lang-de
English
Nederlands
Français
Italiano
Español

Warenkorb

Menü
Art.-Nr.
85166
EAN / Produktcode
9420024118740
Modell-Nr.
000-10789-001
Bezeichnung
LOWRANCE - UKW Funkanlage LINK-8
NMEA0183
Ja
NMEA2000
Ja
Integriertes GPS
Nein
AIS Empfänger
Ja
DSC
Ja
ATIS
Ja
Zweitbediengerät anschließbar
Nein
Funkgerät-Typ
Festeinbau
AIS Sender
Nein

Produktbeschreibung

UKW Seefunkfunkanlage mit DSC Class D Funktion, integriertem AIS Empfänger und ATIS Binnenfunk . Zur besseren Überwachung des Funkverkehrs stehen die Funktionen Dual- und Tri-Watch zur Verfügung. Mit der TrackYourBuddy-Funktion können Sie sich die Positionsdaten von bis zu drei Freunden anzeigen lassen.
Seine Positionsdaten erhält die LINK-8 Anlage wahlweise über die NMEA2000 oder NMEA0183 Schnittstelle. Das Gerät ist nach IPX7 wasserdicht (30 Minuten in 1 Meter Tiefe). Es werden alle internationalen Marinekanäle empfangen und das System ermöglicht einen einfachen Zugriff auf alle DSC-Funktionen.
Die Menüführung ist übersichtlich und benutzerfreundlich und der User erhält gerade in Gefahrensituationen schnellen Zugang zu allen relevanten Funktionen. So ist das LINK-8-Funkgerät mit einem besonders großen Drehknopf für schnellen Kanalwechsel, Menünavigation und Bedieneinstellungen ausgestattet. Das hochempfindliche Handmikrofon bietet sechs Tasten für eine schnelle Bedienung und ist in einem robusten, grifffesten Gummigehäuse eingefasst.

Für einen einfachen, schnellen und sicheren Aufbau einer VHF Anlage empfehlen wir die Verwendung des Glomex Glomeasy FME Anntennen Systems. Weitere Informationen diesbezüglich finden Sie in unser Glomex Glomeasy Line Kategorie.

 
Merkmale:
  • Klasse D DSC zugelassen
  • Zweikanal-AIS-Empfänger
  • Ergonomisches Mikro mit eingebautem Lautsprecher
  • Wasserdicht nach IPX7
  • Zweikanal-/Dreikanalüberwachung
  • NMEA0183 und NMEA2000 kompatibel
  • Abmessungen (BxHxT): 180 x 96 x 156 mm Spannung: 12 Volt
 

Hinweis zur Programmierung

Dieses Funkgerät muss mit Ihren persönlichen Daten wie z. B. der MMSI und/oder ATIS Nummer programmiert werden.
Sie können die Programmierung der MMSI und ATIS Nummer selbst vornehmen. Die entsprechende Vorgehensweise finden Sie im Handbuch.

Alternativ können wir für Sie die Programmierung gegen Berechnung der Programmierungspauschale durchführen.

Falls eine Programmierung durch uns gewünscht ist, teilen Sie uns dies bitte bei Bestellung mit. Des Weiteren tragen Sie bitte im nächsten Schritt der Bestellung, im Feld Bemerkung Ihre MMSI / ATIS Nummer ein oder füllen Sie unser Datenblatt Programmierung für UKW Funkgeräte aus und senden Sie dieses an datenblatt@svb.de.

Wenn zusätzliche Kanäle (z.B. die holländischen Kanäle 30, 31 und 37) freigeschaltet werden sollen, berechnen wir unsere Programmierungspauschale. Die Pauschale wird pro Gerät nur einmal berechnet.

Den Antrag für die Zuteilung der MMSI und ATIS Nummer finden Sie bei uns im Bereich Service/Downloads.

