lang-de
English
Nederlands
Français
Italiano
Español
Service Hotline: 0421-57290-0

Warenkorb

SEATEC Schlauchboot-Set NEMO 230 gelb/weiß + HONDA 2,3

Bildposition zurücksetzen
Schließen
Zurück
Unverb. Preisempf.: 1.328,95 €
SVB Preis: 999,95 €
Inkl. MwSt, exkl. Versandkosten.
Sie sparen: 329,00 € (25%)
Nr.: 20903 Am Lager
Lieferhinweis:
999,95 € Inkl. MwSt, exkl. Versandkosten.

Jetzt Hinzufügen

Ungültiger Wert

Kaufen
Auf die Wunschliste
  • Art.-Nr. 20903
  • Bezeichnung NEMO 230 gelb/weiß + HONDA 2,3
  • Lieferhinweis

Produktbeschreibung

Das Set besteht aus dem SEATEC Schlauchboot NEMO 230 und dem Außenbordmotor Honda BF 2,3.
SEATEC NEMO 230
Ausgezeichnetes Preis-/Leistungsverhältnis, einfache Handhabung und gute Fahreigenschaften: Das ist unser Yachttender NEMO 230! Das NEMO 230 ist stabil, leistungsstark und dabei gleichzeitig platzsparend und durch seinen Lattenboden leicht verstaubar. Damit ist das Boot der ideale Begleiter für denjenigen, der einen besonders preisgünstigen Yachttender oder ein Schlauchboot für den gelegentlichen Einsatz sucht.
Serienausstattung:
  • breite Latten im Fußboden
  • erhöhte Sicherheit durch 3 Luftkammern
  • 2 stabile, zerlegbare Paddel aus Aluminium mit Kunststoffblättern
  • 2 Schleppösen im Bugbereich
  • beidseitige Griffleine
  • umlaufende Scheuerleiste
  • Holzspiegel mit Verstärkung zur Motorbefestigung
  • Lenzventil im Spiegel
  • Sitzbrett
  • Blasebalg, Tragetasche, Reparatur-Kit
Technische Daten
Farbe blau/weiß
Bugform klassisch (MS)
Scheuerleisten Typ A in hellgrau/weiß
Accessoires Qualität: Normal / hellgrau
Lifeline 2 Seil Halterungen
Sitzbank 1
Abschleppösen / Transportösen 3 / nein
Länge 2,25 m
Breite 1,31 m
Länge (innen) 1,41 m
Breite (innen) 0,61 m
Schlauch-Durchmesser 35 cm
Luftkammer 3 Stück
Packmaße (L x B x H) 102 x 58 x 29 cm
Gewicht 31 kg
Luftdruck 0,25 bar
Max. Motorleistung 2,5 kW / 3,3 hp
Max. Motorgewicht 24 kg
Nutzlast 270 kg
Personenanzahl 2,5

