RAYMARINE

Kabelloses Wind-System i70s mit DST800 und Backbone-Kit

nur 4 St. am Lager
SVB Preis: 1.999,95 €
Sie sparen: 11%
2.255,05 €
Inkl. MwSt, exkl. Versandkosten.
St.
1.999,95 € Inkl. MwSt, exkl. Versandkosten.
Kaufen
Verfügbare Varianten:
Art.-Nr.
21504
EAN / Produktcode
00723193817971
Modell-Nr.
T70340
Bezeichnung
Raymarine - Kabelloses Wind-System i70s mit DST800 und Backbone-Kit
Innerhalb von 9 Std 5 Min bestellen, Versand heute!
 

Produktbeschreibung

Dieses kabellose Wind-System besteht aus den folgenden Komponenten von Raymarine:
  • Micro-Talk Gateway E70361
  • Windarm kabellose Masteinheit T120
  • DST800 Geber für Geschwindigkeit, Tiefe, Temperatur A22111
  • Handfernbedienung T113-868
  • Multifunktionsinstrument i70s E70327
  • SeaTalk NG Stromkabel, 2 m A06049
  • SeaTalk NG Backbonekabel, 5 m A06036
  • SeaTalk NG 5-fach Verteiler 06064
  • SeaTalk NG Endwiderstand A06031
  • SeaTalk NG T-Stück A06028
Micro-Talk Gateway E70361
Das Micro-Talk Gateway ermöglicht die Verbindung zwischen den kabellosen Micronet-Systemen und den SeaTalkNG Netzwerken von Raymarine.
Zu den Vorteilen gehören:
  • Leistungsoptimiertes Segeln mit akkuraten Laylines und der Erweiterung mit kabellosen Winddaten auf dem Raymarine Multifunktionsdisplay
  • Nutzen Sie die Power Ihres Raymarine Multifunktionsdisplays und seien Sie von der verbesserten Wettbewerbsfähigkeit beim Segeln begeistert
  • Wahrer Wind, errechnet durch ausgefeilte Luftströmung und vom Kurs abweichenden Algorithmen
  • Liefert Daten in Echtzeit mit einer soliden und schnellen Aktualisierungsrate
  • Erkennung der Position der Mastrotation bei Mehrrumpfbooten
  • Schnelle Installation, unkomplizierte und kabellose Anbindung an die Windfahne
  • Geringer Stromverbrauch bei Verwendung der solarbetriebenen kabellosen Windgeräte

Windarm kabellose Masteinheit T120
Diese robuste, solarbetriebene Masteinheit sendet die Daten von der Spitze Ihres Mastes kabellos an den Mirco-Talk Gateway.

Triducer DST800 / Geschwindigkeit, Tiefe, Temperatur
Plastik-Durchbruchgeber DST-800 mit SeaTalkNG Stecker. Misst Tiefe, Temperatur und Geschwindigkeit. Durchmesser Rumpfdurchbruch: 51 mm. Arbeitet bei 235 kHz, daher werden die Signale eines 50/200 kHz Fischfinder-Gebers nicht gestört.

Handfernbedienung T113-868
Multifunktionelle, kabellose Handfernbedienung mit Anzeige. Die Handfernbedienung liefert alle erforderlichen Informationen, die benötigt werden um die Leistung zu verbessern, z.B. den Windverlauf, Geschwindigkeitsverlauf, VMG zum Wind und Wegpunkt, SOG und COG und Grafiken für die Leistungsdaten - alles auf Knopfdruck verfügbar.

Instrument i70s
Maximale Sichtbarkeit und Vielseitigkeit
Das Multifunktionsdisplay i70s verleiht Ihnen die Flexibilität, die Instrumenten- und Navigationsdaten anzuzeigen, die für Sie wichtig sind. Ausgestattet mit einem klaren und hellen 4,1” Display ist das i70s mit digitalen, analogen und grafischen Displays für Tiefe, Geschwindigkeit, Wind etc. einfach an Ihre Bedürfnisse anzupassen.

