Produktbeschreibung

Die Schalttafel-Serie STV ist mit thermischen Sicherungsautomaten (8 A), Wippschaltern und Leuchtdioden bestückt. Für die Kennzeichnung der verschiedenen Stromkreise wird eine Beschriftungskarte mit selbstklebenden Aufklebern geliefert. Geeignet für Betriebsspannung 12 und 24 Volt. Bautiefe: ca. 70 mm. Auf Wunsch ohne Aufpreis auch mit 4-, 6-, 10-, 12- oder 16 A Sicherungs-Automaten lieferbar.

Dokumente

multi-flag Anleitung
PDF, 84,69 KB

Das sagen andere SVB Kunden

Zu 100% echte Bewertungen
Dieter S.
Flagge von Deutschland Verifizierter Kauf
Sind sehr zufrieden und würden immer wieder bei Ihnen bestellen.
Reinhold W.
Flagge von Deutschland Verifizierter Kauf
Die beiligenden Befestigungsschrauben könnten eine bessere Qualität\r\n(zu weich) haben!

Produkt bewerten

Wie bewerten Sie dieses Produkt?
Enttäuscht
Entspricht nicht meinen Erwartungen
Schlecht
Einige Erwartungen wurden erfüllt
OK
Erfüllt meine Erwartungen gerade noch
Gut
Erfüllt meine Erwartungen mehrheitlich
Ausgezeichnet
Erfüllt meine Erwartungen voll und ganz
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten

Kunden fragen Kunden

Fragen Sie andere SVB-Kunden, die dieses Produkt bereits bei uns gekauft haben, nach Ihrer Erfahrung.

Ihre Frage wird automatisch an andere SVB-Kunden weitergeleitet. Bitte stellen Sie keine Fragen, die nur vom SVB-Team beantwortet werden können - wie z.B. der Status einer Bestellung oder die Verfügbarkeit der Produkte. Gerne können Sie unser SVB-Team auch per E-Mail unter: info@svb.de oder telefonisch unter: 0421-57290-0 kontaktieren.

  • Mehr "Kunden fragen Kunden" verfügbar in den folgenden Sprachen :
  • Flagge von English

Technische Anfrage

Frage:
Benutzerbild von Peter P.
Peter P. fragte
am 29.09.2020
Flagge von Deutsch Habe an das Paneel bisher 4 Verbraucher angeschlossen, die allesamt funktionieren. Muß die grüne Kontrolleuchte bei Einschaltung eines Verbrauchers leuchten ? (Tut sie nicht).
Antworten:
Benutzerbild von W P.
W P. antwortete
am 30.09.2020
Hallo Peter, die LEDs sollten leuchten, denn sie dienen zur Funktionskontrolle und zeigen an, dass ein eingeschalteter Stromkreis mit Spannung versorgt wird. Wenn die Schalttafel richtig verbaut wurde, schalten Sie mit ihr die PLUS-Leitungen der Stromkreise ein und aus. Das geschaltete PLUS eines Schalters wird mit einem dünnen roten Draht an die jeweilige LED geführt. Jetzt fehlt natürlich noch das MINUS für die LED und das ist ganz einfach gelöst: Alle LEDs der Schalttafel sind miteinander verbunden und müssen über die gemeinsame dünne schwarze Leitung mit dem MINUS des Bordnetzes verbunden werden. Falls noch nicht geschehen, stellen Sie diese Verbindung her. Falls die Verbindung vorhanden ist, sollten Sie überprüfen, ob es eine Unterbrechung vom Anschlusspunkt zum Batterie-/Bordnetz-MINUS gibt. Viel Erfolg!
Benutzerbild von Peter P.
Peter P. antwortete
am 30.09.2020
Tausend Dank für die Reaktion, Habe bis auf eine Leselampe alle Verbraucher wieder abgenommen , dennoch, die Lampe funktioniert, aber auch hier leuchtet die grüne Lampe nicht. Ein loses Kabel sehe ich nicht. Na ja, irgendwann kommt die Erleuchtung. Nochmals Danke, Peter P.
Frage:
Benutzerbild von Anatoly K.
Anatoly K. fragte
am 21.02.2022
Flagge von Deutsch Bitte sagen Sie mir, wenn die Sicherung während des Betriebs des Panels durchbrennt, kann ich sie selbst ersetzen oder muss ich mich an das Servicecenter wenden? Anatoly
Antworten:
Benutzerbild von W P.
W P. antwortete
am 22.02.2022
Ein Sicherungstausch ist nicht erforderlich. Die PHILIPPI STV 106 Schalttafel ist mit thermischen Schutzschaltern ausgestattet. Oben bei den Produktbildern sehen Sie die Schalttafel von vorn. Auf der linken Schalttafelseite befinden sich 6 rechteckige Bauteile, in deren Mitte sich rote Knöpfe befinden. Wenn ein zu hoher Strom durch einen dieser Schutzschalter fließt, erhitzt sich darin ein Bimetallstreifen, der sich aufgrund der Erhitzung verformt und einen Schaltkontakt öffnet - der Stromkreis ist unterbrochen. Da kein Strom mehr fließt, kann der Bimetallstreifen wieder abkühlen. Nach dem Abkühlen können Sie den roten Knopf eindrücken. Damit ist der Schutzschalter wieder betriebsbereit.
Benutzerbild von Anatoly K.
Anatoly K. antwortete
am 24.02.2022
Vielen Dank! Du hast mir geholfen, eine Wahl zu treffen.
Frage:
Benutzerbild von Matthias M.
Matthias M. fragte
am 15.08.2022
Flagge von Deutsch Aus welchem Material ist die Frontplatte gefertigt und wie resistent ist diese Platte gegen Seewasser?
Antwort:
Benutzerbild von W P.
W P. antwortete
am 16.08.2022
Die Schalttafel besteht aus Aluminium und ist frontseitig kunststoffbeschichtet. Die Schalttafeln der STV-Serie sind nicht für den Einsatz im Außenbereich vorgesehen. Trotz der maritimen Betriebsbedingungen durch feuchte salzhaltige Luft im Bootsinneren hatten wir bisher keine Beanstandungen bezüglich Oberflächenkorrosion.