Set: NSS7 evo2 Combo mit WiFi Modul GOFREE

Dieser Artikel ist leider nicht mehr verfügbar.

SVB empfiehlt zu diesem Artikel

Produktbeschreibung

Die NSS evo2 Serie von SIMRAD kombiniert Form, Passung und Funktion in einem bedienerfreundlichen Multifunktionsgerät. Die Geräte verfügen über ein schlankes Display mit TouchSensibleTM Multitouch-Interaktion. Dieses bietet mit seiner praktischen Kombination zwischen logischer Tastatureingabe und seinem Push-to-Enter-Drehknopf eine präzise Interaktion bei jedem Seegang. Sein oberflächenbündiges Design bietet ein professionelles, flaches Erscheinungsbild, das durch eine in klassischem Schwarz und gebürstetem Silber gehaltene Verkleidung abgerundet wird.
Starke Leistung, hohe Funktionalität und flexible Steuerung
sind nur einige Stichpunkte, die die neue NSS evo2 Serie beschreiben. Die TouchSensibleTM-Schnittstelle bietet Multitouch-Interaktion für eine einfache Bedienung während der Bootsfahrt. Ergänzend dazu sorgt die Tastatur sowie der Push-to-Enter-Drehknopf für einen schnellen und effektiven Einsatz an Tagen, an denen Wind und Wellen die präzise Nutzung des Touchscreens erschweren. Dank der integrierten 10 Hz GPS/GLONASS-Antenne liefert die NSS evo2 Serie jederzeit präzise Ortsinformationen.
Das 16:9-Breitbild-Display verfügt über einen Startbildschirm mit voreingestellten Navigationspanels und programmierbaren Favoriten. Das Hintergrundbild ist dabei individuell anpassbar.
Simrad Features
Die NSS evo2 Serie wurde für Hochseeangler und Kreuzer konzipiert und bietet eine Fülle von Erweiterungsmöglichkeiten für Bootsfahrer, die Ihr Multifunktionsdisplay optimal nutzen möchten. Das SonarHub ist in die NSS evo2 Serie bereits integriert und verbindet das preisgekrönte StructureScanTM Sonar mit Broadband Sounder und CHIRP-Technologie, um Angler die Unterwasserwelt sowohl in 3D-Darstellung als auch im hochauflösenden Sonar anzeigen zu lassen.
Technische Daten
Display
Display Typ WVGA Farb TFT LCD
Display Auflösung 800 x 480 px
Hintergrundbeleuchtungsstufen LED / 1200 nits
Andere
NMEA2000 1x (Micro-C männlich)
NMEA0183 1x Eingang, 1x Ausgang
Ethernet 1x
Kartenslot 2x microSD
Weitere Funktionen Wegepunkte-Speicher: 10.0000 Punnkte, kombiniert Wegepunkte / Routenpunke
Sprachen 31
Übersicht
Displaygröße 7" (178 mm) Breitbild 16:9
GPS-Antenne 10 Hz integriert, hochempfindlich
Technisch / Umweltverträglichkeit
Betriebstemperatur -15 °C bis +55 °C (5 °F bis 131 °F)
Wasserdicht gemäß IPx7
Breite 231 mm
Tiefe 105 mm
Höhe 147 mm
Gewicht 1,8 kg
Stromversorgung
Betriebsspannnug 9 - 32 V DC

Integration und Erweiterung
Die Simrad NSS evo2-Displays lassen sich den spezifischen Bedürfnissen des Bootsführers anpassen, da über NMEA- 2000® und
Ethernet-Konnektivität eine große Palette an Simrad- und Drittanbieterzubehör ergänzt werden kann.

