SEATEC

Schlauchboot RAB Pro Adventure 310 / Aluboden / 4,5 Personen / 3,07 m / Motorisierbar bis 14,7 kW

Bildposition zurücksetzen
Schließen
Zurück
Art.-Nr. 55797
Lieferhinweis:
Verfügbar ab 16.03.2022
SVB Preis: 2.495,95 €
Sie sparen: 20%
3.119,95 €
Inkl. MwSt, exkl. Versandkosten.
St.
2.495,95 € Inkl. MwSt, exkl. Versandkosten.

Jetzt Hinzufügen

Ungültiger Wert

Kaufen
Verfügbare Varianten:
Art.-Nr.
55797
Modell-Nr.
55797
Bezeichnung
SEATEC RAB - Pro Adventure 310
Fußboden
Aluminiumboden
Bootslänge
3,07 m
Breite
1,59 m
Personenanzahl
4,5
max. Tragkraft
495 kg
Max. Motorleistung
20 PS
Max. Motorgewicht
60 kg
Material
5-Schicht PVC mit Gewebeeinlage aus Polyester
Materialstärke
0,7 mm
Schlauch-Ø
420 mm
Luftkammern
3
Luftdruck
0,25 bar
Schaftlänge
Kurzschaft
Spiegelhöhe
390 mm
Leergewicht
58 kg
inkl. Motor
Nein
Zertifizierung
Ja
Farbe
dunkelblau/weiß
Lieferhinweis
SEATEC

Schlauchboot RAB Pro Adventure 310 / Aluboden / 4,5 Personen / 3,07 m / Motorisierbar bis 14,7 kW

Das Abenteuer kann beginnen! Die stabilen Schlauchboote der SEATEC PRO ADVENTURE-Serie überzeugen durch ihren Aluminiumboden mit hochwertiger, witterungsbeständiger Polyurethan-Pulverbeschichtung und machen Sie daher bereit für den professionellen und anspruchsvollen Einsatz. In den Versionen 2,40 m und 2,70 m sind die PRO ADVENTURE-Boote mit einschaligem, V-förmigem Aluminiumrumpf ausgestattet. Alle Modelle verfügen über 3 Luftkammern, versenkte „Halkey Roberts“-Ventile, umlaufende Scheuerleiste, beidseitige Griffleinen und werden serienmäßig mit Aluminiumsitzbrett und 2 stabilen, zerlegbaren Aluminium-Paddeln geliefert.

Typ
Yacht-Tender
Einsatz
Beiboot
Bugform
modern
Packmaße (LxBxH)
279 x 111 x 47 cm
Zertifizierung
DNV-GL

Features

Lifeline
+
Alu-Sitzbank
1
Abschleppösen
1
Tragegriffe
3
Transportösen
3
Griffleine
+
Zerlegbare Paddel
+
Aluminiumspiegel
+
Lenzventil im Spiegel
+
Reparatur-Kit, Blasebalg, Tragetasche
+

Größe

ABCDE
  • A = Länge aussen
  • B = Breite aussen
  • C = Länge innen
  • D = Breite innen
  • E = Schlauchdurchmesser
Detailansicht
max. 495 kg

Dokumente

de-flag
Anleitung
PDF, 525,73 KB
en-flag
Anleitung
PDF, 528,38 KB
fr-flag
Anleitung
PDF, 575,70 KB
it-flag
Anleitung
PDF, 504,29 KB

Kunden fragen Kunden

Fragen Sie andere SVB-Kunden, die dieses Produkt bereits bei uns gekauft haben, nach Ihrer Erfahrung.

Ihre Frage wird automatisch an andere SVB-Kunden weitergeleitet. Bitte stellen Sie keine Fragen, die nur vom SVB-Team beantwortet werden können - wie z.B. der Status einer Bestellung oder die Verfügbarkeit der Produkte. Gerne können Sie unser SVB-Team auch per E-Mail unter: info@svb.de oder telefonisch unter: 0421-57290-0 kontaktieren.

  • Mehr "Kunden fragen Kunden" verfügbar in den folgenden Sprachen :
  • English
  • Nederlands
Es wurden noch keine Fragen gestellt. Seien Sie der Erste, der eine Frage stellt!

Kundenbewertungen

Durchschnittliche Kundenbewertung

Durchschnittliche Bewertung des Preis-Leistungs-Verhältnis
Durchschnittliche Bewertung Qualität / Bearbeitung
Durchschnittliche Zufriedenheit mit diesem Produkt

Bewertungsübersicht

5 Sterne
(0)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(1)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
Italien
19.06.2019
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt

Diese Bewertung gehört zu Artikel-Nr. 55797

SEATEC RAB PRO
everything was very good. about satisfaction I have not yet used it.
Diesen Text übersetzen
Italien
09.07.2020
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt

Diese Bewertung gehört zu Artikel-Nr. 55797

Poorly designed
I bought this dinghy about 18 months ago, unseen. We have been using it as our tender to our sailboat with a Honda 15 outboard. The one good thing I have experienced with it is that it hasn't yet leaked, but that could be due to taking very careful care of it. There are many poor design issues with the inflatable, which I have had to fix to make it usable. They are -The space between the pontoons aft of the transom, and the transom itself, are poorly designed, so that the wash from the outboard does not clear the space and instead splashes everywhere, creating enormous drag, especially when planning. -The drain for the bilge is too high, so water cannot drain properly, even when on plane. Bilge water has to be pumped out with a pump. I eventually had to permanently close the drain hole as it was useless, and also leaked into the space between the inner and outer skins of the transom. -The seat fits right on the top of the pontoons, rather than on the inside edge, so rowing becomes impossible. We never use the seat now, because in addition to being useless for rowing, it also falls out. -The polypropylene rope handles are SO poorly spliced, that the first time I grabbed one, the splice simply came apart in my hand. -The fiberglass aft end pieces on the pontoons may work for some applications, but if you want to use this as a tender to your sailboat, forget it. They always bash against the mother ships hull, scratching both, and the mean that you can't easily flip the dinghy on the fore deck to lash it upside-down for making passage. In conclusion, if you are desperate for an inflatable, and can't find a different one, this is better than nothing. But if you have a choice, look at other makes first.
Diesen Text übersetzen