NAVICO

NAC-3 VRF Autopilot Core Paket

nur 2 St. am Lager
SVB Preis: 2.257,95 €
Sie sparen: 10%
2.508,91 €
Inkl. MwSt, exkl. Versandkosten.
St.
2.257,95 € Inkl. MwSt, exkl. Versandkosten.
Kaufen
Art.-Nr.
81550
EAN / Produktcode
9420024155660
Modell-Nr.
000-13338-001
Bezeichnung
Navico - NAC-3 VRF Autopilot Core Paket

Produktbeschreibung

Das NAC-3 VRF Autopilot Core Paket von Navico besteht aus einem NAC-3 Autopilot Computer, einem Precision-9 Kompass und einem NMEA2000 Backbone Starter-Kit.

NAC-3 Autopilot Computer
Der NAC-3 Autopilot Computer ist das Gehirn Ihres Navico Autopilot-Systems. Durch Reflex-Steueralgorithmen steuert der NAC-3 Ihre Yacht durch viele Wetter- und Seebedingungen. Geeignet für Boote ab einer Länge von 10 Meter (33 Fuß). Als Antriebsarten eignen sich hydraulische Hochstromantriebe, mechanische Antriebseinheiten und Magnetventile, mit einer Stromstärke von konstanten 30 Ampere (max. 50 Ampere). Zusätzlich verfügt der NAC-3 über eine NMEA2000-Schnittstelle, um ganz einfach eine Verbindung zu Kurssensoren und Ruderrückgebereinheiten herzustellen. Einfache Plug & Play Installation. Eingangsspannung: 12 - 24 Volt.

Precision-9 Kompass
Der Precision-9-Kompass liefert über NMEA 2000® präzise Kurs- und Drehgeschwindigkeits-Informationen an Autopiloten, Radare und Navigationssysteme. Die Solid-State-Sensoren messen über neun Achsen fortlaufend Bewegungs- und Kursparameter. Zudem gibt der Precision-9-Kompass auf kompatiblen Geräten auch Auskunft über Krängungs-, Schlinger- und Stampfbewegungen. Eine leicht justierbare Montagehalterung und die Verbindung über ein einziges Datenkabel ermöglichen die Installation an Bord fast jedes Schiffs, darunter auch die Installation am Mast bei Schiffen mit Stahlrumpf.
Der Precision-9-Kompass ist wasserfest (IPX7). (Siehe SVB Art. Nr. 81519).

NMEA2000 Starter-Kit
Das NMEA2000 Backbone Starter-Kit besteht aus einem Spannungskabel, einem 4,5 Meter langem Backbone-Kabel, drei T-Stücken und zwei Terminatoren.

Technische Daten - Kompass Precision-9
Stromverbrauch 0,4 W
Betriebsspannung 12 V DC via NMEA2000
Gewicht 1 kg
Abmessungen 119 x 36 x 119 mm
Wasserdicht Ja, gem. IPX7
Betriebstemperatur -25 °C bis +65 °C
Lagertemperatur -30 °C bis +70 °C

Technische Daten - Autopilot-Computer NAC-3
Betriebsspannung 12/24 V DC
Empf. Sicherung 30 A
Betriebstemperatur -25 bis +55 °C
Lagertemperatur -30 bis +70 °C
Wasserdicht IPx5
Konnektivität NMEA2000 (Micro-C)
NMEA0183 (IN/OUT)
Kompass-Sicherheitsabstand 500 mm
Abmessungen (BxHxT) 204 x 180 x 57 mm
Gewicht 0,7 kg

Dokumente

de-flag Anleitung
PDF, 1,55 MB
de-flag Anleitung
PDF, 963,22 KB
en-flag Prospekt
PDF, 1 004,13 KB
en-flag Anleitung
PDF, 1,38 MB
en-flag Anleitung
PDF, 1,71 MB
en-flag Anleitung
PDF, 988,08 KB
multi-flag Zeichnung
PDF, 646,23 KB
es-flag Anleitung
PDF, 1,57 MB
es-flag Anleitung
PDF, 889,54 KB
it-flag Anleitung
PDF, 1,57 MB
it-flag Anleitung
PDF, 902,30 KB

Das sagen andere SVB Kunden

Zu 100% echte Bewertungen
Michael N.
Flagge von Österreich Verifizierter Kauf
Zufriedenheit mit NAC-3
Zufriedenheit kann ich erst nach einiger Zeit mit Erfahrung bewerten. Sieht aber alles sehr gut aus.

Produkt bewerten

Wie bewerten Sie dieses Produkt?
Enttäuscht
Entspricht nicht meinen Erwartungen
Schlecht
Einige Erwartungen wurden erfüllt
OK
Erfüllt meine Erwartungen gerade noch
Gut
Erfüllt meine Erwartungen mehrheitlich
Ausgezeichnet
Erfüllt meine Erwartungen voll und ganz
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten

Kunden fragen Kunden

Fragen Sie andere SVB-Kunden, die dieses Produkt bereits bei uns gekauft haben, nach Ihrer Erfahrung.

Ihre Frage wird automatisch an andere SVB-Kunden weitergeleitet. Bitte stellen Sie keine Fragen, die nur vom SVB-Team beantwortet werden können - wie z.B. der Status einer Bestellung oder die Verfügbarkeit der Produkte. Gerne können Sie unser SVB-Team auch per E-Mail unter: info@svb.de oder telefonisch unter: 0421-57290-0 kontaktieren.

  • Mehr "Kunden fragen Kunden" verfügbar in den folgenden Sprachen :
  • Flagge von Français
  • Flagge von English

Technische Anfrage

Frage:
Benutzerbild von Michael D.
Michael D. fragte
am 07.01.2020
Flagge von Deutsch Guten Tag Ist der einzige unterschied zwischen dem NAC2 und NAC3 die konstante bzw. max. Stromstärke die er abgeben kann? Demzufolge sollte ein NAC2 ja auch reichen für 35Fuss und 7t wenn man einem Mechanischen Linearantrieb (Raymarine - Elektromechanischer Linearantrieb Typ 1 / 12V) verwendet der für 11t Verdrängung ausreichend ist und 36W saugt? Hat hier jemand Erfahrung damit..? Danke für die Hilfe und Gruss
Noch keine Antworten. Beantworten Sie diese Frage als Erster!
Frage:
Benutzerbild von Michael N.
Michael N. fragte
am 28.07.2021
Flagge von Deutsch Es geht um den Anschluss des Ruderlagengebers an NAC-3. Im Installationsmanual ist ein direkter Anschluss des Ruderlagengebers am NAC-3 vorgesehen, ich habe den RF25N mit NMEA2000 Anschluss. Genügt die Verbindung via NMEA2000 oder braucht es wirklich den direkten Anschluss am NAC-3 ?
Antwort:
Benutzerbild von Falk M.
Falk M. antwortete
am 28.07.2021
Es nicht nötig den Ruderlagengeber direkt am Nac3 anzuschließen, diese Option ist nur für den Fall wenn ein virtueller Ruderlagengeber verwendet wird. Einfach ins nmea2000 Netzwerk integrieren und bei der ersten Seefahrt kalibrieren. Fertig.