Nutzen Sie die StructureScan® 3D-Bilderstellungsverfahren, um Unterwasserterrain und Fischbestand in einer interaktiven dreidimensionalen Ansicht zu überblicken.
Nehmen Sie mit dem Simrad Broadband 4G™- oder Halo™-Pulskompressionsradar die Situation in Ihrer Umgebung besser wahr,
bleiben Sie mit den GoFree™ WiFi-Funktionen in Verbindung oder genießen Sie mit dem SonicHub®2 Marine-Audio-System Musik-Streaming über Bluetooth von Ihrem Smartphone oder Tablet.
Wählen Sie aus einer Reihe von Kartografieoptionen die für Ihren Standort und Verwendungszweck am besten geeignete aus.
Profitieren Sie von Dual-Kartensteckplätzen und Unterstützung für C-MAP MAX-N+ 2015, Navionics, Insight, Insight Genesis
und NV-Digitalkarten zur Anzeige mehrerer Karten.

GoFree™ Wireless (Im Lieferumfang enthalten)
Mit den durch das WIFI-1 Modul erhältlichen GoFree™ WiFi-Funktionalitäten verbinden Sie Ihr Multifunktionsdisplay mit dem Rest der Welt.
Im GoFree™ Shop können Sie Kartenmaterial online durchsuchen und kaufen. Gekaufte Karten können Sie direkt an Ihrem Steuerstand auf die Speicherkarte Ihres Displays herunterladen.
Die Sonar-Logs Ihrer Fahrten lassen sich direkt von Ihrem Display zum Cloud-Service Insight Genesis hochladen, wo dann Karten mit Detailangaben zu Tiefenkontur,
Vegetation und Bodenhärte erstellt werden: die perfekte Möglichkeit, Ihre Lieblingsangelplätze in Binnen- und Küstengewässern noch besser zu erkunden.
Simrad Features
Überall, wo Sie eine drahtlose Internetverbindung haben, können Sie auf die GoFree™ Services zugreifen: zuhause,
wenn Ihr Boot auf dem Anhänger steht, oder am Anleger über das WiFi des Jachthafens.

Wenn Sie auf dem Wasser sind, zeigt GoFree™ den Bildschirm Ihres Multifunktionsdisplays direkt auf Ihrem iPhone oder Android Smartphone an,
so dass Sie Ihr Display auch über Ihr iPad oder Android Tablet steuern können.
Weitere Informationen finden Sie hier.
SIMRAD hochauflösendes 3G- / 4G-Digital-Radar (optional erhältlich)
Schließen Sie eine optional erhältliche 3G oder 4G Radarantenne an das NSS evo2 Display an, um Ihre Sicherheit auf dem Wasser bei schlechtem Wetter und in der Nacht zu erhöhen. Die hochauflösenden Digital-Radom und Open-Array-Radarantennen von Simrad liefern überlegene Leistung für fast jede Bootsgröße. Vom kompakten 2 kW-Radom zu den leistungsstarken Open-Array-Scannern nutzen alle digitale Signalverarbeitung, um eine herausragende Erkennung von kleinen oder entfernten Zielen zu gewährleisten.

ForwardScan Funktion (mit optionalem Geber)
Wissen. was auf einen zukommt! Das macht der ForwardScan Geber möglich. Das nach vorn gerichtete Sonar liefert ein klares 2D-Bild des Grundes, auf den Ihr Boot zusteuert.
So können Sie Ihr Boot auch in flachen oder schlecht kartierten Gewässern unbesorgt steuern.
Der ForwardScan Geber ist optional erhältlich und kann direkt an das NSS evo2 Display angeschlossen werden.
Weitere Informationen finden Sie hier.
StructureScan® 3D (optional erhältlich)
Wird durch eine Multi-Beam-Sonar-Technologie betrieben, die detaillierte Bilder in hoher Qualität erstellt.
Dies gelingt, indem Abbildungen des Unterwasserterrains und des Fischbestands in einer hochauflösenden, dreidimensionalen 180-Grad-Ansicht angezeigt werden.
Leicht lesbare Sonarbilder
Mit der ScanTrack™ Schwenk-Neige-Rotationssteuerung, den Bildschirmbefehlen und den benutzerfreundlichen,
voreingestellten Ansichtspositionen lassen sich 3D-Bilder aus jedem Blickwinkel betrachten.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Seekarten-Modul:

SD/Micro-SD
MSD
Compactflash
CF
C-Card MAX orange
MAX
C-Card NT+ schwarz
NT

Kompatibel mit folgenden Seekarten:

C-MAP MAX-N C-MAP MAX-N+ C-MAP MAX-N+ Continental Navionics+ Navionics Platinum+

Seekarten Features:

Kartensystem Vektorkarten Raster-/Papierkarten easy-/Autorouting Tidenanzeige Satellitenbilder Hochauflösende Tiefenlinien
C-MAP MAX-N
C-MAP MAX-N+
C-MAP MAX-N+ Continental
Navionics+
Navionics Platinum+

WiFi Modul GOFREE
Viele Segler und Motorbootfahrer nutzen auch an Bord Smartphones und Tablets. Mit dem WiFi Modul GOFREE können diese WLAN-fähigen Geräte dazu verwendet werden, fest installierte Kartenplotter und Instrumente zu steuern, auch Mediensteuerung (z.B. Musik) ist möglich. Dank der Flexibilität des Moduls muss die Systemantenne nicht mehr am Kartentisch oder am Steuerstand installiert werden, sondern kann überall an Bord platziert werden. Das kompakte Gerät ist robust und wasserdicht. Niedriger Stromverbrauch: nur 200 mA.

Stromversorgung
Betriebsspannung 12 V DC
Stromverbrauch 200 mA
Technisch / Umweltverträglichkeit
Anschlüsse 2x Ethernet, 1x Spannung
Wasserbeständigkeit IPx7
Breite 171 mm
Tiefe 25 mm

Dokumente

de-flag Anleitung
PDF, 21,96 MB
de-flag Kurzanleitung
PDF, 3,84 MB
en-flag Anleitung
PDF, 27,88 MB
en-flag Anleitung
PDF, 18,85 MB
en-flag Anleitung
PDF, 4,66 MB
en-flag Kurzanleitung
PDF, 3,87 MB
fr-flag Anleitung
PDF, 21,62 MB
fr-flag Kurzanleitung
PDF, 3,85 MB
it-flag Anleitung
PDF, 20,01 MB
it-flag Kurzanleitung
PDF, 3,86 MB

Das sagen andere SVB Kunden

Zu 100% echte Bewertungen
Thomas K.
Flagge von Deutschland Verifizierter Kauf
Super-Leistung zum Schnäppchenpreis
Nachdem ich schon 11 Jahre einen Simrad-Plotter auf meinem Boot nutze, sollte auch das neue Schiff mit Simrad ausgerüstet werden. Da kam dieser Angebot gerade richtig. Und mittlerweile gibt es auch eine brauchbare Bedienungsanleitung. 7-Zoll-Bildschirm für Radar zu klein. Leider nicht mehr das stabile Metallgehäuse des CP31, trotzdem gut. Ich bin zufrieden.
Christian M.
Flagge von Deutschland Verifizierter Kauf
Einwandfreie Ware und schnelle Lieferung
Georg K.
Flagge von Deutschland Verifizierter Kauf
Das Produkt erfüllt voll seinen Zweck wofür es gekauft wurde, obwohl Auslaufmodell.
Karte ist aktuell und WiFi als Zusatz ist schnell gekoppelt.

Kunden fragen Kunden

Fragen Sie andere SVB-Kunden, die dieses Produkt bereits bei uns gekauft haben, nach Ihrer Erfahrung.

Ihre Frage wird automatisch an andere SVB-Kunden weitergeleitet. Bitte stellen Sie keine Fragen, die nur vom SVB-Team beantwortet werden können - wie z.B. der Status einer Bestellung oder die Verfügbarkeit der Produkte. Gerne können Sie unser SVB-Team auch per E-Mail unter: info@svb.de oder telefonisch unter: 0421-57290-0 kontaktieren.

