Bildposition zurücksetzen
Schließen
Zurück
Am Lager
SVB Preis: 294,95 €
Sie sparen: 10%
327,25 €
Inkl. MwSt, exkl. Versandkosten.
St.
294,95 € Auf alle Sendungen außerhalb der EU können im Zielland Einfuhrzölle und MwSt. anfallen. Inkl. MwSt, exkl. Versandkosten.
Kaufen
Art.-Nr.
73027
EAN / Produktcode
00723193796917
Modell-Nr.
E70310
Bezeichnung
Raymarine - GPS-Antenne RS150

Produktbeschreibung

Der RS150 GPS ist ein hochleistungsfähiger 72-Kanal GPS-Sensor zur abgesetzten Montage für die Raymarine-Navigationssysteme. Verbesserte Genauigkeit dank 10-Hz-Positions-Updates. Der RS150 fungiert auch gleichzeitig als GNSS-Empfänger und unterstützt das globale Navigationssatellitensystem GLONASS.

RS150 Hauptmerkmale
  • 72-Kanal GPS-Empfänger
  • Schnelle 10-Hz-Positions-Updates
  • Satelliten-Differenzial GPS-kompatibel. Weltraumgestütztes Erweiterungssystem („Space-Based Augmentation System“ - SBAS) mit aktiviertem WASS-, EGNOS-, MSAS- und GAGAN-Support
  • Ein GNSS-Empfänger mit GLONASS-Kompatibilität
  • Geringer Stromverbrauch: 30 mA (1 LEN)
  • SeaTalkng- und NMEA2000-kompatibel (bei Verwendung eines Gerätenetzanschlussadapters)
  • Zur flachen Oberflächenmontage oder optionalen Montage an einem Stab ausgelegt

Technische Daten
Spannungsversorgung 12 V DC, Stromversorgung über NMEA2000
Absoluter Spannungsbereich 8-32 V DC
Leistungsaufnahme maximal 30 mA (NMEA LEN = 1)
Betriebstemperatur -25 °C bis +55 °C
Wasserdicht IPx6/7
Unterstützte Anschlussprotokolle SeaTalkNG: NMEA2000 (zertifiziert)
Empfindlichkeit Hochempfindlich - Erfassung bis zu -163 dBm
Anzahl der Kanäle 72
Positionierungssystem GPS und GLONASS
Satelliten-Differential WAAS (Vereinigte Staaten), EGNOS (Europa), MSAS (Japan), GAGAN (Indien)
Differentialerfassung Automatisch
Positionsgenauigkeit (95 %) < 15m
Geschwindigkeitsgenauigkeit <0,6 kn
GPS-Fix (Kaltstart) < 2 Minuten (typischerweise < 45 Sekunden)
GPS-Fix (Warmstart) < 8 Sekunden


Lieferumfang: GPS-Empfängereinheit, Montagedichtung, SeaTalkNG-Spurkabel (6 Meter), Bedienungsanleitung, 3x M4x40 mm Gewindebolzen, 3x Flügelmutter

Dokumente

de-flag
Anleitung
PDF, 2,95 MB
multi-flag
Zeichnung
PDF, 380,10 KB
en-flag
Anleitung
PDF, 2,94 MB
fr-flag
Anleitung
PDF, 2,98 MB
it-flag
Anleitung
PDF, 2,94 MB

Kunden fragen Kunden

Fragen Sie andere SVB-Kunden, die dieses Produkt bereits bei uns gekauft haben, nach Ihrer Erfahrung.

Ihre Frage wird automatisch an andere SVB-Kunden weitergeleitet. Bitte stellen Sie keine Fragen, die nur vom SVB-Team beantwortet werden können - wie z.B. der Status einer Bestellung oder die Verfügbarkeit der Produkte. Gerne können Sie unser SVB-Team auch per E-Mail unter: info@svb.de oder telefonisch unter: 0421-57290-0 kontaktieren.

