lang-de
English
Nederlands
Français
Italiano
Español

Warenkorb

Menü
RAYMARINE

Doppler-Radarantenne QUANTUM 2

Bildposition zurücksetzen
Schließen
Zurück
ab 2.179,95 €
Inkl. MwSt, exkl. Versandkosten.
Artikel Nr.
Bezeichnung
Lieferstatus
Preis
Anzahl
Artikel Nr.
81654
Bezeichnung
Raymarine - Doppler-Radarantenne QUANTUM 2
EAN / Produktcode 00723193823101
Modell-Nr. E70498
Lieferstatus
Lieferzeit 1-2 Wochen
Preis
Unverb. Preisempf.:
2.374,05 €
2.179,95 €
Sie sparen:
194,10 € (8%)
Anzahl
Artikel Nr.
81655
Bezeichnung
Raymarine - Doppler-Radarantenne QUANTUM 2 / mit 10 m Stromkabel und 10 m Datenkabel
EAN / Produktcode 00723193823118
Modell-Nr. T70416
Lieferstatus
Noch 1 am Lager
Preis
Unverb. Preisempf.:
2.433,55 €
2.189,00 €
Sie sparen:
244,55 € (10%)
Anzahl
Artikel Nr.
81656
Bezeichnung
Raymarine - Doppler-Radarantenne QUANTUM 2 / mit 15 m Stromkabel und 15 m Datenkabel
EAN / Produktcode 00723193823125
Modell-Nr. T70417
Lieferstatus
Noch 1 am Lager
Preis
Unverb. Preisempf.:
2.493,05 €
2.239,00 €
Sie sparen:
254,05 € (10%)
Anzahl

Produktbeschreibung

Raymarine - QUANTUM 2

Das QUANTUM 2 CHIRP Pulskompressionsradar von Raymarine mit Doppler-Kollisionvermeidungstechnologie bietet Ihnen besondere Sicherheit auf langen sowie auch auf extrem kurzen Distanzen. 
Durch die spezielle Verarbeitung der Doppler-Radardaten ist es möglich, bewegliche Ziele farbig auf dem Display darzustellen.

Potenzielle Ziele leicht identifizieren

Die QUANTUM-2-Doppler-Ziel-Verarbeitung von Raymarine sorgt dafür, dass bewegliche Radarkontakte farbkodiert werden. So wird auf einen Blick deutlich, ob sich das Ziel nähert oder sich entfernt. Dies führt zu einem verminderten Kollisionsrisiko.

Überlegene Kollisionsvermeidung

Doppler-aktiviertes MARPA bietet mühelose Verfolgung von gefährlichen Zielen durch Eliminierung der Einrichtung von Sicherheitszonen. Die Raymarine MARPA-Zielverfolgung verwendet dieselbe bewährte Technologie, wie sie auch die US-Küstenwache verwendet.

Hauptmerkmale:

  • Die Doppler-Anzeige für bewegliche Ziele ermöglicht auf einen Blick eine hervorragende Situationseinschätzung
  • Vollautomatische ARPA-Zielverfolgung zusammen mit manuellem MARPA-Modus
  • Justierbarer True-Trails-Zielverlauf zeigt den Bewegungsverlauf von beweglichen Kontakten
  • CHIRP-Pulskompression erkennt Kontakte in einem Abstand von nur 18 Fuß bei Navigation mit Null-Sichtbarkeit
  • 24-Meilen-Reichweite zur frühzeitigen Erkennung von Verkehr, Navigationshilfen, Landfall und Wetter
  • Sofortiges Erkennen – QUANTUM startet und ist innerhalb von Sekunden funktionsbereit
  • Hervorragende Interferenzunterdrückung eliminiert das Geräusch von anderen Radargeräten
  • Vereinfachte Installation mit Wi-Fi 
  • Einfaches Aufrüsten – QUANTUM 2 passt an das gleiche Schraubensystem wie andere Radarantennen von Raymarine
  • Leicht und einfach zu installieren – QUANTUM wiegt bis zu 50 % weniger als vergleichbare Magnetron-Radare
  • Sichere Emissionen – QUANTUM kann überall an Bord montiert werden
  • Geringer Stromverbrauch für längere Akkulaufzeit bei gesetzten Segeln
 

Wie funktioniert ein Doppler-Radar?

