lang-de
English
Nederlands
Français
Italiano
Español

Warenkorb

Menü
Artikel Nr.
Bezeichnung
Lieferstatus
Preis
Anzahl
Artikel Nr.
Bezeichnung
Rodkicker Typ 05 / min. Länge 1,15 m / bis 0,9 m Baum
Modell-Nr. 9058-036-05
Lieferstatus
Noch 3 am Lager
Preis
Unverb. Preisempf.:
287,47 €
263,15 €
Sie sparen:
24,32 € (8%)
Artikel Nr.
Bezeichnung
Rodkicker Typ 10 / min. Länge 1,36 m / bis 1,10 m Baum
Modell-Nr. 9058-036-10
Lieferstatus
Am Lager
Preis
Unverb. Preisempf.:
370,32 €
341,13 €
Sie sparen:
29,19 € (8%)
Artikel Nr.
Bezeichnung
Rodkicker Typ 20 / min. Länge 1,72 m / bis 1,4 m Baum
Modell-Nr. 9076-046-10
Lieferstatus
Noch 1 am Lager
Preis
Unverb. Preisempf.:
561,38 €
516,59 €
Sie sparen:
44,79 € (8%)
Artikel Nr.
Bezeichnung
Rodkicker Typ 30 / min. Länge 2,20 m / bis 1,8 m Baum
Modell-Nr. 9094-056-10
Lieferstatus
Noch 1 am Lager
Preis
Unverb. Preisempf.:
1.072,18 €
974,74 €
Sie sparen:
97,44 € (9%)

Erforderliches Zubehör für diese Artikel

Produktbeschreibung

Der Rodkicker ist in vier verschiedenen Typen lieferbar.

  • Typ 05 (min. Länge Anschlagpunkt 1,15 m) für Boote mit Verdrängung 2,5 t (Partialrigg) / 3,9 t (Topprigg) und einer Baumhöhe bis 0,9 m
  • Typ 10 (min. Länge Anschlagpunkt 1,36 m) für Boote mit Verdrängung 5 t (Partialrigg) / 6 t (Topprigg) und einer Baumhöhe bis 1,10 m
  • Typ 20 (min. Länge Anschlagpunkt 1,72 m) für Boote mit Verdrängung 9 t (Partialrigg) / 11 t (Topprigg) und einer Baumhöhe bis 1,40 m
  • Typ 30 (min. Länge Anschlagpunkt 2,20 m) für Boote mit Verdrängung 20 t (Partialrigg) / 25 t (Topprigg) und einer Baumhöe bis 1,80 m

Der Rodkicker sorgt als Baumstütze dafür, dass der Baum nicht unkontrolliert ins Cockpit oder auf Deck fällt. Ergänzt man den Rodkicker mit einer Gasdruckfeder (separat erhältlich), wird der Baum beim Fieren der Niederholtalje nach oben gedrückt. Für topgeriggte Yachten wird die schwächere Feder empfohlen, für Partialriggs mit einem relativ langen Großbaum ist die stärkere Ausführung erforderlich.

Hinweis: Lieferung erfolgt ohne Gasfeder, sowie ohne Niederholertalje. Beschläge für Mast und Baum sind auf Anfrage erhältlich.

Dokumente

fr-flag
Anleitung
.PDF, 881,73 KB
fr-flag
Anleitung
.PDF, 835,12 KB
multi-flag
Anleitung
.PDF, 918,14 KB
multi-flag
Anleitung
.PDF, 963,06 KB
multi-flag
Ersatzteile
PDF, 311,50 KB

Kunden fragen Kunden

Fragen Sie andere SVB-Kunden, die dieses Produkt bereits bei uns gekauft haben, nach Ihrer Erfahrung.

Ihre Frage wird automatisch an andere SVB-Kunden weitergeleitet. Bitte stellen Sie keine Fragen, die nur vom SVB-Team beantwortet werden können - wie z.B. der Status einer Bestellung oder die Verfügbarkeit der Produkte. Gerne können Sie unser SVB-Team auch per E-Mail unter: info@svb.de oder telefonisch unter: 0421-57290-0 kontaktieren.

  • Mehr "Kunden fragen Kunden" verfügbar in den folgenden Sprachen :
  • English
  • Italiano
  • Nederlands
  • Français

Frage zum Lieferumfang

Frage:
Benutzerbild von Hans Peter S.
Hans Peter S. fragte
am 15.06.2019
Deutsch
Warum gibt es hier nicht die passende Niederholertalje für den Typ 05 gleich zu bestellen ?
Antwort:
Benutzerbild von Sven W.
Sven W. antwortete
am 17.06.2019
Hallo Hans Peter, leider sind die Niederholertaljen alle Individuell und nicht genormt. Wenn Sie uns ein Bild schicken, oder uns mitteilen wie Ihre derzeitige Talje aufgebaut ist, helfen wir Ihnen gerne weiter. Um dies ein wenig zu beschleunigen wenden Sie sich am besten an unsere Experten unter: Info@SVB.de // Ihr SVB-Team.

