Art.-Nr.
57132
Bezeichnung
Seewasserpumpe / Impellerpumpe Volvo Penta
Für Volvo Penta
D1-13, D1-20, MD2010, MD2020
Original Teilenummer
3593654

Produktbeschreibung

Die Lebensdauer einer Seewasserpumpe Impellerpumpe ist begrenzt, auch wenn alle Wartungsmaßnahmen wie Dichtungs- und Impellertausch regelmäßig durchgeführt werden. Der Grund dafür heißt: Korrosion. Hervorgerufen durch die ständige Wasserbeaufschlagung der Pumpe auch bei Motorstillstand und Materialabtrag durch Auswaschungen, hervorgerufen durch die hohen Fließgeschwindigkeiten des Seewassers im Pumpengehäuse. Erstausrüster-Qualität. 
Das Sterben einer Pumpe kündigt sich oftmals durch kleine aber ständig größer werdende Leckagen, meist an der Gehäuseunterseite an. Spätestens jetzt sollten Sie über einen Austausch nachdenken.
Damit die im Grunde einfache und von handwerklich geschickten Skippern selbst ausführbare Reparatur nicht finanziell zum Totalschaden wird, bieten wir Ihnen hier eine Seewasserpumpe / Impellerpumpe für die gängigen Motortypen am Markt an.

Passend für:
Volvo Penta
  • D1-13
  • D1-20
  • MD2010
  • MD2020


Unsere Seewasserpumpen / Impellerpumpen haben "Erstausrüster-Qualität" und erfüllen die Anforderungen der Motoren-Hersteller.

Dokumente

multi-flag
Zeichnung
PDF, 73,41 KB

Kunden fragen Kunden

Fragen Sie andere SVB-Kunden, die dieses Produkt bereits bei uns gekauft haben, nach Ihrer Erfahrung.

Ihre Frage wird automatisch an andere SVB-Kunden weitergeleitet. Bitte stellen Sie keine Fragen, die nur vom SVB-Team beantwortet werden können - wie z.B. der Status einer Bestellung oder die Verfügbarkeit der Produkte. Gerne können Sie unser SVB-Team auch per E-Mail unter: info@svb.de oder telefonisch unter: 0421-57290-0 kontaktieren.

Es wurden noch keine Fragen gestellt. Seien Sie der Erste, der eine Frage stellt!

Kundenbewertungen

Durchschnittliche Kundenbewertung

Durchschnittliche Bewertung des Preis-Leistungs-Verhältnis
Durchschnittliche Bewertung Qualität / Bearbeitung
Durchschnittliche Zufriedenheit mit diesem Produkt

Bewertungsübersicht

5 Sterne
(2)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(2)
1 Stern
(1)
Deutschland
02.11.2020
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt

Diese Bewertung gehört zu Artikel-Nr. 57132

Schnelle Lieferung, super Service
Es handelt sich um einen Ersatz für das eventuelle Versagen der derzeitigen Pumpe auf Langfahrt.
Deutschland
02.11.2020
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt

Diese Bewertung gehört zu Artikel-Nr. 57132

Schnelle Lieferung, super Service
Die Seewasserpumpe ist noch nicht eingebaut, ich gehe aber davon aus, dass sie passt. Die Qualität scheint mir sehr gut zu sein.
Irland
12.07.2021
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt

Diese Bewertung gehört zu Artikel-Nr. 57132

Disappointed
Disappointed to find this is NOT a DIRECT replacement for my old pump (Volvo Part no 3593654.) Although it seems well made, this pump has the internal dimensions of the earlier model fitted to MD2020 A and some B engines and uses an impeller which is much smaller than the VP Part No 22222936 also shown on this site. The hose connections are slightly smaller as well. Later engines MD2020 C, D were fitted with the larger pump (like mine) which, I assume, has a greater throughput. As a result, I didn't feel confident fitting this pump.
Diesen Text übersetzen
Frankreich
04.08.2020
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt

Diese Bewertung gehört zu Artikel-Nr. 57132

Non conforme à l'origine à l'intérieur (rouet plus petit)
L'adaptation extérieure est correcte, mais le rouet est plus petit. Le moteur refroidit moins bien.
Diesen Text übersetzen
Frankreich
12.06.2020
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt

Diese Bewertung gehört zu Artikel-Nr. 57132

Ne se monte pas sur un VOLVO D1-20 de 2008
La pompe ne correspond pas à une pompe de Volvo D1-20 (Bavaria 31 de 2008). Le corps de la pompe n'a pas de redan comme sur la pompe d'origine. Le diamètre du corps de la pompe sans redan qui rentre dans le moteur est trop gros de 0,5 mm il ne peut être introduit dans le moteur. Ce même corps de pompe est trop long et donc si il rentrait (voir plus haut) il bloquerait l'engrenage hélicoïdal qui sert à entraîner la pompe en le pressant vers le fond du moteur. Toujours en attente d'une explication et du remboursement !
Diesen Text übersetzen