RAYMARINE

Hypervision Durchbruchgeber HV-300 für Element-Serie / paarweise

Bildposition zurücksetzen
Schließen
Zurück
Art.-Nr. 81725
Noch 1 am Lager
SVB Preis: 624,95 €
Inkl. MwSt, exkl. Versandkosten.
St.
624,95 € Inkl. MwSt, exkl. Versandkosten.

Jetzt Hinzufügen

Ungültiger Wert

Kaufen
Verfügbare Varianten:
Art.-Nr.
81725
EAN / Produktcode
00723193827833
Modell-Nr.
T70448
Bezeichnung
RAYMARINE Hypervision Durchbruchgeber HV-300 für Element Serie / paarweise

Produktbeschreibung

HyperVision kombiniert höchste Frequenzen (1,2 MHz) mit hervorragenden CHIRP-Technologien und setzt somit ein neues Maß an Präzision! 
Der HV-100 Durchbruchgeber von Raymarine liefert kristallklare Bilder an Ihr Display der Element-Serie. Der einfach zu installierende und kompakte Geber erreicht bei bestmöglicher Auflösung eine Tiefe von bis zu 30 Metern. Bei einem Wechsel zur standardmäßigen 350 kHz Frequenz kann eine Reichweite bis zu 180 Metern erreicht werden. 

Dokumente

en-flag
Anleitung
PDF, 990,65 KB

Kunden fragen Kunden

Fragen Sie andere SVB-Kunden, die dieses Produkt bereits bei uns gekauft haben, nach Ihrer Erfahrung.

Ihre Frage wird automatisch an andere SVB-Kunden weitergeleitet. Bitte stellen Sie keine Fragen, die nur vom SVB-Team beantwortet werden können - wie z.B. der Status einer Bestellung oder die Verfügbarkeit der Produkte. Gerne können Sie unser SVB-Team auch per E-Mail unter: info@svb.de oder telefonisch unter: 0421-57290-0 kontaktieren.

Technische Anfrage

Frage:
Benutzerbild von Christoph M.
Christoph M. fragte
am 15.01.2021
Deutsch
Moin, 2. Versuch: ich habe ein Motorboot mit V-Rumpf, Wellenantrieb, 2 Fahrständen und 2 Plottern. 1xRaymarine a-Serie 9" und einen Axion 9". Ein Geber i40 mit Anzeige ist vorhanden; der setzt in flachen Gewässern manchmal aus. Ich möchte einen 2. Geber einbauen, der auf dem Axion gezeigt wird. In Frage kommt z.B. der HV-300, als Paar eingebaut, da ich einen V-Rumpf habe mit ca. 22° Neigung. Was ist mit Kalibrierung? Ist das eine Lösung, die in Frage kommt ? Welches Zubehör kommt noch dazu?
Antwort:
SVB Expertenbild
Bernd G. antwortete
am 15.01.2021
Wenn Ihr a-Plotter vollständig a97 oder a98 heißt, könnte dort ein direkt Fischfindergeber angeschlossen werden. Ihr Axiom müsste vollständig Axiom 9 RV heißen, um den direkten Anschluss eines Fischfindergebers zu unterstützen. Ist dies nicht der Fall, muss zu einem Geber auch eine externe Fischfinder-Box hinzukommen, diese ist abhängig von dem zum Einsatz kommenden Geber. Die HV-Geber kommen bei Ihnen nicht in Betracht, für diese sind Displays aus der Element-Serie notwendig. Am Axiom 9 RV könnte beispielsweise ein RV300-Geberpaar in der Version 2ß-Grad-Vorkimmung angeschlossen werden.
Frage:
Benutzerbild von Christoph M.
Christoph M. fragte
am 16.01.2021
Deutsch
Moin Bernd, Der Hinweis auf den a-Plotter war gut: hier meine Bezeichnung: a98 - 9" MFD WIFI DWNVS Sonar. Welche Geber wären hier die optimale Lösung ?
Antworten:
SVB Expertenbild
Bernd G. antwortete
am 18.01.2021
An einem a98 können folgende Geber angeschlossen werden: https://www.raymarine.de/view/index-id=8625.html - auf dieser Seite wählen Sie den Reiter mit den Gebern für a68, a78, a98 und a128. Die hier aufgeführten "CPT-S-Geber" liefern eine Tiefeninformation als Zahl und in der klassischen "Rot-Blau-Darstellung". Diese Geber gibt es in der Durchbruchgeber-Version mit verschiedenen Graden der "Vorkimmung", das bedeutet, ein solcher Geber kann direkt in den V-Rumpf eingesetzt werden und schaut trotzdem grade nach unten. Für Ihren Rumpf empfehle ich die 20-Grad-Version. Die Geber mit dem Zusatz "DownVision" können zusätzlich zur Ro-Blau-Darstellung eine fotoähnliche Darstellung des Bodens anzeigen. Hier ist meine Empfehlung der CPT-120 Bronze-Geber. Dieser Geber bringt einen Anpassblock aus Kunststoff mit, der an die Rumpf-Kimmung angepasst wird - somit ist auch nur ein Geber notwendig. Die Bronze-Version ist besser für Halbgleiter und Gleiter, da der Anpassblock speziell für schnellere Schiffe designt ist. Bilder zur Darstellung der Chirp- und DownVision-Funktionalität finden Sie unter https://www.raymarine.de/fischfinder/cp100-downvision/index.html .
Benutzerbild von Christoph M.
Christoph M. antwortete
am 18.01.2021
Danke für die Antwort, so langsam komme ich der Entscheidung für eine Erweiterung meines Raymarine Netzwerkes weiter. Letzte Frage: die a98 (Model-Nr.E70234) ist mit der Lighthouse 2 ausgetattet. Mein 2.Plotter ist eine Axium 9" mit Lighthouse 3. Ein Gerät soll Beide Geräte sollen soviel wie möglich miteinander Welche Software-Update ist empfehlenswert und wer kann das durchführen. Ich kann es nicht.
Benutzerbild von Christoph M.
Christoph M. antwortete
am 18.01.2021
Bitte den Text zuvor löschen, habe wohl zu schnell die Taste gedrückt: Nochmal von vorne: Danke für die Antwort, so langsam komme ich der Entscheidung für eine Erweiterung meines Raymarine Netzwerkes weiter. Letzte Frage: die a98 (Model-Nr.E70234) ist mit der Lighthouse 2 ausgetattet. Mein 2.Plotter ist eine Axium 9" mit Lighthouse 3. Beide Geräte sollen soviel wie möglich miteinander Daten austauschen im Klartext "Mutter + Tochtergerät" Welche Software-Update ist empfehlenswert und wer kann das durchführen. Ich kann es nicht.

Kundenbewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen vor