Art.-Nr.
40131
EAN / Produktcode
8057090079616
Modell-Nr.
FVSLRSB12220A00
Bezeichnung
Quick - Heizelement 1200 W / 220 V
Tauchtiefe
285 mm
Gewinde
1 1/4"

Produktbeschreibung

Quick - Heizelement 1200 W / 220 V. Dieses Heizelement passt in die Warmwasser-Boiler aus unserem Sortiment. Es ist speziell für den Einsatz in Druckwasser-Systemen vorgesehen.

Kunden fragen Kunden

Fragen Sie andere SVB-Kunden, die dieses Produkt bereits bei uns gekauft haben, nach Ihrer Erfahrung.

Ihre Frage wird automatisch an andere SVB-Kunden weitergeleitet. Bitte stellen Sie keine Fragen, die nur vom SVB-Team beantwortet werden können - wie z.B. der Status einer Bestellung oder die Verfügbarkeit der Produkte. Gerne können Sie unser SVB-Team auch per E-Mail unter: info@svb.de oder telefonisch unter: 0421-57290-0 kontaktieren.

  • Mehr "Kunden fragen Kunden" verfügbar in den folgenden Sprachen :
  • English
  • Español
  • Français

Technische Anfrage

Frage:
Benutzerbild von Philipp K.
Philipp K. fragte
am 21.12.2017
Deutsch
Mein Boiler zu Hause hat eine Opferanode. Ich geh mal davon aus, dass mein boiler an Bord auch eine hat. Wenn ich jetzt den defekten Heizstab austausche, würde ich die Anode auch gern tauschen. Was brauch ich dafür?
Antwort:
Benutzerbild von W P.
W P. antwortete
am 21.12.2017
Außer dem neuen Heizstab garnichts! Schauen Sie Sie sich das Foto an. Der kürzere dicke graue Stab ist die Opferanode.
Frage:
Benutzerbild von Andre S.
Andre S. fragte
am 21.07.2018
Deutsch
Hallo, auf unserem Schiff ist das eckige Quick-Boiler-Model BXS2512S verbaut. Der Heizstab ist nun defekt. Lt. Betriebsanleitung hat der Stab die Code-Nr. EVR12220N000. Das ist der gleiche Code, den ich bei Ihnen in den Betriebs-Anleitungen für die vergleichbaren runden Boiler finde. Lange Rede-kurzer Sinn! Wird er wohl passen? VG Andre Schulz
Antwort:
Benutzerbild von Gerhard F.
Gerhard F. antwortete
am 23.07.2018
Guten Tag; Bei meinem Schiff ist`s das selbe. der Boiler passt sicher. am besten du besorgst dir gleich 2 stk. dann hast du immer einen auf Reserve liegen- hab ich so gemacht. der einzige Unterschied zum "alten" Heizstab ist, dass die Opferanode jetzt überdurchschnittlich groß ist- ist aber wahrscheinlich besser, da weniger Kalkbildung im Boiler entsteht. Ich hab einen großen Steckschlüssen (ich glaube 55er) und den Ersatzstab in der Nähe des Boilers festgelascht, so sind diese Ersatzteile notfalls sofort greifbar. viel Erfolg beim Umbau- alles Gute, schöne Segelsaison Gerhard Fercher SY-Fuorionda
Frage:
Benutzerbild von Karl G.
Karl G. fragte
am 29.02.2020
Deutsch
Welche gesamtlängeänge hat der heizstab?
Antwort:
Benutzerbild von Jo F.
Jo F. antwortete
am 08.05.2022
275 mm lang.Mit Gewinde = Einbautiefe 295 mm.
Frage:
Benutzerbild von Karl G.
Karl G. fragte
am 29.02.2020
Deutsch
Stimmt die gewindedimension: 1 1/4 Zoll?
Noch keine Antworten. Beantworten Sie diese Frage als Erster!
Frage:
Benutzerbild von Sebastian R.
Sebastian R. fragte
am 20.02.2022
Deutsch
Guten Tag, ich habe den eckigen Boiler mit dem Modell BXS4012S Passt da dieser Heizstab? 1200 W/220V/40l Danke für eine Antwort. Sebastian Rudolph
Antwort:
SVB Expertenbild
Tiziana T. antwortete
am 24.02.2022
Guten Tag, Heizelement 1200W/220v Ist ok.
Frage:
Benutzerbild von Uwe B.
Uwe B. fragte
am 01.05.2022
Deutsch
Hallo ist bei einen neuen Heizelement #40131# wie auf den Bilder eine neue Dichtung?
Antwort:
Benutzerbild von Jo F.
Jo F. antwortete
am 08.05.2022
Ja, Flach.- und Runddichtung.

