Produktbeschreibung

SIGMAR - Sicherheitsventil für Boiler. 4 bar Auslösedruck, 1/2" Anschluss, 10 mm Rohrstutzen.

Kunden fragen Kunden

Fragen Sie andere SVB-Kunden, die dieses Produkt bereits bei uns gekauft haben, nach Ihrer Erfahrung.

Ihre Frage wird automatisch an andere SVB-Kunden weitergeleitet. Bitte stellen Sie keine Fragen, die nur vom SVB-Team beantwortet werden können - wie z.B. der Status einer Bestellung oder die Verfügbarkeit der Produkte. Gerne können Sie unser SVB-Team auch per E-Mail unter: info@svb.de oder telefonisch unter: 0421-57290-0 kontaktieren.

  • Mehr "Kunden fragen Kunden" verfügbar in den folgenden Sprachen :
  • Français

Technische Anfrage

Frage:
Benutzerbild von Jochen L.
Jochen L. fragte
am 21.03.2018
Deutsch
Ist in dem Ventil ein Rückschlagventil integriert? Oder kann man frei durch das Ventil durch sehen - dann ist kein Rückschlagventil vorhanden.
Antworten:
Benutzerbild von Alfred B.
Alfred B. antwortete
am 22.03.2018
Hallo Hr. Jochen! Habe das Sicherheitsventil noch nicht eingebaut, da ich erst in ein paar Man sieht nicht durch das Ventil hindurch. Ich hoffe ich konnte Ihnen mit meiner Antwort helfen.
Benutzerbild von Anja Konkel und T.Jastrzembski  .
Anja Konkel und T.Jastrzembski . antwortete
am 22.03.2018
Hallo, das Ventil hat ein Rückschagventil...
Benutzerbild von Stefan N.
Stefan N. antwortete
am 22.03.2018
Das Sicherheitsventil hat ein Rückschlagventil integriert.
Frage:
Benutzerbild von Georg S.
Georg S. fragte
am 02.04.2018
Deutsch
Ich finde hier kein technisches Datenblatt? Abmessungen, Auslösedruck, Funktion, Montagerichtung, etc.
Antworten:
Benutzerbild von Peter K.
Peter K. antwortete
am 02.04.2018
Montage siehe QUICK Warmwasserboiler, Anschlüsse 1/2", Auslösedruck ca. 1.5-2 bar
Benutzerbild von Stefan N.
Stefan N. antwortete
am 03.04.2018
Auslösedruck 4bar, 1/2" Anschluss. Einbauort Kaltwassereintritt am Boiler.
Frage:
Benutzerbild von Karl G.
Karl G. fragte
am 05.04.2018
Deutsch
Welche Dimension hat der Überdruckschlauch?
Antworten:
Benutzerbild von Stefan N.
Stefan N. antwortete
am 05.04.2018
Guten Tag Im Lieferumfang ist nur das Sicherheitsventil.
Benutzerbild von Karl G.
Karl G. antwortete
am 05.04.2018
Danke, darum brauche ich die schlauchdimension um einen schlauch zu kaufen
Benutzerbild von Stefan N.
Stefan N. antwortete
am 05.04.2018
Das Ventil hat wie in der Beschreibung aufgeführt ein 1/2" BSP Anschluss. Mit dem Innengewinde wird es direkt an den Boiler geschraubt. Auf dem Außengewinde wird eine Schlauchtülle geschraubt. Standardmäßig sind an Bord Schlauchleitungen mit 13mm Innendurchmesser verlegt.
Benutzerbild von Karl G.
Karl G. antwortete
am 05.04.2018
Aber es ist doch offensichtlich, dass der durchmesser des abflusses kleiner ist als die standardleitungen, kleiner wie 13mm oder 1/2 zoll
Benutzerbild von Stefan N.
Stefan N. antwortete
am 05.04.2018
Der kleine Stutzen zum Ablassen des Wassers hat 10mm
Benutzerbild von Karl G.
Karl G. antwortete
am 05.04.2018
Danke, damit kann ich etwas anfangen
Frage:
Benutzerbild von GUENTER H.
GUENTER H. fragte
am 02.03.2020
Deutsch
Hallo zusammen. Hat das Sicherheitsventil eine vorgeschriebene Durchflussrichtung? Ich frage deshalb, weil ich vor dem Ventil einen felxible Panzerschlauch einsetzen möchte. Und die haben immer ein innen- und ein aussen-Gewinde. Wenn ich das Ventil so einbaue, wie es aktuell der Fall ist, bräuchte ich einen flexiblen Schlauch mit 2x Aussengewinde - was ich bis dato nicht gefunden habe. Danke und Gruß
Antworten:
Benutzerbild von Bernd Q.
Bernd Q. antwortete
am 02.03.2020
Auf dem Ventil ist die Durchflussrichtung mit einem Pfeil gekennzeichnet. Sie geht von der Außengewindeseite zur Innengewindeseite.
Benutzerbild von Jörg S.
Jörg S. antwortete
am 03.03.2020
Hallo Guenther, verbinde den Panzerschlauch und das SI Ventil einfach mit einem CNS 1/2" Doppelnippel aus dem SVB Shop. Der Doppelnippel hat 2x Außengewinde. So kannst Du die vorgeschriebene Durchflussrichtung einhalten. SI Ventile müssen, um die Funktion zu gewährleisten, immer mit der vorgeschriebenen Flussrichtung eingebaut werden.
SVB Expertenbild
Tiziana T. antwortete
am 03.03.2020
Das Ventil hat eine Richtung und wird durch einen Pfeil auf dem Ventilkörper angezeigt
Frage:
Benutzerbild von Michael D.
Michael D. fragte
am 19.01.2021
Deutsch
Hallo zusammen, ich möchte bei meinem Sigmar Warmwasserboiler dieses Sicherheitsventil zusammen mit dem Mischer anbringen. Beim Warmwasserauslauf mit dem Mischer ist die Konstellation klar - einmal Zulauf Kaltwasser mittels Flexischlauch und einmal Abgang des warmen Wassers zu den Entnahmestellen. Allerdings habe ich ein Verständnisproblem, in welcher Art am Kaltwassereingang die Zu- und Abgänge zu legen sind. Da ist das andere Ende vom Flexischlauch, der Kaltwasserzugang und das Quick - Sicherheitsventil. Wie bereits in einem vorherigem Beitrag geschrieben, sollte das Sicherheitsventil direkt mit dem Innengewinde an den Boiler geschraubt werden. Paßt so aber nicht mit den Bildern vom Sigmar Boiler mit montiertem Mischventil von BAVARIA (Art. 20673). Kann mir das jemand mal plastisch erklären?
Noch keine Antworten. Beantworten Sie diese Frage als Erster!