  • Mehr "Kunden fragen Kunden" verfügbar in den folgenden Sprachen :
  • Flagge von Français
  • Flagge von English
  • Flagge von Italiano

Frage zum Lieferumfang

Frage:
Benutzerbild von Wolfram D.
Wolfram D. fragte
am 26.03.2018
Flagge von Deutsch Moin zusammen, wird dieser Plotter incl. Karte geliefert, oder muss man die gesondert kaufen? Wenn mitgeliefert, welche Karte von welchen Anbieter ist dabei? Ich fahre hauptsächlich im Bereich der Deutschen Bucht, Helgoland, und würde das Gerät vor allem für die Navigation und für die Kopplung mit meinen AIS-Daten liefernden Funkgerät Lowrance Link 8 nutzen wollen (Austausch der AIS-Daten vom Funkgerät an den Plotter und die GPS-Daten vom Plotter an das Funkgerät über NMEA2000). Gibt es da in der Nutzer-Gemeinde bereits Erfahrungen? Vielen Dank und viele Grüße, Wolfram
Antworten:
Benutzerbild von Felix W.
Felix W. antwortete
am 27.03.2018
Hallo Wolfram, der Simrad NSS7 evo2 wird ohne Seekarte geliefert. Wir können zum Beispiel die Navionics+ 45XG (Art.: 77234) empfehlen. das Lowrance Link8 kann mittels NMEA2000 an mit dem NSS7 evo2 verbunden werden. Es werden die GPS Daten an das Funkgerät, sowie die AIS Daten an den Kartenplotter übermittelt. Zur Verbindung der beiden Geräte muss ein NMEA2000 Netzwerk aufgebaut werden, hierzu können wir unser NMEA2000 Starterkit (Art.: 85422) empfehlen.
Benutzerbild von Dimitris T.
Dimitris T. antwortete
am 03.02.2019
Has this item Greek menu?

