Dieser Artikel ist leider nicht mehr verfügbar.

Produktbeschreibung

Simrad MO16-T Display
Der für Segelkreuzer, Mittelkonsolen und Sportfischerboote konzipierte Simrad MO16-T Breitbildmonitor maximiert die Ansicht und minimiert den Platzbedarf der Instrumentenanlage.
  • 1000-Nit-Hi-bright-Multitouch-Touchscreen-Modelle für die Anzeige bei direkter Sonneneinstrahlung
  • Große Bildschirme mit kleinen Gehäusen zur Anzeige der benötigten Informationen bei gleichzeitiger Minimierung der Standfläche der Instrumentenanlage
  • Oberflächenbündiges, 8mm flaches Profil für attraktive Glasbrückeninstallationen
  • Frontmontage-Option reduziert Installationszeit und -kosten
  • HDMI-, DVI- und Composite-Eingänge ermöglichen den Einsatz in einer Vielzahl von Installationen und Anwendungen
  • Bild-in-Bild-Einfügung kann so bemessen und positioniert werden, dass sie individuellen Geschmäckern und Vorlieben gerecht wird
  • Auf Glas befindliche Menütasten für einfache Einrichtung und Konfiguration
  • Unfasst sowohl silberne als auch schwarze Farben für Verkleidungsakzente, um die Ruder- und Instrumentenanlage für jedes Bootsdesign zu ergänzen
  • Konzipiert für den Einsatz in NSO evo2 Installationen und gleichermaßen geeignet für Drittanbieter-Monitoranwendungen
  • IPx6 (wenn oberflächenbündig installiert) für den Einsatz bei rauen See- und Wetterbedingungen

Technische Daten
Betriebsspannung 12 / 24 V
Stromverbrauch 20 W
Display-Auflösung 1366 x 768 Pixel
Abmessungen 400 x 260 x 74 mm

Lieferumfang:
NSO evo2 Prozessor, 2x MO16-T Display, Fernbedienung OP50, GPS-Antenne GS25, 3 m HDMI Kabel, 2 m serielles Anschlusskabel.

Simrad NSO evo2 Marine Prozessor
Der auf hohe Leistungsfähigkeit ausgelegte NSO evo2 ist vor allem für Motorbootfahrer und begeisterte Sportfischer gedacht. Die doppelte Ausgabe von HD-Video bedeutet, dass zwei Touch- oder Non-Touch-Bildschirme, über die das ultrareaktionsschnelle Simrad HEROiC UI betrieben wird, unabhängig voneinander gesteuert werden können. Durch Kombination der NSO evo2 mit Simrad MO Bildschirmen erzielen Sie das ultimative Glass-Bridge-System.

NSO evo2 ist sehr einfach mit leistungsfähigen Simrad-Modulen und Zubehör von Drittanbietern kombinierbar, damit Sonar, Karten, Radar, Autopilot, das SonicHub-Entertainmentsystem und vieles mehr blitzschnell gesteuert werden können.

Haupteigenschaften
  • Zwei voneinander unabhängige Videobildausgaben: Zwei Monitore, die nebeneinander oder auf einem Monitor und einem Tablet installiert werden können. So können Bootsfahrer zum Beispiel eine Karte auf einem Monitor anzeigen und Sonar, Radar oder andere Anzeigen auf dem anderen.
  • Bedienungsfreundliche Multidisplays mit Bridge Control
  • Integration mit leistungsfähigen Simrad-Modulen wie 4G-Broadband-Radar, BSM-3 CHIRP-Echolot, StructureScan HD, GoFree-WiFi u.v.m. möglich.
  • Mit GoFree™ WiFi-Technologie kann man online Karten herunterladen, Karten erstellen sowie Smartphones/Tablets integrieren (optionales WiFi-Modul erforderlich).
  • Kartenoptionen: Insight, C-Map MAX-N und Navionics u.a.
  • Bequemes Navigationssystem auch für die Anfahrt im Auto durch Navionics Autorouting und Jeppesen Easy Routing
  • Bessere Routenplanung durch Jeppesen „Tides and Currents“
  • Hochleistungs-Quad-Core-Prozessor für rapiden, reaktionsfreudigen Betrieb auf beiden Monitoren
  • Simrad HEROiC-Benutzerschnittstelle, optimiert für Breitbild-Monitore und Multitouch-Gesten-Steuerung.
  • Traditionelle manuelle Steuerung mit Simrad OP40 Tasten/Drehregler sowie USB-Maus-, Trackball- und Tastatur-Support
  • Kompaktes und leichtes Design ermöglichen leichten Einbau, selbst auf kleineren Booten

NSO evo2 mit verteiltem MFD-System zur Integration von Karten, Echolot, Radar, Autopilot, Unterhaltungssystem u.v.m. – ein echtes Plus für jeden Steuerstand, ob in Motorbooten oder in der Sportfischerei.

