Zeige alle Ergebnisse für:

Verwandte Suchbegriffe

Service Hotline: 0421-57290-0

Hydraulische Lenkung

Dank einer bis ins Detail durchgeführten Sorgfalt bei der Fertigung, kombiniert mit den modernsten Fabrikationsmethoden, können wir hydraulische Steueranlagen professioneller Spitzenklassen anbieten. Die Anlagen bestehen im Wesentlichen aus zwei Teilen: die hydraulische Handpumpe mit axialen Plungern und dem doppeltwirkenden auf einem Kardangelenk montierten Steuerzylinder.
 
Alle Einzelteile werden nach den strengsten Qualitätsmaßstäben und in besten, korrosionsbeständigen Materialien gefertigt. Die Montage der Steuerungsanlage ist äußerst einfach, es brauchen lediglich Kupferrohre oder flexible Hydraulikschläuche verlegt zu werden. Zum Anschluß eines zweiten Steuerstandes bzw. einer Elektro-Hydraulik-Pumpe für Autopiloten liefern wir entsprechende Aufrüstsätze und Sperrblöcke. Zur Auswahl Ihrer Steuerung wählen Sie den von Ihnen benötigten Zylinder aus (von Ihrem Schiffstyp bzw. vom geforderten Rudermoment abhängig und dazu passend die entsprechende Hydraulikpumpe.
Entsprechende Berechnungsunterlagen stehen zur Verfügung.
 
Infos zu den Hydraulik-Zylindern und -Pumpen
Der Hydraulik-Zylinder bestimmt Kraft einer hydraulischen Steueranlage, während alle Steuerpumpen im Prinzip untereinander austauschbar sind. Wenn eine geringere Anzahl an Steuerradumdrehungen gewünscht wird, muss eine Steuerpumpe mit einer größeren Kapazität (Förderleistung je Radumdrehung) gewählt werden.
Für die Zylinder empfehlen wir den Nylon-Schlauch ø 10 x 2 mm oder Kupferrohr ø 10 x 1 mm. Die hydraulische Steuerungen sind sehr gut mit einem Autopilot zu kombinieren.
Größere Anlagen für Berufsschifffahrt auf Anfrage lieferbar (auch mit GL-Zeugnis).
mehr Information
Steueranlage Gotech-OBF f. Außenborder
Produktbild
Steueranlage Gotech-I f. Innenbordmotoren
Produktbild
Hydraulik-Zylinder
Produktbild
Hydraulik-Pumpe
Produktbild
MARSILI Hydraulik-Pumpe
335.95 EUR Am Lager ab 335,95 €
Schlauch Kit / Kurzschlusshähne
Produktbild
Hydraulik-Pumpen
Produktbild
VETUS Hydraulik-Pumpen
319.95 EUR Am Lager ab 319,95 €
Hydraulik-Zylinder
Produktbild
VETUS Hydraulik-Zylinder
299.95 EUR Am Lager ab 299,95 €
Montageflansch für Hydraulikpumpen
Produktbild

Hydraulische Lenkung

Dank einer bis ins Detail durchgeführten Sorgfalt bei der Fertigung, kombiniert mit den modernsten Fabrikationsmethoden, können wir hydraulische Steueranlagen professioneller Spitzenklassen anbieten. Die Anlagen bestehen im Wesentlichen aus zwei Teilen: die hydraulische Handpumpe mit axialen Plungern und dem doppeltwirkenden auf einem Kardangelenk montierten Steuerzylinder.
 
Alle Einzelteile werden nach den strengsten Qualitätsmaßstäben und in besten, korrosionsbeständigen Materialien gefertigt. Die Montage der Steuerungsanlage ist äußerst einfach, es brauchen lediglich Kupferrohre oder flexible Hydraulikschläuche verlegt zu werden. Zum Anschluß eines zweiten Steuerstandes bzw. einer Elektro-Hydraulik-Pumpe für Autopiloten liefern wir entsprechende Aufrüstsätze und Sperrblöcke. Zur Auswahl Ihrer Steuerung wählen Sie den von Ihnen benötigten Zylinder aus (von Ihrem Schiffstyp bzw. vom geforderten Rudermoment abhängig und dazu passend die entsprechende Hydraulikpumpe.
Entsprechende Berechnungsunterlagen stehen zur Verfügung.
 
Infos zu den Hydraulik-Zylindern und -Pumpen
Der Hydraulik-Zylinder bestimmt Kraft einer hydraulischen Steueranlage, während alle Steuerpumpen im Prinzip untereinander austauschbar sind. Wenn eine geringere Anzahl an Steuerradumdrehungen gewünscht wird, muss eine Steuerpumpe mit einer größeren Kapazität (Förderleistung je Radumdrehung) gewählt werden.
Für die Zylinder empfehlen wir den Nylon-Schlauch ø 10 x 2 mm oder Kupferrohr ø 10 x 1 mm. Die hydraulische Steuerungen sind sehr gut mit einem Autopilot zu kombinieren.
Größere Anlagen für Berufsschifffahrt auf Anfrage lieferbar (auch mit GL-Zeugnis).

SVB benutzt Cookies, um Ihnen Ihren Einkauf so einfach wie möglich zu gestalten. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahre mehr...  Ok