Technische Anfrage

Frage:
Benutzerbild von Philipp W.
Philipp W. fragte
am 03.02.2018
Flagge von Deutsch Moin, ich interessiere mich für das Gerät. Nutzungsgebiet wäre hauptsächlich um Borkum. Verwendungszweck hauptsächlich zur Navigation/ Seekarten und zum Angeln. Welche(n) Geber wären zu empfehlen, dachte an den navico Heckgeber, reicht der aus ? Wäre für meine Zwecke ein anderes Modell vllt empfehlenswerter? Mfg Philipp
Antworten:
Benutzerbild von Marcel P.
Marcel P. antwortete
am 03.02.2018
Am besten nimmst du den all in ohne Geber der reicht vollkommen aus und du hast die meisten Funktionen mit einem Durchbruch verbaut. Rest ist vollkommen ok, ist ein gutes Gerät und leicht zu bedienen, klar gibt es bessere aber der Preis ist top und da macht man nichts falsch.
Benutzerbild von Reinhard M.
Reinhard M. antwortete
am 03.02.2018
Das Gerät selbst ist wirklich sehr gut, wir navigieren damit schon seit 2015 mit Navionics-Karten UND im 2. Slot open CPN-Karten (v.a. für Land-Informationen), es kann im Betrieb umgeschalten werden. Du benötigst KEINE externe GPS-Antenne - Antenne ist eingebaut. Bedienung ist intuitiv. Gerät hat Schnittstellen für NMEA2000 (somit frei in der Wahl der Geber für Wind, Logge, Tiefe - eingebaut sind weiters Schnittstelle für Radar, Voraus-Sonar bzw. 3D-Sonar. Zum Fischen ist sicherlich das 3D - Sonar hilfreich, es zeigt die Beschaffenheit des Bodens was angeblich Fischern viel Information bietet (da sind wir ganz ohne Wissen). Wir haben derzeit noch keine Geber angeschlossen, nur AIS über den NMEA2000. Unsere Geber arbeiten (noch) autonom mit einem "alten" GPS.
Benutzerbild von Felix W.
Felix W. antwortete
am 05.02.2018
Hallo Philipp, wir können als reinen Fischfinder-Heckgeber für den Binnenbereich den Artikel 81545 empfehlen. Alternativ kann auch der Navico Totalscan Heckgeber (Art.: 81476) angeschlossenen werden. Dieser Geber bietet neben den Fischfinder-Frequenzen (83/200 kHz) auch die Medium- & High CHIRP, sowie die 455/800 kHz StructureScan Frequenzen.
Frage:
Benutzerbild von Harald R.
Harald R. fragte
am 20.04.2018
Flagge von Deutsch Moin.Kann ich meinen Plotter Simrad NSS 9 evo 2 ohne Go free wireless mit einem Tablet drahtlos verbinden? Wenn nicht: Wie schließe ich das Go free an, da der Ethernet-Anschluss des Plotters bereits durch das G4 Broadband-Radar belegt ist? Im voraus vielen Dank und beste Grüße, Harald.
Antworten:
Benutzerbild von Reinhard M.
Reinhard M. antwortete
am 20.04.2018
Du benötigst definitiv WiFi Go Free für die drahtlose Verbindung zu einem Tablet. Wir haben ein iPad, das klappt prima mit der App. Das WiFi Go Free - Modul (eigentlich ein Router) hat einen weiteren Ethernet-Aschluss, um z.B. ein weiters Go-Free anzuschliessen (für externes Wifi bei gleichzeitiger Verbindung zum Tablet). Möglicher Weise kannst Du das G4 dort anschliessen. Ich würde Deine Frage an den Simrad Support stellen, die sind sehr bemüht. Bin selbst an der Antwort sehr interessiert, da ich mir irgendwann ein G4 zulegen will.
Benutzerbild von Felix W.
Felix W. antwortete
am 20.04.2018
Hallo Harald, die Simrad evo2 Geräte verfügen leider über kein integriertes WiFi Modul. Aus diesem Grund ist das externe GoFree notwendig um eine drahtlose Verbindung mit einem Tablet herzustellen. Sollte der Ethernetport des evo2 bereits durch das Radar belegt sein, so kann das GoFree Modul an die freie Ethernetbuchse des RI10 (Radarmodul welches zwischen Radarantenne und evo2 installiert ist) angeschlossen werden.
Benutzerbild von Arne C.
Arne C. antwortete
am 20.04.2018
Moin Harald, ergänzend zu Felix seiner Ausführung, wäre auch der Anschluss über das NEP2 möglich. Vom Anschluss des Radar über das Gofreemodul ist abzuraten, da durch die dynamische IP Vergabe des Gofree, sich das Modul im Hintergrund ggf. neu startet und zu ungewollten Störungen in der Permanentverbindung Radar/Plotter führen kann. Das Gofree sollte unerheblich ob Client oder AP-Mode nur für die WLAN/WIFI Belange genutzt werden.
Frage:
Benutzerbild von Heiko M.
Heiko M. fragte
am 15.05.2019
Flagge von Deutsch Hallo, ich habe eine Compactflash, kann ich diese dann in eine Karte für das Nss7 tauschen bzw. up- oder downgraden lassen?. Hat der Plotter eine Halterung im Lieferumfang?. Vielen Dank für Ihre Antwort.
Antwort:
Benutzerbild von Felix W.
Felix W. antwortete
am 17.05.2019
Hallo Heiko, wir können die Navionics Compact Flash Karte im Zuge eines Updates auf eine SD / Micro SD Karte (passend für den Simrad NSS evo2) tauschen. Für weitere Informationen zwecks Verfahren und Preis schreiben Sie bitte eine kurze Anfrage an info@svb.de