Art.-Nr.
24114
Bezeichnung
LED-Einsatz G4 MINIATUR
Leuchtmittel
LED
Sockel
G4
Betriebsspannung
12 V, 24 V
Watt
1,9 W
Lichtfarbe
warmweiß
Helligkeit
240 lm
Dimmbar
Ja
Polaritätsfrei
Ja
Ø
14 mm
Höhe ohne Kontakte
29 mm
Höhe inkl. Kontakte
40 mm
Innerhalb von 12 Std 58 Min bestellen, Versand heute!
 

Produktbeschreibung

LED-Einsatz G4 MINIATUR mit einer COB LED (Chip on Board), durch einen Silikonmantel bestens vor äußeren Einflüssen geschützt. Dieses Multivolt taugliche LED-Leuchtmittel ist ideal für den Einsatz in 12 und 24 V DC Fahrzeugbordnetzen geeignet und kann auch zu Hause als energiesparender Ersatz für 12 V AC Halogenlampen eingesetzt werden. Mit nur 1,9 Watt Leistungsaufnahme, der angenehm warmweißen Lichtfarbe und einer Helligkeit von 240 Lumen ist es eine echte Alterative zu stromfressenden 12-15 Watt Halogen-Leuchtmitteln. Dieses LED Leuchtmittel ist dimmbar und hat aufgrund der geringen Eigenverluste auch nach langer Brenndauer nur eine sehr geringe Eigentemperatur.
  • Abmessungen
    • Länge (mit / ohne Kontakte): 40 / 29 mm
    • Breite: oval, 14 x 8 mm
  • Betriebsspannung
    • 10 - 30 V DC (12 und 24 V Gleichspannungs-Bordnetze)
    • 12 V AC (Halogenlampentransformatoren mit 12 V Wechselspannungsausgang)
  • Strom-/ Leistungsaufnahme: 160 mA @ 12 V / 1,9 W
  • Dimmbar
  • Polaritätsfrei
  • Lichtfarbe: Warmweiss
  • Helligkeit: 240 lm
  • Abstrahlwinkel: ca. 360°
  • Betriebstemperatur: -20 bis +50 °C

Das sagen andere SVB Kunden

Zu 100% echte Bewertungen

12 Kundenbewertungen

Hans P.
Flagge von Deutschland Verifizierter Kauf
Warmweiß und bezahlbar
Habe mittlerweile fast alle G4 Halogen Birnen auf dieses Produkt umgestellt. Angenehmes warmes Licht, Lebensdauer kann ich noch nicht beurteilen.
Michael D.
Flagge von Deutschland Verifizierter Kauf
gutes Preis Leistungsverhältnis
Prime Y.
Flagge von Deutschland Verifizierter Kauf
Spart Strom !
Spart Strom !
Alle Bewertungen anzeigen

Produkt bewerten

Wie bewerten Sie dieses Produkt?
Enttäuscht
Entspricht nicht meinen Erwartungen
Schlecht
Einige Erwartungen wurden erfüllt
OK
Erfüllt meine Erwartungen gerade noch
Gut
Erfüllt meine Erwartungen mehrheitlich
Ausgezeichnet
Erfüllt meine Erwartungen voll und ganz
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten

Kunden fragen Kunden

Fragen Sie andere SVB-Kunden, die dieses Produkt bereits bei uns gekauft haben, nach Ihrer Erfahrung.

Ihre Frage wird automatisch an andere SVB-Kunden weitergeleitet. Bitte stellen Sie keine Fragen, die nur vom SVB-Team beantwortet werden können - wie z.B. der Status einer Bestellung oder die Verfügbarkeit der Produkte. Gerne können Sie unser SVB-Team auch per E-Mail unter: info@svb.de oder telefonisch unter: 0421-57290-0 kontaktieren.

Technische Anfrage

Frage:
Benutzerbild von Karl B.
Karl B. fragte
am 05.05.2021
Flagge von Deutsch Ich habe die Erfahrung gemacht, dass LED Leuchtmittel, die klassische Glühlampen ersetzen, durch ihre Elektronik Hochfrequenzstörungen verursachen, die sowohl den VHF-Funk wie auch den Radioempfang an Bord massiv stören können. Meine Fragen: Ist dieses Leuchtmittel mit Rücksicht auf Funkentstörung und EMV Auswirkungen geprüft oder wenigstens designed? Liegen Erfahrungen vor?
Antworten:
Benutzerbild von Udo R.
Udo R. antwortete
am 06.05.2021
Ich habe diese Lampen an Bord verbaut und kann exakt das gleiche berichten. Sobald eine diese LED eingeschaltet wird, ist der UKW Empfang arg gestört. Ich habe keine Lösung dafür. Hochfrequenztechnik und Frauen werde ich nie verstehen :) Ich Höre Radio oder nutze die Lampen. Beides geht zumindest im UKW Bereich nicht. DAB habe ich noch nicht probiert, denke aber es wird kein Problem sein. Mal sehen.
Benutzerbild von Karl B.
Karl B. antwortete
am 06.05.2021
Vielen Dank für diese Mitteilung. Ich werde diese Leuchtmittel also nicht weiter verfolgen. Auf einem seegehenden Schiff ist sowohl Funkwache auf Kanal 16 wie auch ein durchgehender Betrieb des AIS angesagt. Es verbietet sich also nicht nur wegen eines beeinträchtigten Radioempfangs der Einsatz dieser Leuchtmittel, deren Auswirkungen auf Störungen des Funkverkehrs unvorhersehbar sind. Es ist sehr schade, dass das so ist, denn EMV geprüfte Leuchten mit LED Lichtquelle, z.B. von Hella , sind gelinde gesagt sauteuer. Oder gibt's eine Lösung, die ich nicht kenne?