SIKA Sikaflex - 292i Marine-Konstruktionsklebstoff

Bildposition zurücksetzen
Schließen
Zurück
Art.-Nr. 16724
mehr als 100 St. am Versandlager Bremen
8 St. verfügbar zur Abholung in der Filiale Kiel
St.
SVB Preis: 19,95 € (66,50 € / l )
Sie sparen: 11%
22,49 €
Inkl. MwSt, exkl. Versandkosten.
St.
19,95 € Inkl. MwSt, exkl. Versandkosten.
Kaufen
Art.-Nr.
16724
EAN / Produktcode
7612894820997
Modell-Nr.
292I
Bezeichnung
Sikaflex® - 292i
Verwendungszweck
Kleben
Anzahl der Komponenten
1-Komponenten
Verpackung
Kartusche
Für Untergrund
GFK, Holz, Stahl, Aluminium, Kunststoff
Seewasserbeständig
Ja
Überlackierbar
Ja
Farbe
Weiß
Inhalt
300 ml
Verpackungseinheit
1 Stck.
UV-beständig
Nein

Produktbeschreibung

Sikaflex® - 292i ist geeignet für dynamisch beanspruchte, strukturelle Verklebungen im Schiffs- und Bootsbau. Geeignete Untergrundmaterialien sind Holz, Metalle, insbesondere Aluminium (auch eloxiert), Grundierungen und Lackierungen (2-K Systeme), keramische Materialien, Kunststoffe wie UP-GFK, ABS etc. Gewährleistet dauerhafte Verbindung innerhalb eines Temperaturbereichs von -40°C bis +90°C. Hinweis: Transparente Kunststoffe und Glas dürfen mit Sikaflex® - 292i nicht verklebt werden.

Sikaflex® - 292i ist ein für den Boots- und Schiffsbau entwickelter, pastöser, standfester 1-Komponenten Klebstoff. Enorm klebestark. Unter Einwirkung der Luftfeuchtigkeit verwandelt sich dieser in ein Elastomer. Der Konstruktionskleber verfügt über sehr gute Hafteigenschaften und hohe mechanische Belastbarkeit.

Sikaflex® - 292i erfüllt die Anforderungen der Internationalen Maritimen Organisation (IMO) und wird nach dem Qualitätssicherungssystem ISO 9001/14001 und dem Responsible Care Programm hergestellt.

Produktvorteile:

  • 1-komponentig
  • elastisch
  • überlackierbar
  • toleranzausgleichend
  • dynamisch hoch belastbar
  • vibrationshemmend
  • nicht korrosiv
  • elektr. nicht leitfähig
  • breites Haftspektrum
  • hydrolysebeständig

Farbe: Weiß, Inhalt: 300 ml Kartusche.

Produktsicherheit

Bitte beachten Sie die folgenden Gefahrenhinweise:

Gefahrensymbole
Signalwort
Achtung
Gefahrenhinweise
Kann allergische Hautreaktionen verursachen.
Enthält Isocyanate. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.
Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten.
Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
Einatmen von Staub/Rauch/Gas/­Nebel/Dampf/Aerosol vermeiden.
Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen.
BEI KONTAKT MIT DER HAUT: Mit viel Wasser und Seife waschen.
Inhalt/Behälter … zuführen.
H317, EUH204, P101, P102, P261, P280, P302+P352, P501

Dokumente

de-flag Datenblatt
PDF, 450,45 KB
Art.-Nr.: 16724
de-flag Anleitung
PDF, 200,91 KB
de-flag Sicherheitsdatenblatt
PDF, 518,12 KB
it-flag Datenblatt
.PDF, 158,72 KB
en-flag Anleitung
PDF, 59,59 KB
nl-flag Anleitung
PDF, 279,44 KB

Das sagen andere SVB Kunden

Zu 100% echte Bewertungen
Richard B.
von Richard B. Flagge von Deutschland 20.07.2020 Verifizierter Kauf
Sikaflex
SIKA-Flex spricht für sich
Christine  M.
von Christine M. Flagge von Deutschland 12.05.2020 Verifizierter Kauf
Sika ist halt Sika...
Das Produkt selbst braucht man ja nicht bewerten. Ist halt top. Die Lieferung duech SVB erfolgte nach Griechenland auf eine winzige Insel. Mit DHL. Perfekt und pünktlich.
Frauke D.
von Frauke D. Flagge von Deutschland 02.04.2020 Verifizierter Kauf
Top Produkt
Alle Bewertungen anzeigen

Produkt bewerten

Wie bewerten Sie dieses Produkt?
Enttäuscht
Entspricht nicht meinen Erwartungen
Schlecht
Einige Erwartungen wurden erfüllt
OK
Erfüllt meine Erwartungen gerade noch
Gut
Erfüllt meine Erwartungen mehrheitlich
Ausgezeichnet
Erfüllt meine Erwartungen voll und ganz
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten

Kunden fragen Kunden

Fragen Sie andere SVB-Kunden, die dieses Produkt bereits bei uns gekauft haben, nach Ihrer Erfahrung.

Ihre Frage wird automatisch an andere SVB-Kunden weitergeleitet. Bitte stellen Sie keine Fragen, die nur vom SVB-Team beantwortet werden können - wie z.B. der Status einer Bestellung oder die Verfügbarkeit der Produkte. Gerne können Sie unser SVB-Team auch per E-Mail unter: info@svb.de oder telefonisch unter: 0421-57290-0 kontaktieren.