Andere Frage

Frage:
Benutzerbild von Merlin K.
Merlin K. fragte
am 21.12.2017
Deutsch
Welches Werkzeug benötige ich zum Austausch der Heizpatrone?
Antwort:
Benutzerbild von W P.
W P. antwortete
am 21.12.2017
Idealerweise einen 55mm Steckschlüssel. Eine solide Rohr- oder Wasserpumpenzange tut es auch (hinterläßt aber meistens Montagespuren).
Frage:
Benutzerbild von Chisu G.
Chisu G. fragte
am 14.12.2019
Deutsch
Ich habe keine konto gekriegt für das bestellen Zähle??
Antwort:
Benutzerbild von Arne C.
Arne C. antwortete
am 18.12.2019
Hallo Chisu, wie wir sehen, hat sich die Frage erledigt. Die Ware ist auf dem Weg zu Ihnen

Kundenbewertungen

Durchschnittliche Kundenbewertung

Durchschnittliche Bewertung des Preis-Leistungs-Verhältnis
Durchschnittliche Bewertung Qualität / Bearbeitung
Durchschnittliche Zufriedenheit mit diesem Produkt

Bewertungsübersicht

5 Sterne
(18)
4 Sterne
(6)
3 Sterne
(2)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
Deutschland
08.07.2021
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt

Diese Bewertung gehört zu Artikel-Nr. 40131

Ersatzteil schnell geliefert!
Die Heizpatrone war schnell geliefert. Geräte arbeitet einwandfrei.
Schweiz
29.06.2021
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt

Diese Bewertung gehört zu Artikel-Nr. 40131

Original Heizelement
Nach nunmehr 14 Jahren war die Opferanode komplett verbraucht und der Heizstab schlussendlich durchgebrannt. Das original Ersatzteil lässt sich bei engen Platzverhältnissen sehr gut wechseln, wenn man sich vorgängig einen schlanken, kurzen 55mm Sechskantschlüssel aus einer 10mm Eisenplatte fertigt. Damit kann der oftmals aufwendige Ausbau des Boilers umgangen werden! Sehr empfehlenswertes Ersatzteil zu einem vernünftigen Preis.
Deutschland
16.03.2021
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt

Diese Bewertung gehört zu Artikel-Nr. 40131

Super schnell - alles bestens
Gut zufrieden, Super schnell
Deutschland
07.08.2018
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt

Diese Bewertung gehört zu Artikel-Nr. 40131

Dank SVB wieder warmes Wasser im Hafen
Wie immer, schnelle Lieferung zum Liegeplatz. Heizstab und Thermostat passen und funktionieren.
Deutschland
24.07.2018
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt

Diese Bewertung gehört zu Artikel-Nr. 40131

QUICK Heizelement wechseln
Nach dem Wechseln des Heizelementes arbeitet der Wasserboiler wieder ohne Probleme. Vorher löste im Hafen immer der FI-Schalter aus. Die im Heizelement verbaute Anode war nach 15 Jahren aufgebraucht. Das Wechseln der Elementes war nicht ganz einfach. DIe 55 mm Schraube liegt ca. 3 bis 4 cm zurück und kann nur mit einem Rohr-Steckschlüssel 55 mm gelöst werden, da der Abstand zwischen der Hartschaumisolierung und der 55 mm Schraube nur maximal 3 mm beträgt. Dabei stört auch noch die eng an der Schraube montierte Befestigung des Erdungskabels ein wenig. Den entsprechenden Rohr-Steckschlüssel konnte ich nach langem Suchen bei einer LKW-Reparaturwerkstatt ausleihen. Baumärkte und KFZ-Betriebe haben diese Schlüssel nicht.
Deutschland
22.09.2017
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt

Diese Bewertung gehört zu Artikel-Nr. 40131

Passt auch in Volvo QL Boiler
Deutschland
28.08.2017
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt

Diese Bewertung gehört zu Artikel-Nr. 40131

Alles gut gelaufen
Alle Bewertungen anzeigen