Bildposition zurücksetzen
Schließen
Zurück
SVB Preis: 25,95 €
Inkl. MwSt, exkl. Versandkosten.
19 St. am Lager
Verfügbare Varianten:
Art.-Nr.
10474
Modell-Nr.
A-1HD/WHITE
Bezeichnung
SEATEC - Kugelfender
Fender-Typ
A1
Länge
41 cm
Farbe
Weiß
Innerhalb von 8 Std 27 Min bestellen, Versand heute!
 

SVB empfiehlt zu diesen Artikeln

Produktbeschreibung

Aufblasbare Heavy-Duty-Kugelfender und Markierungsbojen in weiß, mit vertärkten Köpfen und Augen. Geeignet für Sportboote und den gewerblichen Einsatz.

Dokumente

de-flag Kurzanleitung
PDF, 1,06 MB

Das sagen andere SVB Kunden

Zu 100% echte Bewertungen
Gert T.
Flagge von Deutschland Verifizierter Kauf 10476
alles gut!
Prof. K.
Flagge von Deutschland Verifizierter Kauf 10475
Kein weiterer Kommentar
Andreas W.
Flagge von Deutschland 10474
Super Fender für den Bugbereich......
Habe den Kugelfender mittels Ballpumpe und Aufsatzventil für Fender aufgepumpt. Sieht gut aus und ist ausreichend groß für meine Zwecke.
Alle Bewertungen anzeigen

Produkt bewerten

Wie bewerten Sie dieses Produkt?
Enttäuscht
Entspricht nicht meinen Erwartungen
Schlecht
Einige Erwartungen wurden erfüllt
OK
Erfüllt meine Erwartungen gerade noch
Gut
Erfüllt meine Erwartungen mehrheitlich
Ausgezeichnet
Erfüllt meine Erwartungen voll und ganz
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten

Kunden fragen Kunden

Fragen Sie andere SVB-Kunden, die dieses Produkt bereits bei uns gekauft haben, nach Ihrer Erfahrung.

Ihre Frage wird automatisch an andere SVB-Kunden weitergeleitet. Bitte stellen Sie keine Fragen, die nur vom SVB-Team beantwortet werden können - wie z.B. der Status einer Bestellung oder die Verfügbarkeit der Produkte. Gerne können Sie unser SVB-Team auch per E-Mail unter: info@svb.de oder telefonisch unter: 0421-57290-0 kontaktieren.

  • Mehr "Kunden fragen Kunden" verfügbar in den folgenden Sprachen :
  • Flagge von English