Dokumente

de-flag
Anleitung
PDF, 1,79 MB
de-flag
Anleitung
PDF, 1,93 MB
en-flag
Zertifikat
PDF, 121,36 KB
en-flag
Anleitung
.PDF, 1,66 MB
en-flag
Anleitung
PDF, 1,83 MB
multi-flag
Zeichnung
.PDF, 383,39 KB
fr-flag
Anleitung
PDF, 1,95 MB
it-flag
Anleitung
PDF, 3,63 MB

Kunden fragen Kunden

Fragen Sie andere SVB-Kunden, die dieses Produkt bereits bei uns gekauft haben, nach Ihrer Erfahrung.

Ihre Frage wird automatisch an andere SVB-Kunden weitergeleitet. Bitte stellen Sie keine Fragen, die nur vom SVB-Team beantwortet werden können - wie z.B. der Status einer Bestellung oder die Verfügbarkeit der Produkte. Gerne können Sie unser SVB-Team auch per E-Mail unter: info@svb.de oder telefonisch unter: 0421-57290-0 kontaktieren.

  • Mehr "Kunden fragen Kunden" verfügbar in den folgenden Sprachen :
  • Français
  • Español
  • English
  • Italiano

Frage zum Lieferumfang

Frage:
Benutzerbild von Johannes Z.
Johannes Z. fragte
am 27.05.2019
Deutsch
Hallo, ich plane das UKW Seefunkgerät LINK-8 zu erwerben. Ich möchte es in meine Stahlyacht einbauen. Bin allerdings nur auf dem Binnenwasser unterwegs. Folgende zusätzliche Produkte würde ich dazu erwerben wollen: Antenne: UKW-Seefunk-Antenne RA1206, 2,4 m (Art.Nr.: 48931) Befestigung: Antennenhalter / Edelstahl Art.Nr.: 73721 Passt das zusammen? Gibt es sonst noch was, was ich dazu brauche? Danke für die Hilfe Johannes
Antwort:
Benutzerbild von Sven W.
Sven W. antwortete
am 03.06.2019
Hallo Johannes, die Artikel haben beide einen Anschluss von 1". Somit passende diese zusammen. Solange die 3,6 Meter Anschlusskabel reichen, brauchen sie weiter nichts für die Installation. Ihr SVB-Team.

