lang-de
English
Nederlands
Français
Italiano
Español

Warenkorb

Menü

NAUTIC POWER - Diodenverteiler

Bildposition zurücksetzen
Schließen
Zurück
ab 99,95 €
Inkl. MwSt, exkl. Versandkosten.
Artikel Nr.
Bezeichnung
Lieferstatus
Preis
Anzahl
Artikel Nr.
Bezeichnung
Trenndiode 90 A / 2 Batterien NAUTIC POWER
EAN / Produktcode 8718247111244
Lieferstatus
Am Lager
Preis
99,95 €
Artikel Nr.
Bezeichnung
Trenndiode 90 A / 3 Batterien NAUTIC POWER
EAN / Produktcode 8718247111251
Lieferstatus
Am Lager
Preis
139,95 €

Produktbeschreibung

Neuartige Kombination von Trenndiode und -Relais in einem gemeinsamen Gehäuse. Der Diodenverteiler arbeitet wie eine Trenndiode. Zwei zusätzliche Leitungen von Batterie MINUS und D+ der Lichtmaschine (oder Zündschloss PLUS) aktivieren das integrierte Laderelais. Bereits ab einer Steuerspannung von ca. 10,5 V DC an der Anschlussklemme "D+" werden alle Ein- und Ausgänge direkt miteinander verbunden und der sonst übliche Dioden-Spannungsverlust von 0,5 bis 0,7 Volt vollständig eliminiert. Mit dem NAUTIC POWER Diodenverteiler wird in 12- oder 24 Volt Systemen eine nahezu 100%-ige Ladung der Batterien erreicht. Belastbarkeit: 90 A im Dauerbetrieb, kurzzeitig 200 A. Anschlussbolzen M8 und zwei 6,3mm Flachstecker (D+ / MINUS).

Dokumente

de-flag
Anleitung
PDF, 302,09 KB
de-flag
Kurzanleitung
PDF, 159,72 KB

Kunden fragen Kunden

Fragen Sie andere SVB-Kunden, die dieses Produkt bereits bei uns gekauft haben, nach Ihrer Erfahrung.

Ihre Frage wird automatisch an andere SVB-Kunden weitergeleitet. Bitte stellen Sie keine Fragen, die nur vom SVB-Team beantwortet werden können - wie z.B. der Status einer Bestellung oder die Verfügbarkeit der Produkte. Gerne können Sie unser SVB-Team auch per E-Mail unter: info@svb.de oder telefonisch unter: 0421-57290-0 kontaktieren.

Technische Anfrage

Frage:
Benutzerbild von Alexander K.
Alexander K. fragte
am 06.05.2019
Deutsch
Hallo, ich habe bei meinem Boot 2 Baterie mit Hauptschalter für Umschaltung 1te, 2te oder beide Baterien bzw. keine (aus) alles läuft über Diodenverteiler Talamex. Bei starten Baterie Nr. 1 läuft alles gut und sogar wenn ich Baterieklemmen absetze, läuft es weiter über LiMa. Bei starten von 2te Baterie wird es nur 11Wolt angezeigt an den Armaturenbrett und wenn ich Baterieklemmen absetzte geht Motor sofort aus. Meine Frage: Ist Diodenverteiler kaputt? Wird es mit neuem Gerät anders funktionieren? Danke im Voraus Kiritschenko Alexander
Antwort:
Benutzerbild von W P.
W P. antwortete
am 07.05.2019
Hallo Herr Kiritschenko, für eine Fehlerdiagnose ist Ihre Beschreibung nicht eindeutig genug. Bitte senden Sie uns einen Schaltplan bzw. eine Skizze an info@svb.de, welche die Verbindungen von Lichtmaschine, Anlasser, Batterieumschalter, Diodenverteiler und Batterien zeigt.
Frage:
Benutzerbild von Alexander S.
Alexander S. fragte
am 26.11.2019
Deutsch
Hallo SVB-Team, kann die Relais-Funktion auch beim Ladegerät-Betrieb genutzt werden, in dem man z.B. an die D+ Klemme zusätzlich einen Schalter mit Plus zur Batterie legt, also manuell das Relais betätigt? Anderenfalls liest es sich so, als ob das Relais nur durch Zündschloss/Lichtmaschine aktiviert wird und bei Ladegerät-Betrieb nur die reine Diodenfunktion mit Spannungsverlust aktiv ist. Danke und Gruß, A. Schlösser
Antworten:
Benutzerbild von Sven P.
Sven P. antwortete
am 26.11.2019
Hallo alexander, So wie ich das verstehe schaltet das Relais erst ab 13,8 Volt Ladespannung durch. d.h erst wenn die Batterien fast voll sind. ——————————————— Die DB180 und DB270 sind verlustarm, wenn die Batteriespannung beim Laden 13,8 Volt erreicht hat. Der Spannungsverlust beträgt 0,7V bei einem Ladestrom >10A und nähert sich 0,005v bei einem Ladestrom
Benutzerbild von W P.
W P. antwortete
am 27.11.2019
Hallo Alexander, leider ist die Information von Sven P. nicht korrekt. Korrekt ist: Sobald am "D+"-Anschluss eine Steuerspannung >10,5 V DC ansteht, werden die internen Relais aktiv und verbinden den Eingang mit allen Ausgängen. Die integrierten Relais haben also bei diesem Ladestromverteiler Priorität. Sollte die Steuerspannung an Klemme "D+" ausfallen, würde er trotzdem als verlustbehaftete Trenndiode weiter arbeiten. Nun zu Ihrer Frage: Ihr Vorhaben, den "D+"-Anschluss mit einem Schalter direkt auf eine Batterie zu legen, ist nicht zielführend, denn Sie MÜSSEN manuell ein- und vor allen Dingen auch wieder AUSSCHALTEN !!! Ihr Vorhaben birgt ein hohes Risiko einer Fehlbedienung, die dazu führen kann, dass beide Batterien gleichzeitig entladen werden. Wenn Sie stattdessen "D+" mit dem Eingang des Diodenverteilers verbinden, würde dieser durchschalten sobald eine ausreichend hohe Ladespannung zur Verfügung steht. Aber Vorsicht, auch hier gibt es Ausnahmen. Einige Ladegeräte oder Laderegler prüfen zuerst, ob eine (ladefähige, nicht tiefentladene) Batterie vorhanden ist. Wird diese nicht erkannt, geben diese Gerätschaften keine Ladespannung heraus. Falls das in Ihrem Fall so sein sollte, kommen wir halbwegs auf Ihre Schalter-Lösung zurück. Nur verwenden wir anstelle des Schalters einen Taster (z.B. Art. 10184 und eine Sicherung (Art. 47018 &15848). Das Ganze sieht dann so aus: Die Verbindung "D+" und "IN" bleibt bestehen. Zusätzlich verbinden Sie "D+" über eine Reihenschaltung, bestehend aus Taster und Sicherung, mit einem "OUT"-Anschluss des Diodenverteilers. (Sollten die Relais im Diodenverteiler nicht schalten, würde die Sicherung durchbrennen und den Taster vor Überlastung schützen.) Abschließend noch eine Anmerkung: Die Bezeichnungen "DB180" bzw. "DB270" sind Abkürzungen für Diodenbrücke (diode bridge) und definieren indirekt Anzahl und Belastbarkeit der Ausgänge - 180 für 2x 90 A und 270 für 3x 90 A.
Benutzerbild von Alexander S.
Alexander S. antwortete
am 09.12.2019
Liebes SVB Team Vielen Dank für diese ausführliche Antwort! :-) Viele Grüße nach Bremen!
Frage:
Benutzerbild von Gebhard D.
Gebhard D. fragte
am 22.02.2020
Deutsch
Ist mit dem Einbau des NAUTIC POWER - Diodenverteiler ein Überladen der Bordbatterien ausgeschlossen ?
Noch keine Antworten. Beantworten Sie diese Frage als Erster!

