lang-de
English
Nederlands
Français
Italiano
Español

Warenkorb

Menü
Art.-Nr.
80178
EAN / Produktcode
0755675217504
Modell-Nr.
MFR6
Bezeichnung
SEATEC - Multifunktionsrepeater MFR6

Produktbeschreibung

Sie haben bereits einen AIS-Empfänger / Sender an Bord und möchten nicht auf die Darstellung der AIS-Ziele und Nutzung der SART-Funktionen verzichten? Dann ist der SEATEC Multifunktions-Repeater MFR-6 eine ideale Ergänzung!
Der MFR6 stellt eingehende NMEA-Daten wie AIS, Autopilot, Wind, GPS, Tiefe, Geschwindigkeit. So ist dieser auch im Einsatz unter Deck und in Verbindung mit einem AIS6 auf der Fly ein zuverlässiges zweites Display.

Der MFR-6 auf einen Blick:
  • AIS SART Warnsystem & Darstellung
  • AIS Screen
  • AIS Schiffsliste
  • NMEA Multifunktionsanzeige (Lot, Log, Wind, Kompass und GPS)
  • NMEA Multiplexer

1 = Winddaten, 2 = Tiefe, Speed, Temperatur, 3 = AIS-, Wind-, Tiefe-, Speed-, Temperatur-Daten, 4 = AIS-Empfänger



Der SEATEC MFR-6 stellt die über NMEA eingehenden AIS Ziele auf einem brillanten, hochauflösenden Display dar. Die Darstellung erfolgt auf einem sogenannten AIS Screen, zusätzlich werden alle Details der empfangenen AIS Ziele in einer übersichtlichen AIS Schiffsliste dargestellt. Ein weiteres herausragendes Merkmal ist der Umgang mit empfangenen AIS SART Signalen. Das Gerät bietet Ihnen die Möglichkeit, eingehende AIS SART Notrufe auf den ersten Blick zu fokussieren und zwischen Test  Auslösungen zu differenzieren. Ebenso wie AIS Ziele werden auch sogenannte AtoN (Aids to Navigation) empfangen und zur Anzeige gebracht. 
Sie können den MFR-6 in nahezu jedes NMEA0183 Bord System integrieren, um z.B. die empfangenen AIS Daten auf andere AIS-fähige Geräte zu übertragen. Außerdem können auf dem MFR-6 NMEA Daten wie z.B. AIS, Tiefe, Log, Wind und / oder Autopilotendaten zur Anzeige gebracht werden. Durch den internen NMEA Multiplexer ist es möglich die eingehenden NMEA Daten über einen NMEA 0183 Ausgang (38.400 Baud) an andere Geräte auszugeben. 
 

 

Technische Daten

Display 5,6" Farb-, TFT-Display
Bildpunkte 640 x 480
AIS AIS SART Warnsystem und Darstellung, AIS Screen, AIS Schiffsliste
NMEA NMEA0183, NMEA Mulifunktionsanzeige, NMEA Multiplexer
Alarme Alarme: Timer, XTE, Anker, Geschwindigkeit, Spannung und AIS
Spannung 10,5 bis 35 V DC
Stromaufnahme 500 mA bei 12 V
Größe inkl. Halterung (HxBxT) 129 x 199 x 89 mm
Gewicht ca. 0,9 kg
Wasserdichtigkeit IPX5
Spannung 10,5 bis 35 VDC
Temperaturbereich Display: -15°C bis +55°C
 
 

Dokumente

de-flag
Anleitung
.PDF, 11,28 MB
en-flag
Anleitung
.PDF, 12,19 MB
fr-flag
Anleitung
.PDF, 12,22 MB

Kunden fragen Kunden

Fragen Sie andere SVB-Kunden, die dieses Produkt bereits bei uns gekauft haben, nach Ihrer Erfahrung.

Ihre Frage wird automatisch an andere SVB-Kunden weitergeleitet. Bitte stellen Sie keine Fragen, die nur vom SVB-Team beantwortet werden können - wie z.B. der Status einer Bestellung oder die Verfügbarkeit der Produkte. Gerne können Sie unser SVB-Team auch per E-Mail unter: info@svb.de oder telefonisch unter: 0421-57290-0 kontaktieren.

  • Mehr "Kunden fragen Kunden" verfügbar in den folgenden Sprachen :
  • English
  • Français