NSO evo2 eignet sich ideal für Boote über 10 m Länge, sowohl für begeisterte Hobby-Seefahrer als auch für Profis.

Im Gegensatz zu anderen, teureren verteilten Systemen bietet NSO evo2 zwei HD-Videobildausgaben für zwei völlig voneinander unabhängige Displays. Der blitzschnelle Quad-Core-Prozessor reagiert sofort, egal ob Sie einen oder beide Displays installiert haben.

Bridge Control – Brückensteuerung
Einfache Bedienung mehrerer Displays im Steuerstand durch Brückensteuerung. Bis zu vier Displays zu einer „Brücke“ verbinden, dann die eigenen Brücken-Voreinstellungen einrichten, zum Beispiel für Anlegen, Navigation, Angeln oder Tauchen. Brücken-Voreinstellungen steuern, was auf den einzelnen Displays erscheint. Sie können damit auch den gesamten Steuerstand in einem Zuge konfigurieren.

Brückensteuerung ist mühelos für Boote mit doppeltem Steuerstand oder mehreren Stationen einsetzbar – es können bis zu vier separate Brücken definiert werden. Jede Brücke hat ihre eigenen Displays und Voreinstellungen: Sie können Cockpit mit Echolot und StructureScan-Anzeigen fürs Angeln einrichten, während Sie gleichzeitig Ihre Flybridge-Anzeigen für Navigation und Autopilot benutzen. Die Konfiguration lässt sich Ihren Bedürfnissen oder Geräten anpassen: Sie können mühelos Brücken und Voreinstellungen einrichten, bearbeiten und löschen.

Bridge Control funktioniert mit allen Simrad NSS evo2 Multifunktionsdisplays wie auch mit den modularen leistungsfähigen Navigationssystemen NSO evo2. Für mehr als zwei Displays braucht man zusätzliche NSS evo2 Displays oder NSO evo2 Prozessoren.

Integrieren und erweitern
Simrad NSO evo2 lässt sich den spezifischen Bedürfnissen des Bootsführers anpassen, indem man das Gerät um leistungsfähige Module aus den Serien Simrad Yachting und Simrad Professional. Ergänzung durch 4G Broadband-Radar, BSM-3 Broadband-Echolot mit CHIRP, StructureScan HD, GoFree™ WiFi-Konnektivität, SonicHub Marine Audio mit Dock für iPod/iPhone etc. ist möglich.

Mit Steckplätzen für zwei Karten, so dass Sie unter einem breiten Spektrum von Kartenoptionen diejenigen wählen können, die für Ihren Ort und Ihre Zwecke am besten passen. Der NSO evo2 unterstützt C-MAP MAX-N, Navionics, Insight, Insight Genesis und NV Digital Charts.

GoFree™ Wireless
Mit den durch das optionale WIFI-1 Modul erhältlichen GoFree™ WiFi-Funktionalitäten verbinden Sie Ihr NSO evo2 Glass-Bridge-System mit dem Rest der Welt. Im GoFree™ Shop können Sie Kartenmaterial online durchsuchen und kaufen. Gekaufte Karten können Sie direkt an Ihrem Steuerstand auf die Speicherkarte Ihres Displays herunterladen. Die Sonar-Logs Ihrer Fahrten lassen sich direkt von Ihrem Display zum Cloud-Service Insight Genesis hochladen, wo dann Karten mit Detailangaben zu Tiefenkontur, Vegetation und Bodenhärte erstellt werden: die perfekte Möglichkeit, Ihre Lieblingsangelplätze in Binnen- und Küstengewässern noch besser zu erkunden.

Überall, wo Sie eine drahtlose Internetverbindung haben, können Sie auf die GoFree™ Services zugreifen: zuhause, wenn Ihr Boot auf dem Anhänger steht, oder am Anleger über das WiFi des Jachthafens.