Andere Frage

Frage:
Benutzerbild von Holger S.
Holger S. fragte
am 05.05.2019
Deutsch
Sehr geehrte Damen und Herren, die Trenndiode ist leider defekt, wie jetzt beim Einbau vom Schiffselektriker festgestellt wurde. Wie kann ich das Gerät reklamieren und zurücksenden? Mit freundlichen Grüßen Holger Schmiers
Antwort:
Benutzerbild von W P.
W P. antwortete
am 06.05.2019
Guten Tag Herr Schmiers, wenn sie auf dieser Seite ganz nach unten scrollen und dort auf "RETOURENPORTAL" klicken, können Sie sich mit Kunden- und Auftragsnummer einloggen und erhalten dann alle erforderlichen Informationen.

Kundenbewertungen

Durchschnittliche Kundenbewertung

Durchschnittliche Bewertung des Preis-Leistungs-Verhältnis
Durchschnittliche Bewertung Qualität / Bearbeitung
Durchschnittliche Zufriedenheit mit diesem Produkt

Bewertungsübersicht

5 Sterne
(12)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
Deutschland
08.04.2019
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt

Diese Bewertung gehört zu Artikel-Nr. 14578

Trenndiode
Ich war sehr zufrieden alles entsprach der Beschreibung und geliefert wurde auch sehr zügig gerne weiter so...
Deutschland
22.11.2015
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt

Diese Bewertung gehört zu Artikel-Nr. 14579

Leistung tatsächlich wie beschrieben!
Deutschland
20.05.2015
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt

Diese Bewertung gehört zu Artikel-Nr. 14579

Sehr gutesProdukt. Sehr enpfehlenswert.
Deutschland
04.07.2014
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt

Diese Bewertung gehört zu Artikel-Nr. 14578

Die Gebrauchsanweisung ist etwas dürftig, sonst zu empfehlen.
Deutschland
03.06.2014
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt

Diese Bewertung gehört zu Artikel-Nr. 14579

Gute einbauanleitung. Preis OK.
Deutschland
18.01.2014
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt

Diese Bewertung gehört zu Artikel-Nr. 14578

alles bestens, gerne wieder einmal
Deutschland
10.09.2013
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt

Diese Bewertung gehört zu Artikel-Nr. 14578

Produkt arbeitet an 2 Batteriebänken gute Spannungsverteilung
und ladungsverhalen !
Alle Bewertungen anzeigen

SVB benutzt Cookies, um Ihnen Ihren Einkauf so einfach wie möglich zu gestalten. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahre mehr...  Ok