Technische Anfrage

Frage:
Benutzerbild von Frank G.
Frank G. fragte
am 03.03.2018
Deutsch
Kann man auch den in Holland wichtigen Kanal 31 freischalten ?
Antworten:
Benutzerbild von Andreas M.
Andreas M. antwortete
am 04.03.2018
Hallo Frank, die Antwort steht in der Produktbeschreibung "Wenn zusätzliche Kanäle (z.B. die holländischen Kanäle 30, 31 und 37) freigeschaltet werden sollen, berechnen wir unsere Programmierungspauschale. Die Pauschale wird pro Gerät nur einmal berechnet." Die Pauschale für die Programmierung beträgt 29,95 Euro. Die Bestellung machen Sie am besten per Telefon oder E-Mail, da diese Option per Webshop schwer darstellbar ist.
Benutzerbild von Thomas S.
Thomas S. antwortete
am 04.03.2018
Stimmt, geht ohne Probleme
Benutzerbild von Judith S.
Judith S. antwortete
am 04.03.2018
Hallo Frank, sie können die Programmierung sogar online gleich mitbestellen mit der Artikelnummer 90256. Bitte präzisieren Sie in dem Kommentarfeld am Ende der estellung, dass Sie eine Freischaltung von Kanal 31 wünschen.
Benutzerbild von Frank G.
Frank G. antwortete
am 04.03.2018
Danke für die Antworten
Frage:
Benutzerbild von Andre R.
Andre R. fragte
am 24.03.2018
Deutsch
Hallo, führen Sie im Rahmen der Programmierpauschale auch ein Update auf die aktuelle Firmware durch?
Antwort:
Benutzerbild von Arne C.
Arne C. antwortete
am 26.03.2018
Guten Morgen Andre, Ja das wäre möglich. Sie können das update, wenn es Ihnen möglich ist, auch alternativ über ein verbundenes MFD mittels SD card selber vornehmen. Die aktuelle Version ist 2.91 und von der Herstellerseite inkl. Anleitung downloadbar
Frage:
Benutzerbild von Helmut K.
Helmut K. fragte
am 18.02.2019
Deutsch
Sehr geehrtes SVB-Team, Ich bin auf der Suche nach einer Halterung für ein Funkgerät Lowrance UKW Link-8. Können Sie eine solche Halterung liefern und was kostet sie? Freundlicher Gruss Helmut Koch
Antworten:
Benutzerbild von Michael H.
Michael H. antwortete
am 18.02.2019
Hallo Helmut, Ich hab glaube ich noch eine. Schreib mich bitte direkt an mit Adresse und Telefonnummer. Michael-Henken@web.de Gruß Micha
Benutzerbild von Michael H.
Michael H. antwortete
am 19.02.2019
Ja hab ich gefunden. Als melden. Gruß Micha
Frage:
Benutzerbild von Christian H.
Christian H. fragte
am 05.03.2019
Deutsch
Hallo, das Link 8 zieht sich doch die GPS Daten über NMEA2000 vom Plotter oder? MMSI, Rufz. kann ich alles komplett selber eingeben? Danke.
Antwort:
SVB Expertenbild
Klaus B. antwortete
am 05.03.2019
Hallo Christian, genau, die Positionsdaten kommen vom GPS, welches über ein NMEA2000 Netzwerk angeschlossen wird. Das macht auch Sinn um die AIS Daten an den Plotter/GPS zu übermitteln. Sie können die Programmierung der MMSI und ATIS Nummer selbst vornehmen.
Frage:
Benutzerbild von Mirko S.
Mirko S. fragte
am 05.05.2019
Deutsch
Hallo, welches Kabel brauche ich wenn das Link 8 an ein SeaTalkng Netz angeschlossen werden soll? Das „männliche“ oder „weibliche“ Adapterkabel?
Antworten:
Benutzerbild von Roland S.
Roland S. antwortete
am 05.05.2019
Moin, moin, alle NMEA2000 Geräte haben Stckkontakte, Kabel also Buchsen (allein wegen der durchgeschliffenen 12V Spannung). Allerdings sind NMEA2000 und Sea TalkNG Stecker/Buchsen nicht kompatibel, also andere Buchse anlöten oder teuren Adapter kaufen
Benutzerbild von Mirko S.
Mirko S. antwortete
am 05.05.2019
Danke für die schnelle Antwort. Dann sollte dieses Kabel passen: https://www.svb.de/de/raymarine-adapterkabel-seatalk-ng-auf-nmea2000-male.html
Benutzerbild von Roland S.
Roland S. antwortete
am 05.05.2019
Nein, wie gesagt, am Link 8 Gerät sind Steckkontakte (male), da brauchst Du eine Buchse (female) am Kabel. Wie die andere Seiote am Sea TalkNG aussieht, weiß ich nicht.
Benutzerbild von Mirko S.
Mirko S. antwortete
am 05.05.2019
Ok, dann habe ich es falsch verstanden. Ich dachte wegen der 12 V Durchschleifung sind es Buchsen, weil da die Kontakte nicht offen sind. Danke dir!