Wenn Sie auf dem Wasser sind, zeigt GoFree™ den Bildschirm Ihres Multifunktionsdisplays direkt auf Ihrem iPhone oder Android Smartphone an, so dass Sie Ihr Display auch über Ihr iPad oder Android Tablet steuern können.

Navionics Autorouting / Jeppesen Easy Routing
Automatisches Routing bedeutet, dass Sie Ihr Schiff genauso bequem navigieren können wie Ihr Auto. So finden Sie sich auch in Gewässern, die Sie noch nicht kennen, gut zurecht und können gleich losfahren. Navionics Autorouting und Jeppesen Easy Routing werden beide voll durch NSO evo2 unterstützt. Zielort auswählen – der Kartenplotter schlägt automatisch die kürzeste und sicherste Strecke vor, unter Berücksichtigung von Tiefgang und Abmessungen Ihres Bootes. Navionics Autorouting kann mit Navionics+ oder Navionics Platinum Karten benutzt werden. Jeppesen Easy Routing erfordert Jeppesen CMAP MAX-N+ Karten.

Jeppesen Tides and Currents
Navigieren, Angeln, Tourenplanung – alles geht leichter, wenn Sie Jeppesen „Global Tides and Currents“ haben. Wenn Sie NSO evo2 in Verbindung mit Jeppesen CMAP MAX-N benutzen, können die Gezeiten- und Strömungsvorhersagen ortsbezogen in Echtzeit angezeigt werden. Sie können sich aber auch die Gezeiten- und Strömungsvorhersagen für künftige Fahrten anzeigen lassen.

Vergrößern, um dynamische Strömungsdaten direkt in Ihren Navigationskarten zu integrieren, mit animierten Symbolen, die die Strömungsgeschwindigkeit und richtung anzeigen.

Bedienung und Steuerung
Die für Breitbild-Bildschirme optimierte HEROiC-Benutzerschnittstelle von NSO evo2 ist durch Multitouch-Gesten bedienbar.

Mit TouchSensible können Sie das NSO evo2 über einen Touchscreen-Monitor der Simrad MO-Serie oder über das traditionelle OP40-System mit Tasten und Drehregler steuern. Kombinieren Sie den bedienungsfreundlichen Touchscreen mit klassischer Steuerung, die auch benutzt werden kann, wenn man nasse Hände hat oder Handschuhe trägt. So haben Sie immer alles voll unter Kontrolle, auch wenn hoher Seegang oder heftiger Regen die Touchscreen-Bedienung erschweren.

Ideal für die Benutzung im Steuerraum: Sie können desktop-artige, per USB-Maus, Trackball und Tastatur steuerbare Bedienelemente für die Routenplanung und für andere detailorientierte Aufgaben hinzufügen.
Simrad Fernbedienung OP50
Die Simrad OP50 Fernbedienung eignet sich in „Hochformat“-Ausrichtung ideal zur Anbringung in der Lehne eines Steuerstuhls, zwischen Monitoren oder an anderen Stellen und ermöglicht über ein intuitives Tastenfeld sowie über einen Drehregler die Steuerung von bis zu sechs NSS evo2 oder NSO evo2 Multifunktionsanzeigen.

Haupteigenschaften
  • Steuerung von bis zu sechs NSS evo2 oder NSO evo2 Multifunktionsanzeigen
  • Qualitativ hochwertiger Drehregler aus Aluminium mit eingebauten Cursor-Funktionen
  • Flaches 8-mm-Profil ermöglicht Armaturenbrettbefestigung
  • Bündiger, versenkter Einbau dank optionaler Halterung
  • Integrierter Lautsprecher mit hoher Dezibelzahl für kritische Alarme
  • Schneller Wechsel zwischen Displays dank dedizierter Taste und LED-Anzeigen
  • Einzelne NMEA 2000®-Verbindung
Verwaltung mehrerer Displays
Dank einer einzigen NMEA 2000® Verbindung sowohl für den Strom als auch für die Steuerung kann eine OP50 Fernbedienung bis zu sechs miteinander verbundene Multifunktionsanzeigen verwalten. Integrierte LED-Kontrollleuchten zeigen deutlich die ausgewählte Display-Nummer an. Mit einer speziellen Schaltfläche können Sie schnell durch die verfügbaren Displays gehen.

