lang-de
English
Nederlands
Français
Italiano
Español
Service Hotline: 0421-57290-0

Warenkorb

Fäkalientanks

Laut HELCOM "Helsinki-Kommission" müssen seit 2005 alle Schiffe mit einem Abwassertank bzw. Fäkalientank ausgerüstet sein. Die HELCOM-Richtlinien geben Wassersportlern auf der Nord- und Ostsee vor, ihr Schiff (auch Sportboote!) mit einem Abwasserrückhaltesystem auszustatten.
 
Die Empfehlungen 19/9 und 22/1 der HELCOM enthalten technische Details für den Einbau einer solchen Anlage. Daneben existieren internationale und nationale Normen (ISO 8099/ dt. Fassung: EN ISO 8099; 2000 von 07/2001), die die Anforderungen an eine Fäkalientankanlage definieren.
 
Benutzerfreundliche Alternativen sind nach Meinung der SVB-Experten nicht vorhanden. Chemietoiletten oder Trockentoilettensysteme sind letztendlich in ihrer Umweltbelastung höher anzusetzen, als eine landseitige Entsorgung in ein bestehendes Sanitär- bzw. Klärsystem. Aus diesem Grund bietet SVB Ihnen sämtliches Zubehör für die Installation einer kompletten Fäkalientankanlage (bestehend aus Bord-WC, Fäkalientank, Fäkalien-/Lenzpumpe, Geruchsfilter, Schläuchen, Borddurchführung etc.). Haben Sie Fragen zu technischen Komponenten? Die Spezialisten von SVB beraten Sie gerne unter der Telefonnummer: 0421 / 57290-0.
mehr Information
Flexible Fäkalientanks

	Flexible, robuste Abwassertanks zur Installation an engen und schwierig zugänglichen Orten. Die Tanks sind mit einer äußeren Schutzhülle und mit einer verstärkten Tankmembran versehen. Erhältlich in zwei Versionen: dreieckig und rechteckig.
Fäkalien- und Grauwassertanks, gelb

	CE-geprüfte Fäkalientanks aus hochwertigem kunststoff. Die tanks sind absolut geruchsdicht. Lieferung inklusive Anschlussflansch und Tankanschlusskit. Erhältlich in verschiedenen Größen. Farbe: gelb.
Fäkalientanks
Dickwandige, geruchsfeste Tanks für den vertikalen Einbau über der Wasserlinie. Ein Absaugrohr, Borddruchführungen und eine Gurtband-Halterung sind separat erhältlich. Lieferbar in verschiedenen Größen. 
Abwasser- und Fäkalientanks
Diese äußerst robusten und geruchsdichten Abwasser - und Fäkalientanks sind aus besonders dichtem ELTEX-Polyäthylen-Kunststoff gefertigt. Lieferbar in verschiedenen Größen. 

Fäkalientanks

Laut HELCOM "Helsinki-Kommission" müssen seit 2005 alle Schiffe mit einem Abwassertank bzw. Fäkalientank ausgerüstet sein. Die HELCOM-Richtlinien geben Wassersportlern auf der Nord- und Ostsee vor, ihr Schiff (auch Sportboote!) mit einem Abwasserrückhaltesystem auszustatten.
 
Die Empfehlungen 19/9 und 22/1 der HELCOM enthalten technische Details für den Einbau einer solchen Anlage. Daneben existieren internationale und nationale Normen (ISO 8099/ dt. Fassung: EN ISO 8099; 2000 von 07/2001), die die Anforderungen an eine Fäkalientankanlage definieren.
 
Benutzerfreundliche Alternativen sind nach Meinung der SVB-Experten nicht vorhanden. Chemietoiletten oder Trockentoilettensysteme sind letztendlich in ihrer Umweltbelastung höher anzusetzen, als eine landseitige Entsorgung in ein bestehendes Sanitär- bzw. Klärsystem. Aus diesem Grund bietet SVB Ihnen sämtliches Zubehör für die Installation einer kompletten Fäkalientankanlage (bestehend aus Bord-WC, Fäkalientank, Fäkalien-/Lenzpumpe, Geruchsfilter, Schläuchen, Borddurchführung etc.). Haben Sie Fragen zu technischen Komponenten? Die Spezialisten von SVB beraten Sie gerne unter der Telefonnummer: 0421 / 57290-0.

SVB benutzt Cookies, um Ihnen Ihren Einkauf so einfach wie möglich zu gestalten. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahre mehr...  Ok