Technische Anfrage

Frage:
Benutzerbild von Michael D.
Michael D. fragte
am 29.07.2018
Flagge von Deutsch Sind diese Fender als transportable Fender geeignet? Ich vermisse auf Charteryachten immer zwei Kugelfender für die Heckkanten. Warum hier immer einer nur für die Mitte des Hecks gegeben wird erschließt sich mir nicht. Deshalb möchte ich meine eigene mitnehmen. - Ist dieser Fender für regelmäßiges aufblasen und entleeren geeignet? - Wie groß ist der Fender im leeren Zustand? Danke!
Antworten:
Benutzerbild von Walter K.
Walter K. antwortete
am 29.07.2018
Also eines vorweg ich habe mir 2 dieser Fender für mein eigenes Boot gekauft. Die sind absolut super zum seitlichichen anlegen zum Beispiel man kann damit herrlich eindampfen oder aber auch ausdampfen etc. zum ständigen mitnehmen z.B. für Charteryachten haltenichnsie aber für ungeeignet weil zu groß.
Benutzerbild von Franz F.
Franz F. antwortete
am 31.07.2018
Diese Fender sind grundsätzlich geeignet, öfters aufgeblasen od entleert zu werden. Die Verschlußschraube ist dabei gefühlvoll zu behandeln, da sie ja aus Kunststoff besteht und normalerweise max einmal im Jahr zum Nachpumpen aufgeschraubt werden muß. Die Größe des Fenders im entleerten Zustand entspricht etwa den Katalogmaßen, nur die Verpackungsdicke liegt bei ca 5-10cm, je nach Fendergröße.
Frage:
Benutzerbild von Karl A.
Karl A. fragte
am 03.08.2018
Flagge von Deutsch Habe bei Ihnen einen weissen Kugelfender und 6 kleine weisse Fender gekauft und auch prompt erhalten. Wie pumpe ich die mit Luft auf ? Kugel als auch Langfender hat einen Plastikstoppel der mit einer Münze einfach herauszudrehen ist. Weit drinnen ist dan eine kleine Nut sichtbar die man mit einem Schraubenzieher erreichen kann. Soll da noch etwas herausgedreht werden und mit welcher Luftpumpe kann dann Luft hineingeblasen werden ?
Antworten:
Benutzerbild von Waldemar B.
Waldemar B. antwortete
am 03.08.2018
Hallo, einfach mit dem Kompressor aufblasen, nicht mit dem Schraubenzieher das Ventil bearbeiten! Es wird undicht. Schraube auf und Luftdruck ran! Es gibt kleine Fenderpumpen zum manuellen aufpumpen! Gruß
Benutzerbild von Rainer D.
Rainer D. antwortete
am 04.08.2018
Ich habe die Fender beim Reifenhändler mit dem Kompressor aufblasen lassen; nicht mit spitzen Gegenständen hineinbohren, sonst geht das Ventil kaputt. Gruß Rainer
Frage:
Benutzerbild von Volker S.
Volker S. fragte
am 18.11.2019
Flagge von Deutsch Ich habe vor 3 Jahren je 2 weisse Kugelfender A4 und A5 gekauft. 2 davon halten die Luft nicht mehr, weil der Ventilmechanismus undicht ist. Richtige Ventile finde ich dafür auch nicht.Was tun.Fender von einem Mitbewerber kaufen der austauschbare Ventile hat?
Antworten:
Benutzerbild von Ulrich S.
Ulrich S. antwortete
am 18.11.2019
Hallo, nach meinem Verständnis besteht das Ventil aus zwei Komponenten: dem eigentlichen Ventil, das ein Lippenventil zu sein scheint. (Das geht kaputt wenn man mit ungeeigneten Gegenständen darin herum bohrt um Luft abzulassen!) und der Verschlußschraube mit konischem Ende. Falls an der noch ein Grat vom Herstellungsprozeß ist, kann die nicht abdichten. Dann mit superfeinem Schmirgelpapier den Grat entfernen. Achtung,, das muss RUND bleiben! Keine Maschine nehmen ... wird warm und geht dadurch kaputt.
Benutzerbild von Volker S.
Volker S. antwortete
am 18.11.2019
Danke. Genau so hatte ich mir das schon gedacht.Blöd ist halt nur, fass die Luft 2jahre gehalten hat und nun nicht mehr. Dafür sind gerade die großen einfach zu teuer. Volker
Benutzerbild von Ulrich S.
Ulrich S. antwortete
am 18.11.2019
Wenn die ohne Fremdeinfluss undicht geworden sind würde ich auf eine defekte Naht tippen. Oder dass beim letzten Aufpumpen Staub dazwischen gekommen ist. Habe 7 Seatec Fender im Einsatz und kann mich nicht beklagen.
Benutzerbild von Volker S.
Volker S. antwortete
am 18.11.2019
Das ist wirklich komisch. Allerdings sind wir seit 2016 in Brasilien bzw. in den kleinen Antillen.Sehr warm. Die Luft kommt definitiv aus dem Ventil. Trotzdem vielen herzlichen Dank.
Frage:
Benutzerbild von Michael N.
Michael N. fragte
am 27.08.2021
Flagge von Deutsch Fender Modell-Nr. A-3HD/WHITE von Seatec, Liebe Nutzer der Seatec-Fender, an der Tankstelle passen die Reifenluftgeräte nur sehr schlecht ins Ventil. Habt Ihr einen Tip, wo ich einen Einsatz bekomme, damit das besser klappt...? Michael N.
Antworten:
Benutzerbild von Jacek Z.
Jacek Z. antwortete
am 27.08.2021
Top-Antwort
Also wir haben einen kleinen Tragbaren Kompressor, Aufsätze für die Ventile kann man aber überall im Internet nachbestellen. Handluftpumpe Aufsätze eingeben, da kommt dann was passendes raus. es passt nicht zu 100% aber wir haben ihn auch so voll und fest bekommen.
Benutzerbild von Thomas K.
Thomas K. antwortete
am 27.08.2021
Top-Antwort
Hallo, bei mir passt die Handpumpe. Auf dem Boot nutze ich die Bosch Easypump, völlig problemlos.
Benutzerbild von Martin M.
Martin M. antwortete
am 28.08.2021
Top-Antwort
Hallo, ich habe mal im Baumarkt eine günstige Fußpumpe für Auto- und Fahrradreifen gekauft, da waren etliche Adapter u.a. für Fußbälle usw. dabei und auch einer, der in die Fender passt. Damit kann man an Bord jederzeit einen schlapp gewordenen Fender wieder fit machen oder neu gekaufte aufblasen...
Benutzerbild von Josef N.
Josef N. antwortete
am 28.08.2021
Hallo. bei uns hat die DInghi Pumpe (leicht modifiziert mit einem Tape) gereicht, um den Fender aufzublasen.