Optimierte Steuerung für NSS evo2 und NSO evo2
Die OP50 Fernbedienung verfügt über ein Tastenfeld, das speziell dafür entwickelt wurde, die neuesten NSS evo2 und NSO evo2 Multifunktionsanzeigen effizient und zuverlässig unter den verschiedensten Bedingungen zu bedienen. Der qualitativ hochwertige Aluminium-Drehregler der Fernbedienung verfügt über einen geriffelten Rand zur präzisen Rotationssteuerung sowie über integrierte Cursor-Funktionen für eine problemlose Bildschirmnavigation.
Simrad GPS-Antenne GS25
Die Simrad GS25 GPS-Antenne ist die ideale GPS-Lösung für jeden Navigator, der exakte und schnelle Informationen zur Position und Geschwindigkeit des Schiffes benötigt. Die GS25 verfügt über einen magnetischen Kurskompass für eine genaue Kursbestimmung bei jeder Geschwindigkeit und Radar-/Karten-Overlay. Die GS25 kann problemlos mit jeder NS Series Multifunktionsanzeige oder jedem NMEA 2000 Netzwerk verbunden werden. Sie ist absolut wasserdicht und kann per Mastmontage oder Oberflächenmontage auf jedem Schiff angebracht werden.

Highspeed-Positionsaktualisierung
Hochentwickelte 10-Hz-Leistung liefert äußerst genaue, reibungslose und direkte Positionsaktualisierung (10-mal pro Sekunde)

Schnelle Signalerfassung
Sofortige Bestimmung von Satellitensignalen mit dem 16-Kanal-Empfänger.

Konsistente Positionsgenauigkeit
Neben der schnellen Signalerfassung bietet der 16-Kanal-Empfänger konsistente Positionsgenauigkeit und verhindert das "Springen" der Anzeige auf dem Display und ist somit ideal für Highspeed-Sportboote geeignet.

Integrierter magnetischer Kurskompass
Marktführendes GPS/Glonass-Positionierungsgerät mit integriertem eCompass/Gyro. Das Gerät bestimmt nicht nur Ihre Position zuverlässig und genau, sondern ist zugleich auch ein zuverlässiger, problemloser Kartenplotter, bietet bei jeder Geschwindigkeit Genauigkeit bei Kurs über Grund, und ermöglicht ein präzises Overlay von Radarbildern und Karten.

GPS, WAAS, EGNOS und mehr
Zu 100 % kompatibel mit WAAS, EGNOS, MSAS, Glonass, Galileo und QZSS Satellitensystemen. So sind Ihre aktuellen Standortinformationen immer und überall präzise verfügbar!

Kompaktes Design
Für bündigen Einbau und Mastmontage geeignet.

Absolut wasserdicht
IPX6,7 NMEA2000®

Konnektivität
Einfache Verbindungen mit Simrad NSS, NSE oder NSO Navigationssystemen und Ablesen der gewünschten GS25 Informationen von jedem verbundenen Display.

Dokumente

de-flag Anleitung
PDF, 5,37 MB
de-flag Anleitung
PDF, 23,06 MB
de-flag Anleitung
PDF, 877,55 KB
de-flag Kurzanleitung
PDF, 3,52 MB
en-flag Anleitung
PDF, 5,36 MB
en-flag Anleitung
PDF, 6,54 MB
en-flag Anleitung
PDF, 875,62 KB
en-flag Kurzanleitung
PDF, 3,49 MB
fr-flag Anleitung
PDF, 5,38 MB
fr-flag Anleitung
PDF, 20,82 MB
fr-flag Anleitung
PDF, 1,10 MB
it-flag Anleitung
PDF, 888,35 KB
multi-flag Anleitung
PDF, 2,53 MB

Das sagen andere SVB Kunden

Zu 100% echte Bewertungen
Es liegen noch keine Bewertungen vor

Kunden fragen Kunden

Fragen Sie andere SVB-Kunden, die dieses Produkt bereits bei uns gekauft haben, nach Ihrer Erfahrung.

Ihre Frage wird automatisch an andere SVB-Kunden weitergeleitet. Bitte stellen Sie keine Fragen, die nur vom SVB-Team beantwortet werden können - wie z.B. der Status einer Bestellung oder die Verfügbarkeit der Produkte. Gerne können Sie unser SVB-Team auch per E-Mail unter: info@svb.de oder telefonisch unter: 0421-57290-0 kontaktieren.

Es wurden noch keine Fragen gestellt. Seien Sie der Erste, der eine Frage stellt!