Benutzerbild von Roland S.
Roland S. antwortete
am 05.05.2019
Die 12V werden ja durchs Kabel in das Gerät eingespeist, deshalb Buchsen kabelseitig
Frage:
Benutzerbild von Burkhard K.
Burkhard K. fragte
am 29.07.2019
Deutsch
Funktioniert die easyONE DSC cl Boje in Verbindung mit einem UKW Lowrance LINK8 (AIS eingebaut) und einem Plotter Raymarine AXIOM (Kopplung über NMEA2000)? In einem Forum wurden Probleme mit nicht mehr aktuellen Geräten geschildert. Zumindest der Plotter ist aktuell.
Antwort:
Benutzerbild von Arne C.
Arne C. antwortete
am 26.11.2019
Hallo Burkhard, auch wenn schon ein wenig her, welches Problem soll in dem Zusammenhang denn bitte bestehen?
Frage:
Benutzerbild von Volker M.
Volker M. fragte
am 26.08.2019
Deutsch
Kann man auch eine normale gps Antenne anschließen? Ich habe noch ein übrig und will so auch die Funktion bekommen ohne den Plotter anzuschalten.
Antworten:
Benutzerbild von Michael H.
Michael H. antwortete
am 26.08.2019
Ja funktioniert auch mit dem normalen NMEA 0 Protokoll. Die Kabel sind markiert. Muß dann noch im Menü eingestellt werden.
Benutzerbild von Rolf H.
Rolf H. antwortete
am 26.08.2019
Ja wenn die Antenne die Daten mittels nmea-Protokoll sendet, funktioniert es.
Benutzerbild von Berthold F.
Berthold F. antwortete
am 27.08.2019
Top-Antwort
Nein! Eine GPS Antenne hat als Verbindung ein Antennenkabel. Ein GPS Receiver hat als Verbindung ein Datenkabel, NMEA 0180 oder NMEA 2000. Das Lowrance Link 8 hat aber nur den einen Antenneneingang für das Senden / Empfangen der Funkdaten. GPS Daten gehen nur über das Datenkabel, wahlweise NMEA 0180 oder NMEA 2000
Benutzerbild von Arne C.
Arne C. antwortete
am 27.08.2019
Hallo Volker, das könnte man auf 3 Wegen lösen. Einmal als autarke GPS Quelle für das Funkgerät eine serielle GPS Antenne zum Anschluss über NMEA0183 verwenden oder komfortabler, eine NMEA2000 fähige verwenden und diese im Netzwerkbus betreiben, der ohnehin immer an ist oder wenn ein AIS Transponder mit eigener GPS Antenne vorhanden ist, (der ja auch immer an ist?)), über das Netzwerk die GPS Daten mit dem Funkgerät teilen
Frage:
Benutzerbild von Gerhard H.
Gerhard H. fragte
am 27.08.2019
Deutsch
Hallo, ist das Lowrance Link 8 Funkgerät mit dem Raymarine eS 78 Plotter kompatibel ? Welche Antenne ist für das Funkgerät die richtige für ein Segelboot (Holz) ? Danke
Antwort:
Benutzerbild von Arne C.
Arne C. antwortete
am 03.09.2019
Hallo Gerhard, Ja ist kompatibel. Der Einfachheit halber dann aber bitte über den NMEA2000-Bus miteinander verbinden. Bei der Wahl der Antenne steht Ihnen Tür und Tor offen, wenn Sie in der Rubrik eine wählen, die sich am besten am Holzmasttop befestigen lässt und bei Wind/ Fahrt nicht soviel eigenschwingt/pendelt, also eine GFK Antenne.
Frage:
Benutzerbild von Helge S.
Helge S. fragte
am 25.11.2019
Deutsch
Hallo, ich benötige eine GPS Antenne für das Funkgeräte? Welche? Ich hab nur das Gerät!
Antwort:
Benutzerbild von Arne C.
Arne C. antwortete
am 25.11.2019
Hallo Helge, wie immer gibt es mehrere Möglichkeiten. Die eine wäre eine serielle Antenne über NMEA0183 anzuschließen, diese -> Art.93741 oder eine NMEA2000 fähige z.B. Art.17400 zu nehmen und diese über das Starterkit Art.85422 mit dem Link8 zu verbinden. Vorteil das NMEA2000-mäßig aufzubauen....weitere Netzwerkgeräte wie Plotter etc. profitieren vom gegenseitigen Datenaustausch AIS und GPS.
Frage:
Benutzerbild von Evert A.J.M. L.
Evert A.J.M. L. fragte
am 25.11.2019
Deutsch
Hallo, wenn ein GPS-Signal über NMEA 0183 eingespeist wird, steht dieses dann auch als Ausgabesignal an NMEA 2000 zur Verfügung?
Antwort:
Benutzerbild von Arne C.
Arne C. antwortete
am 26.11.2019
Top-Antwort
Hallo Evert A.J.M.L, Nein, bei Zuführung des GPS Signals über NMEA0183 werden die Positionsdaten nicht nach NMEA2000 "durchgereicht".

