RAYMARINE

Hydraulische Linearantriebe für Autopilot / Typ 2 / 12 V

Bildposition zurücksetzen
Schließen
Zurück
Noch 1 am Lager
SVB Preis: 3.279,95 €
Sie sparen: 8%
3.564,05 €
Inkl. MwSt, exkl. Versandkosten.
St.
3.279,95 € Inkl. MwSt, exkl. Versandkosten.

Jetzt Hinzufügen

Ungültiger Wert

Kaufen
Verfügbare Varianten:
Art.-Nr.
16179
EAN / Produktcode
00091975009334
Modell-Nr.
E12207
Bezeichnung
Raymarine - Hydraulischer Linearantrieb Typ 2
Betriebsspannung
12 V
max. Verdrängung
22000 kg
max. Schubkraft
585 kg
Hublänge
254 mm

Produktbeschreibung

Die hydraulischen Linearantriebe von Raymarine wurden für den Einsatz bei größeren, mechanisch gesteuerten Schiffen mit einer Verdrängung von über 20.000 kg entwickelt. Bei den hydraulischen Linearantrieben handelt es sich um in sich geschlossene Systeme mit Hydraulikpumpe, Ölreservoir und Hydraulikzylinder.
 
Typ 2
Betriebsspannung 12 V
Maximale Verdrängung 22.000 kg
Maximaler Schub 585 kg
Hublänge 254 mm
Hart-/Hart-Ruderlegezeit 10 Sekunden
Maximales Drehmoment 1.270 nm
Empfohlener Kurscomputer
(nicht im Lieferumfang)
ACU-400

Hinweis: Damit Sie sich sicher sein können, dass auf ihrem Schiff ein Linearantrieb eingebaut werden kann, muss sich das Ruderblatt unter dem Rumpf mit der Hand bewegen lassen.

Dokumente

de-flag
Anleitung
PDF, 4,50 MB
en-flag
Anleitung
PDF, 2,08 MB
fr-flag
Anleitung
PDF, 4,53 MB
it-flag
Anleitung
PDF, 4,50 MB

Kunden fragen Kunden

Fragen Sie andere SVB-Kunden, die dieses Produkt bereits bei uns gekauft haben, nach Ihrer Erfahrung.

Ihre Frage wird automatisch an andere SVB-Kunden weitergeleitet. Bitte stellen Sie keine Fragen, die nur vom SVB-Team beantwortet werden können - wie z.B. der Status einer Bestellung oder die Verfügbarkeit der Produkte. Gerne können Sie unser SVB-Team auch per E-Mail unter: info@svb.de oder telefonisch unter: 0421-57290-0 kontaktieren.

  • Mehr "Kunden fragen Kunden" verfügbar in den folgenden Sprachen :
  • English

Technische Anfrage

Frage:
Benutzerbild von Tobias H.
Tobias H. fragte
am 09.05.2021
Deutsch
Hallo, darf der Antrieb auch "Überkopf" also mit dem Fuß nach oben montiert werden oder gibt das Probleme mit der Entlüftungsleitung?
Antwort:
SVB Expertenbild
Bernd G. antwortete
am 10.05.2021
Die Installationsrichtlinien sehen eine Überkopf-Montage nicht vor.

Kundenbewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen vor