Technische Anfrage

Frage:
Benutzerbild von Jens K.
Jens K. fragte
am 24.04.2019
Deutsch
Hallo ich habe den Repeater MFR6 gekauft um ihn mit meinem ICOM M 506 zu kombinieren und um die AIS anzeige zusätzlich auf dem Repeater darzustellen. Laut Aussage Service Mitarbeiter SVB wäre dieses kein Problem, da beide Geräte NMEA 183 kompatibel sind. Ich habe dann versucht beide Geräte über NMEA 183 zu verbinden mit den dafür vorgesehenen Kabelfarben. Nach dem Verbinden der Kabel und dem Einschalten beider Geräte zeigte der Repeater keine AIS Signale an. es erschien nur die Anzeige KEIN GPS SIGNAL. woran kann das liegen? Über eine Antwort würde ich mich freuen MfG
Antworten:
Benutzerbild von Rolf L.
Rolf L. antwortete
am 25.04.2019
Man benötigt die Umschlüsselung Datenkabel alt 80134 auf Ersatz neu 98551, da es vier verschiedene Steckervarianten gibt., die alle unterschiedlich belegt sind. Der SVB Service kann das per Pdf schicken. Ohne dieses Datenblatt hat man keine Chance.
Benutzerbild von Jens K.
Jens K. antwortete
am 25.04.2019
Hallo Ich habe die Kabelbelegung für den Repeater von Svb bekommen. Laut Svb muss Funk braun mit Repeater braun und Funk weiß mit Repeater schwarz verbunden werden. Ich habe die Kabel so verbunden. Es tauchte nur die Meldung KEIN GPS SIGNAL. auf. Gibt es vieleicht eine andere Kabelbelegung? Sind beide Geräte überhaupt kompatibel? Mfg
Benutzerbild von Johannes V.
Johannes V. antwortete
am 25.04.2019
Also...das AIS signal hat einen eigenen Eingang...Ruf bei SVB das Daten Blatt vom als Zubehör angebotenen Datenkabel auf...da kannst du genau sehen welche Farbe bei welchem kabel welcher entspricht...AIS + ist festgelegt, AIS - kommt auf nmea in -
Benutzerbild von Johannes V.
Johannes V. antwortete
am 26.04.2019
....Das funktioniert natürlich nur, wenn ein GPS Signal vorliegt...woher kommt das bei dir?
Benutzerbild von Jens K.
Jens K. antwortete
am 26.04.2019
hallo Die Kabelbelegung habe ich von SVB bekommen. Das GPS Signal kommt eigentlich vom Funkgerät ICOM m506. Beim Funkgerät werden die GPS Daten und die AIS Daten angezeigt. nur beim Repeater kommen keine Daten an. mfg
Benutzerbild von Johannes V.
Johannes V. antwortete
am 26.04.2019
Es gibt 3 kabel, also 3 möglichkeiten kabel eins braun auf lila, weis auf grün, kabel CB.........s804 braun auf braun, weis auf grau....kabel CB......s805. Braun auf weis, weis auf braun...die von SVB genannte Belegung ist für mich nicht nachvollziehbar...
Benutzerbild von Johannes V.
Johannes V. antwortete
am 26.04.2019
Kabel eins ist eindeutig zu erkennen, das einzige mit lila

Andere Frage

Frage:
Benutzerbild von Dominic G.
Dominic G. fragte
am 20.11.2018
Deutsch
Moin, wann ist der Repeater MFR 6 wieder leiferbar? Oder was wäre eine gute alternative für ein günstiges AIS - Repeater / Disply ? Danke und freundliceh Grüsse
Antwort:
Benutzerbild von Arne C.
Arne C. antwortete
am 21.11.2018
Hallo Dominic, das Produkt ist End of Life und nicht mehr verfügbar. Welches Gerät wäre denn die AIS Quelle, die es zu visualisieren gilt und welche Displaygrösse wäre interessant?

Kundenbewertungen

Durchschnittliche Kundenbewertung

Durchschnittliche Bewertung des Preis-Leistungs-Verhältnis
Durchschnittliche Bewertung Qualität / Bearbeitung
Durchschnittliche Zufriedenheit mit diesem Produkt

Bewertungsübersicht

5 Sterne
(4)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
Deutschland
19.04.2019
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt

Diese Bewertung gehört zu Artikel-Nr. 80178

Ein Punkt Abzug wegen fehlender Unterlagen und veraltete Anschlußbeschreibung im Internet. Telefonkontakt zum Service von SVB behob dann die Probleme, das war mal wieder ein Plus
Frankreich
10.11.2017
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt

Diese Bewertung gehört zu Artikel-Nr. 80178

Excellent rapport qualité prix
Diesen Text übersetzen
Niederlande
01.08.2016
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt

Diese Bewertung gehört zu Artikel-Nr. 80178

Combinatie van Seatec Plotter NAV 6 en SEATEC Repeater MFR-6
Seatec Repeater werkt in combinatie met de plotter NAV6. Beide werken voorbeeldig,Alleen de NAV 6 I heeft zoveel instellingsmogelijkheden dat je de weg kwijt kan raken. Maar je krijgt dan wel een scherm met de mogelijkheden die jij wil. Mooi is het varen op stromend water b.v. de wadden in combinatie met C kaart geeft het de sterkte van de stroom aan en de tijden van eb en vloed. Via de repeater geeft hij nauwkeurig het AIS signaal door en projecteert de schepen die voorzien zijn van AIS op de kaart van de plotter. Voordeel van deze combinatie is vier draadjes NMEA 0183 solderen en een aansluiting maken voor het marifoonantennen en je beschikt over een goed overzicht van je omgeving.
Diesen Text übersetzen
Deutschland
02.11.2013
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt

Diese Bewertung gehört zu Artikel-Nr. 80178

Das dazugehörige Datenkabel war defekt- wir im Ausland hatten dadurch erhebliche Mehrkosten um den MFR-6 zum laufen zu bringen.
Diesen Text übersetzen

SVB benutzt Cookies, um Ihnen Ihren Einkauf so einfach wie möglich zu gestalten. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahre mehr...  Ok