Produktbeschreibung

eS7 Video In / NMEA0183 Kabel. Länge: 2 m. Zum Anschluss von NMEA0183-fähigen Geräten an ein eS7 Display.

Dokumente

en-flag Kurzanleitung
PDF, 227,65 KB

Das sagen andere SVB Kunden

Zu 100% echte Bewertungen
Sönke T.
Flagge von Deutschland Verifizierter Kauf
Bei anderen nicht zu bekommen - SVB liefert in 2 Tagen
Örtliche Händler und andere ONLINE-Händler hatten das Kabel nicht im Sortiment.
"Müssen wir bei Raymarine bestellen". Nie wieder was gehört.
Bei SVB steht es Online und ist in 2 Tagen in der Paketkiste - Große Hilfe.
Jean L.
Flagge von Frankreich Verifizierter Kauf
Câble eS7
Je regrette qu'il ne soit pas intégré dans le conditionnement initial.
Thomas V.
Flagge von Deutschland Verifizierter Kauf
Grenzwertiges Preis Leistung Verhältnis
Kabel fur 50 Euro, also da wird von Raymarine hemmungslos kassiert!
Alle Bewertungen anzeigen

Produkt bewerten

Wie bewerten Sie dieses Produkt?
Enttäuscht
Entspricht nicht meinen Erwartungen
Schlecht
Einige Erwartungen wurden erfüllt
OK
Erfüllt meine Erwartungen gerade noch
Gut
Erfüllt meine Erwartungen mehrheitlich
Ausgezeichnet
Erfüllt meine Erwartungen voll und ganz
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten

Kunden fragen Kunden

Fragen Sie andere SVB-Kunden, die dieses Produkt bereits bei uns gekauft haben, nach Ihrer Erfahrung.

Ihre Frage wird automatisch an andere SVB-Kunden weitergeleitet. Bitte stellen Sie keine Fragen, die nur vom SVB-Team beantwortet werden können - wie z.B. der Status einer Bestellung oder die Verfügbarkeit der Produkte. Gerne können Sie unser SVB-Team auch per E-Mail unter: info@svb.de oder telefonisch unter: 0421-57290-0 kontaktieren.

  • Mehr "Kunden fragen Kunden" verfügbar in den folgenden Sprachen :
  • Flagge von Italiano
  • Flagge von Français

Technische Anfrage

Frage:
Benutzerbild von Autoport Finck&Claus G.
Autoport Finck&Claus G. fragte
am 20.01.2018
Flagge von Deutsch Sehr geehrte Damen und Herren Ich beabsichtige den Art. 81492 zu kaufen. Auf meiner Segelyacht ist eine Raymarine Selbststeuerungsanlage incl. eigener Kompass 2011 eingebaut worden. Gerne würde ich die Selbststeuerungsanlage mit der Zeus3 Anlage verbinden. Entfernung Kartenplotter-Selbststeuerungsanlage ca. 6 Meter. Da der Kartenplotter an der Steuersäule mit einem Edelstahlrohr verbunden ist, müssen alle Kabel durch dieses Rohr gezogen werden, so das die Stecker möglichst klein sein müssen. Können sie mir weiterhelfen ? Mit freundlichem Gruß Hans-Joachim Finck
Antwort:
Benutzerbild von Arne C.
Arne C. antwortete
am 22.01.2018
Moin Claus, dann ist das gewählte NMEA0183 Kabel 21600 aber das falsche. Dafür wäre 17409 für das B&G das richtige. Hier könnte man das Kabel aufgerollt in der Steuersäule hinter dem Plotter belassen und mit einem 4 adrigen geschirmten Kabel, die verlängerte Verbindung zur Selbststeueranlage herstellen. Was effektiver wäre,sofern möglich, die Geräte über NMEA2000 miteinander zu vernetzen
Frage:
Benutzerbild von Thorsten E.
Thorsten E. fragte
am 14.12.2019
Flagge von Deutsch Moin moin aus Nordfriesland. Ich habe ein Raymarine es78 mit unserem Funkgerät über eS7 Video In / NMEA0183 Kabel verbunden. Auf das MFD gehen die MOB und AIS Daten. Als Ausgang habe ich die GPS Daten vom MFD auf das Funkgerät geschaltet. Jetzt möchte ich gerne unseren Raymarine ST1000+ mit dem MFD verbinden um die Autopilotfunktion des es 78 zu nutzen und Wegpunkte zu setzen. Kann ich dies noch an an vorhandene Kabel anschließen und gibt es dafür schon vorgefertigte Kabel? Grüße Thorsten E.
Antwort:
Benutzerbild von Arne C.
Arne C. antwortete
am 20.02.2020
Hallo Thorsten, better late then never....der bessere Weg wäre es78 und ST1000 mittels Konverterkit untereinander zu verbinden https://www.svb.de/de/raymarine-seatalk1-seatalk-ng-konverter-kit.html.