Honda BF 2.3
Honda BF 2,3 mit eingebautem Tank (1,1 l), Tragegriff, Einhand-Bedienung durch Drehgas-Pinne mit Fliehkraftkupplung. Hubraum: 57 cm³, Leistung: 2,3 PS (1,7 kW). Schaltung: V-N 360°. Gewicht ca. 12,5 kg. Der ideale Motor für Beiboot und Yachttender.
Viel Spaß bei geringen Abmessungen
Obwohl dieser Motor recht klein ist, bringt er Sie im Küstenbereich mit einem Schlauchboot oder Beiboot mühelos voran. Darüber hinaus ist der Motor leicht zu tragen, verfügt über ergonomische Griffe und lässt sich ganz einfach im Kofferraum verstauen.
Trimm- und Tilt-Einstellung
4/5-Stufen
Schaltgetriebe
Schaft
S
Länge
Leergewicht
13,5
kg
Spaß leicht gemacht
Hängen Sie den Bootsanhänger an, laden Sie den Honda Motor in den Kofferraum, und los gehts! Mehr ist nicht erforderlich. Unterwegs werden Sie überrascht sein, wie viel Spaß man mit den kleinsten Honda Motoren haben kann. Auf dem Wasser sind sie im Gegensatz zu Zweitaktmotoren sehr leise. Außerdem brauchen Sie sich nicht um das Mischen von Öl und Benzin zu kümmern. Wenn Sie auf einem See, einen Fluss hinauf oder an der Küste entlangfahren, wissen Sie, dass Sie die Wasserqualität nicht beeinträchtigen. Spaß auf die saubere Art!
Klein und kräftig
Der Außenborder verfügt über einen Einzylinder-Viertaktmotor mit oben liegenden Ventilen. Sie lassen sich manuell ganz einfach starten, da der Motor beim ersten Seilzug frei drehen kann. 
Der Motor ist mit der neuesten Technologie ausgestattet, sodass er Sie auch bei einem Kaltstart niemals im Stich lässt. Der luftgekühlte BF2.3 bietet hervorragende Manövrierbarkeit. Dank eines integrierten, platzsparenden Kraftstofftanks lässt er sich überall einfach lagern und transportieren.
Durchsetzungsfähig
Der Motor bietet hohe Leistung für kleine Boote. Sofern erforderlich, kann der Motor mehr robustes Drehmoment aufbauen, um auch schwere Boote zu bewegen. Er lässt sich einfach bedienen, ist leicht zu reinigen und benötigt nur minimale Wartung.  Hinzu kommen die Honda Zuverlässigkeit, überragende Kraftstoffeffizienz und geringe Emissionen. Damit erhalten Sie alles, um auf dem Wasser sofort loszulegen. 
Der leichte Außenbordmotor ist manuell neigbar, um Propellerschäden im flachen Wasser oder am Strand zu vermeiden.
Umfangreiche Funktionen
Dieser Motor ist nicht nur einfach zu transportieren, sondern auch einfach zu bedienen und bietet zahlreiche Funktionen
Drehen und los gehts: Eine Fliehkraftkupplung ermöglicht den Leerlauf, ohne dass sich der Propeller dreht (ähnlich der Leerlaufstellung). Wenn Sie losfahren möchten, drehen Sie am Gashebel, und die Kupplung wird aktiviert, sodass sich der Propeller dreht. Dies ist mit einem Automatikgetriebe vergleichbar.
Immer weiter: Für ein kleines Boot ist es wichtig, agil zu bleiben und schnell die Richtung ändern zu können. Der kleine BF2.3 kann schnell geschwenkt werden und eignet sich somit für schnellen Richtungswechsel ohne Schalten. Drehen Sie den Motor einfach um 180°, und das Boot fährt rückwärts. Auf diese Weise sind Sie in der Lage, in einem engen Hafen präzise zu manövrieren.
Achten Sie auf Ihren Propeller: Nach dem sicheren Anbringen am Boot werden Sie feststellen, dass der Motor sehr leicht und einfach zu neigen ist. So verringern Sie das Risiko von Propellerschäden durch Steine oder Uferböschung. Wenn Sie wieder weiterfahren können, ermöglicht eine Feder das sichere Einrasten.
Zum Mitnehmen: Dieser Motor gehört zu den leichtesten seiner Klasse. Daher lässt er sich leicht mitnehmen. Dank dem ergonomischen Griff in Höhe des Balance-Punktes, lässt sich der Motor leicht abnehmen und mühelos tragen.

Kompaktes Design
Durch die umwerfende Lackierung in Honda Aquamarinsilber erkannt man schon von Weitem, dass es ein Honda ist. Selbst beim Tragen sieht dieser Motor fantastisch aus. Das kompakte Design reicht bis zum Getriebegehäuse. Es dient nicht nur dem schlanken Erscheinungsbild, sondern verringert auch den Wasserwiderstand und spart somit Geld. 

Drehgasspinne
Die ergonomische Drehgasspinne fühlt sich sehr weich an und verfügt über eine Spannvorrichtung zur Fixierung der Stellung. Auf diese Weise können Sie wie bei einem Tempomaten entspannen und sich auf das Steuern konzentrieren. 

4Front-Schutz
Eine Vierfachbeschichtung schützt vor UV-Strahlen und Salzwasser. Sie bietet optimale Beständigkeit gegenüber rauen Bedingungen auf der See.

Leistung im Einklang mit der Natur
Für einen sorgenfreien Tag auf dem Wasser gehört auch, mit einem guten Gewissen unterwegs zu sein. Es gibt keine Entschuldigung für die Verschmutzung unserer Ozeane und Wasserstraßen. Soichiro Honda hatte die einfache Idee, Außenbordmotoren sauberer, leiser und schonender für Wasserlebewesen zu machen.

Technische Daten

Motor OHV - 1 Zylinder
Ventile 2 Ventile
Hubraum 57 cm³
Bohrung x Hub 45 x 36 mm
Max. Drehzahlbereich 5.000-6.000 U/min
Leistung 1,7 kW / 2,3 PS
Kühlung Gebläsekühlung
Kraftstoffversorgung 1 Vergaser
Zündung Transistormagnet
Übersetzungsverhältnis 2,42
Trim- und Tilt-Einstellung Manuell in 4 Stufen
Länge 410 mm
Breite 280 mm
Höhe 945 mm
Spiegelhöhe 480 mm
Trockengewicht 13,5 kg

Dokumente

de-flag
Anleitung
PDF, 580,33 KB
en-flag
Anleitung
PDF, 575,32 KB

Kundenbewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen vor Schreibe die erste Bewertung

SVB benutzt Cookies, um Ihnen Ihren Einkauf so einfach wie möglich zu gestalten. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahre mehr...  Ok