Technische Anfrage

Frage:
Benutzerbild von Philip L.
Philip L. fragte
am 29.06.2021
Deutsch
Ein freundliches Hallo, ich möchte die GPS-Antenne RS150 (Art.nr.: #73037# ) gerne über mein NMEA2000 Netzwerk mit meinem Kartenplotter (Axiom 9) verbinden. Die Antenne hat ein SeaTalkNG Spurkabel. Kann ich dieses Spurkabel über den SeaTalkNG In-Line Terminator (Art.nr.: #85448'# ) und SeaTalkNG Kabel Backbone auf Micro-C (Art.nr.: #26275# ) mit dem NMEA2000 Netzwerk verbinden? Brauche ich noch weiteres Zubehör? ...oder etwas ganz anderes? Vielen lieben Dank der Antworten.
Antwort:
SVB Expertenbild
Bernd G. antwortete
am 30.06.2021
Ihre Idee funktioniert, wenn Sie die Kombination aus InLine-Terminator und BackBone/Micro-C-Adapter an ein Ende Ihres Netzwerkes hängen können UND einen der beiden Endwiderstände Ihres jetzigen Systems entfernen. Den InLine-Terminator können Sie nicht als einfache Steckverbindung nutzen, da er ebenfalls einen NMEA2000-Endwiderstand enthält (und es dürfen ja immer nur 2 Endwiderstände in einem Netzwerk sein). Soll die RS150 "irgendwo" im Netzwerk integriert werden, kann alternativ mit einem SeaTalk-NG-T-Stück 98571 und zwei der BackBone/Micro-C-Adaptierungen gearbeitet werden.
Frage:
Benutzerbild von Matthias R.
Matthias R. fragte
am 02.08.2021
Deutsch
Hallo, ich möchte die Antenne in mein bestehendes Netzwerk integrieren und möchte gern wissen, ob ich eine extra Stromversorgung (gelbes Kabel) benötige. Ich habe 2 Sea TalkNG 5-fach Verteiler hintereinander schon im meinem Netz und dort noch einen freien Steckplatz, den ich für die Antenne benutzen möchte. Am Netzwerk ist eine Stromversorgung schon angeschlossen, weiß aber nun nicht, ob das ausreicht. Vielen Dank im Voraus für die Antworten. Gruß Mathias
Antworten:
Benutzerbild von Arne C.
Arne C. antwortete
am 02.08.2021
Hallo Matthias, das Netzwerk ist doch schon bestromt....GPS Antenne mit einbinden über das Spurkabel, fertig
Benutzerbild von Matthias R.
Matthias R. antwortete
am 02.08.2021
Vielen Dank, dann werde ich das mal so versuchen. Grüße von der Insel Rügen. ;-)
Benutzerbild von Egon L.
Egon L. antwortete
am 02.08.2021
Ich kann die Antwort von Arne nur bestätigen. Kabel einstecken und die Antenne funktioniert, in kürzester Zeit an der grünen Kontrolllampe zu erkennen. Die Antenne ist wirklich Spitze. Gruß von der Weser EgoN
Benutzerbild von Berndt S.
Berndt S. antwortete
am 02.08.2021
Glückwunsch, sie werden eine gute Antenne kaufen. Es funktioniert wie bereits oben beschrieben auf Anhieb.

Kundenbewertungen

Durchschnittliche Kundenbewertung

Durchschnittliche Bewertung des Preis-Leistungs-Verhältnis
Durchschnittliche Bewertung Qualität / Bearbeitung
Durchschnittliche Zufriedenheit mit diesem Produkt

Bewertungsübersicht

5 Sterne
(3)
4 Sterne
(2)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
Deutschland
09.06.2021
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt

Diese Bewertung gehört zu Artikel-Nr. 73027

Sehr gute Antenne
Deutliche Verbesserung gegenüber der zuvor genutzten Raymarine GA-150, deren Leistung eher bescheiden war. Die RS-150 Antenne hatte beim Probelauf unter Deck (Rumpf und Deck sind bei unserer Yacht aus Aluminium) innerhalb kürzester Zeit die Position und gefühlt hat sich auch ansonsten die Performance deutlich verbessert. Die Mehrausgabe ist auf jeden Fall gerechtfertigt, auch wenn die Antenne recht teuer ist. Die Anschaffung einer zusätzlichen GPS-Antenne war notwendig geworden, weil die integrierten Antennen in den neu angeschafften Axiom-Plottern gegenüber den Vorgängermodellen deutlich schlechter sind.
Deutschland
19.09.2020
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt

Diese Bewertung gehört zu Artikel-Nr. 73027

Sehr zufrieden!
Österreich
15.08.2017
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt

Diese Bewertung gehört zu Artikel-Nr. 73027

Entsprach meinen Erwartungen!
Deutschland
22.06.2021
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt

Diese Bewertung gehört zu Artikel-Nr. 73027

GPS RS 150
Nach dem mein Raymarine Plotter nach nur 5 Jahren den Dienst quittiert hat und ich 2 Tage auf Fehlersuche war , rief ich bei SVB an.Mans sagte mir ich solle mir die Bedienungsanleitung herunterladen euer Ernst? Letzt endlich war das GPS Modul im Plotter kaputt was mir der Support Raymarine in Hamburg verriet nach dem ich nach dem 2.Anruf bei SVB einen netten Mitarbeiter Am Telefon hatte der mich an Raymarine HH verwies. Also Fazitgeht kein Standort kein Ais und der Plotter zeigt no fix ist euer GPS Modul kaputt dies kann man durch Anschließen einer GPS Rs150 wieder herstellen Und einspeisen über raynet Kabel wenn man über nmea verfügt. Mfg.Becker
Frankreich
26.10.2021
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt

Diese Bewertung gehört zu Artikel-Nr. 73027

DHL livraison express
Après 3 jours de l'expédition, le polissage en standby 10 jours sur Nantes, à 60km de chez moi sous prétexte que le chauffeur n'a pas trouvé l'adresse et n'avait pas mon numéro de téléphone portable..... Pour la livraison 0
Diesen Text übersetzen