Produktbeschreibung

Die Schalttafel-Serie STV ist mit thermischen Sicherungsautomaten (8 A), Wippschaltern und Leuchtdioden bestückt. Für die Kennzeichnung der verschiedenen Stromkreise wird eine Beschriftungskarte mit selbstklebenden Aufklebern geliefert. Geeignet für Betriebsspannung 12 und 24 Volt. Bautiefe: ca. 70 mm. Auf Wunsch ohne Aufpreis auch mit 4-, 6-, 10-, 12- oder 16 A Sicherungs-Automaten lieferbar.

Dokumente

multi-flag Anleitung
PDF, 7,70 MB

Das sagen andere SVB Kunden

Zu 100% echte Bewertungen
Stéphane D.
Flagge von Frankreich Verifizierter Kauf
Tolles Produkt zu einem sehr wettbewerbsfähigen Preis im Vergleich zur Konkurrenz. \ r \ nSchnelle Verpackung schnell mit DHL geliefert
Hans V.
Flagge von Belgien Verifizierter Kauf
Qualität ist in Ordnung, aber was ist, wenn ich 1 Sicherung durch einen anderen Wert ersetzen möchte?

Produkt bewerten

Wie bewerten Sie dieses Produkt?
Enttäuscht
Entspricht nicht meinen Erwartungen
Schlecht
Einige Erwartungen wurden erfüllt
OK
Erfüllt meine Erwartungen gerade noch
Gut
Erfüllt meine Erwartungen mehrheitlich
Ausgezeichnet
Erfüllt meine Erwartungen voll und ganz
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten

Kunden fragen Kunden

Fragen Sie andere SVB-Kunden, die dieses Produkt bereits bei uns gekauft haben, nach Ihrer Erfahrung.

Ihre Frage wird automatisch an andere SVB-Kunden weitergeleitet. Bitte stellen Sie keine Fragen, die nur vom SVB-Team beantwortet werden können - wie z.B. der Status einer Bestellung oder die Verfügbarkeit der Produkte. Gerne können Sie unser SVB-Team auch per E-Mail unter: info@svb.de oder telefonisch unter: 0421-57290-0 kontaktieren.

  • Mehr "Kunden fragen Kunden" verfügbar in den folgenden Sprachen :
  • Flagge von Français

Frage zum Lieferumfang

Frage:
Benutzerbild von Martin U.
Martin U. fragte
am 21.08.2021
Flagge von Deutsch Verstehe ich das richtig, dass ich bei Bestellung angeben kann, wieviele Automaten welcher Stärke ich haben möchte?
Antwort:
Benutzerbild von W P.
W P. antwortete
am 23.08.2021
Ja, das ist ganz einfach. Beim Bestellen via Onlineshop kommen Sie kurz vor Abschluss des Bestellvorgangs zum Textfeld "Ihre Nachricht für uns". Geben Sie uns dort bitte die Artikelnummer der Schalttafel an und einen Hinweis zur gewünschten Sonderbestückung. Nennen Sie uns die Sicherungswerte und geben Sie an, in welcher Reihenfolge/Position die Bestückung auf der Schalttafel erfolgen soll. Wenn Sie den Bestellvorgang abgeschlossen haben, erhalten Sie wie gewohnt zuerst eine automatisch generierte Bestätigung, dass Ihre Bestellung bei uns angekommen ist und darauf folgend eine Zweite mit Auftrags-/bzw. Rechnungsnummer. In der zweiten Mail werden Sie die Schalttafel als Artikelnummer 999998 vorfinden. Bitte prüfen Sie, ob wir alles wunschgerecht umgesetzt haben. Melden Sie sich bitte umgehend, falls nicht. Abschließend noch ein Hinweis: Waren, die nicht zu unserem Standard-Sortiment gehören und die wir speziell für Sie beschaffen oder anfertigen lassen, sind von Umtausch oder Rückgabe ausgeschlossen.

Technische Anfrage

Frage:
Benutzerbild von Guido C.
Guido C. fragte
am 20.07.2021
Flagge von Deutsch Hallo zusammen, kann ich die Schalttafel (Philippi STV 316 #32597# gleichzeitig mit 12 und 24 V Verbrauchern nutzen? Die Tafel hat ja scheinbar jeweils für je 8 Sicherungsplätze eine eigene Plus-Pol Stromversorgung, jedoch nur eine Masse Leitung, die für die Leuchtdioden ist. Kann ich also je einen Block mit 12 V (plus die Leuchtdioden) und den anderen Block mit 24 V gleichzeitig betreiben?
Antworten:
SVB Expertenbild
Sebastian S. antwortete
am 20.07.2021
Hallo ja das ist möglich. Bitte auf gute isolierung zwischen den Kreisen achten. Hier könnten Ströme fließen zwischen 12 /24 Volt. Ausserdem sollten beide Zuleitungen eine Vorsicherung haben!
Benutzerbild von Gabor K.
Gabor K. antwortete
am 20.07.2021
Hallo! meiner meinung nach ja! bei 24V können die LEDs heller sein. Lesen Sie also auch die Beschreibung, aber ich weiß, dass es auch 24 laufen kann. Gabor
Benutzerbild von Guido C.
Guido C. antwortete
am 04.08.2021
Ich habe es getan - und es funktioniert. d.h. die getrennter Zuleitung der Spannung funktioniert einwandfrei - aber die LEDs funktionieren nur auf der 12 V Seite - denn das eine Massekabel habe ich auf 12 V zurückgeführt. D.h. bei den 24 V Verbrauchern funktionieren zwar die Schalter, aber nicht die LEDs.
Benutzerbild von W P.
W P. antwortete
am 16.12.2021
Hallo Guido, sind die Minus-Pole Ihrer 12 und 24 V Batterien mittels eines ausreichend "dicken" Kabels miteinander verbunden? Wenn das so ist, könnten Sie auch die LEDs der 24 V Verbraucher auf das Massekabel der 12 V LEDs legen. Wenn die MINUS-Verbindung zwischen den Batterien nicht besteht, sollten Sie diese nicht mal eben herstellen, sondern zuerst klären, warum die beiden Batteriesysteme galvanisch voneinander getrennt sind (oder getrennt sein müssen).
Frage:
Benutzerbild von Felix K.
Felix K. fragte
am 14.12.2021
Flagge von Deutsch Moin, Mit was für einer maximalen Stromstärke können die beiden Zuleitungen belastet werden? Gibt es da zu Peak- und Dauerbetrieb Angaben? Ebenfalls würde mich die empfohlene Absicherung, also die Sicherungswerte pro Zuleitungs-Ast interessieren. Ich habe in einem Ast 4x4A, 3x10A, 1x16A, auf dem anderen Ast 6x4A, 1x10A, 1x16A Danke und beste Grüße, Felix
Antwort:
Benutzerbild von W P.
W P. antwortete
am 17.12.2021
Allgemeine Angaben zur Strombelastbarkeit der Zuleitungen finden Sie in der Auf Seite 2 der Bedienungsanleitung (siehe oben im Feld Dokumente). Da sie keine Angaben zu den erforderlichen Leitungslängen zwischen Batterie und Schalttafel bzw. MINUS-Sammelschiene sowie zur Verlegeart und der Umgebungstemperatur der Leitungen gemacht habe würde der Versuch einer allgemein verständlichen Beantwortung Ihrer Fragen hier den Rahmen sprengen.