Technische Anfrage

Frage:
Benutzerbild von Christian G.
Christian G. fragte
am 28.02.2018
Deutsch
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich bin sehr interessiert and einem Selden Kicker mit Gasdruckfeder. Es giebt hier das Model 05 und das Model 10. Mein Boot ist eine J80. Der Abstand an meinen Beschlägen (Bolzen zu Bolzen) ist bei meinem heutigen Kicker 128cm. Innerhalb von diesem Bereich +-10cm sollte sich der Weg des Kickers aufhalten. Folgende Fragen hätte ich: Wenn ich die Daten (Bootsgewicht und Abstände) richtig interpretiere würde ich das Modell 05 mit Gasdruckfeder benötigen. Stimmen Sie mir hier zu? Das Modell 10 ist ja scheinbar 136cm lang, lässt sich aber offensichtlich kürzen, also evtl. auch anpassen. Was wäre hier zu tun? Sind die Modelle 05 und 10 nur in der Länge unterschiedlich oder unterscheiden Sich diese auch anderweitig? Für das Modell 10 gibt es verschiedene Gasdruckfedern für das Modell 05 nicht. Bin ich mit dem Modell 10 variabler? Brauche ich eine stärkere Feder überhaupt? Vielen Dank für ihre Antworten. Ich würde gerne kurzfristig bestellen. Beste Grüße Christian Gröbmüller
Antworten:
Benutzerbild von Hans- Joachom L.
Hans- Joachom L. antwortete
am 28.02.2018
Hallo. Die Frage wurde am mich von SVB weitergeleitet. Ich habe kürzlich einen Rodkicker 05 gekauft aber noch nicht montiert. Aus meiner Sicht: Entscheidet ist der Abstand Befestigungsbeschlag Rodkicker unten am Mast bis zum Grossbaumbeschlag. Dieses Mass ist Grundlage für die Bemessung gemäss Seldenliste. Die Gasdruckfeder bemisst sich nach der Takelungsart bzw. der Grossbaumlänge. Ist bei Selden genau beschrieben. Bitte Seldenbeschrieb runterladen. Man kann auch bei Gotthard dem Generalimporteur anrufen. Die sind kompetent. Also erst runterladen, lesen, dann anrufen Gruss Hajo
Benutzerbild von Holger W.
Holger W. antwortete
am 28.02.2018
Hallo, bei ausgefahrenen Modelle 05 ist der Bolzen anstand 1305 mm ab da wo die Feder beginnt zu wirken. Bis 1360 lässt er sich aber noch ohne Druck Herausziehen! Ich Habe eine die kleinste Gasdruckfeder verbaut und kann ihn leider ohne Talje nicht zusammendrücken. Würde mich für 05 entscheiden und zur Not den Schlitten im Großbaum etwas nach vorne legen, sind ja nur zwei Schrauben oder Niete. Beide können gekürzt werden die Feder spielt dabei keine Rolle. Ich habe eine Maxus 24 und die 05 Ausführung ist schon recht wuchtig. MfG Holger Wilke Tel.01773407480
Frage:
Benutzerbild von Ibrahim A.
Ibrahim A. fragte
am 22.10.2018
Deutsch
Hallo, habe 41 Bavaria cruiser gekauft (neu) möchte rodkicker bauen. Bitte um Information welche rodkicker ich benötige. Können Sie mir bitte einen angebot mit dazugehörigen montageteile machen ? Benötige ich auch gasdruckfeder ? Für was ist das gut ? Bitte informieren Sie mich. Vielen Dank und schönen Gruß
Antworten:
Benutzerbild von Egon L.
Egon L. antwortete
am 23.10.2018
Ich empfehle Ihnen mindestens den Typ „20“ auszuwählen. Auch die Gasdruckfeder ist unbedingt empfehlenswert. Ich habe es zuvor ohne Gasdruckfeder versucht und diese dann nach kurzer Zeit nachgerüstet.
Benutzerbild von Heinrich M.
Heinrich M. antwortete
am 25.10.2018
Ich habe rodkicker auf meiner Bavaria 46 erneuert, und ich kann nur empfehlen, die Gasdruckfeder mit einzubauen.
Frage:
Benutzerbild von Jan P.
Jan P. fragte
am 25.09.2019
Deutsch
Hallo, ich beabsichtige meine Maxi 999 mit einem Rodkicker auszustatten, Die Yacht hat eine Verdrängung von 4,5t bei einer Baumlänge von 4,40m (Partialrigg). Die empfohlene Größe Typ10 kommt mir daher sehr klein vor. Können Sie mir eine Empfehlung geben, welchen Typ ich wohl benötige? Vielen Dank im Voraus Jan
Antworten:
Benutzerbild von Peter K.
Peter K. antwortete
am 25.09.2019
Ich habe dieses Frühjahr für meinen Rodkicker Typ10 die Gasdruckfeder tauschen müssen, weil das Gas entwichen war. Eingebaut war ein eine Gasdruckfeder 1200N Hart. Diese habe ich erneuert. Mein Boot ne 32S, Etap , 9,86m, 4t. Die Feder hat gut Wumms, passt aber, denn Baum und Großsegel entwickeln mehr Gegendruck als man erwartet. Sollte so auch für dein Boot passen. Ob der Typ 10 passt ergibt sich aus der Längenvorgabe der Anschlagpunkt an deinem Boot. Bei meinem Boot, Baumlänge 4,32m waren das 1,34m, passte demnach genau.
Benutzerbild von Ulrich L.
Ulrich L. antwortete
am 25.09.2019
Hallo Jan, Ich habe auf meiner Maxi 1000 einen Typ 10 Rodkicker. Passt optimal, sollte also auch auf einer 999 passen,ist ja fast das gleiche Boot. Lg Ulli
Benutzerbild von Jens B.
Jens B. antwortete
am 25.09.2019
Wenn der Mast von Seldén ist, was bei den Maxis Originalausrüstung war, hat er am Mastfuss eine Nr. eingraviert. Mit dieser Nummer kann man bei SVB oder Gotthard den richtigen Kicker bestimmen lassen. Typ 10 sollte aber durchaus passen. Meine Maxi999 ist auf skokie.de beschrieben.
Benutzerbild von Hartmut S.
Hartmut S. antwortete
am 25.09.2019
Hallo Jan, habe den 10ér Rodkicker auf meiner Bavaria 36, 32 Cruiser und 31 Cruiser verbaut. Er erfüllt voll seinen Zweck und ist ausreichend dimensioniert. Bei der Gasdruckfeder solltest du die harte Version wählen. Guß Hartmut
Frage:
Benutzerbild von Norbert B.
Norbert B. fragte
am 17.01.2020
Deutsch
Ich besitze eine Bavaria 35 Holliday von 1996 und würde gerne eine Selden Rodkicker installieren. Welcher ist da für mich zutreffenden der Typ 10 oder 20. Und welche Gasdruckfeder würdet Ihr empfehlen
Antwort:
Benutzerbild von Sven W.
Sven W. antwortete
am 27.01.2020
Hallo Norbert, da ältere Boote sich leider nicht mehr in unseren Listen befinden, möchten wir Sie bitten uns eine kurze Anfrage an die: Bavaria@SVB.de zu stellen um weitere Nachforschungen anstellen zu können. Wir werden uns anschließend schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen. Ihr SVB-Team.

