lang-de
English
Nederlands
Français
Italiano
Español

Warenkorb

Menü

Epoxy-Harz für Boote

Epoxy Harz hat eine hohe Wasserbeständigkeit und eine geringe Wasseraufnahme und kann daher optimal für Ausbesserungen und Reparaturen im Unterwasserbereich Ihres Bootes verwendet werden. Dadurch ist Epoxidharz auch weitaus resistenter gegenüber Osmose. Epoxidharz eignet sich zum Verkleben verschiedener Materialien oder zur wasserdichten Beschichtung von Bauteilen aus Holz oder GFK. Erfahren Sie hier mehr über Epoxy-Harz...

Vorteile von Epoxidharz gegenüber Polyesterharz
Epoxidharz ist geruchlos und kann somit auch für Innenräume benutzt werden. Epoxidharz klebt gut auf Holz und Metall sowie auf vielen weiteren Untergründen und hat eine hohe Festigkeit. Die Verarbeitung von Epoxidharz kann im Gegensatz zu Polyesterharz auch bei relativ niedrigen Temperaturen und in Innenräumen erfolgen.
 
Verarbeitung von Epoxidharz
Bei der Verarbeitung von Epoxidharz ist das genaue Epoxidharz zu Epoxidhärter–Verhältnis penibel einzuhalten! Unsere SVB-Experten empfehlen zum Anmischen eine Waage oder eine Spritze. Epoxidharz sollte nicht mit Glasfasermatten, sondern lieber mit Glasfaser- bzw. Glasfilamentgewebe, Kohlefaser- und Karbongewebe sowie Kevlar zusammen angewendet werden. Verwenden Sie niemals Gelcoat auf Epoxy Harz, der Rumpf härtet in diesem Fall nicht aus. 

Kundenbewertungen

alle Bewertungen (103.617)
Benutzerprofilbild

Manfred R. am 06.07.2020

Wie immer schnelle Lieferung. Jederzeit wieder.

Benutzerprofilbild

Marec G. am 06.07.2020

Der Service und Bearbeitung meiner Bestellung bis zur Lieferung ist Top.

Benutzerprofilbild

W. K. am 04.07.2020

Zufrieden mit dem product.

SVB benutzt Cookies, um Ihnen Ihren Einkauf so einfach wie möglich zu gestalten. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahre mehr...  Ok