Artikel Nr.
Bezeichnung
Original Teilenummer
Anwendungsbereich
Lieferstatus
Preis
Anzahl
Bezeichnung
Propeller-Zinkanode Faltpropeller / einzeln
EAN / Produktcode 1957000020837
Modell-Nr. VP009
Original Teilenummer
852018
Anwendungsbereich
Salzwasser
Lieferstatus
19 St. am Lager  
Preis
2,95 €
Bezeichnung
Propeller-Zinkanode Faltpropeller / paarweise
EAN / Produktcode 1957000020851
Modell-Nr. VP009C
Original Teilenummer
852018
Anwendungsbereich
Salzwasser
Lieferstatus
29 St. am Lager  
Preis
5,95 €

Produktbeschreibung

​Passende Zinkanode für VOLVO PENTA 2 Blatt Faltpropeller. Einzeln oder paarweise zu erwerben. Original Volvo Penta Teilenummer: ​852018.

Unsere Anoden haben "Erstausrüster-Qualität" und erfüllen die Anforderungen der Motoren-Hersteller.

Das sagen andere SVB Kunden

Zu 100% echte Bewertungen
Es liegen noch keine Bewertungen vor

Kunden fragen Kunden

Fragen Sie andere SVB-Kunden, die dieses Produkt bereits bei uns gekauft haben, nach Ihrer Erfahrung.

Ihre Frage wird automatisch an andere SVB-Kunden weitergeleitet. Bitte stellen Sie keine Fragen, die nur vom SVB-Team beantwortet werden können - wie z.B. der Status einer Bestellung oder die Verfügbarkeit der Produkte. Gerne können Sie unser SVB-Team auch per E-Mail unter: info@svb.de oder telefonisch unter: 0421-57290-0 kontaktieren.

Technische Anfrage

Frage:
Benutzerbild von Christoph B.
Christoph B. fragte
am 14.02.2020
Flagge von Deutsch Hallo SVB-Team, ich benötige für mein Faltpropeller Volvo-Penta MD 2010 B Saildrive eine Anode für Süsswasser (Bodensee). Kann eine Zinkanode verwendet werden, oder sollte die aus einem anderen Werkstoff sein! Mit freundlichen Grüßen aus dem Schwarzwald
Antwort:
Benutzerbild von René H.
René H. antwortete
am 14.02.2020
Hallo Christoph Wegen Deiner Anfrage zur Wahl deiner Anode : Ich habe seit fast 30 Jahren meiner Nautischen Einsätze auf dem Hochrhein, im Zürichsee und jetzt au dem Bodensee immer Zink alsAnodenmaterial verwendet und bin damit sehr gut gefahren. Der Unterschied zu Magnesium besteht darin, dass sich im Binnen - Süsswasser ( See und Fliessgewässer) das Material je nach Hersteller schneller zersetzt - Zink hat bei mir immer mind. 3 Jahre gehalten, vorausgesetzt dass die Anoden vor jeder neuen Saison sauber mit der Drahtbürste blank geputzt wurden... Anoden sind klar ein Verbrauchsprodukt und bleiben das auch. Aktueller Einsatz z. Zt.: Volvo Penta Saildrive 120 S an Vetus M06 angebaut und Einsatz im Bodensee ( GRANADA 30), weiterer Einsatz an MERCURY 8.8 KW AB - gleiches Gewässerrevier ! Funktion beide i.O. Gruss René Huber, Oetwil am See / Schweiz