Kundenbewertungen

Durchschnittliche Kundenbewertung

Durchschnittliche Bewertung des Preis-Leistungs-Verhältnis
Durchschnittliche Bewertung Qualität / Bearbeitung
Durchschnittliche Zufriedenheit mit diesem Produkt

Bewertungsübersicht

5 Sterne
(12)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
Belgien
10.07.2020
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt

Diese Bewertung gehört zu Artikel-Nr. 42208

Qualitäts Markenprodukt.
Deutschland
22.07.2019
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt

Diese Bewertung gehört zu Artikel-Nr. 42209

Alles bestens
Deutschland
12.02.2018
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt

Diese Bewertung gehört zu Artikel-Nr. 42209

Schnelle Lieferung, gutes Produkt, nächster Einkauf kommt
Deutschland
26.09.2017
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt

Diese Bewertung gehört zu Artikel-Nr. 42209

Eigentlich ein super Produkt. Leicht und robust... Die passenden Beschläge für einen Sparcraft Baum musste ich von einem Bastler kaufen und passend machen lassen. Deswegen Abzug in der Gesamtnote.
Deutschland
26.08.2016
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt

Diese Bewertung gehört zu Artikel-Nr. 42209

Super Produkt Absolut zu empfehlen
Deutschland
04.05.2015
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt

Diese Bewertung gehört zu Artikel-Nr. 42208

Rodkicker passt und funktioniert mit eingebauter Gasdruckfeder gut. Wie die Langzeitqualität ist, bleibt abzuwarten. Scheint aber gut verarbeitet. Ordentliche Beschreibung.
Deutschland
11.02.2014
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt

Diese Bewertung gehört zu Artikel-Nr. 42209

Es ist Schade das nicht darauf hingewiesen wird, dass noch ein Mastbeschlag und Baumbeschlag extra bestellt werden muß und mit ca.200€ zu Buche schlägt!!
Alle Bewertungen anzeigen

SVB benutzt Cookies, um Ihnen Ihren Einkauf so einfach wie möglich zu gestalten. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahre mehr...  Ok