Eigenschaften
  • 4,1” extrem helles und großes LCD für maximale Sichtbarkeit
  • Die optisch verbundene Allwetter-Displaytechnologie liefert helle Farben, scharfe Kontraste und einen breiten Blickwinkel
  • Das neue Glass Bridge-Design komplementiert Raymarine Multifunktionsdisplays der Serien Axiom, eS und gS
  • Einfache Benutzeroberfläche mit geformter Gummi-Tastatur für den präzisen Betrieb unter allen Bedingungen
  • Individualisierbare Datendisplays für Tiefe, Geschwindigkeit, Wind und vieles mehr
  • SeaTalkng Networking für die nahtlose Verbindung mit Raymarine Systemen und NMEA2000* Netzwerken
  • NMEA2000 Konnektivität* für Motor, Umwelt-, Kraftstoff und Navigationsdaten
  • Kombinieren Sie das i70s mit dem ITC-5 Instrumentengeberkonverter und schließen Sie analoge Tiefen-, Geschwindigkeits- und Windgeber an
  • Ausgestattet mit schwarzen (eS Serie Design) & silbernen (e Serie Design) Frontrahmen und schützender Sonnenabdeckung
*NMEA2000-Zertifizierung ausstehend. Ein DeviceNet-SeaTalkng-Adapter ist für den Anschluss des i70s an das NMEA2000 Backbone erforderlich.

Das sagen andere SVB Kunden

Zu 100% echte Bewertungen
Es liegen noch keine Bewertungen vor

Kunden fragen Kunden

Fragen Sie andere SVB-Kunden, die dieses Produkt bereits bei uns gekauft haben, nach Ihrer Erfahrung.

Ihre Frage wird automatisch an andere SVB-Kunden weitergeleitet. Bitte stellen Sie keine Fragen, die nur vom SVB-Team beantwortet werden können - wie z.B. der Status einer Bestellung oder die Verfügbarkeit der Produkte. Gerne können Sie unser SVB-Team auch per E-Mail unter: info@svb.de oder telefonisch unter: 0421-57290-0 kontaktieren.

  • Mehr "Kunden fragen Kunden" verfügbar in den folgenden Sprachen :
  • Flagge von Italiano

Technische Anfrage

Frage:
Benutzerbild von Patrick G.
Patrick G. fragte
am 09.04.2018
Flagge von Deutsch Hallo, hat jemand Erfahrung mit so einer kabellosen Windmessanlage sammeln können? Wie groß ist denn die Reichweite der Funkübertragung? Meine Mastspitze ist ca. 17 Meter über der Wasseroberfläche. Die Funkübertragung müsste gut 20 Meter betragen .... Besten Dank!
Antwort:
SVB Expertenbild
Bernd G. antwortete
am 22.05.2018
Hallo! Vielen Dank für Ihre Anfrage. Bei einem Stand-Alone System funktioniert es bis zu einer Schiffsgröße von ca 35', bei vernetzten auch über 40'. Karbon im Übertragungsweg oder Metallfäden im Segel vermindern die Reichweite. Mit freundlichen Grüßen Raymarine
Frage:
Benutzerbild von Marc S.
Marc S. fragte
am 17.09.2020
Flagge von Deutsch Guten Tag, brauche ich dazu den Heading Sensor, oder funktioniert das auch ohne? Kommuniziert der Windmesser direkt mit dem MicroTalk Gateway?
Antwort:
SVB Expertenbild
Bernd G. antwortete
am 17.09.2020
Ein Kompass-Modul ist nur dann notwendig, wenn Sie auch geografische Windrichtungen anzeigen möchten.
Frage:
Benutzerbild von Frank D.
Frank D. fragte
am 26.02.2021
Flagge von Deutsch Hallo, Ist für den Anschluß des DST800 ein iTC-5-Konverter notwendig? Wenn ja - ist dieser im Lieferumfang enthalten? Hat das i70s für die Dartstellung der Positionsdaten einen internen GPS-Empfänger oder muss ein GPS-Empfänger / -antenne zusätzlich integriert (und erworben) werden? Verfügt das i70s über eine Windanzeige (Darstellung der Windwinkel, Windlupe)?
Antwort:
SVB Expertenbild
Bernd G. antwortete
am 01.03.2021
Der DST800-Geber ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich, unter anderem als SeaTalk-NG-Geber. Dieser ist im Lieferumfang dieses Sets enthalten und benötigt keinen iTC-5 Konverter. Er wird direkt in das SeaTalk-NG-Netzwerk integriert und wird über das i70s-Instrument kalibriert.