QUICK

Bedienpanel für Bug- und Heckstrahlruder TCD2022 / Tasten

Bildposition zurücksetzen
Schließen
Zurück
Art.-Nr. 61243
Noch 2 am Lager
SVB Preis: 164,95 €
Inkl. MwSt, exkl. Versandkosten.
St.
164,95 € Inkl. MwSt, exkl. Versandkosten.

Jetzt Hinzufügen

Ungültiger Wert

Kaufen
Verfügbare Varianten:
Art.-Nr.
61243
EAN / Produktcode
8057090214291
Modell-Nr.
FNTCD2022000A00
Bezeichnung
Quick- Bedienpanel TCD2022 / mit Tasten
Betriebsspannung
12 V, 24 V

Produktbeschreibung

Kompaktes und benutzerfreundliches Tipptasten-Bedienpanel zur Steuerung Ihres Quick Bug- und Heckstrahlruders. Das Bedienpanel ist wasserdicht nach IP 66 und für den Außeneinsatz geeignet.

Weitere Merkmale: 
  • Parallelschaltung mehrerer TCD-Steuerungen möglich
  • Einfache Installation
  • Automatisches Prioritätensystem und automatisches Ausschalten
  • Schutzvorrichtung gegen Polaritätsumkehrung
  • Akustische Signale (deaktivierbar)
Technische Daten:
  • Betriebsspannung: 9 - 31 VDC
  • Betriebstemperatur: -20 bis 70 °C
  • Abmessungen (L x B x H): 74 x 74 x 21,2 mm
  • Einbau-Ø: 61 mm
  • Einbauhöhe: 15 mm
  • Gewicht: 80 g
  • Schutzklasse: IP66

Dokumente

multi-flag
Anleitung
PDF, 4,35 MB

Kunden fragen Kunden

Fragen Sie andere SVB-Kunden, die dieses Produkt bereits bei uns gekauft haben, nach Ihrer Erfahrung.

Ihre Frage wird automatisch an andere SVB-Kunden weitergeleitet. Bitte stellen Sie keine Fragen, die nur vom SVB-Team beantwortet werden können - wie z.B. der Status einer Bestellung oder die Verfügbarkeit der Produkte. Gerne können Sie unser SVB-Team auch per E-Mail unter: info@svb.de oder telefonisch unter: 0421-57290-0 kontaktieren.

Technische Anfrage

Frage:
Benutzerbild von Markus W.
Markus W. fragte
am 09.09.2021
Deutsch
Hallo SVB Kunden! Ich würde diese Steuerung gerne für mein Lewmar Bugstrahlruder als Ersatz für die Lewmar-Steuerung (Gen. 1 - die nicht mehr lieferbar ist) einsetzten. Das Lewmar Bugstrahlruder benötigt ein negatives Steuersignal. Weiss jemand ob diese Steuerung das gleiche macht. Also drückt man auf einen der Steuerknöpfe wird eine Steuerleitung auf minus 12V gesetzt. Drückt man den anderen Steuerknopf wird die andere Steuerleitung auf minus 12V gesetzt. Also insgesamt 4 Leitungen 1x 12V+ / 1x 12V- / Steurerleitung 1 / Steuerleitung 2 Viele Dank für Antworten! Markus
Noch keine Antworten. Beantworten Sie diese Frage als Erster!

Kundenbewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen vor