Mikrowellen-Energiewellen werden von einem fernen Ziel reflektiert, genau wie herkömmliches Radar.
Bewegliche Ziele senden Echos zurück, deren Frequenzen sich nach oben oder unten von der ursprünglichen Übermittlung verändern.
Bei sich nähernden Zielen nimmt die Frequenz zu, da die Vorderkante der zurückgeworfenen Echos häufiger empfangen wird, je mehr sich die Zielreichweite verringert.
Bei sich entfernenden Zielen nimmt die Frequenz ab, da das zurückgeworfene Echo sich mit zunehmender Reichweite ausbreitet.
Doppler-Radargeräte sind so konzipiert, dass sie diese kleinen Veränderungen in der Wellenfrequenz erkennen, um damit sich bewegende Radarziele zu definieren.

Das Doppler-Radar ist speziell darauf abgestimmt, Frequenzverschiebungen des Radarechos zu unterscheiden. So kann ein bewegliches von einem stationären Ziel anhand des zurückgeworfenen Echos unterschieden werden. Durch eindeutige Farbcodes wird dann aufgezeigt, ob sie sich nähern oder entfernen.

Eingehende Ziele werden rot markiert.
Ausgehende Ziele sind grün.

Die Verwendung von Farbcodes macht es einfach, beweglichen Verkehr von anderen stationären Zielen wie Land, Navigationshilfen oder still stehenden/ankernen Schiffen zu unterscheiden.
 

 

Vollautomatische Zielerfassung und -verfolgung

Das QUANTUM 2 verfügt auch über eine vollautomatische Zielerfassung und -verfolgung. Konfigurieren Sie benutzerdefinierte Sicherheits- und Alarmzonen und lassen Sie sich vor neu in die Zone eingehenden Radarkontakten warnen.
QUANTUM 2 beginnt automatisch, diese Kontakte zu verfolgen, ihren Kurs, Geschwindigkeit, Closest Point of Approach (CPA) zu berechnen und mehr. Sie werden durch akustischen Alarm und leicht verständliche Grafiken auf dem Bildschirm vor gefährlichen Zielen gewarnt.
Raymarine Axiom Pro mit Quantum
QUANTUM 2 verfügt über das neue True-Trails-Zielverlauf-Display von Raymarine. Durch die True-Trails-Funktionen können Sie den Verlauf der „Heckwelle“ hinter jedem sich bewegenden Ziel sehen. Diese zusätzlichen Informationen machen es noch einfacher, in Umgebungen mit viel Schiffsverkehr zu navigieren und die Bewegung von anderen Schiffen zu deuten und intelligente Navigationsentscheidungen zum sicheren Vorbeifahren zu treffen.
 
Raymarine Axiom Pro mit Quantum
Raymarine Axiom Pro mit Quantum
 
QUANTUM 2 hat einen sehr geringen Stromverbrauch, was es besonders attraktiv für Schiffe macht, welche ausschließlich mit Batterie fahren. QUANTUM 2 mit Doppler-Radar kann mithilfe traditioneller Kabelkonfiguration installiert werden oder per integrierter Wi-Fi-Technologie mit Ihrem Raymarine MFD  verbunden werden.