Kundenbewertungen

Durchschnittliche Kundenbewertung

Durchschnittliche Bewertung des Preis-Leistungs-Verhältnis
Durchschnittliche Bewertung Qualität / Bearbeitung
Durchschnittliche Zufriedenheit mit diesem Produkt

Bewertungsübersicht

5 Sterne
(21)
4 Sterne
(2)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
Deutschland
13.09.2019
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt

Diese Bewertung gehört zu Artikel-Nr. 85166

Dem Preis angemessene Leistung des Produktes
Das Product entspricht meinen Erwartungen. Wie immer eine zuverlässige Lieferung in Originalverpackung. Da ich auf meinem Boot mit Lowrance Kartenplotter und W-Lan ausgestattet bin gliedert sich das Funkgerät harmonisch in meine Elektronische Bordausrüstung ein.
Deutschland
26.07.2019
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt

Diese Bewertung gehört zu Artikel-Nr. 85166

sehr gutes Funkgerät zum super Preis
zuerst habe ich die 10er Tastatur auf dem Handmikrofon vermisst.
Ohne die Tasten kommt es aber nicht mehr zu unbeabsichtigten Kanaländerungen durch zufälliges Berühren, also eigentlich besser.
Zusätzlich wurden niederländische Kanäle einprogrammiert. Die sind allerdings nur abrufbar, wenn vorher von Hand das DSC deaktiviert wird. Alle anderen Kanäle sind direkt wählbar, mit DSC und ATIS.
Deutschland
24.05.2018
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt

Diese Bewertung gehört zu Artikel-Nr. 85166

Alle Funktionen wie beschrieben. Der NMEA 2000 Anschluss im System klappt reibungslos. Allerdings muß man die NMEA Quelle des GPS erst einstellen. der Rest funktioniert voll automatisch. Auch AIS Signale werden sofort auf das Navigationsgerät übertragen. Klang und Display sind Spitzenklasse.
Dieses Gerät ist wirklich zu empfehlen.
Österreich
19.02.2018
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt

Diese Bewertung gehört zu Artikel-Nr. 85166

Keine Beschreibung in DE
Deutschland
03.09.2017
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt

Diese Bewertung gehört zu Artikel-Nr. 85166

Schnelle Lieferung,konnte erst die Atis- Nummer nicht eingeben,aber am Tel.wurde mir dann sofort geholfen.Gerät funtioniert super,bin gerade 14 Tage an der Ostsee mit dem Boot gewesen,mit dem AIS ist eine super Sache auch im Binnenland auf den Kanälen.Ich kann das Gerät nur weiterempfehlen.
Deutschland
03.09.2017
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt

Diese Bewertung gehört zu Artikel-Nr. 85166

Die Anlage macht genau was sie soll.Nur eine Sicherung war bei der Lieferung kaputt
Deutschland
28.06.2017
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt

Diese Bewertung gehört zu Artikel-Nr. 85166

Nur kurz getestet
Alle Bewertungen anzeigen

SVB benutzt Cookies, um Ihnen Ihren Einkauf so einfach wie möglich zu gestalten. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahre mehr...  Ok