NASA MARINE

TARGET Wireless-Windmessanlage inkl. Geber

Bildposition zurücksetzen
Schließen
Zurück
Art.-Nr. 80258
Bereits unterwegs zu uns
SVB Preis: 355,95 €
Sie sparen: 18%
432,15 €
Inkl. MwSt, exkl. Versandkosten.
St.
355,95 € Inkl. MwSt, exkl. Versandkosten.

Jetzt Hinzufügen

Ungültiger Wert

Kaufen
Art.-Nr.
80258
EAN / Produktcode
00797776914562
Modell-Nr.
TAR-WW
Bezeichnung
NASA - TARGET Wireless-Windmessanlage inkl. Windgeber

Produktbeschreibung

Kabelloses Windanzeigesystem mit NASA Target-Anzeige und NMEA0183 Ausgang. Die zum Lieferumfang gehörende Databox wird unter Deck montiert und über das 12 V Bordnetz mit Spannung versorgt. Über eine Kabelverbindung kann der Empfänger nun die Windrichtungs- und Windgeschwindigkeitsdaten an die NASA Target- oder andere NMEA0183-fähige Anzeigen weitergeben.
Die Masteinheit wird über eine Solarzelle mit Strom versorgt. Vollständig geladen (Ladezeit < 150 Stunden helles Tageslicht), ermöglicht der Akku eine Betriebszeit von bis zu 2000 Stunden bzw. 15000 Stunden im Standby.

Merkmale im Überblick
  • Kabellose Übertragung der Windrichtung und -geschwindigkeit
  • NMEA0183-Datenausgang (MWV), 4800 Baud
  • Anzeige auf NASA Target Instrument
  • Einfache Installation: Kein Kabel wird im Mast benötigt
  • Geringes Gewicht: 190 g (Masteinheit)

Lieferumfang: Kabellose Masteinheit, Databox, NASA Target-Anzeige, Kabel und Installationsmaterial

Kunden fragen Kunden

Fragen Sie andere SVB-Kunden, die dieses Produkt bereits bei uns gekauft haben, nach Ihrer Erfahrung.

Ihre Frage wird automatisch an andere SVB-Kunden weitergeleitet. Bitte stellen Sie keine Fragen, die nur vom SVB-Team beantwortet werden können - wie z.B. der Status einer Bestellung oder die Verfügbarkeit der Produkte. Gerne können Sie unser SVB-Team auch per E-Mail unter: info@svb.de oder telefonisch unter: 0421-57290-0 kontaktieren.

Technische Anfrage

Frage:
Benutzerbild von Markus S.
Markus S. fragte
am 03.11.2021
Deutsch
guten Tag was ist der Unterschied zwischen dem Nasa Clipper und Nasa Marine wireless Windmesser Welchen würden Sie empfehlen L.G Markus Schwaiger
Antwort:
Benutzerbild von Sven W.
Sven W. antwortete
am 12.11.2021
Hallo Markus, beim Nasa Clipper wird eine Leitung durch den Mast gelegt. Der Clipper Wireless Wind, sendet seine Daten vom Windmessgeber an eine Empfangsbox, die dann mit dem Anzeigegerät verbunden ist. Ihr SVB-Team.

Kundenbewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen vor