der Status einer Bestellung oder die Verfügbarkeit der Produkte. Gerne können Sie unser SVB-Team auch per E-Mail unter: info@svb.de oder telefonisch unter: 0421-57290-0 kontaktieren.

Es wurden noch keine Fragen gestellt. Seien Sie der Erste, der eine Frage stellt!

Kundenbewertungen

Durchschnittliche Kundenbewertung

Durchschnittliche Bewertung des Preis-Leistungs-Verhältnis
Durchschnittliche Bewertung Qualität / Bearbeitung
Durchschnittliche Zufriedenheit mit diesem Produkt
Deutschland
30.07.2018
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt

Diese Bewertung gehört zu Artikel-Nr. 81615

Insgesamt zwar nicht ganz schlecht, aber wegen Fehler bei Nmea0183 Vernetzung für mich nur bedingt nutzbar
Leider gibt es in der Firmware einen Fehler der dafür sorgt, dass man Kompassdaten nicht via Nmea0183 in den Plotter bekommt, weshalb man für das Radar kein nord-stabilisiertes Bild bekommt. Auch das Radar Overlay in der Karte funktioniert deshalb nicht. Das Problem wurde vom Support zwar als Fehler an die Entwicklung weiter gereicht, aber auf einen Fix warte ich nun schon über einen Monat vergeblich.
Es fehlt auch ein Monitoring, mit dem man bei der Installation einfacher Probleme bei der Vernetzung eingrenzen könnte.
Obwohl das Gerät insgesamt vielleicht nicht so schlecht wäre, bekommt es von mir eine schlechte Gesamtnote, da es für meinen Einsatzzweck nur sehr eingeschränkt nutzbar ist.
Das Radar selbst (nicht das Display) würde ich als sehr gut beurteilen.

Wer das Gerät als Radar mit MARPA Funktion Overlay in der Karte anschaffen will und als Kompass nur etwas mit Nmea0183 Unterstützung hat, sollte die Finger davon lassen!

Unsere Antwort

Moin Fred S.
der Hinweis ist grundsätzlich richtig, jedoch ist für eine stabile Nordstabilisierung insbesondere bei schnellen Kursänderungen ein Kompass mit einem 10Hz Datenausgang sinnvoll. Sollten dann noch weitere Daten über den NMEA0183 Anschluss laufen, ist dieser schnell "überfordert" und es enstehen Kollisionen auf dem Datenbus. Daher empfehlen wir mittlerweile immer NMEA2000-Geräte einzusetzten. Für die Kompassdaten empfehlen wir hier die Artikelnummer 81471 - GPS-Antenne GS25 mit Kompasssensor -.
Für ein ruckelfreies Bild mit Radar- und AIS-Overlay empfehlen wir den Navico Kompass Precision-9 (Artikelnummer 81519).

SVB benutzt Cookies, um Ihnen Ihren Einkauf so einfach wie möglich zu gestalten. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahre mehr...  Ok