Andere Frage

Frage:
Benutzerbild von Manfred D.
Manfred D. fragte
am 10.11.2020
Deutsch
Im Internet gibt es Sicherheitsventile die genauso aussehen für unter 6,00 €. Wo ist da der Untrerschied??
Antworten:
Benutzerbild von Manfred G.
Manfred G. antwortete
am 10.11.2020
Ventile die Sie alternativ gefunden haben und "genauso" (oder nur äußerlich ähnlich) aussehen kann ich nicht beurteilen. Für wichtig halte ich den Druck bei dem das Ventil nach außen öffnet (hier 4 bar), die Dichtigkeit im Ventilsitz, und eine Rückschlagfunktion. Bei Versagen wird ein neuer Boiler fällig, und auch der Aus / Einbau ist teuer. Ich mache keine Kompromisse wenn es um Sicherheit an Bord geht und kaufe daher Original - Ersatzteile.
Benutzerbild von Jürgen B.
Jürgen B. antwortete
am 10.11.2020
Ich kann mich der Meinung von Manfred G. Nur anschließen. Die „no name-Varianten“ würde ich nicht nehmen. Das fängt mit nicht maßhaltigem Gewinde an und endet in nicht präzise wirkender Öffnung des Ventils bei zu hohem Druck bzw. fehlendem Rückschlagventil. Ich würde die Finger von solchen Produkten lassen. Man weiß nie, wo die herkommen.... richtig ist hier nur das Originalteile!
Benutzerbild von Jürgen S.
Jürgen S. antwortete
am 11.11.2020
Ich möchte auch kein Wasser im Schiff nur weil das no Name Ventil billiger ist als das Orginal. Das ist es mir nicht wert. Deshalb Orinalteil!
Benutzerbild von Manfred D.
Manfred D. antwortete
am 11.11.2020
Danke, sehe ich natürlich auch so. Nur das man ein Billigventil für ein zehntel herstellen kann ist schon erstaunlich?? Das jetzige Teil ist von einer Fachfirma vor 5 Jahren mit einem neuen Boiler eingebaut worden und ist undicht. Ich gehe davon aus, dass damals schon Originalteile verwendet wurden. Ich baue das defekte Teil erst Mal aus und mal sehen was es für ein Fabrikat ist.

Kundenbewertungen

Durchschnittliche Kundenbewertung

Durchschnittliche Bewertung des Preis-Leistungs-Verhältnis
Durchschnittliche Bewertung Qualität / Bearbeitung
Durchschnittliche Zufriedenheit mit diesem Produkt

Bewertungsübersicht

5 Sterne
(7)
4 Sterne
(2)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
Deutschland
16.12.2020
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt

Diese Bewertung gehört zu Artikel-Nr. 17854

Der Vorgänger hat 13 Jahre gehalten. Das sagt alles
Deutschland
13.12.2018
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt

Diese Bewertung gehört zu Artikel-Nr. 17854

Bootsinstallation
Wie gewohnt sehr schnelle Lieferung und gute Qualität
Deutschland
13.12.2018
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt

Diese Bewertung gehört zu Artikel-Nr. 17854

Bootsinstallation
Wie gewohnt sehr schnelle Lieferung und gute Qualität, etwas überteuert
Deutschland
01.06.2018
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt

Diese Bewertung gehört zu Artikel-Nr. 17854

Erstklassige telefonische Beratung, blitzschnelle Lieferung (weniger als 24 Std.)
Österreich
22.03.2018
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt

Diese Bewertung gehört zu Artikel-Nr. 17854

Als Sicherheitsventil für Warmwasserboiler.
Deutschland
13.06.2016
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt

Diese Bewertung gehört zu Artikel-Nr. 17854

Schnelle LIeferung und genau das gesuchte Teil.
Frankreich
02.06.2016
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt

Diese Bewertung gehört zu Artikel-Nr. 17854

conforme à mon attente. Un peu cher mais difficile à trouver, ça compense
Diesen Text übersetzen
Alle Bewertungen anzeigen