Technische Daten

Allgemeine Spezifikationen

Abmessungen: Durchmesser x Höhe 541,0 mm x 209,5 mm
Gewicht: 5,6 kg
Bordspannung: Entweder 12 V oder 24 V DC Nominal Minimum: 10,8 V DC | Maximal: 31,2 V DC
Stromverbrauch: Sendemodus (maximal): 17 W | Standby-Modus: 7 W | Schlafmodus (gilt nur für Radargeräte über Wi-Fi): 2 W
Wasserdichtigkeit: IPX6
Betriebstemperaturbereich: -10 °C bis +55 °C
Lagertemperaturbereich: -25 °C bis +70 °C
Zusätzliche Lagerbedingungen: Aufrecht lagern; Entlüftung an der Unterseite nicht blockieren
Luftfeuchte: Bis zu 95 % bei 35 °C
Maximale Windgeschwindigkeit: 100 kn

Sender

Typ: X-Band-Solid-State-Sender mit Pulskompressionstechnologie
Sendefrequenz: 9354 MHz bis 9446 MHz
Höchstleistung: 20 W
Duplexer: Zirkulator
Pulsbreite (3 dB): 4 ns bis 14,7
Chirp-Längen: Chirp-Längen: 40 ns bis
Pulswiederholfrequenz: 2083 Hz
Chirp-Bandbreite: Bis zu 32 MHz
Standby-Modus Scanner-Rotation – AUS | Scanner-Sendung – AUS | Wi-Fi-Verbindung – AN

Antenne

Typ: Patch-Array
Öffnungswinkel (nominal): Horizontal: 4,9° | Vertikal: 20°
Polarisation Horizontal
Drehgeschwindigkeit 24 U/min nominal

Doppler

Zielverfolgung Verfolgung von 10 simultanen MARPA- und / oder ARPA-Zielen (mit Doppler-gestütztem ARPA)
Zielfilterung: True-Motion-Modus identifiziert nur die Objekte, die sich relativ zum Schiff bewegen

Kompatibilität

Raymarine AXIOM Serie (ab Lighthouse Version 3)
Raymarine AXIOM Pro Serie (ab Lighthouse Version 3)
Raymarine eS Serie (ab Lighthouse Version 3)
Raymarine gS Serie (ab Lighthouse Version 3)


Lieferung ohne Multifunktionsdisplay!

Dokumente

en-flag
Zertifikat
PDF, 213,81 KB
Art.-Nr.: 81654,81655,81656
en-flag
Anleitung
PDF, 4,05 MB
Art.-Nr.: 81654,81655,81656
multi-flag
Zeichnung
PDF, 2,44 MB

Kunden fragen Kunden

Fragen Sie andere SVB-Kunden, die dieses Produkt bereits bei uns gekauft haben, nach Ihrer Erfahrung.

Ihre Frage wird automatisch an andere SVB-Kunden weitergeleitet. Bitte stellen Sie keine Fragen, die nur vom SVB-Team beantwortet werden können - wie z.B. der Status einer Bestellung oder die Verfügbarkeit der Produkte. Gerne können Sie unser SVB-Team auch per E-Mail unter: info@svb.de oder telefonisch unter: 0421-57290-0 kontaktieren.

  • Mehr "Kunden fragen Kunden" verfügbar in den folgenden Sprachen :
  • English

Technische Anfrage

Frage:
Benutzerbild von Christoph G.
Christoph G. fragte
am 28.02.2019
Deutsch
Für die Wahl des passenden Scanstrut Decksdurchganges: Welchen Außendurchmesser haben Kabel und Stecker der zugehörigen GNSS-Antenne? Vielen Dank!
Antworten:
Benutzerbild von Bernd G.
Bernd G. antwortete
am 28.02.2019
Das RayNet-Datenkabel hat einen Kabel-Durchmesser von 6,5mm und einen Steckerdurchmesser von 18mm. Das Radar-Stromkabel hat einen Durchmesser von 8mm und einen Steckerdurchmesser von 18mm.
Benutzerbild von Christoph G.
Christoph G. antwortete
am 28.02.2019
Herzlichen Dank! Das hilft weiter!

Kundenbewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen vor

SVB benutzt Cookies, um Ihnen Ihren Einkauf so einfach wie möglich zu gestalten. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahre mehr...  Ok