RAYMARINE

Antriebkontrolleinheit ACU200 / für hydraulische und lineare Antriebe Typ 1

nur 1 St. am Lager
SVB Preis: 1.099,95 €
Sie sparen: 7%
1.184,05 €
Inkl. MwSt, exkl. Versandkosten.
St.
1.099,95 € Inkl. MwSt, exkl. Versandkosten.
Kaufen
Verfügbare Varianten:
Art.-Nr.
93479
EAN / Produktcode
00723193768914
Modell-Nr.
E70099
Bezeichnung
Raymarine - Antriebkontrolleinheit ACU200

SVB empfiehlt zu diesem Artikel

Produktbeschreibung

Die Antriebs-Kontrolleinheit ACU200 enthält die zentrale Antriebselektronik für den direkten Anschluss an das Steuersystem des Schiffs und leitet alle Steuerbefehle weiter. Geeignet für hydraulische, lineare Antriebe und Getriebemotoren Typ 1 von Raymarine mit einer kontinuierlichen Stromaufnahme von max. 15 A. Kompakt und wasserdicht.
Lieferung inklusive Ruderlagengeber.

Anschlüsse:
  • Ruderlagengeber
  • Stromversorgung
  • Antriebsmotor
  • Sleep Switch
  • Kupplung
  • Erde

Technische Daten
Stromversorgung 10,8 - 31,2 V DC
Stromaufnahme 300 mA
max. Ausgangsstrom (Antrieb) 15 A
Kupplungssausgang Bis 2,0 A kontinuierlich, umschaltbar 12/24 V
Datenverbindung SeaTalk NG
Betriebstemperatur -20 bis +50 °C
Lagertemperatur -30 bis +70 °C
Wasserdicht Tropenschutz
Abmessungen (BxHxT) 285 x 212 x 65 mm
Gewicht 2,2 kg

Dokumente

de-flag Anleitung
.PDF, 7,62 MB
en-flag Anleitung
.PDF, 7,61 MB
fr-flag Anleitung
.PDF, 7,64 MB
it-flag Anleitung
.PDF, 7,61 MB
nl-flag Anleitung
.PDF, 7,61 MB

Das sagen andere SVB Kunden

Zu 100% echte Bewertungen
Es liegen noch keine Bewertungen vor

Kunden fragen Kunden

Fragen Sie andere SVB-Kunden, die dieses Produkt bereits bei uns gekauft haben, nach Ihrer Erfahrung.

Ihre Frage wird automatisch an andere SVB-Kunden weitergeleitet. Bitte stellen Sie keine Fragen, die nur vom SVB-Team beantwortet werden können - wie z.B. der Status einer Bestellung oder die Verfügbarkeit der Produkte. Gerne können Sie unser SVB-Team auch per E-Mail unter: info@svb.de oder telefonisch unter: 0421-57290-0 kontaktieren.

Technische Anfrage

Frage:
Benutzerbild von Gunnar N.
Gunnar N. fragte
am 30.01.2022
Flagge von Deutsch Moin, ich habe einen Raymarine Plotter ES75 mit der neusten Version und einen Type 1 Antrieb. Wenn ich nur eine ACU-200 und ein EV-1 bestelle, benötige ich noch weitere Bauteile oder kann ich alle Vorzüge den neuen Komponenten nutzen? Vielen Dank und freundliche Grüße, Gunnar
Antwort:
SVB Expertenbild
Bernd G. antwortete
am 02.02.2022
Guten Tag, um den Autopiloten über das eS75 steuern zu können benötigen Sie die o. g. Komponenten sowie SeaTalkNG-Kabel für den Aufbau eines Netzwerkes. Generell empfehlen wir aber die Installation eines separaten Autopilotbediengerätes, da dieses mehr Möglichkeiten hat wie z. B. größere Kursänderungen (+10°/-10°) können mit den zugewiesenen Tasten vorgenommen werden. Auf dem eS75 können Sie Kursänderungen nur in über den Touchscreen und in 1° Grad-Schritten vornehmen. Die Steuerung nach Windfahne ist über das MFD ebenfalls nicht möglich.
Frage:
Benutzerbild von J. O.
J. O. fragte
am 07.10.2022
Flagge von Deutsch Guten Morgen, ich habe einen alten Raymarine Autopilot, st6000, mit linear betrieb. ich moechte umbauen auf dem ACU 200, vorhanden - nmea 2000 (kpl, display, wind, tiefe usw) - Maretron ssc300 elec compass Frage: kann der Raymarine ACU problemlos an meinem NMEA 2000 network angeschlossen werden, und erhalt und sended der ACU 200 dann auch alle Daten (wind, compass) ? oder muss ich Seatalk einbauen und dann? danke, Jim
Antwort:
Benutzerbild von Arne C.
Arne C. antwortete
am 21.10.2022
Hallo J.O., kann problemlos getauscht werden.