NMEA0183 Multiplexer mit Ethernet MiniPlex-3E

Bildposition zurücksetzen
Schließen
Zurück
Noch 4 am Lager
SVB Preis: 364,95 €
Sie sparen: 17%
439,00 €
Inkl. MwSt, exkl. Versandkosten.
St.
364,95 € Auf alle Sendungen außerhalb der EU können im Zielland Einfuhrzölle und MwSt. anfallen. Inkl. MwSt, exkl. Versandkosten.
Kaufen
Art.-Nr.
21225
EAN / Produktcode
8719326814247
Modell-Nr.
1132
Bezeichnung
NMEA0183 Multiplexer mit Ethernet MiniPlex-3E
Betriebsspannung
12 V, 24 V
NMEA2000
Nein
NMEA0183 Eingänge
4
NMEA0183 Ausgänge
2
NMEA0183 Baudraten
4800 - 57600 Baud
NMEA0183
Ja
SeaTalk 1
Ja
Ethernet / Netzwerk
Ja
USB
Ja
WiFi
Nein
AIS Unterstützung
Ja

SVB empfiehlt zu diesem Artikel

Produktbeschreibung

Der NMEA Multiplexer MiniPlex-3E ist das optimale Gerät für größere, professionelle Navigationsnetzwerke. Verbinden Sie ganz einfach die Geräte aus unterschiedlichen Netzwerken mit dem Multiplexer und dieser verarbeitet dann die Daten und sendet diese gesammelt an die unterschiedlichen Ausgänge.

Sie können hierbei Geräte mit den folgenden Bussystemen bzw. Protokollen miteinander verbinden:
  • NMEA 0183 (bis zu 4 sendende Geräte und 8 Empfänger)
  • Raymarine SeaTalk(1) (Ein NMEA 0183 Eingang kann auf Raymarine SeaTalk umgeschaltet werden und die Daten werden dann konvertiert)

Die Daten von den Navigationsinstrumenten und -geräten können über die Ethernet-Schnittstelle in ein LAN-Netzwerk an Bord eingespeist werden. Hierbei können auch die über Ethernet empfangenen Daten an die beiden NMEA 0183 Ausgänge und den Raymarine SeaTalk Anschluss weitergeleitet werden. Damit können Sie zum Beispiel Wegpunkt-Daten von einer Navigationssoftware an einen Autopiloten senden.

Darüber hinaus bietet Ihnen der MiniPlex-3E Multiplexer noch weitere Vorteile:
  • Für jeden NMEA 0183 Eingang und Ausgang kann unabhängig voneinander eine Übertragungsrate zwischen 4800 und 57600 Baud eingestellt werden (NMEA Ausgang 2 bis zu 115200 Baud)
  • Alle Eingänge und Ausgänge sind von der internen Elektronik und gegeneinander galvanisch isoliert. Dadurch werden Masseschleifen verhindert und es werden unterschiedliche serielle Ports unterstützt (RS-232 und RS-422)
  • Filter: Nicht benötigte NMEA-Datensätze können komplett rausgefiltert werden um den Datendurchsatz zu verbessern
  • Routing: Es kann frei konfiguriert werden welche Typen von NMEA-Datensätzen zwischen den unterschiedlichen Ein- und Ausgängen ausgetauscht werden sollen
  • Priorisierung: Bei gleichen Datensatztypen von unterschiedlichen Eingängen (z.B. GPS-Daten von 2 Geräten) kann definiert werden welche Daten bevorzugt verwendet werden sollen
  • Konvertierung: Bestimmte NMEA-Datensatztypen können automatisch in andere Typen konvertiert werden (z.B. relativer Wind in wahren Wind)

Die Konfigurationssoftware für den Multiplexer ist verfügbar für Windows und Mac OS X.

Die Funktionalitäten des Multiplexers können über kostenlose Firmware-Updates ganz einfach erweitert werden. Die aktuelle Version der Konfigurationssoftware, der Treiber, sowie die verfügbaren Firmware-Updates können auf der Produkt-Webseite www.shipmodul.de herunter geladen werden.
 
Technische Daten
Spannungsversorgung 8-35 V DC, geschützt gegen Verpolung
Stromverbrauch ca. 100 mA (150 mA bei voller Belastung der Ausgänge)
Computer-Schnittstelle 10Base-T/100Base-TX Ethernet
Unterstützte Protokolle TCP/IP und UDP, Port 10110 für NMEA 0183 Daten TCP/IP, Port 10110 für Firmware-Updates TCP/IP und UDP, Port 30718 für Netzwerk-Konfiguration ARP, ICMP und DHCP für Netzwerkmanagement
Eingänge 4 x NMEA 0183 (RS-422), galvansich isoliert (Eingang 1 kann auf Raymarine SeaTalk ® konfiguriert werden)
Eingangswiderstand > 1,4 kOhm
Eingangsstrom 0,5mA @ 2V 3,0mA @ 5V 7,1mA @ 10V
Ausgänge 2 x NMEA 0183 (RS-422), galvanisch isoliert
Max. Ausgangsstrom 20mA @ > 2V
Größe Filterliste 50 Datensatztypen
Größe Prioritätsliste 50 Datensatztypen
Geschwindigkeit NMEA Eingänge 4800 - 57600 Baud
Geschwindigkeit NMEA Ausgang 1 4800 - 57600 Baud
Geschwindigkeit NMEA Ausgang 2 4800 - 115200 Baud
Abmessungen 138 x 62 x 30 mm

Dokumente

en-flag
Anleitung
PDF, 3,24 MB

Kunden fragen Kunden

Fragen Sie andere SVB-Kunden, die dieses Produkt bereits bei uns gekauft haben, nach Ihrer Erfahrung.

Ihre Frage wird automatisch an andere SVB-Kunden weitergeleitet. Bitte stellen Sie keine Fragen, die nur vom SVB-Team beantwortet werden können - wie z.B. der Status einer Bestellung oder die Verfügbarkeit der Produkte. Gerne können Sie unser SVB-Team auch per E-Mail unter: info@svb.de oder telefonisch unter: 0421-57290-0 kontaktieren.

Technische Anfrage

Frage:
Benutzerbild von Tim T.
Tim T. fragte
am 28.07.2020
Deutsch
Moin zusammen, ich habe ein Raytheon RL70C mit Radar, welches ich durch ein Raymarine Axiom+ (1 x 10/100 Mbit/s Netzwerk (RayNet) oder Wifi) ersetzen möchte. Mit angeschlossen werden sollen die bestehenden mit NMEA0183 arbeitenden Raytheon 6000+ Autopilot und Raytheon ST60 Tridata sowie ein externer GPS Geber mit NMEA0183. Ist das mit diesem System möglich? Oder mit einem anderen? Vielen Dank! Viele Grüße Tim
Antwort:
Benutzerbild von Arne C.
Arne C. antwortete
am 08.10.2021
Hallo Tim, wie ich sehe konnten Sie das schon über das Konverterkit lösen

Kundenbewertungen

Durchschnittliche Kundenbewertung

Durchschnittliche Bewertung des Preis-Leistungs-Verhältnis
Durchschnittliche Bewertung Qualität / Bearbeitung
Durchschnittliche Zufriedenheit mit diesem Produkt

Bewertungsübersicht

5 Sterne
(1)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
Deutschland
13.02.2019
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt

Diese Bewertung gehört zu Artikel-Nr. 21225

Multiplex und (viel) mehr
Unterschiedliche Baudraten für jeden Ein- und Ausgang, Filter für weiter zu leitende Datensätze, Ethernet-Anschluss und Sea-Talk was braucht man sonst noch an Bord?