  • Mehr "Kunden fragen Kunden" verfügbar in den folgenden Sprachen :
  • Flagge von Français

Technische Anfrage

Frage:
Benutzerbild von Rolf L.
Rolf L. fragte
am 30.04.2018
Flagge von Deutsch Ich möchte mit dem Sika-Kleber eine Gummi-Scheuerleiste, 60 mm Breite, an meinem Stahlschiff Bb und Stb befestigen. Es handelt sich jeweils um zwei Gummiprofile von je 5 m Länge. Frage: Wie stelle ich einen Anpressdruck her und wie lange muss dieser Druck aufrechterhalten werden? Zweite Frage: Ist es zu empfehlen, die Leisten mit Schrauben zusätzlich zu sichern?
Antworten:
Benutzerbild von Velimir D.
Velimir D. antwortete
am 30.04.2018
Hallo, für Gummi Scheuerleiste sollte man extra ein kleber verwenden der für Gummi geeignet ist. So wie kontakt kleber. Zusätzliche schrauben sind dann nicht notwendig weil es hält richtig gut.Grüße aus Österreich.
Benutzerbild von Günter S.
Günter S. antwortete
am 30.04.2018
Hallo svb/rolf, ich habe den Kleber noch nicht verwendet. Werde dieser Tage starten. Will die Gummimanschette des saildrives am Rumpf ankleben. Mache mir auch schon Gedanken wie ich zu einem geeigneten Anpressdruck komme.
Benutzerbild von Rolf L.
Rolf L. antwortete
am 30.04.2018
Danke für die schnelle Antwort. Beim Kontaktkleben müssen beide Seiten eingestrichen werden, in meinem Fall also einmal die angerauhte Gummirückseite der Scheuerleiste und dann die Stahlwandung meines Motorseglers. Nachdem das geschehen ist, müssen die Teile zusammengebracht werden, und man hat natürlich nur einen Versuch. Wie hoch sollte dann der Anpressdruck sein - und vor allem, wie lange?
Benutzerbild von Rolf L.
Rolf L. antwortete
am 30.04.2018
An Günter S.: Einen guten Anpressdruck erhält man mit langen Spanngurten rund ums Schiff.Bei größeren Flächen Anpressdruck mit untergelegten Brettern verteilen.
Frage:
Benutzerbild von Hans-Frank B.
Hans-Frank B. fragte
am 10.08.2018
Flagge von Deutsch Ich möchte den Motorspiegel von meinem motorboot mit einer Aluminiumplatte verstärken und diese Platte dn den Spiegel kleben danach durchbohren und verschrauben,sodaß es wider fest und dicht ist. ist diese Komponente dafür geeignet?
Antworten:
Benutzerbild von Leopold P.
Leopold P. antwortete
am 11.08.2018
müsste gehen. Ich habe damit bisher nur Holz mit Holz und Holz mit GFK verklebt. Das Zeug klebt gigantisch. Ich würde vor dem Kleben die Löscher für die Verschraubung setzen und dann satt verkleben und dabei durch die Schrauben den entsprechenden Anpressdruck her stellen.
Benutzerbild von Joachim K.
Joachim K. antwortete
am 11.08.2018
Hallo, ich habe schon verschiedene Materialien (Holz, Alu und Edelstahl an GFK) mit sika 292i verbunden, bisher erfolgreich...
Benutzerbild von Dieter H.
Dieter H. antwortete
am 11.08.2018
Habe V 4A mit GFK verklebt, super Haftung, bombenfeste Verbindung!
Benutzerbild von Gerd T.
Gerd T. antwortete
am 11.08.2018
Grundsätzlich ist das das richtige Mittel, Probleme können nur bei unterschiedlichen Materialien entstehen, die sich bei Wärme unterschiedlich ausdehnen. Am besten die Löcher in dr Aluplatte etwas größer bohren als die Gewindestärke, dann kann das Sika die thermischen Spannungen ausgleichen ohne zu reißen.
Frage:
Benutzerbild von Jesper B.
Jesper B. fragte
am 24.08.2022
Flagge von Deutsch Ich muss einen kleber für die weisse heck gummileiste auf meinen Jeanneau Sun Odyssey finden. Ist der Sika 292i dafür geeignet oder gibt es ein besseres mittel ?
Antwort:
Benutzerbild von Sven W.
Sven W. antwortete
am 25.08.2022
Hallo Jesper, wenn es die Firma Sikaflex sein soll, nehmen Sie bitte die 291i -#16700#- erhältlich in verschiedenen Farben. Bitte beachten Sie die Anwendung eines Primers bei den unterschiedlichen Untergründen. Alternative empfehlen wir Tikal: -#61161#- dieser ist nahezu primerlos. Ihr SVB-Team.
Frage:
Benutzerbild von Carsten Z.
Carsten Z. fragte
am 13.03.2023
Flagge von Deutsch Wir wollen mit dem Sika bei unserem Aluminiumboot die Fugen etc. im Aussenbereich abdichten. Anschließend soll das ganze noch mit einem Alkydlack überstrichen werden. Ist dieses Sika mit Alkydlacken überstreichbar?
Antwort:
Benutzerbild von Sven W.
Sven W. antwortete
am 14.03.2023
Hallo Carsten, wir empfehlen hier besser den direkten Kleb- und Dichtstoff von SikaFlex zu verwenden: -#17536#-. Dort ist in der Produktbeschreibung alles nötige erklärt für die Anwendung. Ihr SVB-Team.